Schokoladenrüben-Brownies

Schokoladen-Rüben-Brownies sind ein nasser Keks, wie jeder andere, der Gemüse enthält, sei es Karotte, Kürbis oder anderes Obst und Gemüse. Bei pflanzlichen Zusatzstoffen bedeutet das, dass der Brownie beim Backen nicht austrocknet, leicht feucht bleibt und der Biskuitkuchen nicht eingeweicht werden muss. Plus, jedes Gemüse gibt seinem Backen seine einzigartige Farbe, Geschmack und Aroma.

Schokoladenrüben-Brownies

Schokolade und Rüben verleihen braunen Brownies, die innen feucht sind und oben mit einer köstlichen Kruste bedeckt sind, eine kräftige braune Farbe. Schlagsahne oder Vanilleeis eignen sich als Dessertdekoration, aber der frisch gebackene Schokoladen-Rüben-Brownie schmeckt auch ohne Zusätze.

  • Zeit: 50 Minuten
  • Portionen: 5

Zutaten für Schokoladenrüben-Brownie:

  • 130 g gekochte oder gebackene Rüben;
  • 150 g dunkle Schokolade;
  • 15 g Kakaopulver;
  • 120 g Butter;
  • 140 g Zucker;
  • 80 g Weizenmehl;
  • 25 g grieß;
  • 4 g Backpulver oder Soda;
  • 2 Hühnereier;
  • Schlagsahne, Schokolade und frische Erdbeeren zur Dekoration.
Schokoladenrüben-Brownies

Schokoladenkuchen mit Schokoladenrüben

Gekochte Rote-Bete-Schale auf einer feinen Reibe gerieben oder in einem Mixer gemahlen. Das Endergebnis wirkt sich in keiner Weise auf die Schleifmethode aus.

Schokoladenrüben-Brownies

Mischen Sie in einer separaten Schüssel alle trockenen Zutaten: 20 g Grieß (lassen Sie einen Teelöffel als Pulver), Kakaopulver, Backpulver und Weizenmehl.

Schokoladenrüben-Brownies

Jetzt beginnen wir mit dem Mischen der flüssigen Zutaten. Zwei Eier in eine Schüssel schlagen und mit Zucker verreiben. Die Eier mit Zucker zu einem starken Schaum schlagen, ist nicht notwendig, reiben Sie die Mischung einfach glatt.

Butter schmelzen, leicht abkühlen, Zucker und Eier dazugeben. Wieder gut mischen.

Schokoladenrüben-Brownies Schokoladenrüben-Brownies Schokoladenrüben-Brownies

Dann die gedämpfte, bittere, dunkle Schokolade einlegen.

Schokoladenrüben-Brownies

Zuletzt die geriebenen Rüben zu den flüssigen Zutaten geben und alles gut mischen. Es stellt sich als nicht besonders schöne Mischung heraus, ähnlich der Füllung für Blutwurst, aber keine Angst davor haben gebackene Schokoladen-Rüben-Brownies sehr appetitlich.

Schokoladenrüben-Brownies

Trockene und flüssige Zutaten kombinieren. Umrühren, um keine Klumpen zu hinterlassen.

Schokoladenrüben-Brownies

Die Form mit Butter einfetten und mit einem Teelöffel Grieß bestreuen. Übrigens lasse ich die Butterverpackung immer im Gefrierfach, das restliche Öl darauf ist sehr bequem auf einer Auflaufform zu verteilen.

Füllen Sie das Formular mit Teig. In diesem Rezept habe ich die Form 25 x 25 Zentimeter verwendet.

Schokoladenrüben-Brownies

Erhitze den Ofen auf 170 Grad Celsius. Schoko-Rüben-Brownies 30 Minuten backen. Die Bereitschaft kann mit einem Match überprüft werden.

Schokoladenrüben-Brownies

Wenn der Brownie abgekühlt ist, kann er auf beliebige Weise in kleine Portionen geschnitten werden. Ich schneide kleine Kuchen mit einem kulinarischen Ring.

Schokoladenrüben-Brownies

Schlagsahne und gemahlene Schokolade sind die beste Dekoration für einen Schokoladenrübe-Brownie, Sie können jedoch auch jede andere Sahne herstellen. Guten Appetit!

Es gibt einen kleinen geheimen Zusatz zu diesem Rezept. Wenn Sie den Teig in eine Auflaufform geben, brechen Sie den Schokoriegel in kleine Stücke und "kleben" Sie den Teig damit. Während des Backens schmelzen die Stücke und Schokoladentropfen bleiben im Inneren des Brownies.

Kommentare (0)
Suchen