Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln

Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln - dick, nahrhaft und sehr lecker. Es eignet sich für ein mageres und vegetarisches Menü. Sie können es mit einer Vielzahl von Produkten zubereiten - mit frischen oder getrockneten Pilzen, mit roten oder weißen Bohnen (übrigens auch in Dosen geeignet), mit Graupen oder Reis. Die Suppe erweist sich nicht nur als lecker, sondern auch als sehr schön, wenn Sie die Produkte separat kochen und sie dann mit klarer Brühe gießen und kochen, bis die Kartoffeln fertig sind.

Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln

Die wohlriechendste Pilzsuppe wird natürlich aus weißen Pilzen gewonnen, sie wird jedoch bei normalen Pfifferlingen sehr gut zur Geltung kommen.

  • Kochzeit: 2 Stunden
  • Portionen: 6

Zutaten für Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln

  • 500 g Waldpilze (sortiert);
  • 60 g Perlgerste;
  • 100 g trockene Bohnen;
  • 200 g Kartoffeln;
  • 150 g Zwiebeln;
  • 100 g Karotten;
  • 1 Chili;
  • 3 Lorbeerblätter;
  • Salz, Pfeffer, Wasser, Butter und Pflanzenöl, Frühlingszwiebeln - zum Servieren.

Methode zum Kochen von Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln

Butter und Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen (je etwa einen Esslöffel). In das erhitzte Öl werfen wir die Karotten gehackt große und fein gehackte Zwiebeln. Das Gemüse 10 Minuten braten, bis die Zwiebeln karamellisiert sind.

Gebratenes Gemüse in einen Suppentopf geben.

Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln

Kartoffeln werden geschält, in große Würfel geschnitten und zu geröstetem Gemüse gegeben.

Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln

Als nächstes kochte Pilze - in diesem Rezept Pfifferlinge und braune Birkenpilze.

Frische Pilze müssen sortiert, gründlich gewaschen und in große Stücke geschnitten werden. Champignons mit Wasser gießen, zum Kochen bringen, Zunder entfernen, salzen und bei schwacher Hitze kochen lassen. Dann ein Sieb falten, die Brühe abseihen.

In diesem Stadium fügen Sie gekochte Perlgerste hinzu. Es ist auch notwendig, das Müsli wie Pilze vor dem Kochen zu kochen - die Gerste zu waschen, in einen Topf zu gießen, kaltes Wasser im Verhältnis 1 zu 2 zu gießen. Bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten kochen.

Nun die gekochten Bohnen hinzufügen.

Wenn Sie keine fertigen Bohnen haben, müssen sie auch bis zum Ende gekocht werden. Zuerst die Bohnen mehrere Stunden in kaltem Wasser einweichen, dann in einen Topf geben, mit viel Wasser gießen und bei schwacher Hitze 1-1,5 Stunden nach dem Kochen kochen.

Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln

Nachdem nun alle Zutaten im Topf sind, gieße die filtrierte Pilzbrühe hinein. Dazu können Sie einen Würfel mit trockener Pilzbrühe hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern.

Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln

Chili in die Suppe geben, Lorbeerblätter mit Salz abschmecken und nach dem Kochen 20-25 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln

Vor dem Servieren die Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln mit fein gehackten Frühlingszwiebeln dekorieren, mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer pfeffern und mit Sauerrahm würzen. Guten Appetit!

Pilzsuppe mit Bohnen und Kartoffeln

Diese Suppe muss mehr als zwei Stunden gekocht werden, wenn die Gastgeberin keine gekochten Pilze, fertigen Bohnen und Reste von Gerstenbrei hat. Ich empfehle Ihnen, sich an das Rezept für den Fall zu erinnern, wenn im Kühlschrank Reste aller oben genannten Produkte vorhanden sind. In diesem Fall können Sie schnell ein sehr leckeres erstes Gericht bauen.

Kommentare (0)
Suchen