Tomatencremesuppe für Weight Watchers

Tomatensuppe mit Zucchini und Kürbis wird am besten im Spätsommer oder Herbst gekocht, wenn das Gemüse auf offenem Feld wächst und in der Sonne reift. Der Geschmack dieser Suppe wird gesättigt, die Farbe ist hell, die Konsistenz ist dick. Dieses Gericht eignet sich für Diät- und Fastenmenüs. Wenn Sie sich entscheiden, der Figur zu folgen und ein paar Pfund mehr zu verlieren, ist das Rezept für Sie. Suppe für dieses Rezept kann in der Post gekocht werden, es eignet sich auch für ein vegetarisches Menü.

Tomatencremesuppe für Weight Watchers

Ein charakteristisches Merkmal dieser Zubereitungsmethode ist, dass die Suppe ohne Wasser und ohne Brühe, nur mit Gemüsesaft, zubereitet wird, der beim Kochen aus der Frucht freigesetzt wird.

  • Kochzeit: 1 Stunde
  • Portionen: 8

Zutaten für Tomatenpüreesuppe

  • 1 kg reife Tomaten;
  • 500 g Zucchini;
  • 500 g Kürbis;
  • 100 g Zwiebeln;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • 3 EL. l getrocknete Möhren;
  • 30 ml Olivenöl;
  • paprika, salz.

Methode zum Kochen von Tomatensuppe zum Abnehmen

In einen Suppentopf mit dickem Boden und dicken Wänden Olivenöl gießen. Zwiebeln von der Schale reinigen, fein hacken. Knoblauchzähne überspringen die Knoblauchpresse.

Die fein gehackte Zwiebel in das vorgeheizte Öl geben und in wenigen Sekunden buchstäblich Knoblauch dazugeben.

Tomatencremesuppe für Weight Watchers

Gemüse bei niedriger Hitze pas- sieren, bis die Zwiebeln weich sind. Je länger es gebräunt ist, desto reicher und schmackhafter ist das fertige Gericht.

Tomatencremesuppe für Weight Watchers

Zucchini und Kürbis von der Schale gereinigt. Löffel entfernen Sie den weichen Teil des Gemüses - Samenbeutel mit Samen. Das Fleisch auf einer großen Gemüsereibe reiben.

Zucchini und Kürbis in die Pfanne werfen, mit Deckel abdecken und bei schwacher Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Das Gericht kann übrigens nur aus Zucchini oder nur aus Kürbis zubereitet werden, da der Geschmack dieser Gemüse sehr ähnlich ist.

Tomatencremesuppe für Weight Watchers

In einem separaten Topf oder einer breiten Pfanne geben wir Tomaten hinzu - die Tomaten fein hacken, in die Pfanne geben, den Deckel schließen.

Bei mittlerer Hitze köcheln wir 20-25 Minuten lang, legen dann das Sieb zurück, wischen das Fleisch mit einem Löffel ab, nur die Rinde und die Samen bleiben auf dem Sieb.

Tomatencremesuppe für Weight Watchers

Gießen Sie heißes Tomatenpüree mit Zucchini und Kürbis in einen Topf, gießen Sie 3 Esslöffel getrocknete Karotten ein, schließen Sie den Topf wieder und kochen Sie alles weitere 15 Minuten zusammen.

Tomatencremesuppe für Weight Watchers

5 Minuten bevor die Tomatensuppe fertig ist, schmecken Sie das Tafelsalz, den gemahlenen süßen Paprika und 1-2 Teelöffel Kristallzucker ab, um die Aromen auszugleichen.

Tomatencremesuppe für Weight Watchers

Wir bereiten das zubereitete Gemüse in eine Küchenmaschine, verwandeln es in einen glatten Brei oder hacken es direkt in einem Topf mit einem Immersionsmixer.

Tomatencremesuppe für Weight Watchers

Vor dem Servieren empfehle ich dir, Tomatensauce mit ungesüßtem Joghurt oder Sauerrahm mit geringem Fettgehalt zu würzen. Guten Appetit! Kochen Sie mit leichter kalorienarmer Tomatensuppe.

Tomatencremesuppe für Weight Watchers

Um das Thema Gewichtsverlust fortzusetzen, möchte ich anmerken, dass selbst kalorienarme Lebensmittel seitlich verschoben werden können, da es sich nicht nur um die Qualität, sondern auch um die Menge handelt, dh um die Menge der Portionen. Ein Erwachsener braucht etwa 250 Gramm zu einer Zeit - so viel Suppe passt in einen großen Teebecher.

Kommentare (0)
Suchen