Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Was könnte einfacher und geschmackvoller sein als reguläre Frikadellen? Sie bringen fast alles zusammen, was wir in einem Fleischgericht lieben - sie kochen schnell, schmecken saftig, Sie können sofort mit einer Beilage essen, und aus dem Rest können Sie einen Hamburger oder ein Sandwich bauen, kurz gesagt, nur gut und lecker!

Hausgemachte Hühnerkoteletts sind in 15 Minuten zubereitet, aber ich schlage vor, das Rezept etwas komplizierter zu machen und Hühnerbrustkoteletts mit Spinat und Käse zuzubereiten. Als Paniermittel und Zusatz zur Füllung verwenden Sie Haferflocken anstelle von Weißbrot und Paniermehl: So wird die Figur trotz der Frittierung der Koteletts weniger geschädigt.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Stellen Sie sicher, dass Sie eine klassische holländische Sauce für Fleischbällchen herstellen und hausgemachtes Kartoffelpüree zum Garnieren vorbereiten.

  • Kochzeit: 35 Minuten
  • Portionen: 3

Zutaten für Hähnchenbrust Hähnchenbrustkotelett mit Spinat und Käse

  • 400 g Hähnchenbrust;
  • Hühnerei;
  • 30 g grüne Zwiebeln;
  • 1 TL. süß gemahlener Paprika;
  • 1/2 Schoten Chili;
  • 60 g Instant-Haferflocken;
  • 50 g frischer Spinat;
  • 30 g Hartkäse;
  • Salz, Pflanzenöl zum Braten.
Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Methode zum Kochen von Hühnerkoteletts aus Hühnerbrust mit Spinat und Käse.

Um ein gutes gehacktes Hähnchenfilet zuzubereiten, müssen Sie weder einen Fleischwolf oder eine schmutzige Küchenmaschine, noch ein ausreichend großes Schneidebrett und ein scharfes Messer liefern. Koteletts aus fein geschnittenem Fleisch sind im Gegensatz zu Hackfleisch immer saftig.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Hähnchenfilet von Haut und Knochen trennen, sehr fein hacken.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Fügen Sie ein rohes Hühnerei hinzu.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Ein kleines Bündel Frühlingszwiebeln fein hacken, wodurch die Burger noch saftiger werden.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Salz, einen Teelöffel gemahlenen Paprikapulver und fein gehackte Chili zum Hackfleisch geben.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Gießt Haferflocken in Pasteten, nimmt den Saft des Huhns auf und macht das Fleisch zarter. Sie können Haferflocken durch Weißbrot ersetzen, hier heißt es „nach Geschmack und Farbe“.

Die Zutaten gut mischen, auf das Brett legen und nochmals mit einem Messer hacken, jetzt ist alles zusammen.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Wir legen die Blätter des jungen Spinats 1-2 Minuten lang in kochendes Salzwasser und legen uns dann auf ein Sieb. Feuchte gekühlte Blätter gründlich, damit die Schnitzel kein unnötiges Wasser bekommen.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Aus der Füllung machen wir einen runden flachen Kuchen, in dessen Mitte wir die fein gehackten Blätter aus blanchiertem und gepresstem Spinat legen.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Auf Spinat eine Scheibe Hartkäse legen, man kann sehr einfach sein, es wird trotzdem lecker.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Falten Sie das Kotelett vorsichtig auf die Handfläche, so dass Käse und Spinat in der Mitte bleiben. Das Schnitzel in Haferflocken geben und von allen Seiten krümeln.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

In einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung das Oliven- oder Pflanzenöl zum Braten erhitzen. Braten Sie die Pasteten auf jeder Seite 4 Minuten lang bis zur goldbraunen Kruste. Dann 5 Minuten unter einem Deckel auf einem kleinen Feuer braten.

Hähnchenbrustkoteletts mit Spinat und Käse

Burger mit hausgemachter Sauce oder Ketchup und Kartoffelpüree servieren, lässt diese klassische Produktkombination niemanden gleichgültig.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen