Candy Rezepte zu Hause helfen einfach! Die Vorteile von hausgemachten Süßigkeiten und eine Auswahl der besten Rezepte für hausgemachte Süßigkeiten

Candy Rezepte zu Hause helfen einfach! Die Vorteile von hausgemachten Süßigkeiten und eine Auswahl der besten Rezepte für hausgemachte Süßigkeiten

Was ist der Vorteil von hausgemachten Schokoladen?

Vielleicht sagt jemand die Kosten. Beim Preisvergleich von Zutaten und gekaufter Delikatesse wird jedoch deutlich, dass der Nutzen nicht immer groß ist.

Aber dann weißt du genau was drin ist! Und Sie können leicht gesunde Leckereien machen.

Und hier können Sie eine Auswahl interessanter Rezepte für Süßigkeiten zu Hause ausspähen.

Hausgemachte Süßigkeiten - Allgemeine Kochprinzipien

In der Tat ist hausgemachte Süßigkeiten sehr einfach. Zutaten werden zerkleinert, gemischt und geformte Produkte der gewünschten Größe und Form. In einigen Rezepten ist es erforderlich, die Glasur zu kochen, die Sahne zu schlagen, die Nüsse zu braten. Welches ist auch einfach.

Welche Produkte werden hauptsächlich verwendet:

• Schokolade, Kakao;

• Trockenfrüchte und Nüsse;

• Honig, Zucker;

• Kekse, Waffeln;

• Kokos-Chips;

• Milchprodukte;

• Öl.

Getrocknete Fruchtsüßigkeiten sind am nützlichsten und schaden der Figur nicht. Nun, natürlich, wenn es in angemessenen Grenzen verwendet wird. Pralinen mit Keksen, Waffeln und anderen Süßigkeiten sind sehr lecker. Verglichen mit Factory-Analoga können sie jedoch auch als äußerst nützlich angesehen werden.

Rezept für Süßigkeiten zu Hause aus Trockenfrüchten

Variante des nützlichsten und einfachsten Rezepts für Süßigkeiten zu Hause, mit dem Sie Ihre süße Leidenschaft löschen können. Getrocknete Aprikosen sauer. Wenn Sie einen süßeren Geschmack haben möchten, können Sie mehr Pflaumen nehmen oder Rosinen hinzufügen.

Inhaltsstoffe

• 2 Tassen getrocknete Aprikosen;

• 1 Glas Pflaumen;

• 1 Tasse Walnussnüsse;

• 80 g schokolade;

• 30 g Öl;

• 2-4 Löffel Honig.

Kochen

1. Alle Trockenfrüchte sollten gut gewaschen und getrocknet werden. Sie können Servietten anziehen und eine Weile gehen lassen.

2. Trocknen Sie die Nüsse in einer Pfanne und zerbröckeln. Die Größe der Stücke entspricht Ihrem Geschmack. Sie können zu Pulver zermahlen.

3. Führen Sie die getrockneten Früchte durch die Fleischmühle, fügen Sie die Nüsse hinzu und passen Sie die Konsistenz mit Honig an. Es sollte eine dicke Masse machen. 4. Bilden Sie Bälle von der Größe eines Wachteleiern.

5. Schokolade zerbröckeln, unter Zusatz von Butter schmelzen.

6. Und gießen Sie Süßigkeiten mit Zuckerguss darauf. Es kann vollständig abgedeckt werden, aber in diesem Fall wird mehr Schokolade benötigt.

7. Bewahren Sie eine hausgemachte Delikatesse im Kühlschrank auf. Sie liegen 3-4 Tage ruhig.

Rezept für Süßigkeiten zu Hause "Belochka"

Heimanalogon der beliebten Süßigkeiten "Eichhörnchen". Delikatesse wird mit Walnüssen zubereitet, aber Sie können experimentieren und andere nehmen. Lecker erhalten mit einer kleinen Menge gebratenem Sesam. Sie benötigen auch Wafer-Halbkugeln, die Sie im Rohstofflager für Konditoren kaufen können. Man kann zwar immer viel dicker machen und nur Bälle rollen.

Inhaltsstoffe

• 100 ml Sahne;

• 1 Glas Walnüsse;

• 200 g Öl;

• 100 g schokolade;

• 1 Tasse Zucker;

• 40 Gramm Wafer-Halbkugeln.

Kochen

1. Lassen Sie das Öl eine Stunde warm und schlagen Sie es mit Zucker glatt. Um den Prozess zu beschleunigen, können Sie Pulver verwenden.

2. Fügen Sie die Hälfte der gerösteten und gemahlenen Nusskerne hinzu.

3. Die Schokoladenstücke in eine Schüssel geben, Sahne hinzugeben und im Wasserbad ertrinken.

4. Mischen Sie die Schokolade mit der Sahne und legen Sie eine dritte ab. Den Rest der Masse füllen wir mit Halbkugeln oder rollen einfach Kugeln. In diesem Fall kann jedoch ein Teil der Creme nicht verschoben werden.

5. Wenn Halbkugeln verwendet wurden, bestreichen wir sie mit Rahmrückständen.

6. Rollen Sie die Bonbons in geschälten Nüssen ab und lassen Sie sie an einem kühlen Ort einfrieren.

Rezept für hausgemachte Schokolade aus Keksen

Die Budgetversion des Rezepts für Süßigkeiten zu Hause. Süße ähnelt dem beliebten Kuchen "Potato" und wird nach einem ähnlichen Prinzip zubereitet. Kekse nehmen keine Krümel auf, nicht weich.

Inhaltsstoffe

• 0,5 kg Kekse;

• 30 g Kokosnussspäne;

• 0,2 kg Nüsse;

• 20 getrocknete Aprikosen

• über Dosen Kondensmilch.

Kochen

1. Mahlen Sie Kekse und Nüsse auf beliebige Weise. Es ist im Mähdrescher oder durch den Fleischwolf möglich.

2. Kondensmilch hinzufügen. In diesem Stadium nicht eilen, gießen Sie etwas ein und mischen Sie gründlich. Die Dichte der Kondensmilch und die Luftfeuchtigkeit der Kekse ist für jeden Menschen unterschiedlich, es ist wichtig, dass Sie nicht den Überschuss einfüllen. Wenn dies jedoch der Fall ist, fügen Sie weitere Nüsse oder Kekse hinzu. 3. Getrocknete Aprikosen spülen, trocknen. Stattdessen können Sie einen anderen Füllstoff verwenden. Zum Beispiel Pflaumen, Rosinen, Marmelade, Marshmallow-Stücke.

4. Nehmen Sie ein Stück der resultierenden Masse, bohren Sie ein Loch, legen Sie die Füllung (in unserem Fall getrocknete Aprikosen) und schließen Sie den Ball.

5. Rollen Sie den süßen Ball in Kokos-Chips ab und Sie können Tee trinken! Es ist jedoch besser, Süßigkeiten etwas im Kühlschrank zu geben.

Rezept für Süßigkeiten zu Hause aus der Milchmischung "Shock-shock"

Für dieses Rezept mit Süßigkeiten zu Hause benötigen Sie ein Rezept für Babynahrung vom Typ „Baby“. Eine gute Möglichkeit, überschüssige Leistung zu nutzen.

Inhaltsstoffe

• 200 Gramm Mix;

• 200 g Pulver;

• Ölpackung;

• 100 g Kakao.

Kochen

1. Weiche Butter, mit Pulver schlagen. Die Masse sollte sich als homogen und weiß erweisen. Sie können sie nicht aufschlagen, bis sie flaumig ist.

2. Legen Sie die Milchmischung, die gesiebt werden muss.

3. Fügen Sie auch gesiebten Kakao hinzu, mischen Sie alles und machen Sie Bonbons.

4. Wir machen nach eigenem Ermessen. Da dies jedoch Shock Shock ist, können Sie in Kakao oder geriebenen Schokolade rollen.

Rezept für hausgemachte Pralinen "Truffeldino"

Rezept von sehr interessanten Trüffelbonbons zu Hause. Sie werden Milchpulver brauchen. Sie können jedoch auch Säuglingsnahrung verwenden, wie im vorherigen Rezept.

Inhaltsstoffe

• 4,5 Tassen Trockenmilch (oder Mischung);

• 2 Gläser Zucker;

• 4 Löffel Kakao;

• 3/4 Tasse flüssige Milch;

• 60 g Öl;

• Kokos-Chips.

Kochen

1. Kombinieren Sie Kakao mit Zucker und flüssiger Milch, legen Sie die Butter auf den Herd.

2. Kochen Sie die Masse, bis alle Körner aufgelöst sind.

3. Geben Sie das Milchpulver oder die Säuglingsanfangsnahrung ein. Aber nicht alles. Ein halbes Glas bleibt genau. Stellen Sie die Dichte ein, die Masse sollte unter dem Formteil erhalten werden. Sobald es schwierig ist, mit einem Löffel umzurühren, geben Sie keine Milch mehr hinzu.

4. Im Kühlschrank ca. 15 Minuten abkühlen lassen.

5. Wir stellen Süßigkeiten in Form von Trüffeln her. Um den Vorgang zu erleichtern, befeuchten die Hände mit kaltem Wasser.

6. Rollen Sie die Artikel in der restlichen Mischung und legen Sie sie in den Kühlschrank, damit sie "greifen".

Rezept für Süßigkeiten zu Hause "Raffaello"

Aber dieses Rezept wird sicherlich sparen, da die echten Bonbons von Raffaello teuer sind. Aus dieser Produktmenge werden sich ca. 16 Stück ergeben. Vereinfachtes Rezept. Wenn Sie eine Delikatesse zubereiten möchten, die dem Original möglichst nahe kommt, lesen Sie unten.

Inhaltsstoffe

• 16 Mandelkram;

• 200 g Kondensmilch;

• 25 g Öl;

• 150 g Chips;

• Vanille.

Kochen

1. Ein Drittel der Chips wird sofort für die Entbeinung von Konfektsüßigkeiten bereitgestellt, und alles andere wird in die Schüssel gegeben.

2. Fügen Sie geschmolzene Butter und dann Kondensmilch hinzu. Intensive Mischung. Zuerst ist die Masse etwas flüssig, aber dann werden die Späne anschwellen.

3. Mandeln müssen kochendes Wasser einfüllen und nach fünf Minuten die Haut entfernen. Trockene Nüsse in einer Pfanne.

4. Blatt Raffaello mit einer Nuss im Inneren, rollt in aufgeschobenen Chips.

Rezept für Süßigkeiten zu Hause "Raffaello" Nr. 2 (ähnlich wie echte)

Um fast echte Süßigkeiten „Raffaello“ zuzubereiten, benötigt man Mascarpone-Käse und Wafer-Halbkugeln.

Inhaltsstoffe

• 150 g Mascarpone;

• 100 g Chips;

• 150 g schokolade (weiß);

• 50 ml Sahne (mindestens 20% Fett);

• 50 g Mandel;

• 100 g Kondensmilch;

• 40-50 Waferkugeln.

Kochen

1. Kombinieren Sie den Mascarpone mit Kondensmilch und schlagen Sie ihn fünf Minuten lang mit einem Mixer. Masse sollte Luft sein.

2. Ein Drittel der Schokolade wird in einem Wasserbad mit einem Löffel Sahne geschmolzen. In die Sahne gießen, umrühren. Wir reinigen eine halbe Stunde im Kühlschrank.

3. Füllen Sie die Halbkugeln für Süßigkeiten mit gekühlter Sahne, stecken Sie die Mandeln ein und setzen Sie sie zusammen.

4. Jetzt müssen Sie die restliche Schokolade und Sahne schmelzen.

5. Die Bällchen vorsichtig in Schokolade tauchen, in Kokos-Chips einrollen und sofort in Folie einwickeln.

6. Senden Sie das Gefriergerät sofort ein, damit die Wafersphäre keine Zeit zum Hinken hat. Eine Stunde später wird Rafaelka fertig sein.

Rezept für Süßigkeiten zu Hause aus Müsli

Eine weitere Option sind nützliche Süßigkeiten, die leicht und schnell zu Hause hergestellt werden können. Dem Geschmack wird Zimt beigemischt, kann aber immer ausgeschlossen werden. Diese Süßigkeiten werden nicht lange gelagert, da sie frische Karotten enthalten. Inhaltsstoffe

• 20 g Sonnenblumenkerne;

• 1 Löffel Honig;

• 1/4 tsp. Zimt;

• 50 g Möhren;

• 40 g Pflaumen;

• 40 g Öl;

• 40 g Rosinen;

• 100 g Haferflocken zum Kochen ohne zu kochen.

Kochen

1. Möhre fein reiben.

2. Fügen Sie die gehackten Trockenpflaumen und die Hälfte der Rosinen hinzu.

3. Öl hinzufügen. In diesem Rezept können Sie die Butter schmelzen oder Pflanzenöl hinzufügen.

4. Legen Sie die Samen, Flocken, Honig und mischen.

5. Lassen Sie die Masse die Flocken anschwellen, formen Sie die Kugeln und machen Sie sich bereit! Sie können in Sesam, Mohn oder Kokosraspeln gerollt werden.

Hausgemachte Süßigkeiten - Tipps und Tricks

• In jedem Rezept für hausgemachte Schokoladen kann Trockenmilch durch Säuglingsnahrung ersetzt werden und umgekehrt. Durch die Feuchtigkeit sind diese Inhaltsstoffe nahezu identisch und erfordern keine Änderungen im Rezept.

• Wie viele Süßigkeiten bekommst du? Addieren Sie einfach die Menge der Zutaten. Wenn es zu viel herauskommt, können Sie immer eine halbe oder eine kleine Portion kochen und das Essen proportional teilen.

• Es gibt viele Rezepte für Süßigkeiten. Und die meisten von ihnen bestehen aus den gleichen Zutaten mit geringfügigen Modifikationen. Und wenn Sie sich bereits entschieden haben, den Fleischwolf mit Nüssen, einem Ölmischer und einer Schüssel Schokolade zu beschmutzen, dann mehrere Süssigkeiten auf einmal zubereiten, können Sie dies ein bisschen tun. Und dann wird der süße Tisch reich und abwechslungsreich sein.

Kommentare (0)
Suchen