Marinierter Sellerie in Öl

Frischer und origineller Aperitif - eingelegter Sellerie in Öl. Gemüsescheiben sind süß-sauer-salzig, typisch für die asiatische Küche, auf deren Basis dieser köstliche Salat zubereitet wird. Gedämpfter Sellerie gehört nicht zu den Gemüsesorten, die für die spätere Verwendung geerntet werden, ist jedoch für Salate mit kurzer Haltbarkeit geeignet und sogar sehr lecker.

Die Art und Weise, wie Lebensmittel konserviert werden, wird Confit genannt - dies ist die Rezeption der französischen Küche, die darin besteht, dass Gemüse in einer großen Menge Fett oder Öl gelagert wird. Übrigens kann duftendes Öl übrigens auch zum Salatdressing verwendet werden. Diese Methode konservierte zunächst Konservenfleisch, breitete sich dann aber auf andere Produkte aus.

Marinierter Sellerie in Öl

Sie können den mit diesem Rezept marinierten Sellerie 3 bis 10 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

  • Garzeit: 30 Minuten
  • Menge: 600 g

Zutaten für die Herstellung von in Öl eingelegtem Sellerie

  • 7-8 dicke Selleriestiele;
  • 150 g grüne Spargelbohnen;
  • 2-3 heiße Chilischoten;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • 1 cm Ingwerwurzel;
  • 150 ml natives Olivenöl extra;
  • 40 ml Reisessig;
  • 15 g Kristallzucker;
  • 7 g grobes Salz;
  • 3 Nelken;
  • 5-6 Erbsen-Piment;
  • 1/3 Muskatnuss

Verfahren zum Garen von in Essig eingelegtem Sellerie in Öl

Selleriestiele werden sorgfältig ausgewählt. Einige von ihnen haben harte Adern, solche Teile können für Suppe übrig bleiben, aber zarte und grüne Stiele passen besser.

Schneiden Sie die Stiele über Zentimeter.

Marinierter Sellerie in Öl

Beschneide beide Ränder von grünen Bohnen und nimm eine harte Ader heraus. Wir schneiden die Bohnen in Stangen mit einer Länge von ca. 2-3 cm.

Marinierter Sellerie in Öl

Wir blanchieren die Bohnen und den gehackten Sellerie 3 Minuten in kochendem Wasser, werfen das Sieb weg und lassen es abtropfen.

Dressing für Gemüse herstellen.

Wir säubern kleine Chilischoten aus Samen und Membranen und schneiden sie in Ringe. Wenn Sie heiße Imbisse mögen, können Sie einige Paprikaschoten ganz marinieren.

Marinierter Sellerie in Öl

Ingwerwurzel geschält, in dünne Streifen geschnitten. Die Menge an Ingwer ist individuell, ich möchte zum Beispiel viel davon haben, aber wie sie sagen, der Geschmack und die Farbe. Knoblauchscheiben in dünne Scheiben schneiden.

Marinierter Sellerie in Öl

​​Olivenöl wird in einem tiefen Topf auf 70 Grad Celsius erhitzt. Wenn Sie kein Thermometer haben, müssen Sie auf das Auge einwirken, da das Öl der ersten Kaltpressung nicht überhitzt werden kann.

Fügen Sie Chili-Ringe und einen ganzen Pfeffer, Knoblauch, Ingwer, Nelken, Piment, drei Muskatnüsse hinzu, gießen Sie Reisessig in einen Topf.

Marinierter Sellerie in Öl

Mischen Sie das blanchierte Gemüse mit Salz und Kristallzucker, lassen Sie den Zucker und das Salz einige Minuten einweichen, fügen Sie den Dressing mit Gewürzen und Gewürzen hinzu.

Marinierter Sellerie in Öl

Das eingelegte Gemüse in saubere, sterilisierte Gläser geben und nach dem Abkühlen aus dem Kühlschrank nehmen. Einen Tag später ist der Aperitif fertig, er kann am Tisch serviert werden. Mariniertes Gemüse wird nicht länger als 10 Tage im Kühlschrank aufbewahrt, um ehrlich zu sein, es kann länger dauern, öfter enden diese jedoch lange vor der vorgeschriebenen Haltbarkeit.

Marinierter Sellerie in Öl

Dieser Snack wird normalerweise kalt serviert und mit Sesam oder Zedernnüssen bestreut, die goldbraun gebraten werden.

Kommentare (0)
Suchen