Bucklige Suppen - bewährte Rezepte. Wie man richtig und lecker Kochsuppe aus rosa Lachs kocht.

Bucklige Suppen - bewährte Rezepte. Wie man richtig und lecker Kochsuppe aus rosa Lachs kocht.

Bucklige Suppe - Allgemeine Kochprinzipien

Rosa Lachs gehört zu den Lachsfamilienfischen. Es ist nicht nur lecker, sondern auch sehr nützlich. Rosa Lachsfleisch enthält die wertvollsten Proteine ​​für den Körper und eine Reihe von Vitaminen (A, PP, C und B). Rosa Lachs ist außerdem reich an ungesättigten Fettsäuren. Rosa Lachs enthält viel Magnesium, Schwefel, Kalzium, Kupfer, Phosphor, Zink, Nickel, Fluor und Eisen. Ungesättigte Omega-3-Fettsäuren helfen, den Körper zu regenerieren und die Entstehung von Krebs zu verhindern. Buckellachs wird gebraten, gebacken und gedünstet, und aus diesem Fisch können Sie viele leckere und gesunde Vorspeisen zubereiten.

Bucklachs Lachs Suppe kann aus Dosen oder frischem Fisch zubereitet werden. Fischkonserven eignen sich hervorragend für Fälle, in denen absolut keine Zeit für die Vorbereitung eines befriedigenden ersten Gangs bleibt. Aus dem rosa Lachs können Sie die übliche flüssige Fischsuppe und eine feine Cremesuppe zubereiten. Viel Gemüse wird perfekt mit rosa Lachs kombiniert: Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln, Blumenkohl, Broccoli, Tomaten, Zucchini, Spinat, Sellerie usw. Um das Gericht gesättigter und duftender zu machen, werden der Suppe auch gehackte Gemüse, süße Erbsen, schwarzer und weißer Pfeffer, Salz und Lorbeerblatt hinzugefügt. Sie können ein wenig experimentieren und die Suppe mit anderen Gewürzen würzen.

Zunächst zum Kochen von Suppe gekochte Brühe. Sie können das Filet in kleine Stücke schneiden und kochen, bis es fertig ist, und dann die restlichen Zutaten auslegen. Sie können den Fisch auch aus der fertigen Brühe entnehmen und ganz am Ende des Kochvorgangs einsetzen. Neben Gemüse, Meeresfrüchten (Muscheln oder Garnelen), Pilzen, Müsli und Schmelzkäse wird auch die Suppe aus rosa Lachs hinzugefügt. Fischsuppe kann mit heißen Croutons serviert werden, und die übliche dünne Suppe passt gut zu frischem Gemüse.

Bucklige Suppe - Zubereitung von Speisen und Speisen

Frische rosa Lachsfilets werden gewaschen und in kleine Stücke geschnitten, dann wird die Brühe aus Fisch gekocht. Gekochter Fisch sollte von den Knochen getrennt werden. Das Gemüse wird gründlich gewaschen und geschält und dann nach dem Rezept geschnitten. Wenn für die Zubereitung einer rosa Lachssuppe geschmolzener Käse verwendet wird, sollte er vorher in den Kühlschrank gestellt werden, damit er leichter auf der Reibe gerieben werden kann. Dann löst sich der Käse sehr schnell in der heißen Brühe auf. Die Kruppe wird sorgfältig sortiert und gewaschen. Sie müssen auch die Grüns hacken und die notwendigen Gewürze im Voraus vorbereiten. Fischkonserven werden in kleine Stücke geschnitten oder mit einer Gabel zusammen mit dem Saft direkt im Glasbrei gestampft. Zum Kochen von Buckel-Lachssuppe benötigen Sie eine Pfanne, eine Bratpfanne, ein Messer, ein Schneidebrett, eine Reibe, ein Sieb, einen Skimmer und andere Küchenutensilien. Das Gericht wird in den üblichen tiefen Tellern serviert, und cremige Fischsuppen werden am besten in tiefe Schüsseln oder Schüsseln gegossen.

Rezepte für rosa Lachssuppe:

Rezept 1: Rosa Lachssuppe

Diese Suppe aus rosa Lachs ist eine hervorragende Option für den ersten Gang. Die Suppe ist sehr leicht, nahrhaft und lecker. Dieses Rezept beinhaltet Fischkonserven, Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten, Reis und Gewürze.

Erforderliche Zutaten:

  • 1 Dose rosa Lachs;
  • 1,5-2 Liter Wasser;
  • Kartoffeln - 3 mittlere Knollen;
  • 14 Esslöffel Reis;

  • 1 Zwiebel und Karotten;
  • Lorbeerblätter - 1 Stück;
  • Erbsenpfeffer - 3-4 Stück;
  • Frisches Grün.

Herstellungsverfahren:

Wasser in die Pfanne gießen und in Brand setzen. Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln putzen, Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, Karotten reiben, Zwiebeln hacken. Öffnen Sie eine Dose mit Konserven, trennen Sie das Fleisch vom Saft. Sobald das Wasser kocht, den Fischsaft in die Pfanne gießen. Reis gründlich waschen und in kochendes Wasser geben. Legen Sie nach 10 Minuten die Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln aus. Fügen Sie ein Lorbeerblatt hinzu und werfen Sie ein paar Erbsen Piment. Suppe 10 Minuten kochen (bis das Gemüse fertig ist). Rosa Lachs in kleine Stücke schneiden und in einen Topf legen. Es ist besser, den Fisch nicht mit einer Gabel zu kneten, sonst wird die Suppe zu Brei. Dill mit Petersilie mahlen und die Suppe hineingeben. Kochen Sie die Bucklige Suppe weitere 5 Minuten. Um den Geschmack der Menschen zu bereichern, können Sie beim Servieren in jede Platte eine Zitronenscheibe und etwas frisches Gemüse geben.

Rezept 2: Bucklige und Garnelensuppe

Ein echtes Gourmet-Hauptgericht, das zu einem festlichen Abendessen oder Abendessen serviert werden kann. Die Suppe besteht aus Rosa, Garnelen, Tomaten, Kräutern und Gewürzen. Suppe in speziellen Tontöpfen serviert.

Erforderliche Zutaten:

  • Ein Pfund rosa Lachs;
  • Kartoffeln - 2 Stück;
  • 14 reife Tomaten;

    14 geschälte Garnelen - 150 g;

    14 kleine Zwiebel;

  • Bund Petersilie;
  • Oliven entsteint - 50 g;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Herstellungsverfahren:

Zwiebel schälen und klein schneiden. Wir putzen die Kartoffeln, waschen sie und schneiden sie in kleine Stücke. Wir tauchen die Tomaten eine halbe Minute lang in kochendes Wasser und entfernen dann die Haut. Wir schneiden das Fleisch in kleinen Halbkreisen. Petersilie waschen und mahlen. Wir waschen den rosa Lachs und gießen 1,5 Liter kochendes Wasser darüber. Kochen Sie den Fisch etwa 15 Minuten. Vergessen Sie nicht, den Schaumstoff zu entfernen. Legen Sie Zwiebeln und kochen Sie die Suppe weitere 5 Minuten. Suppe mit Salz, Pfeffer würzen und zart kochen. Ziehen Sie den Fisch heraus, trennen Sie ihn von den Knochen und filtern Sie die Brühe. Gießen Sie die Brühe in die Töpfe, legen Sie die Kartoffeln aus und kochen Sie weitere 10 Minuten. Fügen Sie dann die Tomaten mit den Garnelen hinzu und kochen Sie die Suppe weitere 3 Minuten. Schneiden Sie die Oliven in kleine Ringe. In jeden Topf ein Stück Fisch geben, Oliven dazu geben und mit Kräutern bestreuen. Die Suppe des Buckligen mit Garnelen ist fertig!

Rezept 3: Bucklige Suppe mit Sahne

Unglaublich leckere und zarte Suppe aus rosa Lachs mit Sahne. Wenn es keinen rosafarbenen Lachs gibt, können Sie jeden anderen roten Fisch mitnehmen: Kumpellachs, Forelle, Lachs, Lachs, Lachs usw. Das Gericht erweist sich als sehr nahrhaft, duftend und befriedigend. Diese Fischsuppe kann für regelmäßige Mahlzeiten oder für eine festliche Mahlzeit gekocht werden.

Erforderliche Zutaten:

  • Rosa Lachsfilet - 450 g;
  • Lorbeerblatt - 5-6 Stück;
  • 10 Piment Piment;
  • 2,5 Liter Wasser;
  • 14 kleine Kartoffeln;

  • 2 Zwiebeln;
  • 1 kleine Karotte;
  • 14 Verpackung von 10% Sahne - 470 g;

    14 g 20 g Butter;

    14 Salz;

  • gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • 14 Dill.

Herstellungsverfahren:

Wir waschen den rosa Lachs und schneiden das Filet in kleine Stücke. Aus dem Kopf kochen Knochen und Schwanz 2,5 Liter Brühe. Fügen Sie Erbsen und Lorbeerblätter der Brühe hinzu. Kochen Sie ungefähr eine halbe Stunde und entfernen Sie regelmäßig den Schaum. Wir filtern die fertige Brühe. Wir putzen die Karotten und Zwiebeln, schneiden die Zwiebeln und schneiden die Karotten in kleine, ordentliche Würfel. Butter in einem Topf verteilen, schmelzen, Karotten mit Zwiebeln darin braten. Kartoffeln putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln mit Karotten und Zwiebeln in eine Pfanne geben. Füllen Sie das Gemüse mit der Brühe. Suppe zum Kochen bringen und weiche Kartoffeln kochen. Dann das rosa Lachsfilet auslegen und die Suppe zum Kochen bringen. Dann die Sahne gießen, salzen und pfeffern. Zum Kochen bringen und gehackten Dill dazugeben.

Rezept 4: Rosa Lachssuppe mit geschmolzenem Käse

Sehr einfache, leckere und gesunde Suppe aus rosa Lachs. Das Gericht ist einfach und schnell zubereitet und eignet sich hervorragend für tägliche und festliche Menüs. Diese Suppe kann in das Babynahrungsprogramm aufgenommen werden. Sie können nicht nur rosa Lachs verwenden, sondern auch jeden anderen roten Fisch (Forelle, Lachs, Kumpellachs usw.).

Erforderliche Zutaten:

  • 200 g rosa Lachsfilet;
  • Anderthalb Liter Wasser;
  • 1 Schmelzkäse;
  • 1 Zwiebel;
  • Kartoffeln - 2 Stück;
  • Salz, schwarzes Pfefferpulver - zum Abschmecken;
  • Dillgrüns.

Herstellungsverfahren:

Gießen Sie kaltes Wasser in den Topf. Das Fischfilet in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Stellen Sie die Pfanne auf den Herd, nach dem Kochen reduzieren wir die Hitze und entfernen den Schaum. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie ungefähr eine halbe Stunde. Wir putzen die Kartoffeln und schneiden sie in kleine Würfel. Zwiebel schälen und fein hacken. Käse in kleine Stücke schneiden. 30 Minuten nach Beginn des Kochvorgangs geben wir die Kartoffeln, Zwiebeln und Käse in die Pfanne. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Kochen Sie 10-15 Minuten und rühren Sie gelegentlich um. Dill fein geschreddert. Suppe und fein geschnittenes Gemüse servieren. Und heiße Brote.

Rezept 5: Bucklige und Blumenkohlsuppe

Sehr herzhafte, leichte und leckere Suppe aus rosa Lachs. Darüber hinaus ist das Gericht sehr vitaminreich und gesund. Diese Suppe eignet sich hervorragend zum Essen nach langen Ferien.

Erforderliche Zutaten:

  • 300 g rosa Lachs;
  • 2 Liter Wasser;
  • 14 g 150 g Blumenkohl;

  • 50 g Lauch;
  • 14 Kartoffeln;

  • 1 kleine Karotte;
  • 2 EL. l Reis;
  • 14 Salz - schmecken;

  • 300 ml Olivenöl.

Herstellungsverfahren:

Fisch waschen, in kleine Stücke schneiden, mit kaltem Wasser gießen und kochen lassen. Fisch für 25-30 Minuten garen, Schaum regelmäßig entfernen. Wir sortieren den Kohl in fein geschnittene Röschen, Zwiebeln und Karotten. Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Karotten und Zwiebeln in einer Pfanne mit Olivenöl 5 Minuten anbraten. Wir nehmen Fisch aus der Brühe heraus, wir trennen uns von den Knochen, wir filtern die Brühe. In Scheiben geschnittene Kartoffeln in kochende Brühe geben und 3 Minuten kochen lassen, dann das restliche Gemüse auslegen. Suppe ca. 10 Minuten kochen. Reis gründlich waschen und in die Suppe geben. Kochen Sie, bis Sie fertig sind. Am Ende des Kochens die Fischstücke auslegen und das Feuer ausschalten. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten ziehen lassen. Fertige Suppe mit gehacktem Grün.

Bucklige Suppe - Geheimnisse und Tipps von den besten Köchen

Kochen Sie den Fisch nicht auf einem zu hohen Feuer - er kann dadurch hart werden. Im Allgemeinen erfordert rosa Lachs keine lange Wärmebehandlung. Zitronensaft unterstreicht den zarten Geschmack von rosa Lachs perfekt, so dass Sie beim Servieren auf einem Teller eine dünne Zitronenscheibe werfen können.

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen