Leberauflauf: delikates und gesundes Diätgericht. Schritt für Schritt-Fotorezept des Autors mit Leberauflauf aus Hühnerleber

Leberauflauf: delikates und gesundes Diätgericht. Schritt für Schritt-Fotorezept des Autors mit Leberauflauf aus Hühnerleber

Es ist fast unmöglich, etwas Neues aus der Leber herzustellen. Haben Sie Leberauflauf probiert? Dann ist es Zeit zu versuchen. Ein Leberauflauf zuzubereiten ist ganz einfach. Der Auflauf schmeckt ähnlich wie Leberpastete, nur zarter und luftiger. Dieses Gericht mit Hühnerleber kann Kindern angeboten werden.

Lassen Sie uns herausfinden, wie man dieses Gericht zubereitet. Schließlich verdient es nicht nur den täglichen Tisch, sondern auch einen festlichen.

Zutaten:

Hühnerleber - 400 g;

Ei - 2 Stück;

Zwiebeln - 1 Stück;

Karotten - 1 Stück;

Milch - 100 ml;

Mehl - 4 EL l

Salz und Pfeffer abschmecken.

Leberauflauf: delikates und gesundes Diätgericht. Schritt für Schritt-Fotorezept des Autors mit Leberauflauf aus Hühnerleber

Rezept:

Obwohl das Rezept für Souffles recht einfach ist, kann es auf verschiedene Arten gekocht werden. Wir bieten Ihnen das zeitaufwendigste Rezept. Und wie kann man es anders kochen, schreiben wir in jedem Schritt.

Bereiten Sie zuerst die Leber vor - spülen Sie sie aus, entfernen Sie den Film, falls vorhanden. Lassen Sie die Leber durch einen Fleischwolf fallen oder mahlen Sie sie in einer Mixerschüssel.

Leberauflauf: delikates und gesundes Diätgericht. Schritt für Schritt-Fotorezept des Autors mit Leberauflauf aus Hühnerleber

Zwiebeln schneiden wir die Würfel so klein wie möglich. Karotten springen durch einen Fleischwolf oder reiben an einer feinen Reibe. Für einen reichhaltigen Geschmack kann Gemüse in einer kleinen Menge Pflanzenöl passagiert werden. Sie können aber wie in unserem Rezept auch frisches Gemüse hinzufügen. Der Geschmack des Auflaufs wird zarter.

Leberauflauf: delikates und gesundes Diätgericht. Schritt für Schritt-Fotorezept des Autors mit Leberauflauf aus Hühnerleber

Jetzt Eier und Milch hinzufügen. Für eine zarte Struktur des Soufflés, insbesondere wenn die Hauptzutaten Schweinefleisch oder Rinderleber sind, wird Eiweiß zu einem starken Schaum geschlagen und ganz am Ende hinzugefügt.

Leberauflauf: delikates und gesundes Diätgericht. Schritt für Schritt-Fotorezept des Autors mit Leberauflauf aus Hühnerleber

Mehl und Gewürze hinzufügen. Rühren Es stellt sich eine ziemlich flüssige Basis heraus. Sie machen sich jedoch keine Sorgen, dass das Soufflé backt und dichter wird.

Leberauflauf: delikates und gesundes Diätgericht. Schritt für Schritt-Fotorezept des Autors mit Leberauflauf aus Hühnerleber

Gießen Sie die Masse in eine Auflaufform, die wir mit Pergamentpapier verwenden, oder schmieren Sie sie vorsichtig mit Öl ein.

Leberauflauf: delikates und gesundes Diätgericht. Schritt für Schritt-Fotorezept des Autors mit Leberauflauf aus Hühnerleber

Schicken Sie den Leberauflauf in den Ofen, der auf 180 Grad erhitzt ist. Das Soufflé 40-45 Minuten backen, bis es goldbraun ist.

Leberauflauf: delikates und gesundes Diätgericht. Schritt für Schritt-Fotorezept des Autors mit Leberauflauf aus Hühnerleber

Bevor Sie das Soufflé aus der Leber nehmen, lassen Sie es vollständig in Form abkühlen. Danach einfach auf einen Teller wenden und als Vorspeise dienen und mit einer Sauce abschmecken.

Leberauflauf: delikates und gesundes Diätgericht. Schritt für Schritt-Fotorezept des Autors mit Leberauflauf aus Hühnerleber

Anzahl der Portionen - 7

Kochzeit - 60 Minuten

pro 100 g:

Proteine ​​- 12.19

Fette - 4,89

Kohlenhydrate - 11,15

4 Kcal - 137,44 5

Kommentare (0)
Suchen