Saftige Schweinekoteletts mit Kartoffeln

Über Hackfleisch aus dem Laden besser für immer vergessen. Alle nützlichen Säfte verschwanden sogar während des Mahlens. Hausgemachtes Schweinehackfleisch mit Kartoffeln ist eine großartige Möglichkeit, saftige Schweinekoteletts herzustellen. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit können Sie Schweinefleisch zweiter Klasse verwenden, es wird noch geschmackvoller, da dieses Fleisch einen reichhaltigeren Geschmack hat. Um Fleischsäfte zu konservieren, werden Semmelbrösel in Frikadellen gegeben, aber nicht jeder mag es, weil es eine Alternative ist - mit rohen Kartoffeln, denke ich, wird es vielen gefallen. Wenn die Koteletts anstelle von Mehl in Maisstärke gerollt werden, erhalten Sie ein Gericht ohne Gluten.

Saftige Schweinekoteletts mit Kartoffeln
  • Kochzeit: 50 Minuten
  • Portionen pro Behälter: 8

Zutaten für saftige Schweinekoteletts mit Kartoffeln:

  • 800 g Schweinefleisch;
  • 170 g Schweinefett;
  • 150 g Zwiebeln;
  • 150 g rohe Kartoffeln;
  • 5 g Curry-Pulver;
  • 35 ml Milch;
  • 2-3 Blätter von Peking-Kohl;
  • Weizenmehl zum Panieren;
  • Speiseöl zum Braten;
  • Salz

Methode zum Kochen saftiger Schweinekoteletts mit Kartoffeln

Wir schneiden das Fleisch: In große Würfel schneiden, Bindegewebe und unerwünschtes Fett vorsichtig abschneiden, Knorpel und Sehnen entfernen. Um die Koteletts saftig zu machen, brauchen Sie Fett: Wir schneiden das Schmalz in kleine Würfel und geben das Fleisch hinzu. Nehmen Sie normalerweise etwa 1/4 des Fettes auf die Schweinefleischmenge.

Saftige Schweinekoteletts mit Kartoffeln

Zwiebeln werden groß geschnitten. Viele glauben, dass rohe Zwiebeln, die scharf schmecken und riechen, den Geschmack von Hackfleisch beeinträchtigen und deshalb vorher passagiert werden. Für meinen Geschmack erweist es sich mit rohen Zwiebeln als geschmackvoller.

Saftige Schweinekoteletts mit Kartoffeln

Wir schicken fein gehacktes Fleisch, Schmalz und Zwiebeln in eine Küchenmaschine und mahlen, bis sie glatt sind.

Saftige Schweinekoteletts mit Kartoffeln

Sie können auch eine mittelgroße Fleischwolf zum Kochen verwenden, Fleisch muss zweimal durchlaufen werden.

Wir putzen rohe Kartoffeln, reiben sie auf eine große Reibe und geben das gemahlene Fleisch hinzu.

Saftige Schweinekoteletts mit Kartoffeln

In diesem Stadium fügen Sie Gewürze hinzu: Gießen Sie Salz und Currypulver. Nach Ihrem Geschmack können Sie weitere Gewürze hinzufügen - gemahlenes Paprika, schwarzer Pfeffer, zerdrückter Kreuzkümmel.

Saftige Schweinekoteletts mit Kartoffeln

Einer der Tricks, um die Pastetchen saftig zu machen, ist das Hinzufügen von kaltem Wasser oder Milch zum Hackfleisch. Die Flüssigkeit verdunstet beim Braten und der Fleischsaft bleibt an Ort und Stelle.

In eine Schüssel kalte, aber bessere Eismilch geben. Als nächstes kneten Sie die Füllung gründlich, aber nicht mit besonderem Eifer, bis sie glatt und glatt wird, streichen Sie den Lebensmittelfilm auf die Schüssel und legen Sie ihn 30 Minuten lang in den Kühlschrank.

Wir befeuchten unsere Hände in kaltem Wasser, teilen die Füllung in gleichgroße Stapel auf und machen Schnitzel. Sie brauchen keine dichten "Schneebälle" zu formen, die Schnitzel sollten luftig sein und die richtige ovale Form haben.

Saftige Schweinekoteletts mit Kartoffeln

In Weizenmehl einrollen, auf beiden Seiten goldbraun braten, in einer Pfanne in raffiniertem Pflanzenöl zum Braten. Vorsichtig und nur einmal wenden, damit sie nicht auseinanderfallen. Wir bringen die Schnitzel im Ofen zur Abholung.

Saftige Schweinekoteletts mit Kartoffeln

Dazu ein paar Pekinger Kohlblätter auf ein Backblech legen (man kann sie durch Zwiebelringe oder Weißkohlblätter ersetzen), die Koteletts auf die Blätter streichen.

Wir senden 10 Minuten im Ofen auf 185 Grad warm.

Saftige Schweinekoteletts mit Kartoffeln

Servieren saftiger Schweinekoteletts mit Kartoffeln mit Hitze und Hitze. Salzige Tomaten, Gurken und ein Glas kalter Wodka sind für dieses Gericht natürlich nur für diejenigen geeignet, die ... Guten Appetit!

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen