Hammelfleisch Kharcho - die besten Rezepte. Wie man richtig lecker kocht Lamm Kharcho.

Hammelfleisch Kharcho - die besten Rezepte. Wie man richtig lecker kocht Lamm Kharcho.

Kharcho aus Hammelfleisch - allgemeine Grundsätze und Kochmethoden

Kharcho ist ein traditionelles georgianisches Gericht, eine würzige Suppe mit Reis, deren Hauptbestandteil Lamm oder Rind ist. In der Regel wird dem Kharcho eine große Menge Gewürze, Gewürze und Grüns hinzugefügt. Neben Hopfen-Suneli verwenden Sie Knoblauch, Basilikum, Estragon, Zwiebeln, Dill, Petersilie, Koriander, gemahlener schwarzer und roter Pfeffer.

Hammelfleisch Kharcho - Zubereitung von Speisen

Eine besondere Zubereitung der Produkte für Kharcho ist nicht erforderlich. Spülen Sie das Fleisch gründlich aus, gießen Sie kaltes Wasser darauf und beginnen Sie mit dem Kochen. Gemüse für die Suppe sind ziemlich klein geschnitten, es ist wichtig, dass die Stücke ungefähr die gleiche Größe hatten. Als Alternative können Sie durch einen Fleischwolf gehen.

Hammelfleisch Kharcho - Zubereitung von Speisen

Die georgianische Suppe wird in einem herkömmlichen Topf gekocht. Zum Braten von Gemüse benötigen Sie eine Bratpfanne.

Rezept 1: Hammelfleisch Kharcho

Traditionelles Kharcho wird für 1,5 bis 2 Stunden gekocht, es enthält immer Gewürze, Gemüse und Gemüsepaprika.

Zutaten:

- 500 g Lamm (Brust);

- 500 g Tomaten

- 2 Gemüsepaprika

- 2 Zwiebeln;

- 1 Karotte;

- 1 Petersilienwurzel;

- 10 Pfefferkörner;

- 1/2 Köpfe Knoblauch

- 2 Esslöffel Reis;

- 2-3 lavrushki;

- Salz

Herstellungsverfahren

Schneiden Sie das Brustfleisch an den Rippen entlang, braten Sie das Fleisch in einer Pfanne und fügen Sie die fein gehackte Zwiebel, Karotte und Petersilienwurzel hinzu. Das Lammfleisch in einen Topf geben, mit Wasser abdecken (kalt), Salz hinzufügen und kochen. Nachdem das Brisket gut gekocht ist, sollten Tomaten und bulgarischer Pfeffer in den Kharcho gegeben werden, etwas gehackten Reis und etwas später (Reis (stellen Sie sicher, dass der Reis nicht verdaut wird, die beste Option ist gedämpft und gemahlen zu nehmen). Fügen Sie einige Minuten vor dem Kochen lavrushka, Pfeffererbsen (für ein größeres Aroma Pre-Crush hinzu), fein gehackten oder zerdrückten Knoblauch hinzu.

Rezept 2: Hammelfleisch Kharcho mit Walnüssen

Walnüsse verleihen dem Kharcho eine Schärfe.

Zutaten:

- 500 g Lamm

- 2-3 Esslöffel Tomatenpaste;

- 2 shtushki Zwiebelrüben;

- 2 Esslöffel Reis;

- 1 Esslöffel Sauce Tekkal (in Abwesenheit kann durch reife Pflaumen ersetzt werden);

- 100 g Walnüsse

- schwarzer gemahlener Pfeffer;

- roter Pfeffer

- Hopfen-Suneli;

- 1/2 Köpfe Knoblauch

- ein paar Stücke Lorbeer;

- Koriander;

- Salz

Herstellungsverfahren

Das Fleisch am Knochen wird gekocht und dann in dünne Scheiben geschnittene Zwiebeln, ungeschliffener Reis, Lorbeer und Pfeffer eingelegt. Die Tkemali-Sauce und die Tomate werden frühestens 10 Minuten vor der Zubereitung eingelegt.

Gewürze sollten zerkleinert, Nüsse oder Hackfleisch zerkleinert und in die Suppe gegeben werden. Die Ergänzung ist die Zugabe von Knoblauch und Salz.

Normalerweise wird das Fleisch vor dem Servieren vom Knochen genommen und in kleine Stücke geschnitten, die auf einem Teller liegen und mit Kharcho gefüllt werden. Die Suppe unbedingt mit Grün bestreuen.

Rezept 3: Hammelfleisch Kharcho mit Pflaumen

Pflaumen verleihen der Suppe Süße und Pikantheit, während der Kharcho etwas weicher ist als wenn keine getrockneten Früchte verwendet werden.

Zutaten:

- 500 g Lamm (Brust);

- 100 g Pflaumen

- 2-3 Esslöffel Reis;

- 2 Zwiebeln;

- 8-10 Knoblauchzehen;

- 200 g Tomatenmark;

- Hopfen-Suneli;

- 1/2 Esslöffel schwarzer Pfeffer

- 1/4 Esslöffel roter Pfeffer;

- 1 Teelöffel Adjika;

- Salz

Herstellungsverfahren

Das Fleisch sollte in kleine Stücke geschnitten und in Wasser gestellt werden (die Brühe wird reichhaltig sein, wenn Sie das Brustfleisch in kaltes Wasser legen, in der Variante mit kochendem Wasser wird die Brühe fast mager sein. Richtig, im Interesse der Gerechtigkeit ist Lamm eigentlich eher mager als fetthaltiges Fleisch, deshalb ist es besser kaltes Wasser zu geben. Kochlamm sollte etwa eine Stunde dauern, dann müssen Sie kleine Pflaumenstücke hinzufügen und weitere etwa 20 Minuten kochen. Fügen Sie als nächstes den Reis und den gehackten Knoblauch hinzu. Nachdem der Reis gekocht ist, fügen Sie die Zwiebel und die Tomatensauce hinzu (hacken Sie die Zwiebel und braten Sie sie in Pflanzenöl, bis sie goldgelb ist). Fügen Sie dann die Tomatenpaste hinzu und braten Sie diese bei schwacher Hitze 5-7 Minuten ).

Als nächstes in die Pfanne schwarze und rote Pfeffer, Salz und Kräuter geben. Die Suppe weitere 5 Minuten kochen, dann das Feuer ausschalten, den Kharcho mit dem Deckel abdecken und die Suppe eine halbe Stunde stehen lassen.

Hammel Kharcho - nützliche Tipps von erfahrenen Köchen

Für Kharcho ist es sehr wichtig, gemahlenen und gedämpften Reis zu verwenden. Er sollte nicht weich gekocht werden. In diesem Fall ist die Suppe wirklich lecker. Sie sollten auch keinen Reis missbrauchen, 1/3 Tasse reicht für einen großen Topf, sonst wird der Kharcho zu Brei.

Knoblauch sollte hinzugefügt werden, wenn der Kharcho fertig ist, dann ist das Aroma der Suppe besonders angenehm.

Nachdem der Topf vom Herd genommen wurde, sollte die Suppe mit einem Deckel bedeckt werden und 15-20 Minuten ziehen lassen.

Einige Köche der orientalischen Küche empfehlen, Zwiebeln in dünne Halbringe zu schneiden, sie nicht in die Pfanne zu werfen, sondern direkt in den Teller, mit kochendem Wasser verbrüht und einige Minuten ziehen lassen.

Kommentare (0)
Suchen