Salat "Pelz" - ein Rezept mit Fotos und Schritt-für-Schritt-Beschreibung

Salat

Das Salatdressing "Fur" kam aus fernen sowjetischen Zeiten zu uns, dann wurde dieses Gericht in Zeiten des Mangels fast als Luxus angesehen, aber der sowjetische Tisch wurde jedes Jahr mit jeder sowjetischen Familie dekoriert. Die Zeiten ändern sich, aber eines bleibt unverändert - dies ist ein traditioneller Heringssalat unter einem Pelzmantel, wie zuvor unsere festlichen Tische verziert.

Der Salat ist sehr nahrhaft und lecker, außerdem sieht er auf dem Tisch sehr farbenfroh aus, wobei seine Farbigkeit den Appetit der Gäste verursacht. Der Geschmack des Salats hängt nicht nur von den verwendeten Zutaten und der Fischvielfalt ab, sondern auch von der während des Kochvorgangs hinzugefügten Mayonnaise. Viele Leute bevorzugen es, jede Schicht mit einem Dressing zu schmieren, wodurch sich der Salat als sanfter und nicht so trocken erweist, aber die Hauptregel lautet, es nicht zu übertreiben, da sonst Mayonnaise übrig bleibt.

Daher stellen wir Ihnen das Rezept für das Kochen des klassischen Salats "Fur" vor, das von detaillierten Schritt-für-Schritt-Fotos begleitet wird.

Auf dem Foto: Zutaten für die Zubereitung von Salat "Pelzmantel":

Salat
  • Leicht gesalzener Hering - 1 Stck.
  • Zwiebel - 1 Stck.
  • Kartoffeln - 3 Stück
  • Karotten - 1 Stck.
  • Mittlere Rübe - 1 Stck.
  • Eier - 3 Stück
  • Mayonnaise - 150 Gramm

Rezept für Pelzmantelsalat (mit Foto):

Bereiten Sie das Gemüse für den Salat vor - waschen Sie dazu die Rüben, Karotten und Kartoffeln gründlich (ohne zu schälen), geben Sie sie in eine Pfanne, gießen Sie Wasser ein und lassen Sie sie bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Garzeit für Rüben und Karotten beträgt etwa 40 bis 50 Minuten. Kartoffeln sollten 20 Minuten nach dem Kochen von Wasser erhalten werden. Gemüse kühlen, schälen. Parallel zum Gemüse die Eier kochen und abkühlen lassen. Während das Gemüse zubereitet wird, werden wir uns mit der Hauptzutat beschäftigen - wir reinigen den Hering, lassen ihn von den Eingeweiden, dem Kopf und dem Schwanz frei, entfernen sorgfältig die Haut, entfernen die Wirbelsäule und teilen ihn in zwei Filetstücke. Sorgfältig säubern wir Fische von großen und kleinen Knochen (zu diesem Zweck ist es am besten, kleine Pinzetten zu verwenden). Das Heringsfilet in mittlere Scheiben schneiden, auf einer flachen Schüssel verteilen - dies ist die erste Schicht unseres Salats.

Salat

Zwiebel schälen, fein hacken, über den Fisch verteilen, nivellieren. Den Hering mit Zwiebeln bestreuen, die mit verdünntem Essig bestreut sind, um überschüssige Zwiebelbitterkeit zu entfernen.

Salat

Diese Schicht mit Mayonnaise bestreichen.

Salat

Wir nehmen geschälte, gekochte Kartoffeln und reiben sie mit einer mittleren Reibe über eine Lage Hering mit Zwiebeln. Vorsichtig mit einem Löffel ausrichten. Sie können etwas salzen, sofern der Hering schwach gesalzen ist.

Salat

Nächste Runde für gekochte Möhren, reiben Sie sie auch über eine Reibe und über Kartoffeln. Wir verteilen und bemühen uns, die Schichten nicht zu pressen, so dass der Salat luftiger und zarter wird.

Salat

Die Kartoffel-Karotten-Schicht mit etwas Mayonnaise schmieren.

Salat

Reiben Sie die Eier auf die nächste Schicht.

Salat

Die letzte Schicht ist Rote Beete, reiben Sie sie auch auf einem Rost über das Ei. Verteilen Sie die Oberfläche und die Seiten des Salats so, dass keine hellen Stellen übrig sind.

Salat

Wir beschichten die oberste Schicht mit Mayonnaise und beschichten sie sanft. Der Salat ist fast fertig, er muss noch einige Stunden im Kühlschrank bestehen, damit er eingeweicht werden kann und einen reichhaltigeren Geschmack erhält.

Salat

Wenn Sie möchten, können Sie den fertigen Salat verzieren. Kalt servieren

Salat
Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen