Wie köstliche Okroschka zu kochen.

Wie köstliche Okroschka zu kochen.

Wie köstliche Okroschka zu kochen? Jede Hausfrau hat ihr eigenes Rezept. Auf meinem Blog werde ich einige meiner Lieblingsrezepte geben. Ich denke, du wirst sie mögen.

In meinem letzten Artikel, den ich darüber geschrieben habe, wie man Kwas herstellt, werden diese Rezepte für das Kochen von Okroshka nützlich sein.

Wie köstliche Okroschka zu kochen.

1) Okroshka-Gemüse.

Zutaten:

1 Liter Brotkwas -

Kartoffeln - 2 Stück;

Blumenkohl - 0,5 Kopf;

Rübe - 1 Stück;

Frische Gurken - 1-2 Stück;

Eier - 2 Stück;

Frühlingszwiebeln - 1 Bund;

Frischer Dill - 1 Bund;

Sauerrahm - 2 EL. Löffel;

Zucker - 1 Teelöffel;

Senf - 1 Teelöffel;

Salz abschmecken.

Kochen:

Rübchen, Blumenkohl und Kartoffeln kochen und kühlen. Schneiden Sie alles Gemüse in Würfel. Dill die Zwiebel fein hacken und mit Salz mahlen, um den grünen Saft zu erhalten. Wir reinigen die Eier von der Schale, trennen das Weiß und hacken es fein und reiben das Eigelb mit Senf ein. Die Kartoffeln, Eigelb, Sauerrahm in das zerstoßene Gemüse geben, mit Kwas gießen und mischen. Dann Blumenkohl, Eichhörnchen, Gurken und Rüben hinzufügen.

2). Okroshka Fleischmannschaft.

Zutaten:

1 Liter Brotkwas -

Brühwurst und Schinken - 250 gr .;

Kartoffeln - 1-2 Stück;

Eier - 2 Stück;

Frische Gurke - 2 Stück;

Frühlingszwiebeln und Dill - auf 1 Bund;

Sauerrahm - 0,5 Gläser;

Zucker - 1 Teelöffel;

Senf - 1 Teelöffel;

Salz abschmecken.

Kochen: Kochen und kühlen Sie die Kartoffeln, schneiden Sie sie in Würfel. Auch Schinken und Würste werden in Würfel geschnitten und mit Kartoffeln, fein geschnittenen Gurken und gehacktem Eiweiß vermischt. Die Grüns fein hacken und mit Salz mahlen. Eigelb mit Senf und Sauerrahm. Alle Zutaten sind gemischt und gießen Kwas.

3) Okroshka über Mineralwasser.

Zutaten:

Auf 1 Liter Mineralwasser -

Schinken - 250 gr .;

Kartoffeln - 2 Stück;

Eier - 2 Stück;

Frische Gurke - 2 Stück;

Frühlingszwiebeln und Dill - auf 1 Bund;

Sauerrahm - 0,5 Liter;

Senf - 1 Teelöffel;

Zitronensäure - an der Spitze eines Messers;

Salz abschmecken.

Kochen;

Die Kartoffeln kochen und abkühlen lassen. Schinken in Würfel schneiden, mit gehackten Kartoffeln, Proteinen und Gurken verbinden. Die Grüns fein hacken und mit Salz mahlen. Das Eigelb mit Senf und Sauerrahm vermahlen, mit Mineralwasser gut mischen und die zerdrückten Zutaten darübergießen. Zitronensäure hinzufügen. Zum Abschmecken können Sie schwarzen Pfeffer hinzufügen.

Ich hoffe, dass meine Rezepte denen helfen werden, die noch nicht wissen, wie man leckeres Okroshka zubereitet. In den ersten warmen Tagen möchte ich besonders dieses Gericht, und viele haben bereits Grüns. Wenn Sie keine Frühlingszwiebeln haben, empfehle ich Ihnen, den Artikel über den Anbau einer Fledermauszwiebel zu lesen. Guten Appetit.

Kommentare (0)
Suchen