Auswahl von Zitrusfrüchten

Um die besten Zitrusfrüchte für den festlichen Tisch auszuwählen, müssen Sie zunächst das Wetter in dem Land kennen, von dem aus sie gebracht wurden. Tatsächlich hängt der Geschmack und die Qualität von Zitrusfrüchten während des Reifens vom Wetter ab. Zitrusfrüchte sind einzigartige Pflanzen, weil sie die Wärme lieben, gleichzeitig aber auch Feuchtigkeit benötigen. Bei Feuchtigkeitsmangel nimmt der Baum, um nicht zu sterben, der Frucht Feuchtigkeit zu, und daher erhält er anstelle einer saftigen Frucht seine miserable Ähnlichkeit.

Auswahl von Zitrusfrüchten

© Benjamin D. Esham

Es ist jedoch oft unwahrscheinlich, dass sich unsere Landsleute mit der Arbeit belasten, um herauszufinden, ob die Zitrusfrüchte in Spanien, Abchasien, Ägypten oder der Türkei reif waren. Einige Empfehlungen können hier helfen.

  • Zitrusfrüchte können während der Lagerung nicht reifen, wie Aprikosen oder Tomaten. Die Früchte müssen also reif sein.
  • wähle die Früchte schwerer, da sie saftiger sind;
  • perfekt reife Zitrone hat eine reichhaltige gelbe Schale, näher an Orange, sie ist elastisch, weich und kann leicht abgezogen werden; Diese Zitronen verschlechtern sich jedoch rasch, und die Lieferanten riskieren nicht, ein solches Produkt zu kontaktieren. und dennoch nach einer Frucht suchen, die dieser Beschreibung zumindest ein wenig entspricht;
  • wenn Zitrusfrüchte fest und leicht sind und nicht riechen, kaufe sie nicht; solche Früchte sind sehr bitter und nicht saftig;
  • Da Zitrusschalen neben Vitamin C reich an ätherischen Ölen sind, ist es gut, sie zu essen, aber waschen Sie die Früchte, bevor Sie essen;
  • kaufe Früchte mit einer dicken Haut nur, wenn sie groß genug sind und du Saft daraus machen willst;
  • der höchste Gehalt an Vitamin C ist nicht in Zitrone enthalten (Zitronensäure), sondern in Limette und Orange; kaufen Sie nur glatte, glatte und schwere Früchte, dann können Sie nichts falsch machen.
  • kaufe eine Grapefruit unter Berücksichtigung derselben Anzeichen (die Farbe der Frucht ändert sich von grünlich nach rosa, und dies ist kein Indikator für die Reife); Es ist die kalorienärmste Frucht aller Zitrusfrüchte und kann von denen verwendet werden, die abnehmen möchten. Die Verbitterung des Fötus führt zu der Substanz Naringenin, die zur Verbesserung der Verdauungsprozesse beiträgt. Um die Bitterkeit zu beseitigen, entfernen Sie die transparente Haut von den Früchten, meistens gibt es bittere Glykoside.
Auswahl von Zitrusfrüchten

© Tomomarusan

Kommentare (0)
Suchen