Apfelauflauf mit Gelatine

Gelatinesoufflé ist ein Dessert aus Äpfeln, das nicht lange gekocht werden muss. Wenn Sie einen Mikrowellenherd haben, dauert es nicht länger als eine halbe Stunde, um dieses Gericht zuzubereiten. Dann muss es noch warten, bis sich die Gelatine verfestigt hat: Normalerweise dauert es 2-4 Stunden. Da es zwei Zutaten in dem Rezept gibt, die zu Gelees werden - Pektin in Äpfeln und Gelatine -, kann unser Souffle in etwa zwei Stunden fertig sein.

Apfelauflauf mit Gelatine

Sie können die Formulare mit dem fertigen Auflauf einige Sekunden lang in heißes Wasser eintauchen und sie auf die Teller legen - der Inhalt fällt leicht auf den Teller. Mit Marmelade bestreuen und mit Butterbröseln bestreuen!

  • Kochzeit: 2 Stunden
  • Portionen pro Behälter: 8

Zutaten für die Herstellung von Apfelsouffle mit Gelatine:

  • 5 süß-saure Äpfel;
  • 100 g Zucker;
  • 25 g Gelatine;
  • 2 Hühnereier;
  • 100 g Puderzucker;
  • 50 g Pflaumenmarmelade;
  • 8 stück Pflaumen;
  • 50 g keks.

Methode zur Herstellung von Apfelauflauf mit Gelatine.

Für dieses Rezept können Sie die fertige Apfelmus nehmen, besser hausgemacht. Sie können Babynahrung verwenden, aber frisches Obst wird durch nichts ersetzt - die Vorteile, der Geschmack und das Aroma sind kein Wettbewerb. Schneiden Sie also den Mittelteil, schneiden Sie die Äpfel in Scheiben.

Apfelauflauf mit Gelatine

Der schnellste Weg, Äpfel zu backen, ist eine Mikrowelle. Senden Sie die Früchte für 5-6 Minuten, dann reiben Sie durch ein Sieb. Sie können die gebackenen Äpfel zuerst in einem Mixer hacken und dann durch ein Sieb passieren, um die Rindenstücke zu entfernen.

Apfelauflauf mit Gelatine

Gelatine einweichen. In eine Schüssel geben, 30-40 ml heißes Wasser hinzufügen (Temperatur 80 Grad Celsius), rühren, bis sich die Körner vollständig aufgelöst haben.

Apfelauflauf mit Gelatine

Zerschlage die Eier in eine Schüssel und trenne das Eigelb vorsichtig vom Weiß. Das Eigelb in diesem Rezept brauchen wir nicht, Sie können es zum Kochen von selbst gemachter Mayonnaise stehen lassen.

Weißes in einem starken Schaum schlagen, wenn sie stark zunehmen, Zuckerpulver einfüllen. Wenn Sie das Pulver auf einmal einschenken, wird es von einer Zuckerstaubwolke umhüllt, und fügen Sie es in kleinen Portionen hinzu.

Wir schlagen die Masse etwa 5 Minuten lang, um stabile Spitzen zu erhalten.

Apfelauflauf mit Gelatine

Apfelmus mit Zucker mischen, zum Kochen bringen, auf 80 Grad abkühlen, Gelatine in Wasser zugeben und mischen.

Im Gegensatz zu Agar-Agar kann Gelatine nicht lange gekocht werden, sie verliert bei längerer Einwirkung von hoher Temperatur und Säure ihre Gelierungseigenschaften.

Apfelauflauf mit Gelatine

Wir kombinieren beide Massen - Apfelmus mit Gelatine und Proteinen, die mit Puderzucker aufgeschlagen werden. Mischen Sie vorsichtig, um eine homogene Masse zu erhalten.

Apfelauflauf mit Gelatine

Nimm einen Teil der Formen oder Gläser. Übrigens sind auch die für Cupcakes üblichen Formen für diese Zwecke geeignet. Wir verteilen die geschlagene Masse in der Form, legen sie 3-4 Stunden in den Kühlschrank und noch besser - für die ganze Nacht.

Apfelauflauf mit Gelatine

Wir nehmen die tiefgefrorene Souffle aus dem Kühlschrank und legen sie in die Mitte der Pflaumenmus mit Kaffeelöffel.

Apfelauflauf mit Gelatine

Pflaumen in dünne Streifen schneiden. Butterkekse mahlen in einem Mixer oder mahlen mit einem Nudelholz.

Apfelauflauf mit Gelatine

Ziehen Sie einen Pflaumenstreifen mit Auflaufstreifen an, bestreuen Sie mit Krümelkeksen und servieren Sie diese sofort an den Tisch. Guten Appetit.

Apfelauflauf mit Gelatine

Sie können eine Apfelsouffle mit Gelatine bei Raumtemperatur belassen, jedoch nicht für längere Zeit: Nach etwa einer Stunde kann sie mit dem Auftauen beginnen.

Apfelsouffle mit Gelatine ist fertig. Guten Appetit!

Kommentare (0)
Suchen