Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Quarkkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss in europäischen Ländern. Dieses unglaublich leckere Dessert schmilzt nur in Ihrem Mund, die Ananas in der Füllung bleibt saftig, kurz gesagt, nur ein Stück davon, zum Besten der süßen Torte, wird einen würdigen Abschluss des festlichen Festes darstellen. Um einen Mürbiskuchen herzustellen, benötigen Sie eine spezielle abnehmbare Form für einen Kuchen mit abnehmbarem Boden, da seine Basis zerbrechlich ist. Rezeptbestandteile werden für eine Form mit einem Durchmesser von 25 cm angegeben.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Butter im Kuchenteig kann durch Margarine ersetzt werden, sie wird auch lecker.

  • Garzeit: 1 Stunde und 15 Minuten
  • Portionen pro Behälter: 8

Zutaten für Shortcake mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss.

Zutaten für die Herstellung von Mürbeteig:

  • 210 g Weizenmehl;
  • 4 g Backpulver;
  • 125 g Butter;
  • 1 Ei;
  • Prise feines Salz;
  • Buchweizen oder Erbsen zum Zwischenbacken.

Zutaten für Sandwich-Pie-Füllung:

  • 300 g weicher fetter Hüttenkäse;
  • 50 g Butter;
  • 35 Weizenmehl;
  • 100 g Kristallzucker;
  • 2 Eier;
  • 30 g Kokosnusschips;
  • 150 g Dosenananas;
  • Vanilleextrakt.

Verfahren zur Herstellung von Shortcake mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Mürbeteig für Kuchen kochen

Mischen Sie Weizenmehl mit Backpulver in einer tiefen Schüssel, fügen Sie gewürfelte kalte Butter hinzu. Um Mürbeteig schonend zu machen, kann er nicht lange geknetet werden, und das Öl wird vorzugsweise nicht von Hand erhitzt. Mehl und Butter mischen Sie am besten mit Kartoffelbrei.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Wenn Butter und Mehl zu einem solchen Krümel werden, können Sie den Teig weiter vorbereiten.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

In eine Schüssel 1 Vollei und 1 Eigelb geben und die Zutaten schnell mit einem Löffel mischen.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Den Teig kneten, 20 Minuten in den Kühlschrank legen und mit Frischhaltefolie überziehen, damit er nicht mit einer Kruste bedeckt wird.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Den Tisch mit Mehl bestreuen, einen 4-5 Millimeter dicken runden Pfannkuchen ausrollen, in eine Form streichen, die Ränder zur Seite drücken. Die unebene Kante muss in diesem Stadium nicht geschnitten werden, der Teig "setzt sich" während des Backens.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Zum Backen Teigpapier auflegen, Buchweizen oder Erbsen einschenken und in einen auf 180 Grad Celsius erhitzten Ofen 15 Minuten einschieben. Dies ist ein Zwischengebäck, damit der Boden des Kuchens nicht durchnässt wird.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Vorbereiten der Füllung für den Shortcake mit Hüttenkäse

Während Sie den Kuchenboden backen, machen Sie die Füllung. Eier und Zucker in einer Schüssel mischen.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Weichfettquark hinzugeben.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Gieße das Weizenmehl und gebe ein paar Tropfen Vanilleextrakt hinzu.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Die Zutaten mit einem Schneebesen mischen und Dosenananas hinzufügen.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Als nächstes gießen Sie Kokosnuss-Chips, mischen Sie die Füllung wieder gut und Sie können das Gebäck weiter kochen.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss kochen

Wir nehmen die Form aus dem Ofen und gießen sanft Buchweizen hinein. Wir füllen die Füllung des Kuchens auf den Kuchen, verteilen ihn in einer gleichmäßigen Schicht und senden ihn erneut in einen gut geheizten Ofen (Temperatur 175 Grad Celsius).

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

30 Minuten kochen. 10 Minuten vor der Zubereitung die Butter in einem Topf schmelzen, die Tortenoberseite mit geschmolzener Butter gießen und mit einer Prise Zucker bestreuen.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Die fertige Torte sollte in der Form vollständig abgekühlt sein. Dann das Glas aufsetzen, den Ring entfernen und den Kuchen mit einem Spatel auf das Brett geben. Dieses Dessert wird mit Schlagsahne auf den Tisch serviert.

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss

Sandkuchen mit Hüttenkäse, Ananas und Kokosnuss ist fertig. Guten Appetit!

Kommentare (0)
Suchen