Grechanik in einem Multicooker

Grechanik in einem Multicooker

Die Buchweizenkoteletts, griechisch genannt, gehören zu den beliebtesten Gerichten der ukrainischen Küche. Ihre Vorteile sind die einfache Zubereitung, die relativ niedrigen Kosten der Produkte, die Teil der griechischen Gemeinschaft sind, sowie die Kombination der Vorteile von Fleisch, Gemüse und Buchweizen. Zur gleichen Zeit sind die Griechen appetitlich und lecker, sie mögen Kinder und Erwachsene. Sie können dieses Gericht auf verschiedene Arten zubereiten. Insbesondere ist es ohne großen Aufwand möglich, die griechischen Einwohner in einem langsamen Kocher zu kochen, in Soße geschmort oder für ein Paar gekocht. Das Ergebnis ist ein zufriedenstellendes und gesundes Gericht, für das keine Beilage erforderlich ist.

Merkmale des Kochens

Es gibt mehrere Rezepte, um griechische Menschen in einem Multikocher zu kochen. Bei aller Unähnlichkeit können Sie einige Gemeinsamkeiten hervorheben, deren Kenntnis dazu beitragen wird, ein wirklich schmackhaftes und gleichzeitig gesundes Gericht zuzubereiten, das zudem appetitlich aussieht.

  • Buchweizen, der zum Kochen von Griechisch verwendet wird, muss einer Kälte- und Wärmebehandlung unterzogen werden. Bei der kalten Verarbeitung wird das Getreide sortiert und gewaschen. Danach wird Buchweizen zum Kochen benötigt. Dazu wird normalerweise ein Glas Buchweizen mit zwei Gläsern Wasser eingegossen, zum Kochen gebracht, Salz hinzugefügt und bei schwacher Hitze unter dem Deckel gegart, bis sich Flüssigkeit in der Pfanne befindet. Danach wird Buchweizen einige Zeit auf dem Herd aufbewahrt, so dass er etwas gedämpft, noch weicher wird und dann abgekühlt wird. Wenn Sie heißen Buchweizen verwenden, können Eier, die der Füllung hinzugefügt werden, gekräuselt werden, und dann wird das Gericht verdorben.
  • Rinderhackfleisch für griechische Einwohner brät nicht vor oder brät nicht. Er hat eine ausreichende Wärmebehandlung während des Bratens oder Eintopfens griechischer Einwohner in einem langsamen Kocher.
  • Der Geschmack des fertigen Gerichts hängt weitgehend von der Qualität des verwendeten Hackfleischs ab. Es kann aus jedem Fleisch hergestellt werden, solange es erstklassig und unberührt ist. In welcher Kategorie waren die Fleischprodukte, aus denen die Ladenfüllung gemacht wurde, können Sie kaum herausfinden. Aus diesem Grund ist es viel besser, wenn Sie selbst Hackfleisch für das griechische Volk herstellen.
  • Grechanik wird besser seine Form behalten, wenn sie vor dem Braten gebraten werden und dann zur Fertigstellung gebracht werden. Dies wirkt sich auch positiv auf den Geschmack des fertigen Gerichts aus. In diesem Fall ist es jedoch weniger diätetisch als gekocht ohne zu braten.
  • Um die Füllung dichter und zähflüssiger zu machen, kann sie abgeworfen werden, indem sie in eine Schüssel oder auf ein Schneidebrett geworfen wird. In diesem Fall lassen sich die Schnitzel leichter formen.
  • Die Viskosität von Hackfleisch kann mit Hilfe von Eiern erhöht werden. Erfahrene Köche empfehlen Ihnen, den Zuschauern ein zusätzliches Ei für die griechischen Einwohner hinzuzufügen, außer den im Rezept angegebenen, falls diese während des Kochens auseinander fallen.

Die Griechen werden ohne Beilage mit der Sauce serviert, in der sie gekocht wurden. Oder mit saurer Sahne. Wenn Sie den Kaloriengehalt des Gerichts reduzieren möchten, kann Sauerrahm durch ungesüßten Joghurt ersetzt werden.

Griechischer Dampf mit Bratensoße

Zusammensetzung:

  • Rindfleisch - 0,25 kg;
  • Schweinefleisch - 0,25 kg;
  • Hühnereier - 2 Stück;
  • Karotten - 150 g;
  • Tomatenmark - 50 ml;
  • Wasser - 0,75 l;
  • gemahlener Paprika - 5 g;
  • Buchweizen - 100 g;
  • Zwiebeln - 0, 2 kg;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Mehl - wie viel wird übrig bleiben;
  • Pflanzenöl - 50 ml;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Buchweizen pflücken und waschen. Gießen Sie es in die Multikocherschale und decken Sie es mit einem Glas Wasser ab. Gib etwas Salz hinein. Lassen Sie das Gerät je nach Kapazität im Modus „Buchweizen“ 20 bis 30 Minuten laufen. In Abwesenheit des obigen Modus können Sie das Programm verwenden, das zum Kochen von Haferbrei oder Pilaw vorgesehen ist.
  • Den fertigen Buchweizen aus der Multivarki-Schüssel geben. Waschen und trocknen Sie die Schüssel.
  • Wasche das Fleisch und tupfe es mit Servietten ab. In mehrere Stücke schneiden. Abwechselnd Scheiben von Rind- und Schweinefleisch durch einen Fleischwolf blättern.
  • Zwiebeln schälen. Eine Birne durch einen Fleischwolf drehen und mit Hackfleisch mischen.
  • Gesalzenes Hackfleisch, Salz und Pfeffer, Hühnereier dazugeben. Mischen Sie gründlich bis glatt.
  • Rinderhackfleisch mit Buchweizen mischen.
  • Knoblauch eindrücken, nochmals umrühren.
  • Das Hackfleisch kneten, auf das Schneidebrett schlagen.
  • Aus Hackfleisch längliche Pasteten formen, in Mehl panieren.
  • Die restliche Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
  • Geriebene Möhren mit kleinen Löchern schälen und klein schneiden.
  • Ein Multicooker-Rost einfetten, das zum Dämpfen von Speisen bestimmt ist. Den Rest des Öls in eine Multikocherschüssel geben, Karotten und Zwiebeln darin einfüllen.
  • Schalten Sie den Multikocher ein, indem Sie das Programm "Frying" auswählen. Wenn sich auf Ihrem Gerät kein solches Programm befindet, können Sie es durch das Backprogramm ersetzen.
  • Gemüse 10 Minuten braten, dann Tomatenpaste dazugeben und weitergaren, ohne das Programm für 5 Minuten zu ändern.
  • Salz und Paprika zum Gemüse geben, einen halben Liter Wasser einfüllen, alles mischen.
  • Setze das obere Gitter ein und lege es auf das Griechische.
  • Starten Sie den Multicooker 30 Minuten lang im Dampfmodus. Während dieser Zeit hat die Sauce genug Zeit, um ziemlich dick zu werden, denn bei Verwendung des Programms "Dämpfen" kocht der Inhalt der Schüssel des Slow Cookers ziemlich intensiv.

Beim Servieren bleibt es, die griechische Bevölkerung mit der Soße zu gießen, die gleichzeitig mit ihnen vorbereitet wird. Wenn Sie während der Gründung der griechischen Bevölkerung Fleisch zerkleinert haben oder nicht alle Koteletts auf den Dampfgarergrill passen, können Sie sie in die Sauce geben und direkt darin schmoren.

grechanik mit gemüsesauce

Zusammensetzung:

  • Rinderhackfleisch - 0,6 kg;
  • Buchweizen - 120 g;
  • Hühnerei - 1 Stück;
  • Zwiebeln - 0, 2 kg;
  • Zucchini - 0, 2 kg;
  • Tomaten - 0,2 kg;
  • Pflanzenöl - 50 ml;
  • Brotkrumen - wie viel wird gehen;
  • Salz, Gewürze - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Kochen Sie den Buchweizen in einem langsamen Kocher, indem Sie einen speziellen Modus zum Kochen von Croup oder in einer normalen Pfanne verwenden. Abkühlung
  • Buchweizen mit einem Ei, fein gehackten Zwiebeln und Hackfleisch mischen. Fügen Sie der Masse Salz und Gewürze hinzu und schlagen Sie die Füllung auf dem Brett.
  • Aus dem Hackfleisch Fleischpasteten machen, paniert in Paniermehl.
  • Gießen Sie zwei Esslöffel Öl in den Multicooker-Behälter, lassen Sie das Brat- oder Backprogramm 10 Minuten laufen und braten Sie die Griechen. Entfernen Sie sie vorübergehend aus dem Multikocher.
  • Die restlichen Zwiebeln fein hacken.
  • Zucchini in kleine Würfel schneiden.
  • Tomaten kochen, schälen. Fruchtfleisch durch ein Sieb streichen oder in einem Mixer hacken.
  • Zwiebel 5 Minuten braten und einen Löffel Butter dazugeben. Verwenden Sie für diese Art des Bratens oder Backens.
  • Zucchini-Zwiebel hinzufügen und weitere 10 Minuten braten. Fügen Sie Tomatenpaste hinzu.
  • Lege es in einen griechischen Verband. Fügen Sie Salz und Gewürze hinzu.
  • Ändern Sie das Arbeitsprogramm des Multicookers auf "Quenching". Stellen Sie den Timer auf 30 Minuten.

Nach einer bestimmten Zeit können die Griechen am Tisch serviert werden. Gemüsesauce spielt gleichzeitig die Rolle einer Beilage.

Sogar die Gastgeberin, die nicht viel Erfahrung hat, kann die griechischen Bewohner im Slow Cooker kochen. In diesem Fall ist das Gericht lecker und befriedigend. Es lohnt sich, in die Ernährung Ihrer Familie aufgenommen zu werden.

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen