Pastete mit Hüttenkäse in einem langsamen Kocher - Backen aus einem Wundertopf. Rezepte von Hüttenkäsekuchen in einem Multikocher aus verschiedenen Teigen

Pastete mit Hüttenkäse in einem langsamen Kocher - Backen aus einem Wundertopf. Rezepte von Hüttenkäsekuchen in einem Multikocher aus verschiedenen Teigen

Der Slow Cooker ist ein echter Wundertopf, der absolut alles kann! Sogar die Kuchen sind einfach und leicht zuzubereiten. Die weiteste Gastgeberin wird mit ihnen fertig werden. Es sei denn natürlich, sie will es. Verwöhnte Torten mit Hüttenkäse vom Slow Cooker?

Torte mit Quark in einem langsamen Kocher - allgemeine Grundsätze des Kochens

Da die Fläche des Multikochers begrenzt ist, werden darin kleine Kuchen zubereitet. Es ist auch nicht notwendig, die Höhe des Produkts zu erhöhen, um den Garvorgang nicht zu verzögern und das Gebäck nicht zu beschädigen. Bevor Sie den Teig verlegen, fetten Sie den Behälter einfach ein, Sie können ihn mit Crackern oder Mehl bestreuen, aber nicht unbedingt. Zum Garen mit dem Programm "Backen". Die Zeit wird normalerweise im Rezept angegeben.

Hüttenkäse kann sofort zum Teig gegeben werden. Manchmal wird aus dem Produkt eine Füllung hergestellt. Oft werden Beeren, Früchte, Trockenfrüchte, Zucker hineingegeben. Nicht weniger interessant sind die salzigen Füllungen mit Knoblauch, Käse, Zwiebeln und Gemüse.

Rezept 1: Pfirsichpastete mit Hüttenkäse in einem langsamen Kocher

Um einen solchen Kuchen mit Hüttenkäse in einem langsamen Kocher zuzubereiten, benötigen Sie auch Dosenpfirsiche. Sie können Aprikosen in derselben Menge verwenden.

Inhaltsstoffe

• Mehl 0,2 kg;

• 3 Eier;

• 1 Dose Pfirsiche (0,5 Liter);

• 100 g Öl;

• 1 TL Ripper;

• 2 Esslöffel Stärke;

• eine halbe Zitrone;

• Hüttenkäse 0,4 kg;

• unvollständiges Glas Sauerrahm;

• Zucker 0,14 kg;

• Vanille.

Kochen

1. Butter und Zucker (die Hälfte) einschlagen, ein Ei hineingeben. Der Rest bleibt für die Füllung übrig. Fügen Sie dem zukünftigen Teig Mehl hinzu. Gießen Sie es zusammen mit Backpulver ein, mischen Sie es und lassen Sie es eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank legen.

2. Während der Vorbereitung der Füllung geben wir Hüttenkäse, Eier, saure Sahne, Stärke in eine Schüssel, fügen Vanille und Zucker hinzu. Auf Wunsch des Zuckers können Sie noch mehr hinzufügen. Den Saft aus der Zitrone auspressen und mit einem Mixer verrühren.

3. Öffnen Sie das Pfirsichglas, nehmen Sie die Früchte heraus und lassen Sie überschüssige Flüssigkeit abtropfen. 4. Wir nehmen den Teig heraus und geben ihn in eine gefettete Schüssel des Multikochers. Wir machen mit den Fingern etwa fünf Zentimeter Unebenheiten, nivellieren den Boden.

5. Die Quarkfüllung füllen.

6. Legen Sie die Pfirsiche auf den Quark. Konvexe Seite oben.

7. Stellen Sie die Schüssel in den Slow Cooker und schalten Sie das Backprogramm ein.

8. Kochen Sie den Pfirsichkuchen eine Stunde lang, öffnen Sie ihn, lassen Sie ihn eine Weile abkühlen und nehmen Sie ihn in die Schüssel.

Rezept 2: Kuchen mit Hüttenkäse im Multicooker "Giraffe"

Der interessante Name eines köstlichen und duftenden Kuchens mit Hüttenkäse in einem langsamen Kocher. Es braucht etwas Kakao und Schokolade.

Inhaltsstoffe

• 30 gr. Kakao;

• 2,5 Tassen Mehl;

• 1,5 tsp. Ripper;

• ein Ei;

• Zucker 0,12 kg;

• Öl 0,2 kg.

Füllen:

• 320 g Hüttenkäse;

• 120 g Zucker;

• ein Glas saure Sahne;

• zwei Eier;

• Sack Vanillezucker;

• 30 gr. Stärke;

• etwas Schokolade.

Kochen

1. Weiche Butter mit Mehl und Backpulver einschlagen, ein mit Zucker geschlagenes Ei hinzufügen, Kakao hinzufügen und den Teig in einem Ballsaal sammeln. Gib ein wenig im Kühlschrank liegen.

2. Für die Füllung müssen Sie die Eier mit dem Quark kombinieren und alle anderen Zutaten außer Schokolade hinzufügen. Wir mischen auch alles auf. Wenn sich herausstellt, dass die Masse durch den Quark trocken ist, können Sie ein paar Esslöffel Sauerrahm oder schwere Sahne einfüllen.

3. Nehmen Sie den Schokoladenteig aus dem Kühlschrank, rollen Sie den Kuchen aus und geben Sie ihn in den Slow Cooker. Stellen Sie sicher, dass Stoßfänger etwa drei Zentimeter geformt sind.

4. Schneeweißer Quark auf Schokoladenteig verteilen, die Oberseite mit einem Löffel ausrichten.

5. Die Schokolade in kleine Stücke schneiden, etwa ein Drittel des Würfels, und in den Hüttenkäse stecken. Ordne chaotisch an.

6. Stellen Sie das Backprogramm für eine Stunde, warten Sie auf das Signal und fertig! Serve "Giraffe" kann warm oder kalt sein.

Rezept 3: Apfelkuchen mit Hüttenkäse in einem langsamen Kocher

Ein einzigartiges Rezept für Charlotte mit saftiger Füllung. Für einen solchen Kuchen mit Hüttenkäse in einem Langsamkocher können Sie Äpfel jeglicher Art verwenden, die saures Obst sein können. Produkte werden in Multistacks gemessen.

Inhaltsstoffe

• 5 Eier;

• Mehl 2 Gläser;

• 2 Gläser Zucker. Füllen:

• 0,3 kg Hüttenkäse;

• 2-3 Äpfel;

• 50 g Öl;

• 120 g Zucker.

Kochen

1. Bereiten Sie die Füllung sofort vor, da der Teig sofort nach dem Garen verwendet werden muss. Hüttenkäse mit Butter und Zucker schlagen, etwas Vanille dazugeben.

2. Wir schneiden die Äpfel in dünne Scheiben, entfernen die Haut nicht.

3. Teig kochen. Einfach die flauschigen Schaumeier aufschlagen, Zucker langsam einführen. Zum Schluss das Mehl einfüllen und einige Sekunden umrühren.

4. Schmieren Sie den Boden des Multikochers mit einem Stück Butter und legen Sie die Äpfel in eine Schicht. Gießen Sie die Hälfte des Teigs.

5. Die Quarkfüllung füllen. Wenn es Apfelscheiben gibt, können Sie sie auch hier einfügen.

6. Den restlichen Teig einfüllen und an "Backen" senden.

7. Die saftige Charlotte für etwa eine Stunde zubereiten. Dann sollte der Kuchen etwas abkühlen und in eine Schüssel geben.

Rezept 4: Grießkuchen mit Hüttenkäse in einem langsamen Kocher

Variante von Hüttenkäse-Manna für Multicooker. Pie wird mit Kefir zubereitet. Wenn gewünscht, können Sie Naturjoghurt, einfachen Joghurt oder beliebige Ryazhenka verwenden.

Inhaltsstoffe

• 200 ml Kefir;

• 0,5 kg Hüttenkäse;

• 0,5 Gläser Grieß;

• 2 Eier;

• 1 TL Ripper;

• 0,5 Tassen Mehl;

• 0,5 Tasse Zucker;

• 1 Beutel Vanille.

Kochen

1. Etwa eine halbe Stunde vor der Herstellung des Teigs den Grießbrei in Kefir einweichen und die Körner gut aufquellen lassen.

2. Schlagen Sie die Eier und den Zucker, bis der Schaum glatt ist.

3. Gebackenen Hüttenkäse und geschwollenen Grieß hinzufügen.

4. Geben Sie das Mehl ein, das wir mit Vanille und Backpulver vermischen.

5. Den gerührten Teig in eine gefettete Schüssel des Multikochers geben.

6. Backen Sie ungefähr 50 Minuten mit dem entsprechenden Programm und halten Sie dann eine weitere Viertelstunde auf der Heizung.

7. Entfernen, kühlen, mit Pulver bestreuen. Sie können jede Marmelade oder Marmelade verschmieren.

Rezept 5: finnische Torte mit Hüttenkäse in einem langsamen Kocher

Variante des zartesten Kuchens in einem Slow Cooker, der mit Hüttenkäse-Soufflé zubereitet wird. Es ist ratsam, ein weiches und fettiges Produkt zu verwenden, bei dem körniger Quark nicht funktioniert.

Inhaltsstoffe

• 0,11 kg Öl;

• 0,25 kg Mehl; • 1 Ei;

• 1 Packung Ripper;

• Zucker 0,12 kg.

Für Soufflé:

• 0,5 kg Hüttenkäse;

• 80 ml Sahne;

• 50 ml saure Sahne;

• 3 Eier;

• Vanille und Zucker nach Geschmack.

Kochen

1. Die Butter in Stücke schneiden und in einen großen Behälter füllen.

2. Mehl hinzufügen, Zucker und Ripper gießen. Nimm das Messer und schneide alles zusammen. Wenn es unbequem ist, dies in einer Schüssel zu tun, können Sie die Produkte auf ein Schneidebrett legen.

3. Fügen Sie das Ei in die Krume, sammeln Sie den Teig zu einer Kugel, er kann etwas zerbröckeln.

4. Wir verteilen den Boden des Kuchens in der Schüssel des langsamen Kochers und machen kleine Seiten, die den Auflauf halten. Stellen Sie die Schüssel rechtzeitig in den Kühlschrank.

5. Den Quark mit Vanille, Sauerrahm und Sahne einschlagen. Sie können den Mixer schlagen.

6. Eier und Zucker schaumig schlagen, ein halbes Glas Sand reicht aus, aber Sie können noch etwas hinzufügen.

7. Die geschlagenen Eier und den Hüttenkäse mischen, das Sufflé sanft umrühren und zum abgekühlten Kuchen bringen.

8. Kochen Sie den Kuchen während des gesamten Zyklus des Backprogramms. Sofort nicht erreichen, ein wenig Stand geben.

Rezept 6: Gesalzene Torte mit Hüttenkäse in einem langsamen Kocher (aus Blätterteig)

Eine Variante der einfachsten Pastete mit pikanter Quark- und Käsefüllung. Wir nehmen jeden Blätterteig mit, Sie benötigen die Hälfte der Standardverpackung.

Inhaltsstoffe

• 0,2 kg Hüttenkäse;

• 0,2-0,25 kg Teig;

• zwei Knoblauchzehen;

• drei Eier;

• 3 Zweige Dill;

• 0,15 kg Käse.

Kochen

1. Wir schneiden einen solchen Kuchen aus dem Teig aus, so dass sich im Multikocher die Seiten von 3 cm bilden. Sofort befestigen wir die Platte an mehreren Stellen und verschieben sie an ihren Platz, richten sie gerade aus.

2. Hüttenkäse mahlen, salzen, zwei Eier und geriebenen Käse hinzufügen. Für den Geschmack werfen wir den zerquetschten Knoblauch, gehackte Grüns.

3. Verteilen Sie die Füllung auf einer Teigschicht.

4. Schlagen Sie das letzte Ei, bis es schäumt und gießen Sie die Torte darüber.

5. Kochen mit dem Programm "Backen" 50 Minuten.

Rezept 7: Hüttenkäsekuchen im Malinka-Multikocher

Eine weitere süße Kuchenoption. Himbeeren können frisch oder gefroren verwendet werden.

Inhaltsstoffe

• 3 Multistacans Mehl;

• 120 g Öl; • 1 TL Ripper;

• 3 Löffel Zucker;

• ein Ei.

Füllen:

• 0,4 kg Hüttenkäse;

• Zucker 100 Gramm;

• Eier 2 Stück;

• 0,2 kg Himbeere;

• 0,1 kg saure Sahne.

Kochen

1. Die abgekühlte Butter einreiben, mit dem Mehl vermischen und sofort Zucker und Ripper hinzufügen. Wir reiben zu einem feuchten Krümel, wir geben ein Rezeptei.

2. Kühlen Sie den Teig eine halbe Stunde lang im Gefrierschrank.

3. Bereiten Sie die Füllung vor. Mischen Sie einfach alle Zutaten außer Beeren. Kann mit einem Mixer oder einem anderen Gerät ausgepeitscht werden.

4. Wir nehmen den abgekühlten Teig heraus, rollen einen Kuchen aus und legen ihn in einen langsamen Kocher. Wenn der Teig zerrissen wird, dann formt Stoßfänger nichts Schreckliches.

5. Wir verteilen die Masse auf die Himbeere.

6. Auf dem entsprechenden Programm etwa 50 Minuten backen. Bei Bedarf können Sie Zeit hinzufügen.

Torte mit Quark in einem langsamen Kocher - nützliche Tipps und Tricks

• Um den Kuchen leicht mit der Multikocherschale zu trennen, können Sie den Boden mit Pergament oder Backpapier abdecken. Jetzt gibt es Silikonmatten unter der Schüssel, sie können auch verwendet werden, aber Sie können den Kuchen auf einer solchen Beschichtung nicht abkühlen lassen, die Kruste kann dämpfen.

• Wenn Sie dem Kuchen Rosinen hinzufügen müssen, sollten Sie ihn besser in Wasser einweichen. Die Trauben werden nicht hart sein, sie werden saftig und duftend.

• Wenn es zu Hause keinen Backreißer gibt, ist dies kein Grund, sich weigern zu wollen, eine Torte herzustellen. Das Produkt wird erfolgreich durch Soda ersetzt, das in kleineren Mengen aufgenommen wird. Damit das fertige Backen keinen bestimmten Geschmack hat, wird Soda mit Zitronen- oder Essigsäure abgeschreckt.

• Hüttenkäse-Füllung ist zarter, wenn Sie ihn durch ein Sieb reiben und mit einem Mixer zerkleinern. Wenn Sie ein trockenes Produkt verwenden, können Sie etwas saure Sahne, Butter oder Sahne hinzufügen, es wird mehr schmackhaft sein.

Kommentare (0)
Suchen