Selbstgemachtes Eis ohne Milch und Chemikalien herstellen. Rezepte für gesundes, billiges und leckeres hausgemachtes Eis ohne Milch

Selbstgemachtes Eis ohne Milch und Chemikalien herstellen. Rezepte für gesundes, billiges und leckeres hausgemachtes Eis ohne Milch

Ich möchte nicht einmal das Etikett mit der Zusammensetzung moderner Eiscreme betrachten.

Was ist da einfach nicht! In den Augen einer Reihe von EEshek und ungewohnten Zutaten.

Aber alles kann viel einfacher sein!

Selbstgemachtes Eis kann aus den üblichen Produkten und sogar ohne Milch zubereitet werden.

Selbstgemachtes Eis ohne Milch - die allgemeinen Grundsätze des Kochens

Die Basis von Speiseeis ohne Milch sind hauptsächlich Früchte und Beeren, und Milchprodukte können hinzugefügt werden. Oft erscheinen in den Rezepten Eier, Pflanzenöl oder Sahne, Gelatine. Für den Geschmack können Sie geriebene Schokolade oder Kakaopulver, gehackte Nüsse und Samen zu Eiscreme geben. Leckere Desserts werden mit Fruchtstücken oder süßem Eis zubereitet.

Die vorbereitete Masse wird in speziellen Formen ausgelegt und eingefroren. Oder verwenden Sie kleine Tassen, Sie können aus Joghurt baden.

hausgemachtes, milchfreies Eis mit Erdbeeren

Variante von verblüffendem Eis, das ohne Milch und Sahne zubereitet wird. Erdbeeren zum Nachtisch können nicht nur frisch, sondern auch tiefgefroren verwendet werden. Eier müssen von hoher Qualität sein, da das Produkt keiner Wärmebehandlung unterzogen wird.

Inhaltsstoffe

• 130 g Zucker;

• 100 ml Pflanzenöl;

• 500 g Erdbeeren;

• 5 Eier;

• Vanille.

Kochen

1. Trennen Sie das Eigelb und die Proteine ​​in verschiedene Schüsseln. Wenn die Eier klein sind, können Sie sechs Dinge verwenden.

2. Fügen Sie dem Eigelb Zucker hinzu, aber nicht allen. Genug 100 g, einige Minuten schlagen und Pflanzenöl hinzufügen. Es muss verfeinert und desodoriert werden, damit der Geschmack der Sonnenblume nicht auf das Dessert übertragen wird. Schlagen Sie noch zwei Minuten mit Butter.

3. Fügen Sie den Proteinen Zucker, einen Sack Anilin, hinzu und schlagen Sie bis zu dichten Peaks.

4. Erdbeeren müssen mahlen. Oder sehr gut kneten. Sie können einen Mixer verwenden. Wenn die Beeren gefroren waren, lassen Sie die beim Auftauen freigesetzte Flüssigkeit ab. Es wird in Eiscreme überflüssig sein. 5. Es bleibt das Erdbeerpüree mit Proteinen und Eigelb zu kombinieren. Vorsichtig mit einem Löffel umrühren und versuchen, keinen Proteinschaum auszufällen.

6. Wir setzen bequeme Formen ein, die wir zum Einfrieren senden.

Selbstgemachtes Eis ohne Milch (mit Kichererbsen)

Das Rezept für hausgemachtes Eis ohne Milch, Eier, Butter. Diese Delikatesse ist besonders nützlich beim Fasten, sie ist bei Vegetariern sehr beliebt. Zubereitung von Eiscreme auf pflanzlichem Kichererbsenprotein. Hammelerbsen, ist es wünschenswert, am Vortag einweichen.

Inhaltsstoffe

• Glas Kichererbse;

• 4 Löffel Zucker;

• 500 ml Wasser;

• 3 Löffel Zitronensaft;

• Vanille.

Kochen

1. Tränken Sie die Kichererbsen, damit sie gut gemildert und vergrößert werden. Wasser wird abgelassen und verschreibungspflichtige Flüssigkeit hinzugefügt. Kochen Sie bis gekocht. Das sind ungefähr 1,5 Stunden. Wenn Kichererbsen nicht ganz geschwollen sind, dann etwa 2,5 Stunden.

2. Lassen Sie den Sud ab. Wir brauchen ihn Es wird ein Glas konzentrierte Flüssigkeit benötigt. Abkühlung

3. Gießen Sie die Brühe in eine praktische Schüssel und fangen Sie an zu schlagen. Nach einigen Sekunden beginnt sich die Masse zu verdicken, aufzuhellen und zu vergrößern. Äußerlich sieht es aus wie Eiweiß.

4. Zucker, Zitronensaft, Vanillin oder andere Aromastoffe hinzufügen. Schlag, probier es aus. Wenn etwas nicht genug ist, können Sie gerne hinzufügen.

5. Es bleibt die Zukunft der Eiscreme in der Form zu frieren.

Selbstgemachtes Eis ohne Bananenmilch (mit Joghurt)

Das Rezept für das einfachste Bananeneis, das selbst ein Kind leicht herstellen kann. Es wird ein bisschen Joghurt dauern. Sie können mit Zusatzstoffen oder einem Naturprodukt einnehmen. Sie können Joghurt durch Kefir, Ryazhenka, ersetzen, aber sie sollten eine dicke Textur haben.

Inhaltsstoffe

• 2 große Bananen;

• 0,5 Gläser Joghurt;

• 1 Löffel Nüsse.

Kochen

1. Bananen schälen. Früchte nehmen reif und duftend, der Geschmack von Eis hängt von ihnen ab.

2. Zentimeterweise in Stücke schneiden, in einer Schicht in Silikonform einfrieren, einfrieren. Obst muss erfrieren.

3. Gefrorene Bananenscheiben in einen Mixer geben, Nüsse dazugeben, es ist besser, sie vorher zu braten. Mit höchster Geschwindigkeit schlagen. 4. Fügen Sie Joghurt zu der gefrorenen Banane hinzu und schlagen Sie ein paar Sekunden.

5. Die Eismasse in Formen füllen, sofort servieren oder im Gefrierfach etwas stehen lassen.

Selbstgemachtes Eis ohne Milch auf Kefir

Option interessante Eiscreme, die unter Zusatz von Gelatine hergestellt wird. Das Rezept verwendet eine Mischung aus Sauerrahm und Kefir, aber Sie können Ryazhenka, Joghurt verwenden.

Inhaltsstoffe

• 500 ml Kefir;

• 100 g saure Sahne;

• 1 Messlöffel Gelatine;

• 100 ml Wasser;

• 1 Tasse Zucker;

• 1 Packung Vanille.

Kochen

1. Gelatine mit Wasser gießen, quellen lassen. Die Zeit hängt vom Produkt ab, lesen Sie die Anweisungen.

2. Mischen Sie in einer Schüssel Kefir und Zucker rühren, bis es aufgelöst ist.

3. Sauerrahm und Vanille hinzugeben, auch umrühren, Peitsche.

4. Sobald die Gelatine gut geschwollen ist, lösen Sie sie in einem Wasserbad auf.

5. Mischen Sie geschmolzene Gelatine mit Kefirsahne.

6. Gießen Sie das flüssige Eis in die Form, legen Sie es in den Gefrierschrank und halten Sie es kalt, bis es fest wird.

Selbstgemachtes Eis ohne Wassermelonenmilch

Variante von leckerem, erfrischendem Sommereis, das keine Milch benötigt. Aber es braucht ein wenig Sahne, sie müssen fettig sein, damit sie zu einer üppigen Crema aufgeschlagen werden können. Je reifer und süßer die Wassermelone ist, desto köstlicher wird der Genuss.

Inhaltsstoffe

• 400 g Wassermelone;

• 3 Löffel Puderzucker;

• 150 g Sahne.

Kochen

1. Entfernen Sie alle Samen vom Fruchtfleisch der Wassermelone, schneiden Sie die Krusten ab. Es sollte 400 g reines Produkt sein, mahlen Sie es zu einem Zustand von Kartoffelpüree.

2. Gießen Sie die Sahne in eine Schüssel, verquirlen Sie die Masse und geben Sie das Pulver langsam hinzu.

3. Mischen Sie die Sahne und das Püree der Wassermelone. Verwenden Sie dazu keinen Elektromixer oder schalten Sie die kleinste Geschwindigkeit ein.

4. Jetzt müssen Sie die Masse direkt in die Schüssel legen.

5. Nach zwei Stunden entfernen, mit einem Löffel oder Mixer schlagen, eine weitere halbe Stunde in den Gefrierschrank stellen.

6. Entfernen, schnell umrühren, Formen einlegen.

7. Legen Sie den Gefrierschrank ein. Lassen Sie das Wassermeloneneis, bis es vollständig gefroren ist.

Selbstgemachtes Eis ohne Milch "Schokolade"

Variante sehr einfacher, aber wohlriechender und schmackhafter Delikatesse. Sie benötigen schwarzes Kakaopulver ohne Zusatzstoffe sowie einen Teil der Fliese für Flecken. Sie können Schokoladen-Tröpfchen oder Süsswaren-Chips verwenden.

Inhaltsstoffe

• 2 Eier;

• 150 g Zucker;

• 200 ml Kefir;

• 2 Löffel Kakao;

• 30-50 Gramm Schokolade.

Kochen

1. Eier mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Die Masse sollte sich wie beim Keks Licht und Licht ergeben.

2. Mischen Sie in einer anderen Schüssel den Kefir mit den Resten von Sand und Kakaopulver. Rühren, bis die Körner vollständig aufgelöst sind.

3. Die Schokoladenmischung mit den Eiern mischen und umrühren.

4. Es ist Zeit, Schokolade hinzuzufügen. Grob reiben oder mit einem Messer hacken. Sie können die fertigen Chips nehmen.

5. Rühren Sie sich, aber falten Sie die Formulare noch nicht aus. In den Gefrierschrank stellen.

6. Sobald Eis in Eis auftaucht, müssen Sie die Masse töten.

7. Jetzt können Sie sich in Formen oder in gewöhnlichen Bechern zerlegen. Set auf vollen Satz.

Selbstgemachtes Eis ohne Hüttenkäsemilch mit Fruchtstücken

Für dieses Eis braucht man einen weichen Hüttenkäse sowie weiche Früchte oder Beeren: Erdbeeren, Aprikosen, Pflaumen, Pfirsiche. Sie können auch Bananen verwenden, es wird köstlich.

Inhaltsstoffe

• 250 g weicher Quark;

• 150 g Zucker;

• 300 g Obst;

• 1 g Vanille.

Kochen

1. Die Früchte waschen, wieder zusammensetzen, ein Drittel in Stücke schneiden. Den Rest in Kartoffelpüree mahlen.

2. Quark mit Zucker schlagen. Nach und nach Obst oder Beerenpüree hinzugeben, Vanille einschenken. Wenn die Masse dick ist und sich nicht gut rührt, kann sie mit Saft oder Wasser verdünnt werden.

3. Fügen Sie am Ende Obststücke hinzu und rühren Sie um.

4. Hausgemachtes Eis in speziellen Formen verteilen.

5. Im Tiefkühlschrank vier Stunden aufbewahren.

Selbstgemachtes Eis ohne Milch "Tropiki"

Für dieses Eis wird ein kleiner Joghurt benötigt, nur eine kleine Tasse. Der Großteil der Früchte und Beeren. Die Delikatesse wird auf Ananassaft zubereitet, Sie können eine süße Marinade aus Dosenringen nehmen. Orangensaft, Mandarine kann auch als Ersatz dienen. Inhaltsstoffe

• 2 Bananen;

• 2 Gläser Erdbeeren;

• 100 g Joghurt;

• 50 g Zucker;

• 150 g Ananassaft.

Kochen

1. Ananassaft in Eisformen gießen, einfrieren.

2. Erdbeeren auf einem Brett oder auf einem Teller verteilen, ebenfalls in den Gefrierschrank legen.

3. Bananen schälen und in einen Mixer geben. Mit Zucker mahlen, Joghurt dazugeben. Holen Sie sich eine süße Sahne.

4. Entfernen Sie das Ananaseis und die gefrorenen Erdbeeren und geben Sie es in den Mixer.

5. Das Eis zusammen mit den Eiswürfeln schlagen.

6. In Formen verteilen, 1-2 Stunden in den Gefrierschrank legen, länger halten.

Selbstgemachtes Eis ohne Milch - Tipps und Tricks

• Ein kaltes Gericht erscheint nicht so süß wie es warm ist. Und dies sollte bei der Zubereitung von Delikatessen berücksichtigt werden. Eiscreme ist besser umzusiedeln, lassen Sie es anfangs etwas anstrengend sein.

• Der Mixer erleichtert die Herstellung von Eiscreme zu Hause. Es kann in wenigen Minuten Obst oder Beeren in ein Püree verwandeln. Oft wird das Gerät zum Mahlen von Eis oder zum Mahlen von gefrorenem Obst verwendet. Hier müssen Sie vorsichtiger sein, nicht alle Mixer können dies.

• Um zu verhindern, dass sich Eis in Eiscreme bildet, eine Delikatesse während des Zuckergusses aufschlagen, mehrmals schlagen oder zumindest mit einem Löffel umrühren.

• Um gefrorenes Eis schnell mit der Form zu erhalten, können Sie es einfach einige Minuten warmhalten. Wenn Sie keine Zeit zum Warten haben, legen Sie es in heißes Wasser oder halten Sie es über einen warmen Strom.

Kommentare (0)
Suchen