Hecht im Ofen in Folie ist ein königliches Gericht. Wie man Hecht im Ofen in Folie zubereitet: mit Sauerrahm, Champignons, Gemüse

Hecht im Ofen in Folie ist ein königliches Gericht. Wie man Hecht im Ofen in Folie zubereitet: mit Sauerrahm, Champignons, Gemüse

Hecht ist ein ziemlich großer Süßwasserfisch.

Er lebt hauptsächlich in den Flüssen und Seen Russlands, daher ist dieser Fisch erschwinglich und preiswert.

Hecht riecht nach Schlamm, deshalb kochen viele Hostessen meist Burger.

Gebackener Hecht im Ofen in Folie ist jedoch ein Gericht, das eines königlichen Tisches würdig ist. Das Kochen dieses Fisches erfordert etwas Wissen und Können. Wir werden mit Ihnen bewährte Rezepte teilen.

Hecht im Ofen in Folie - die Grundprinzipien des Kochens

Der im Ofen in Folie gebackene Hecht ist ein Gericht, das auf einem festlichen Tisch gut aussieht oder sich für ein Abendessen mit der Familie eignet. Wenn Sie in Folie kochen, können Sie alle Vorteile, die Fisch bietet, speichern. Sie erhalten gut gedämpftes und weiches Fleisch.

Wenn Sie möchten, dass der Fisch einige Minuten vor dem Ende des Garvorgangs mit einer goldenen Kruste bedeckt ist, entfalten Sie die Folie und backen Sie den Hecht weiter auf.

Hecht im Ofen in Folie wird ganz gegart oder in Stücke geschnitten. Wenn Sie Fisch zum Abendessen kochen, können Sie die Knochen nicht entfernen, aber für den Feiertagstisch ist es besser, sie zu entfernen.

Sehr leckerer Hecht stellt sich heraus, wenn man ihn stopft.

Der Fisch ist schuppig, ausgezehrt und gut gewaschen. Hecht mit einer Mischung aus Gewürzen und Salz eingerieben. Um den unangenehmen Geruch loszuwerden, fischte der Fisch mit Zitronensaft.

Mit Gemüse überbackener Hecht stellt ein Gericht dar, das nicht ergänzt werden muss.

Rezept 1. Hecht im Ofen in Folie mit Zitrone und Kräutern

Inhaltsstoffe

ein Hecht;

getrockneter Fenchel, Basilikum, Majoran und Petersilie;

Zitrone;

gemahlener Paprika, Thymian und Koriander;

80 g Mayonnaise;

Extra Salz und schwarzer Pfeffer.

Herstellungsverfahren

1. Kratzen Sie die Hechtschuppen mit einem scharfen Messer ab, schneiden Sie den Bauch ab und entfernen Sie die Innenseiten. Schneiden Sie die Kiemen ab und waschen Sie die Karkasse gut unter dem Wasserhahn ab. 2. Spülen Sie eine Zitrone unter fließendem Wasser ab und wischen Sie sie mit einem Handtuch ab. Schneiden Sie die Zitrone in einen halben Zentimeter dicken Kreis. Schneiden Sie mehrere Kreise in zwei Hälften. Wir verteilen die Scheiben in einer Schicht in der Höhle. Zitronenscheiben für die Kiemen.

3. Mischen Sie die Mayonnaise in einer Tasse mit getrockneten Kräutern und Gewürzen. Den entstandenen Saucenhecht mit einer Hand einfetten. Das Backblech ist mit Folie ausgekleidet. Darauf streichen Sie einen Hecht mit der eingefetteten Seite nach unten. Nun decken wir die andere Seite ab. Zitrone über den Hecht legen.

4. Wickeln Sie den Hecht fest in Folie. Den Fisch 20 Minuten im Ofen backen. Hechtbacken bei einer Temperatur von 200 ° C. Nach der vorgesehenen Zeit die Folie entfalten und weitere zehn Minuten backen.

Rezept 2. Hecht im Ofen in Folie mit Sauerrahm

Inhaltsstoffe

550 g Hecht;

5 g getrocknete Petersilie;

120 ml Sauerrahm;

5 g Gewürze für Fische;

10 g frische Petersilie;

Sonnenblumenöl - 100 ml;

30 ml Zitronensaft.

Herstellungsverfahren

1. Reinigen Sie den Hecht von der Waage, waschen Sie ihn unter fließendem Wasser und legen Sie ihn auf die Tafel. Öffnen Sie den Bauch und entfernen Sie die Innenseiten. Schneiden Sie alle Flossen ab und spülen Sie erneut.

2. Mischen Sie das Salz mit dem Gewürz für den Fisch und reiben Sie den Hecht mit dieser Mischung innen und außen. Besprühen Sie die Karkasse mit frisch gepresstem Zitronensaft. Lassen Sie den Fisch für 20 Minuten marinieren.

3. Einen Bund Petersilie abspülen, die Grüns leicht abtrocknen und fein hacken. Sauerrahm in eine Tasse geben und mit getrockneter und frischer Petersilie vermischen.

4. Decken Sie die Folie mit dem Formular ab und schmieren Sie sie mit reichlich Öl ein, um ein Anhaften der Fische zu verhindern. Legen Sie den Fisch in die Form, bürsten Sie ihn mit Sauerrahmsauce, drehen Sie ihn um und wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite. Top Hecht mit Pflanzenöl. Fisch hermetisch in Folie einwickeln. Ofen auf 200C vorheizen. In der Mitte die Form mit Fisch legen und eine halbe Stunde backen. Dann die Folie abrollen und den Hecht noch zehn Minuten im Ofen lassen. Heiß servieren mit Kartoffeln oder Reisgarnitur.

Rezept 3. Hecht im Ofen in Folie mit Kartoffeln

Inhaltsstoffe

kg Hecht Kadaver;

Fischgewürze und Salz;

sechs Knollen Kartoffeln;

Zitrone;

vier Zwiebeln;

Mayonnaise - eine halbe Packung.

Herstellungsverfahren

1. Reinigen Sie die Schuppen des Hechts. Öffnen Sie den Bauch und entfernen Sie die Innenseiten. Schneiden Sie die Kiemen heraus, sie können dem Fisch einen bitteren Geschmack verleihen. Hechte gut unter fließendem Wasser waschen.

2. Mischen Sie das Salz mit den Gewürzen und Pfeffer. Die resultierende würzige Familie reibt den Fischkadaver innen und außen ein.

3. Die Zwiebeln schälen, abspülen und mit Servietten abwischen. Die Zitrone waschen, mit einem Handtuch abwischen und in Kreise schneiden. Dann schneiden Sie sie in Viertel.

4. Legen Sie einige Viertel der Zitrone in den Bauch. Dadurch wird der unangenehme Geruch von Tina los. Legen Sie die Zwiebelringe auf die Zitrone. Befestigen Sie den Bauch mit Zahnstochern, damit die Füllung nicht herauskriecht.

5. Kartoffeln schälen und schälen. Große Knollen sind in vier Teile geschnitten und mittelgroß genug, um die Hälfte zu schneiden. Legen Sie die Kartoffeln in eine Schüssel, Salz und Pfeffer und fügen Sie drei Löffel Mayonnaise hinzu. Rühren

6. Legen Sie ein Blatt Folie auf ein Backblech. Setzen Sie einen Hecht in die Mitte. An den Rändern verteilen Sie die Kartoffelscheiben. Den Fisch fest mit Kartoffeln in Folie umwickeln und vierzig Minuten backen. Die Temperatur im Ofen sollte 200C betragen. Zehn Minuten vor dem Ende des Backens die Folie entfalten.

Rezept 4. Hecht im Ofen in Folie mit Gemüse

Inhaltsstoffe

1 kg 200 g Hecht;

Jodsalz;

zwei Zwiebeln;

ein kleines Bündel Basilikum und Petersilie;

Karotte;

Zitrone;

zwei Knoblauchzehen;

zwei Prisen schwarzer Pfeffer und gemahlener Koriander;

Mehl - 10 g;

200 ml saure Sahne.

Herstellungsverfahren

1. Entfernen Sie die Waage mit einem scharfen Messer. Schneiden Sie den Bauch und nehmen Sie die Innenseiten heraus. Nun, waschen Sie den Fisch unter fließendem Wasser und trocknen Sie ihn mit einem Papiertuch ab. Die Karkasse wird innen und außen reichlich mit frisch gepresstem Zitronensaft bestreut und fünf Minuten stehen gelassen. 2. Für die Marinade Sauerrahm mit Salz und Gewürzen mischen. Schälen Sie den Knoblauch und zerdrücken Sie ihn in der Sahne mit der Knoblauchpresse. Rühren Wir fetten den Hecht von allen Seiten reichlich mit Marinade ein und marinieren seine Stunde.

3. Gemüse putzen, waschen und in Kreise schneiden. Form mit Folie bedecken, mit Öl schmieren und einige der vorbereiteten Gemüsesorten auslegen. Wir legen Hechte darauf. Mein Grün, obsushivaem und fein zerbröckelt. Fügen Sie die Grüns in der restlichen Sahnesauce hinzu, fügen Sie Mehl hinzu und mischen Sie hier. Diese Mischung verteilen wir in der Bauchdecke. Decken Sie Fisch mit anderem Gemüse ab. Decken Sie die Schüssel mit Folie ab.

4. Wir legen die Form mit dem Fisch auf die mittlere Stufe des auf 200 ° C erwärmten Ofens und backen eine halbe Stunde.

Rezept 5. Hecht im Ofen in Folie mit Oliven

Inhaltsstoffe

Hecht Kadaver;

Zitrone;

100 g Oliven;

30 g frisches Gemüse;

Zwiebel;

Tomate;

Karotte;

Meersalz und Pfeffer;

Knoblauchzehe;

200 ml Mayonnaise.

Herstellungsverfahren

1. Einen Hecht von Schuppen zu befreien, Flossen abzuschneiden, einen Bauch zu öffnen und Innenräume zu reinigen. Schneiden Sie die Kiemen. Es ist gut, die vorbereitete Karkasse unter fließendem Wasser zu waschen und mit einem Papiertuch zu tauchen.

2. Gemüse putzen und waschen. Zwiebel fein hacken. Großer Karottenrost. Gehacktes Gemüse in heißes Öl geben und braten, bis es weich ist.

3. Hechtmayonnaise auf allen Seiten. Backblech mit Folie abdecken und mit reichlich Öl einfetten. Setzen Sie den Folienhaken auf. In den Bauch einige Scheiben Zitrone und in Scheiben geschnittene Oliven geben. Auf den Fisch das Gemüse braten. Pfeffer, Salz und mit Zitronensaft beträufeln

4. Wickeln Sie den Fisch fest in Folie. Das Backblech in den Ofen stellen und 45 Minuten bei 220 ° C backen. Die Tomaten spülen, abwischen und in Scheiben schneiden. Eine Viertelstunde vor Ende des Kochvorgangs die Folie entfalten, Tomatenscheiben um den Fisch legen und weiter backen.

Rezept 6. Gefüllter Hecht im Ofen in Folie

Inhaltsstoffe

großer Hecht;

50 g grün;

250 g Buchweizen;

50 ml Mayonnaise;

drei Tomaten;

50 ml Sonnenblumenöl;

Zwiebel;

jodiertes Salz und schwarzer Pfeffer;

Karotte;

Schote Paprika.

Herstellungsverfahren

1. Kratzen Sie den Kadaver des Hechts ab. Für dieses Rezept müssen Sie große Fische mit einem Gewicht von mindestens zwei Kilogramm mitnehmen. Den Bauch öffnen und das Innere herausnehmen. Kopf, um Flossen zu trennen und zu schneiden. Waschen Sie den Fisch unter fließendem Wasser und tauchen Sie ihn mit einer Papierserviette ein.

2. Buchweizen in mehreren Wässern waschen und kochen lassen.

3. Gemüse schälen und waschen. Zwiebel, Tomate und Schote bulgarischen Pfeffers in kleine Stücke schneiden. Grobe Rostkarotte. Die Grüns fein hacken.

4. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in der Pfanne. Setzen Sie Zwiebeln und Karotten. Gemüse braten, bis es weich ist, gelegentlich umrühren.

5. Buchweizen, Tomaten, Grüns und Paprika in den Buchweizenbrei geben. Salzen, mit pfeffer würzen und mischen.

6. Hecht salzen, pfeffern und mit Mayonnaise bestreichen. Füllen Sie den Fisch mit Füllung. Befestigen Sie die Kanten mit Zahnstochern. Backblech mit Folie bedecken, mit Öl bepinseln und gefüllten Hecht auslegen. Wickeln Sie den Fisch fest in Folie.

7. Legen Sie das Backblech in den auf 200 ° C vorgeheizten Ofen. Hecht für 45 Minuten backen. Dann die Folie öffnen und den Fisch eine weitere Viertelstunde im Ofen lassen.

Rezept 7. Hecht in einer Folie mit Pilzen im Ofen

Inhaltsstoffe

eineinhalb kg Hecht;

zusätzliches Salz;

vier Zwiebeln;

zwei Prisen schwarzer Pfeffer;

zwei Möhren;

Zitrone;

200 g Pilze;

200 ml saure Sahne;

100 g Butter.

Herstellungsverfahren

1. Wir reinigen die Karkasse von der Waage, schneiden den Bauch ab und entfernen die Innenseiten. Schneiden Sie die Kiemen und spülen Sie den Fisch unter fließendem Wasser ab. Lassen Sie Hecht mit Papierservietten ab. Salz mit Pfeffer mischen und mit dieser Mischung den Fisch innen und außen einreiben. Den Kadaver von allen Seiten mit Zitronensaft bestreuen. 2. Die Zwiebeln schälen und abspülen. Die Hälfte der Zwiebel ist fein zerbröckelt, die andere Hälfte wird in halbe Ringe geschnitten. Wir putzen die Karotten, waschen sie und schneiden sie in recht große Riegel. Geschälte und gewaschene Champignons in große Stücke schneiden.

3. Die Butter in der Pfanne auflösen. Die Zwiebel in fein gehackte Zwiebel geben und braten, bis sie transparent ist, die Pilze dazugeben und weiterbraten, bis die Feuchtigkeit vollständig ist. Die Champignons mit Sauerrahm bestreichen, salzen, pfeffern, mischen und zwei Minuten lang erhitzen.

4. Streichen Sie den Hecht auf die Folie. Drinnen stecken wir die Pilzfüllung. Verbreiten Sie die Fischzwiebel-Halbringe und Karotten. Mit einer zweiten Folie abdecken, die Ränder einwickeln und auf ein Backblech legen. Eine halbe Stunde lang in den Ofen geschickt. Wir backen bei einer Temperatur von 200 ° C.

Hecht im Ofen in Folie - Tipps und Tricks vom Küchenchef

  • Um den unangenehmen Geruch von Tina zu beseitigen, halten Sie den Fisch in mit Zitronen- oder Essigsaft verdünntem Wasser. Milch hilft auch bei der Bewältigung dieses Problems. Ein Hecht zwei bis drei Stunden darin einweichen. Sie können den Zitronensaft auf den Hecht gießen.
  • Pike passt gut zu Karotten, Basilikum, Petersilie, Zwiebeln und Paprika.
  • Reiben Sie den Fisch mit einer Mischung aus Salz und Gewürzen ein und lassen Sie ihn mindestens eine halbe Stunde ruhen. Dies macht den Hecht noch interessanter.
Kommentare (0)
Suchen