Erdbeerkonfitüre: hell, lecker, Favorit. Verschiedene Rezepte für Konfitüre aus Erdbeeren - wählen Sie beliebige!

Erdbeerkonfitüre: hell, lecker, Favorit. Verschiedene Rezepte für Konfitüre aus Erdbeeren - wählen Sie beliebige!

Wenn der Sommer kommt, besteht nicht nur die Möglichkeit, frische Beeren und Früchte zu genießen, sondern auch ein ganzes Jahr zu genießen.

Die meisten von uns versuchen, sich etwas Leckeres einzudecken, so dass im Winter an einem kalten oder regnerischen Abend ein warmer Hauch von Sonne und die Aromen von frisch gereiften Früchten bei einer Tasse Kaffee oder Tee in Erinnerung bleiben.

Obst und Beeren können einfach eingefroren werden. Aber nicht weniger lecker sind sie in Form von Marmelade, Konfitüre oder Konfitüre.

Mit der Verarbeitung von Beeren und Früchten mit Zucker beschäftigt sein, insbesondere nicht daran denken, was am Ende passiert. Alle Produkte aus eigener Produktion werden oft als Marmelade bezeichnet. So ist es: Es ist die beliebteste Delikatesse, die verbreitetste und beliebteste.

Aber nachdem alle Rezepte unterschiedlich verwendet werden. Daher sind die Behälter der meisten Hausfrauen nicht nur mit Gläsern mit verschiedenen Marmeladentypen gefüllt, sondern auch mit raffinierterem Geschirr: Marmeladen oder Marmeladen.

Confiture nannte die französische Variante von Marmelade. Dieses süße Dessert wird hergestellt, indem ganze oder zerstoßene Beeren in Zucker gekocht werden. Gleichzeitig werden Früchte gleichmäßig in einer süßen Flüssigkeit verteilt und behalten dabei ihre heilenden Eigenschaften.

Besonders lecker ist Erdbeerkonfitüre. Es dient als wunderbare Zubereitung für Torten und Kuchen, Kuchen und süße Sandwiches. Erdbeerkonfitüre ist ein fertiges Gericht für sich. Kochen ist es nicht schwer. Mit etwas Mühe können Sie sich mit einem erstaunlich duftenden und schmackhaften Gericht versorgen.

Dank der Konfitüre wird das Haus besonders gemütlich und süß.

Erdbeerkonfitüre - Allgemeine Kochprinzipien

Erdbeer-Konfitüre zeichnet sich durch einen ungewöhnlichen Geschmack, eine satte Farbe und eine besondere durchscheinende Geleestruktur aus.

Seine Konsistenz ist dichter als die von Marmelade. Dies wird durch die Zugabe von Geliermitteln wie Gelatine, Pektin, Agar-Agar und Zhelfiks erreicht.

Pektin wird besonders verwendet. Es hilft, Marmelade sehr schnell zu machen, was bedeutet, dass alle Vitamine so viel wie möglich darin gespeichert sind. Die Geleestruktur, die Pektin erzeugt, ist besonders angenehm.

Um das Konfitüre süßer zu machen, ist es besser, frische und reife Erdbeeren zu verwenden. Beeren müssen aussortieren. Leicht verrottete Teile können mit einem Messer geschnitten werden. Waschen Sie dann die Erdbeeren und entfernen Sie vorsichtig die Schwänze.

Um das Gericht zuzubereiten, werden die Beeren ganz gekocht oder in kleine Stücke zerkleinert. Oft werden Erdbeeren vor dem Kochen zerdrückt. Sie können dafür einen Mixer verwenden.

Der andere Hauptbestandteil von Erdbeerkonfitüren ist Zucker. Meistens entspricht seine Menge dem Gewicht der gereinigten Beeren.

Sie können Zitronen, Vanillezucker, Stärke, Likör, Wodka und sogar Basilikum zum Confiture hinzufügen.

Wenn der süße Teller für den Winter vorbereitet ist, sollte er heiß in sterile Gläser gegossen und der Deckel aufgeschraubt werden. Es ist ratsam, die Tara mit Erdbeermarmelade auf den Kopf zu stellen und vollständig abkühlen zu lassen. Dann werden die Gläser in einer dunklen Vorratskammer oder einem Keller entnommen.

Konfitüre, die sofort verwendet wird, wird ebenfalls in Glasbehälter gefüllt und lose verschlossen. In diesem Fall muss das süße Dessert im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Für die Zubereitung von Konfitüren wird Geschirr mit dickem Boden verwendet. In ihrer süßen Speise brennt nicht.

Mit bewährten Rezepten können Sie mühelos und gerne verschiedene Arten von duftenden und zarten Erdbeerkonfitüren auf einmal kochen.

Rezept 1. Erdbeerkonfitüre mit Zitrone und Likör

Zutaten:

• ein Kilogramm Erdbeeren;

• ein halbes Kilo Zucker;

• eine Zitrone;

• drei speisen l. Alkohol (beliebig).

Garmethode:

  1. Die Erdbeere in kleine Stücke schneiden und in einen vorbereiteten Topf geben.
  2. Zitronenschale reinigen, nur eine dünne Schicht Schalen entfernen. Lass es uns in Streifen schneiden.
  3. Saft aus Zitrone auspressen.
  4. Geben Sie den Erdbeeren Zuckerwürfel, Zitronenschale und frischen Saft hinzu. Alle Zutaten mischen.
  5. Kochen Sie Konfitüre und rühren Sie unter allen Umständen regelmäßig um.
  6. Bringen Sie den süßen Teller zum Kochen und stellen Sie die Hitze nach drei Minuten ab.
  7. Dann gießen Sie Flüssigkeit. Es kann nicht nur Erdbeere sein, sondern auch Kirsche, Himbeere.
  8. Füllen Sie die Konfitüre in Gläser und schrauben Sie die Deckel fest.

Rezept 2. Erdbeerkonfitüre "Warten auf den Winter"

Zutaten:

• drei Kilogramm Erdbeeren und Zucker;

• 45 gr. Gelfix;

• drei speisen l. Vanillezucker. Garmethode:

  1. Legen Sie die vorbereiteten Erdbeeren in eine große Schüssel. Wenn es große Beeren gibt - halbieren.
  2. Mahlen Sie Erdbeeren mit einem Fleischwolf und wählen Sie die größte Düse. Beeren können einfach mit einem scharfen Messer in kleine Stücke geschnitten werden.
  3. Wir werden die Hälfte des Zuckers abmessen und in eine Erdbeere gießen, mischen und vier Stunden in der Küchenecke stehen lassen. Sie können es bis zum Morgen in das Regal des Kühlschranks legen.
  4. Wenn die festgelegte Zeit abgelaufen ist, fügen Sie Zucker hinzu (lassen Sie die Hälfte der Tasse zurück) und kochen Sie eine Stunde lang.
  5. Mischen Sie gleich zu Beginn des Kochens Vanillezucker, gelbes Glas und eine halbe Tasse der üblichen süßen Zutat.
  6. Erdbeermarmelade hinzufügen und etwa fünf Minuten mit einem Schneebesen rühren.
  7. Wir gießen die fertige Schüssel in sterilisierte Gläser, schließen sie sehr fest und verstecken sie.
  8. Im Winter genießen Sie am besten Erdbeerkonfitüre.

Rezept 3. Hausgemachte Erdbeerkonfitüre

Zutaten:

• 600 ml Wasser;

• zwei Tassen Zucker;

• vier tisch l. Kartoffelstärke;

• Kilo frische Erdbeeren.

Garmethode:

  1. Kombinieren Sie in einem Topf Zucker und 400 ml Wasser. Zum Feuer geschickt
  2. Wir unterbrechen den Erdbeer-Mixer.
  3. Wir gießen Kartoffelstärke in das restliche Wasser und mischen gründlich. Jeder Knoten sollte vollständig aufgelöst sein.
  4. Die Mischung in heißen Zuckersirup geben. Umrühren und zum Kochen bringen.
  5. Erdbeeren zur Siedemasse hinzufügen. Noch einmal umrühren und gehen lassen, bis es kocht.
  6. Sobald die ersten Luftblasen auf der Konfitüre der Erdbeere erscheinen, schalten Sie sie aus.
  7. Die Schale wird in Gläser gefüllt und mit Deckeln fest verschraubt.
  8. Ein Gefäß kann fest verschlossen und im Kühlschrank aufbewahrt werden, um das Konfitüre jetzt zu verwenden, ohne auf die Winterkälte zu warten.

Rezept 4. Erdbeerkonfitüre mit Pektin

Zutaten:

• ein Kilogramm geschälte Erdbeeren;

• ein Kilogramm Zucker;

• Beutel mit Pektin.

Garmethode:

  1. In eine Erdbeere einen Beutel Pektin gießen und umrühren.
  2. Wir schicken einen Topf auf ein kleines Feuer. Beere rühren, um nicht zu brennen.
  3. Sobald die Erdbeeren Saft bilden, kann das Feuer erhöht werden.
  4. Kochen Sie die Beeren, bis große Blasen auftauchen - die Mischung kocht.
  5. Etwas Kristallzucker auffüllen. Gleichzeitig ist es notwendig, das fast fertige Confiture ständig zu rühren.
  6. Wenn alles Zucker hinzugefügt wurde, brühen Sie die Konfitüre auf.
  7. Genau in einer Minute nehmen wir den Schaum heraus und gießen die vorbereitete Schüssel in Gläser.

Rezept 5. Erdbeerkonfitüre "Sandwich"

Zutaten:

• Kilogramm Beeren;

• 800 gr. Zucker;

• ein Glas Wasser;

• zwei tee l. mit einem Agar-Agar.

Garmethode:

  1. Wir geben die Beeren in einen Mixer und machen daraus Püree.
  2. Gießen Sie es in den Topf und schalten Sie das Gas ein.
  3. Wenn die Beeren kochen, fügen wir etwas Zucker hinzu. Gleichzeitig nicht aufhören, Confiture zu rühren.
  4. Agar-Agar wird in kaltem Wasser verdünnt und in Erdbeeren gegossen.
  5. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, erscheint Schaum. Mit einem Löffel herausnehmen und weitere fünf Minuten kochen.
  6. Wenn die Zeit abgelaufen ist, können Sie Erdbeermarmelade in vorgekochte Gerichte gießen.

Rezept 6. Erdbeerkonfitüre "Süßer Abend"

Zutaten:

• eineinhalb kg Erdbeeren;

• 150 gr. Wodka;

• 10 g Zitronensäure;

• 2 gr. Salze;

• drei kg zucker.

Garmethode:

  1. Die Hälfte des Zuckers in die Schüssel geben, mit Zitronensäure und Salz mischen.
  2. Auf den Boden des Topfes stellen wir eine Erdbeerschale: ungefähr ein Viertel davon. Beeren mit Wodka bestreuen.
  3. Erdbeeren mit einem vierten Teil Zucker mit Säure und Salz füllen.
  4. Oben legen wir den nächsten Beerenball aus und wiederholen den Vorgang: Fügen Sie etwas Wodka und Zucker hinzu. So bilden wir vier Erdbeerkugeln mit Zucker und Wodka.
  5. Wir schicken die Beerenmischung zwölf Stunden an einem ruhigen Ort (Sie können im Kühlschrank aufbewahren).
  6. Am nächsten Tag legen wir den Topf mit den Beeren zum Kochen und fügen Zucker hinzu. Gießen Sie es vollständig auf die Erdbeeren und mischen Sie es.
  7. Kochen Sie die Erdbeermarmelade nach dem Kochen für etwa zwanzig Minuten und rollen Sie sie in Gläser.

Rezept 7. Erdbeerkonfitüre mit Basilikum

Zutaten: • ein kg Beeren;

• 0,7 kg + 0,1 kg Zucker;

• 20 gr. Pektin;

• 100 gr. Zitronensaft;

• 15 gr. Basilikum (Blätter).

Garmethode:

  1. Bereiten Sie die Erdbeere vor und schneiden Sie die großen Beeren in zwei Hälften. Mit 700 g Zucker mischen und auf mittlere Hitze stellen.
  2. Kombinieren Sie den Rest der süßen Zutat mit Pektin und rühren Sie mit einem Schneebesen um.
  3. Wenn sich Zucker auflöst, erhöht sich die Hitze. Mischen Sie die Erdbeermischung gründlich.
  4. Fügen Sie eine Mischung aus Zucker und Pektin hinzu.
  5. Die Erdbeere kochen, ohne zu rühren.
  6. Basilikum fein hacken und in Konfitüre geben. Frischen Zitronensaft einfüllen.
  7. Noch einmal kochen und von der Hitze nehmen.
  8. Wir geben Konfektionsartikel in sterilisierte Gläser und drehen sie fest.
  9. Verstecke dich und öffne sie nur bei kaltem Wetter.

Strawberry Confiture - Tricks und Tipps

  • Die Verwendung von Fruktose anstelle von Zucker macht nicht nur Marmeladen für Diabetiker zugänglich. Es ist viel süßer und daher ist seine Menge in einer Schüssel doppelt so groß.
  • Um die Bereitschaft der Konfitüre zu bestimmen, können Sie einen Tropfen davon auf einen Teller geben und abkühlen. Wenn die Oberfläche mit zerknitterter Folie bedeckt ist, ist die Schale fertig. Außerdem wird Konfitüre in Gläser gefüllt, wenn es nicht einfach vom Löffel tropft, sondern in einem dünnen Strahl fließt.
  • Einige Zucker, zum Beispiel 200 Gramm, können durch flüssige Glukose ersetzt werden. Dies verleiht dem Confiture eine cremige Textur und schützt es vor Zuckern.
  • Auch wenn die Süßspeise sofort verwendet wird, müssen Sie auf die Sauberkeit des Behälters achten. Dadurch wird sichergestellt, dass Geschmack und Geschmack des Gerichts erhalten bleiben.
  • Confiture ist besser in kleinen Portionen zu kochen. Die maximale Anzahl von Beeren - 1,5 Kilogramm.
  • Erdbeeren, die sie morgens aus dem Garten gepflückt haben, sind viel saftiger und länger gelagert.
Kommentare (0)
Suchen