Kapelan im Ofen: "Katzenfisch" kann eine Delikatesse sein, wenn er richtig zubereitet wird! Rezepte für das Kochen von Lodde im Ofen

Kapelan im Ofen:

Kapelan ist ein schmackhafter und eher fetter Fisch.

In einigen Ländern gilt es als echte Delikatesse.

Es gibt viele Wege, um es vorzubereiten. Es wird in Teig gegart, in Fett gebraten, mit Gewürzen geschmort und im Ofen gebacken.

Es geht um im Ofen gebackene Lodde, wir reden.

Kapelan im Ofen - die Grundprinzipien des Kochens

Die Vorbereitung beginnt mit dem Kauf von Fisch. Es wird meistens gefroren verkauft. Achten Sie beim Kauf von Fisch besonders auf das Aussehen von Lodde. Frischer Fisch sollte ganz, ziemlich dicht und nicht gefroren sein. Fischaugen sollten nicht stumpf sein.

Vor dem Backen wird Lodde aufgetaut. Zum Essen oder nicht, jeder entscheidet für sich selbst, kleiner Fisch wird als Ganzes gegessen, aber wenn Sie verwirrt sind, können Sie natürlich gut. Fischsalz zubereiten, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln und etwas ziehen lassen. Zitrone entlastet Fische vom spezifischen Geruch.

Öl wird in eine Pfanne oder Pfanne gegossen, der Fisch wird in Mehl gewalzt und dicht aneinandergelegt. Im Ofen ca. 20 Minuten backen, bis der Lodde gebräunt ist.

Ein solcher Fisch ist lecker, heiß und kalt.

Fisch kann in Sauce oder in Folie gebacken werden. Vor dem Kochen kann Kapelanin mariniert werden.

Rezept 1. Kapelan im Ofen

Inhaltsstoffe

ein halbes Kilo Lodde;

Zitrone;

60 g Paniermehl;

Pflanzenfett;

Salz und schwarzer Pfeffer.

Herstellungsverfahren

1. Kapelin bei Raumtemperatur auftauen. Wenn Sie möchten, nehmen Sie den Fisch aus und entfernen Sie die Köpfe. Falten Sie den Kapelan in eine Schüssel. Schneiden Sie die Zitrone in zwei Hälften, drücken Sie den Saft aus, gießen Sie Fisch darüber, salzen, pfeffern und mischen Sie mit den Händen. Lassen Sie den Fisch für 20 Minuten.

2. Backblech mit Backpapier abdecken und mit Pflanzenöl einfetten. Gießen Sie die Paniermehl in den Teller, rollen Sie jeden Fisch hinein und legen Sie ihn in gleichmäßigen Reihen auf ein Backblech. 3. Ofen auf 190 Grad vorheizen und ca. 10 Minuten lang backen lassen, bis er knusprig ist. Servieren Sie den Kapelan mit einer Beilage mit Kartoffeln.

Rezept 2. Kapelan im Ofen, mariniert in Sojasauce

Inhaltsstoffe

Kapelan - ein halbes Kilo;

Sojasauce - ein Esslöffel;

Curry und Zucker - 1/2 TL;

schwarzer pfeffer und salz - zur prise.

Herstellungsverfahren

1. Wir geben den Kapelan in ein Sieb und spülen ihn gut unter fließendem Wasser ab. Fisch legte sich auf ein Papiertuch, um das Wasser zu glasieren. Danach verschieben wir es in die Schüssel. Fügen Sie Salz hinzu, fügen Sie Zucker, Curry, schwarzen Pfeffer, Sojasauce hinzu und mischen Sie alles gut. Capelin lässt man einige Stunden marinieren und mischt es regelmäßig.

2. Ofen auf zweihundert Grad vorheizen. Backen Sie Backpapier Backpapier und legen Sie es in gleichmäßigen Reihen auf Lodde. Schicken Sie den Fisch für 20 Minuten in den Ofen, bis der Fisch eine rötliche Farbe annimmt. Den fertigen Fisch auf einen Teller geben und mit fein gehackten Frühlingszwiebeln dekorieren.

Rezept 3. Kapelan im Ofen, in Folie gebacken

Inhaltsstoffe

ein Kilo Lodde;

zwei Zwiebeln;

eine halbe Zitrone;

Dill und Frühlingszwiebeln;

Salz, Fischgewürze, Lorbeerblatt und schwarzer Pfeffer;

Pflanzenfett.

Herstellungsverfahren

1. Waschen Sie den Fisch unter fließendem Wasser und legen Sie ihn auf ein Papiertuch, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Wir verschieben den Kapelan in einer Schüssel und fügen Salz, Pfeffer und Gewürze für Fisch hinzu. Gut mischen und eine Stunde ziehen lassen, damit es mit Gewürzen gesättigt ist.

2. Decken Sie die Pfanne mit Folie ab und fetten Sie sie mit Pflanzenöl ein. Auf der Unterseite verteilen wir Lorbeerblatt. Den Fisch in gleichmäßigen Reihen verteilen und mit Zitronensaft bestreuen.

3. Schneiden Sie die abgezogene Zwiebel in dünne Halbringe. Dill sortiert, gespült und mit einem Messer fein gehackt. Die Zwiebel über den Fisch verteilen und mit gehacktem Grün bestreuen. Mit Folie abdecken.

4. Fügen Sie ein halbes Glas Wasser in die Pfanne, damit der Fisch weich und saftig wird. Wir schicken den Ofen eine Stunde lang auf 200 Grad warm. Entfernen Sie die Folie nach 15 Minuten und backen Sie sie weiter ohne. Die vorbereitete Kapelane auf eine Schüssel geben und mit gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen.

Rezept 4. Kapelan im Ofen

Inhaltsstoffe

Kilogramm frisch gefrorener Lodde;

60 g Mehl;

2 Eier;

eine Mischung aus Paprika und Salz;

Pflanzenöl;

Gemüse und Gemüse zur Dekoration.

Herstellungsverfahren

1. Aufgetaute Kapelne, in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen. Legen Sie den Fisch auf ein Papiertuch, um ihn etwas zu trocknen.

2. In einer tiefen Schüssel das Ei zerbrechen und mit einem Schneebesen oder einer Gabel leicht schlagen. Den vorbereiteten Kapelan mit dem Ei in die Schüssel geben und gut mischen. Mit Pfeffermischung würzen, salzen und eine halbe Stunde ziehen lassen, damit der Fisch mit Gewürzen getränkt wird.

3. Mehl auf einen flachen Teller geben und jeden Fisch auf beiden Seiten rollen.

4. Backblech mit Folie abdecken, mit Öl bepinseln und den Kapelan in gleichmäßigen Reihen verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 20 Minuten backen. Brechen Sie in der Eimischung des Fisches ein anderes Ei, Salz, wenn Sie möchten, können Sie dem Fisch Gewürze hinzufügen. Nehmen Sie den Fisch aus dem Ofen und fetten Sie ihn mit der entstandenen Eimischung ein.

5. Schütte den Kapelan weitere 15 Minuten in den Ofen, bis eine rötliche Kruste erscheint. Fischreihen teilen das Messer auf die Schichten, legen auf einen Teller und dienen mit einer Beilage mit frischem Gemüse.

Rezept 5. Kapelan in Sauerrahmsauce, in Folie gebacken

Inhaltsstoffe

ein Kilo Lodde;

ein Glas saure Sahne;

auf einem Haufen Dill und Frühlingszwiebeln;

Pflanzenöl;

Pfeffer und Salz;

duftende Kräuter und Zitronensaft.

Herstellungsverfahren

1. Aufgetauten Fisch in ein Sieb geben, gut abspülen und trocknen lassen. Mischen Sie in einer Schüssel das Pflanzenöl mit Salz, Pfeffer und Kräutern. Wir verschieben den Kapelan in einer Schüssel, mischen gut und lassen 30 Minuten. marinieren

2. Decken Sie die Pfanne mit Folie ab und legen Sie den Fisch in gleichmäßigen Reihen aus. Wir stellen eine halbe Stunde in einen auf 200 Grad geheizten Ofen.

3. Sauerrahmsoße kochen. In einem tiefen Teller saure Sahne auslegen, salzen, Zitronensaft, Zwiebeln und Kräuter dazugeben. Wir holen die Lodde aus dem Ofen, legen sie auf eine Schüssel, gießen sie mit Sauerrahmsoße und servieren sie auf den Tisch.

Rezept 6. Kapelan im Ofen unter der Zwiebelschicht

Inhaltsstoffe

eineinhalb kg Lodde;

15 mittlere Zwiebeln;

150 ml Pflanzenöl;

400 g Mehl;

Gewürze für Fisch und Salz.

Herstellungsverfahren

1. Ofen auf zweihundert Grad vorheizen. Gießen Sie das Mehl in einen tiefen Teller, fügen Sie Gewürze hinzu, mischen Sie, salzen Sie und mischen Sie erneut.

2. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Ein Backblech gut mit Pflanzenöl einfetten, leicht mit Mehl bestreuen. Legen Sie die Hälfte der geriebenen Zwiebeln aus.

3. Tauen Sie den Kapelan auf, geben Sie ihn in ein Sieb und spülen Sie ihn unter fließendem Wasser ab. Lassen Sie das Wasser abfließen. Rollen Sie jeden Fisch auf beiden Seiten in einer Mischung aus Gewürzen und Mehl.

4. Verteilen Sie den Kapelan in einer Reihe Zwiebeln in geraden Reihen. Den Rest der Zwiebeln auf den Fisch verteilen. Im Ofen backen und ca. 40 Minuten backen. Zwiebeln sollten eine goldene Farbe bekommen. Legen Sie den Fisch auf den Teller, dekorieren Sie ihn mit Gemüse und servieren Sie ihn.

Rezept 7. Kapelan mit Kartoffeln und Käse im Ofen

Inhaltsstoffe

ein Kilo Lodde;

7 Kartoffeln;

100 g Sauerrahm;

200 g Käse;

70 g Butter;

Art. ein Löffel Mehl;

Gewürze und Salz.

Herstellungsverfahren

1. Fisch aufgetaut, Kopf und Innenseiten entfernen. Unter fließendem Wasser abspülen und auf einem Papiertuch trocknen. Mehl, Salz, Pfeffer in einen separaten Teller geben und gut mischen. Obsushenny Kadaver rollen in dieser Mischung und braten bis knusprig.

2. Kartoffeln putzen, in Salzwasser kochen und in Scheiben schneiden. Die tiefe Form mit Butter einfetten, den gebratenen Fisch über die Kartoffelkreise legen. Alles Fett saure Sahne und mit geriebenem Käse bestreuen. Das Formular mit Fisch wird eine Viertelstunde lang in den vorgeheizten Ofen geschickt. Portionen heiß servieren.

Rezept 8. Kapelan im Ofen mit Sauerrahm und Zwiebeln

Inhaltsstoffe

ein halbes Kilo Lodde;

Art. Löffel Sauerrahm;

h) ein Gewürzlöffel für Fisch;

Zwiebel

Herstellungsverfahren 1. Den Kapelan auftauen, in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen. Überlassen Sie dem Fisch das überschüssige Wasser. Den Kapelan in eine Schüssel geben, Sauerrahm dazugeben, mit Gewürzen würzen, mischen und eine Viertelstunde ziehen lassen.

2. Fetten Sie das Formular mit Pflanzenöl ein. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und in Form bringen. Auf die Zwiebel legen Sie die Fische in gleichmäßigen Reihen.

3. Stellen Sie die Ofentemperatur auf zweihundert Grad ein und senden Sie das Formular mit dem Fisch. Backen Sie eine halbe Stunde, einige Minuten vor dem Ende können Sie den Grill einschalten. Legen Sie die Kapelanin auf einen Teller und servieren Sie dazu eine Beilage mit Kartoffeln oder frischem Gemüse.

Rezept 9. Kapeln im Ofen, gebacken mit Kartoffeln

Inhaltsstoffe

Ein halbes Kilo frisch gefrorener Lodde;

auf 8 stück Zwiebeln und Kartoffeln.

Füllen

3 Eier;

50 ml saure Sahne und Mayonnaise;

50 g Mehl;

Salz

Herstellungsverfahren

1. Zwiebeln und Kartoffeln schälen und abspülen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und Zwiebeln in Halbringe schneiden. Ein Backblech mit Butter einfetten, Kartoffelkreise auslegen, Zwiebelringe darauf verteilen.

2. Die Lodde wird aufgetaut, wir entfernen die Köpfe und reinigen die Innereien. In ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen. Auf Papiertuch verteilen und Fisch trocknen. Legen Sie die Lodde in gleichmäßigen Reihen auf den Bug.

3. Brechen Sie in der Schüssel die Eier, fügen Sie Mayonnaise und Sauerrahm hinzu, fügen Sie Mehl und Salz hinzu. Alles ist gut ausgepeitscht bis glatt. Gießen Sie die Kapelne mit dem Gemüse und geben Sie es für eine halbe Stunde in den vorgeheizten Ofen. Das Gericht ist fertig, sobald die Kartoffeln weich sind und der Kapelan nicht gebräunt ist. Die fertige Schüssel portionsweise auf Teller geben und heiß servieren.

Rezept 10. Kapelan im Ofen, in einem Ei gebacken

Inhaltsstoffe

ein Kilo Lodde;

Zwiebel;

2 Tomaten;

eine halbe Tasse Mehl;

ein Glas Milch;

200 g Käse;

Pflanzenöl;

Gewürze, Salz und Grüns.

Herstellungsverfahren

1. Wir tauen den Kapelan auf und entfernen die Innenseiten und Köpfe. Vorbereitete Kadaver legen sich in ein Sieb und werden unter fließendem Wasser gewaschen. Lassen Sie das Wasser für eine Weile in einem Sieb liegen. Rollen Sie den Fisch in Mehl und braten Sie ihn in einer Pfanne knusprig. 2. Eier in einen tiefen Teller geben, Milch einfüllen, mit Gewürzen würzen und mit einem Mixer schlagen. Zwiebeln gereinigt und in Ringe geschnitten. Meine Tomaten mit einer Serviette trocknen und in Scheiben schneiden.

3. Legen Sie den Kapelan in die gefettete Auflaufform, legen Sie die Tomaten und die Zwiebelringe auf den Fisch. Die Ei-Milch-Mischung einfüllen, mit geriebenem Käse bestreuen und eine Viertelstunde in den Ofen geben. Servieren Sie das fertige Gericht in Portionen mit Gemüsebeilage.

Rezept 11. Ein olivenfreier Lodde im Ofen

Inhaltsstoffe

frischer gefrorener Kapelan;

getrockneter Knoblauch;

Salz

Zubereitungsmethode

1. Wir tauen den Kapelan bei Raumtemperatur auf, waschen ihn und legen ihn auf ein Papiertuch, um die Schlachtkörper zu trocknen.

2. Legen Sie den Fisch in geraden Reihen auf ein Backblech. Besprühen Sie den Kapelan mit getrocknetem Knoblauch und streuen Sie ihn ein wenig.

3. Erhitzen Sie den Ofen auf 180 Grad und schieben Sie ein Backblech mit einem Umhang 20 Minuten lang hinein, bis sich ein knuspriger Teig bildet.

Rezept 12. Kapelan in den Ofenrollen

Inhaltsstoffe

10 g frisches Basilikum und Petersilie;

250 g frischer gefrorener Kapelan;

50 g Käse;

3 EL. Löffel Olivenöl;

2 Prisen schwarzer Pfeffer;

3 Prisen Salz;

2 Knoblauchzehen.

Herstellungsverfahren

1. Wir tauen den Kapelan ab, entfernen die Köpfe, reinigen die Eingeweide und entfernen vorsichtig den Kamm. Unter fließendem Wasser abspülen und mit einer Serviette trocknen.

2. Basilikum und Petersilie sortieren und spülen. Knoblauch ohne Schale. Grünen und Knoblauch mit einem Messer fein hacken. Wir mahlen Käse auf einem kleinen Segment einer Reibe. Wir geben alles in einen tiefen Teller, fügen Olivenöl hinzu und mischen.

3. Fisch salzen, pfeffern, etwas Gewürzmischung auf die Innenseite der Karkasse legen und die Rolle vorsichtig einwickeln.

4. Mit Olivenöl Fett formen. Wir legen Brötchen hinein und schicken sie vierzig Minuten lang in den Ofen, auf 190 Grad vorgeheizt. Bestreuen Sie das vorbereitete Gericht mit gehackten Frühlingszwiebeln und servieren Sie es mit Gemüsebeilage.

Kapelan im Ofen - Tipps und Tricks vom Küchenchef

  • Kapelan hat einen ziemlich eigenartigen Geruch. Werde es los, hilft Zitronensaft. Es reicht aus, sie mit Fischen zu besprühen und eine Weile zu lassen.
  • Saucen auf Basis von Mehl, Sauerrahm oder Fischbrühe eignen sich hervorragend für Kapellen. Letzteres wird den Geschmack von Fisch verfeinern, und das Gericht wird duftender.
  • Gekochter Reis, gebackene oder gekochte Kartoffeln, Bohnengerichte sowie frische Gemüsesalate gelten als perfekte Beilage für Lodde.
  • Eine Lodde kann als Ganzes gegart werden, oder Sie können Köpfe und Eingeweide entfernen.
  • Vor dem Backen im Ofen kann der Fisch eingelegt werden, wodurch der Geschmack des Gerichts viel reicher und reicher wird.
  • Der Kapelan ist ziemlich fetthaltig und kann daher ohne Öl gebacken werden. Dadurch wird das Gericht weniger kalorienarm.
Kommentare (0)
Suchen