Eintopf mit Kartoffeln und Fleisch ist zufriedenstellend und gesund. Verschiedene Rezepte zum Kochen von Eintöpfen mit Kartoffeln und Fleisch: einfach und komplex

Eintopf mit Kartoffeln und Fleisch ist zufriedenstellend und gesund. Verschiedene Rezepte zum Kochen von Eintöpfen mit Kartoffeln und Fleisch: einfach und komplex

Was könnte einem wahren Kenner angenehmer sein, als eine frische Version Ihrer Lieblingsspeisen zu probieren?

Eintöpfe mit Kartoffeln und Fleisch sind kaum als exquisite Köstlichkeiten zu bezeichnen, aber sie haben viele Fans und auch diejenigen, die ständig mit Zutaten und abwechslungsreichen Rezepten experimentieren.

Daher erwarten Sie Leckereien und Annehmlichkeiten für diejenigen, die mit ihren eigenen Händen kochen und möchten, dass das Essen nicht nur duftend und zufriedenstellend, sondern auch gesund ist.

Wählen Sie einfach Ihre Lieblingszutaten und kochen Sie Eintöpfe mit Kartoffeln und Fleisch.

Eintöpfe mit Kartoffeln und Fleisch - Allgemeine Grundsätze des Kochens

Die Basis des Gerichts sind Fleisch und Kartoffeln. Eintopf - eine herzhafte Mahlzeit und nachdem Sie sie zubereitet haben, brauchen Sie sich nicht mit der Beilage herumzutreiben.

In den meisten Rezepten und in der klassischen Version muss das Fleisch zuerst gebraten und dann mit Gemüse geschmort werden. Sehr oft wird dem Gericht eine dicke Sauce hinzugefügt.

Für Eintöpfe sind alle Arten von Fleisch und Gemüse geeignet. Am besten sind sie saisonal. Eintopf kann nicht ohne Zwiebeln auskommen. Karotten, Gemüsepaprika, Tomaten, Knoblauch, Auberginen und sogar Kürbis werden hinzugefügt.

Gewürze zieren den Geschmack des Gerichts. Daher ist es nicht schlecht, Pfeffer, Kreuzkümmel, Senfkörner, Basilikum, Lorbeerblatt, Curry, Kurkuma und Pfeffer hinzuzufügen. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass Sie den Fleischgeschmack leicht unterdrücken können, wenn Sie zu weit mit Gewürzen gegangen sind. Darüber hinaus sollten Sie sich auf Ihre eigenen Vorlieben verlassen.

Grünes gibt dem Eintopf mit Fleisch und Kartoffeln ein frisches und angenehmes Aroma. Es wird sowohl während des Garvorgangs als auch direkt in die Platte mit dem Gericht gegeben.

Küchengeräte benötigen einen Kessel oder einen Topf mit dickem Boden, eine Pfanne und einen kleinen Topf.

1. Eintopf mit Kartoffeln und "Classic" Fleisch

Auf einfache Art und Weise zubereitet, fällt der Eintopf schön und duftig aus. Gemüse mit Fleisch ist ein wunderbares Gericht, das Sie lecker und befriedigend füttern wird.

Zutaten:

• Fleisch mageres Rindfleisch - 500 Gramm.

• Kartoffeln - acht Stücke.

• Zwei Zwiebeln.

• 2-3 Knoblauchzehen.

• Kunst. Löffel Tomatenmark.

• Kunst. Löffel Mehl.

• Bulgarischer Pfeffer.

• Lavrushka.

• Salz und Pfeffer - abschmecken. • Teelöffel Rosmarin.

• Sonnenblumenöl - 2 EL. Löffel

• Eine Möhre.

Garmethode:

Rindfleisch in Stücke geschnitten. Setzen Sie ein Sieb ein und spülen Sie es aus. Überlassen Sie das Wasser dem Glas.

Knoblauch und Zwiebel fein hacken.

In einer Schüssel zum Kochen Sonnenblumenöl einfüllen und erhitzen.

Fleisch hinzufügen und leicht braten. Legen Sie es auf den Teller.

Zwiebel in den Topf geben, dann Knoblauch. Etwa fünf Minuten braten und die Tomatenpaste hinzufügen. Fahren Sie fort, indem Sie die Zutaten kontinuierlich mischen.

Legen Sie das Fleisch in den Topf zurück. Mehl einfüllen, alles umrühren. Drei bis vier Minuten braten.

Gießen Sie Wasser und warten Sie, bis es kocht. Salz und Pfeffer Trockenen Rosmarin und Lorbeer hinzufügen. Eine Stunde und zehn Minuten schmoren.

Während das Fleisch gekocht wird, Paprika, Karotten und Kartoffeln in Quadrate schneiden. In einen Topf mit Eintopf gießen. Fügen Sie Wasser hinzu, damit es das Gemüse bedeckt. Reduzieren Sie nach dem Kochen die Hitze und kochen Sie eine halbe Stunde.

2. Eintopf mit Kartoffeln und verschiedenem Fleisch

Eintopf mit nur einer Kartoffel ist nicht interessant. Es ist notwendig, etwas anderes Gemüse hinzuzufügen, und das Gericht wird schmackhafter.

Zutaten:

• 0,300 kg Kalbfleisch.

• Zehn mittelgroße Kartoffeln.

• Eine Aubergine.

• Karotte.

• Zwiebel

• Tomate.

• Rote Paprika.

• Gewürz für Fleisch.

• Salzküche.

• Drei Kunst. Löffel Sonnenblumenöl.

Garmethode:

Schneiden Sie das Kalbfleisch in mittlere Würfel, bedecken Sie es mit Gewürzen und schmieren Sie jedes Stück von allen Seiten. Etwa zwanzig Minuten einwirken lassen.

Gemüse vorbereiten: Zwiebeln und Tomaten in halbe Ringe, Karotten und Pfeffer in dünne Streifen schneiden, Kartoffeln in mittlere Würfel schneiden. Aubergine putzen, hacken und etwa zwanzig Minuten in Salzwasser halten.

In einer tiefen Pfanne die Zwiebeln anbraten, dann die Karotte hinzufügen. Gießen Sie die Auberginenstücke und ein paar Minuten - eine Tomate und einen Pfeffer. Gießen Sie gekochtes Wasser, Salz. Gemüse köcheln lassen, halb gekocht, gelegentlich umrühren.

Fleisch in einen Topf mit erhitztem Sonnenblumenöl geben. 20 Minuten später die Kartoffeln hinzufügen, mit Salz abschmecken und wieder so viel kochen. In einem Topf das Gemüse aus der Pfanne gießen, mischen.

Es dauert weitere 15 Minuten, um das Gericht vollständig zuzubereiten. Den Eintopf mit Kartoffeln und Fleisch mit Sauerrahm oder einem Löffel Mayonnaise servieren.

3. Ragout mit Kartoffeln und Fleisch "Tasty ribs"

Ein volles Hauptgericht mit duftenden Rippen, zarten Kartoffeln, getränkt mit den Säften aller anderen Gemüsesorten. Eine besondere Note bekommt der Kürbis. Es gibt dem Eintopf einen ungewöhnlichen, aber angenehmen Geschmack.

Zutaten:

• Ein Pfund Schweinerippchen.

• Ein Pfund Kartoffeln.

• Zwei große Zwiebeln.

• Dreihundert Gramm Kürbis.

• Drei Möhren.

• Zwei Paprikaschoten.

• Salz

• Drei Esslöffel Sonnenblumenöl.

• Einen halben Löffel Basilikum und eine Mischung aus Paprika.

Garmethode:

Die Rippchen mit erhitztem Sonnenblumenöl und Salz in einen Topf geben. Braten Sie von allen Seiten.

Schneiden Sie die Zwiebeln in Halbringe. Karotten in dünne Scheiben schneiden, bulgarische Pfefferstreifen, Kartoffeln und Kürbiswürfel.

Zu den gebratenen Rippen Zwiebeln hinzufügen. Ein paar Minuten später gießen Sie die Karotten und Kartoffeln. Gießen Sie heißes Wasser in einen Topf. Sie sollte das Gemüse bedecken. Unter geschlossenem Deckel etwa zwanzig Minuten schmoren.

Bulgarischen Pfeffer und Kürbis hinzufügen. Sieden Sie weitere fünfzehn Minuten.

Rühren Sie die Zutaten. Basilikum-Pfeffer-Mischung dazugeben. Nach zehn Minuten ist das Essen fertig und es kann in Teller gelegt werden.

4. Ragout mit Kartoffeln und Fleisch in pikanter Sauce

In einer würzigen Sauce gegart, ist der Eintopf sehr saftig und duftend. Ein reichhaltiges Gericht wird schmackhaft und abwechslungsreich sein.

Zutaten:

• 700 g Schweinefleisch.

• Sechs Kartoffeln.

• Große Paprika.

• Gelber Pfeffer und halb grün.

• Rote und grüne Chili.

• rote Zwiebel

• 30 g Butter.

• Pflanzenfett.

• Kunst. Löffel Tomatenmark und Zucker.

• Drei Kunst. Löffel Mehl.

• Zwei Zimtstangen.

• Zwei Prisen duftender Kreuzkümmel.

• Acht Piment und schwarzer Pfeffer.

• Drei lavrushki.

Garmethode:

Würfeln Sie zwei, um das Fleisch zu schneiden. In allen Bereichen in einer Pfanne braten.

Zwiebeln, Kartoffeln und Paprika in große Stücke schneiden.

Chilischote in mittlere Stücke schneiden.

Alles Gemüse (außer Kartoffeln) auf ein Backblech legen und eine halbe Stunde bei 280 Grad im Backofen backen.

Butter in einen Löffel geben und etwas Gemüse einschenken. Fügen Sie einen Löffel Tomatenpaste hinzu. Bei starker Hitze bis zu sieben Minuten unter ständigem Rühren anbraten. Wenn der Geschmack von rohen Tomaten verschwunden ist, wird das Öl gelb-rot.

Fügen Sie Zucker hinzu und binden Sie ihn mit Nudeln. Gießen Sie einen halben Löffel Mehl, um die Konsistenz der Sauce zu erreichen, ständig umrühren. Gießen Sie kochendes Wasser. Salz

Zimtstangen, Piment und schwarzen Pfeffer, Lorbeer in einen Topf geben. Kümmel gießen Lassen Sie sich zehn Minuten lang vorbereiten.

Fleisch schläft Mehl ein. Etwas anbraten und in einen tiefen Topf geben. Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und gießen Sie die würzige Sauce darüber. Mindestens eine halbe Stunde kochen. Etwa zehn Minuten vor Ende des Kochvorgangs fügen Sie Gemüse aus dem Ofen hinzu.

5. Eintopf mit Kartoffeln und Fleisch, mit Weißwein

Feines und duftendes Essen mit einem süß-sauren Geschmack nach Gewürzen - ein gutes Mittag- oder Abendessen.

Zutaten:

• 700 g Rindfleisch.

• Zwiebeln.

• Vier Knoblauchzehen.

• Drei Möhren.

• Fünf Kartoffeln.

• Zwei Zweige Rosmarin.

• Sellerie.

• Kunst. Löffel Tomatenmark.

• Viertel Liter Weißwein.

• Mischen Sie Paprika und Salz nach Geschmack.

• Fleischbrühe.

Garmethode:

Rindfleisch in kleine Scheiben geschnitten und in einer Pfanne gebraten. Salz und Pfeffer ein wenig.

Gemüse in mittlere Stücke schneiden. Zwiebel in einer separaten Pfanne anbraten, Knoblauch und Karotte dazugeben. Einige Minuten braten und den Sellerie darüber geben. Kochen Sie bis zur Hälfte, gießen Sie die Brühe langsam ein.

Tomatenpaste mit Fleisch in einen Topf geben, gut mischen, Rosmarin geben.

Nach ein paar Minuten den Weißwein einfüllen, warten, bis der Alkohol verdampft und die Fleischbrühe übergießen. Rosmarin entfernen. Gießen Sie die Kartoffeln eine halbe Stunde vor Ende des Kochvorgangs.

Fünfzehn Minuten vor dem Ende Gemüse aus der Pfanne hinzufügen.

6. Eintopf mit Kartoffeln und Fleisch: Sommer mit Hühnchen

Das Gericht wird im Sommer mit Gemüse zubereitet, das gerade aus dem Garten genommen wurde. Der Eintopf ist sehr frisch und duftend.

Zutaten:

• 800 g Hühnchen.

• Acht Kartoffeln.

• Zwiebel

• Karotte.

• Süße Paprika.

• Drei Scheiben junger Knoblauch.

• 300 g Kohl.

• Prise Curry.

• 50 g Käse.

• 150 g Sauerrahm.

• Sonnenblumenöl.

• Halber Dill und Petersilie. • 120 ml Brühe.

• Salzküche.

• Pfeffermischung.

Garmethode:

Hühnerfleisch in kleine Scheiben schneiden. Salz und Pfeffer In Butter braten, bis die Hälfte fertig ist.

Gewürfelte Kartoffeln schlafen in einem Topf mit Fleisch ein.

Pfeffer und Karotte verwandeln sich in Stroh, die Zwiebel in Würfel schneiden. Alles in einer separaten Pfanne zusammenstellen.

Gemüse mit Fleisch in die Pfanne geben. Gießen Sie das Curry.

Den Knoblauch hacken und zum Fleisch geben. Brühe gießen. Sieden Sie ungefähr fünfzehn Minuten und rühren Sie gelegentlich.

Hacken Sie den Kohl und schlafen Sie in einem Topf ein.

Käse reiben, mit Sauerrahm mischen. In einen Topf gießen. Sieden Sie weitere zehn Minuten unter dem Deckel. Das fertige Gericht mit viel frischem Grün bestreuen.

Eintopf mit Kartoffeln und Fleisch - Tipps und nützliche Tipps

  • Es ist besser, das Fleisch in einer neutralen Umgebung zu garen, so dass es ratsam ist, es in separaten Pfannen zu braten.
  • Tomatenpaste sollte in Gläsern gekauft werden, damit die Zusammensetzung sichtbar ist. Beim Kochen eines Eintopfs mit Kartoffeln und Fleisch sollte es vorher gebraten werden. Aus saurer Paste wird süß und würzig.
  • Um das Kochen eines Gerichts zu beschleunigen, schadet es nicht, wenn Sie immer kochendes Wasser in der Küche bereithalten. Und besser - die Brühe. Wenn Sie nur Wasser hinzufügen, kann das Gericht etwas an Geschmack verlieren. Die Brühe muss vorher gekocht, in Plastikbecher gegossen und im Gefrierschrank aufbewahrt werden.
  • Alle Zutaten müssen sofort zubereitet und auf einer Arbeitsfläche aufbewahrt werden. Dies wird helfen, schneller und effizienter zu arbeiten.
  • In einer Pfanne wird das Öl zuerst erhitzt und erst dann das Fleisch zum Braten und anschließenden Abschrecken ausgegossen.
  • Fügen Sie etwas Zucker zu einem Schweinefleischeintopf hinzu. Süßes Fleisch ist in der chinesischen Küche beliebt, und viele genießen diesen ungewöhnlichen Geschmack.
Kommentare (0)
Suchen