Nussartiger Schokoladenmuffin

Schauen Sie sich die exquisiten Muster an ... Ein Marmorkuchen ist immer erstaunlich schön, mit einem originellen, einzigartigen Muster, wie einem Muster auf Leopardenwolle oder Streifen auf einem Zebra. Übrigens ist dies eine etwas komplizierte Version der berühmten Torte "Zebras". Aber selbst ein aufstrebender Koch kann einen so schönen und schmackhaften Schokoladenkuchen aus einfachen Produkten backen! Es gibt nur eine ungewöhnliche Zutat - Nussmehl. Es wird durch Zusammendrücken von Walnussöl gewonnen; home analogue - Nusskerne, zerkleinert in einem Mixer oder einer Kaffeemühle. Ein Löffel Nussmehl reicht aus, um dem Teig eine angenehme Beigetönung und einen leicht nussigen Geschmack zu verleihen (und wenn er genau ist, wird empfohlen, 10 g Nussmehl pro 100 g Weizenmehl hinzuzufügen). Und mehr: während das Backen nützlicher wird!

Nussartiger Schokoladenmuffin

Walnut, der vor über tausend Jahren aus Zentralasien in unsere Region eingeführt wurde, wird zu Recht Baum des Lebens genannt! Schließlich enthalten Nüsse eine große Menge an Proteinen, Vitaminen, Mikro- und Makronährstoffen, Phytonziden, Lecithin und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Darüber hinaus Walnüsse - unter den anderen Arten in Bezug auf Antioxidantien führend. Alle diese Nährstoffe sind in Nussmehl enthalten, daher ist es eine gute Idee, sie zu verschiedenen Gerichten hinzuzufügen. Und das nicht nur beim Backen, sondern auch beim Dressing von Soßen für Salate, Müsli, Soßen und Bratensoße. Ich schlage vor, Sie probieren einen Nuss-Schokoladenkuchen zum Tee!

  • Garzeit: 50 Minuten
  • Portionen: 10
Nussartiger Schokoladenmuffin

Zutaten für Schokoladen-Nuss-Kuchen:

  • 5 Eier;
  • 180-200 g Zucker;
  • 100-120 ml Sauerrahm;
  • 100-120 g Butter;
  • 225 g Weizenmehl;
  • 1 EL. l Nussmehl (gefüllt mit einem Hügel);
  • 1 EL. l Kakaopulver;
  • 1,5 tp. Backpulver;
  • Walnüsse, Schokoladenstückchen - fakultativ;
  • 1/6 tsp. Salze;
  • 1 TL. Sonnenblumenöl, um die Form zu schmieren.
Nussartiger Schokoladenmuffin

Kochen von Schokoladenkuchen:

Bereiten Sie die Produkte vor: Wir waschen die Eierschalen mit Seife, reinigen die Nüsse gründlich und schmelzen die Butter.

Eier und Zucker verquirlen - Sie können einfach einen Löffel mit Perebolt machen, Sie können den Schneebesen verwenden, aber es ist besser, ein paar Minuten mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit zu schlagen: es wird herrlicher.

Nussartiger Schokoladenmuffin

Sauerrahm zu der geschlagenen Masse hinzufügen und mischen. Sowohl Sahne als auch Mayonnaise reichen aus, die im Kühlschrank zu finden sind. Aber ich verwende nur hausgemachte Mayonnaise und ersetze sie beim Backen durch fettarme Sauerrahm.

Nussartiger Schokoladenmuffin

Gießen Sie geschmolzene Butter in den Teig - nicht mehr heiß, sondern warm und rühren Sie erneut um.

Nussartiger Schokoladenmuffin

Nun das Weizenmehl mit Backpulver vermischen. Es ist wünschenswert zu sichten, damit keine Klumpen in den Teig gelangen und das Mehl luftiger wird. Dann wird das Backen prächtiger.

Nussartiger Schokoladenmuffin

Rühren - es stellt sich ein Teig mittlerer Dicke heraus, dessen Konsistenz einer dicken Sahne ähnelt. Teilen Sie es in drei gleiche Teile.

Nussartiger Schokoladenmuffin

In einen Teil des Teigs füge einen Löffel Kakaopulver hinzu, im zweiten Teil - einen Löffel Nussmehl, und der dritte Teil bleibt weiß.

Nussartiger Schokoladenmuffin

Nach dem Mischen erhalten wir Schokoladen- und Nuss-Teig. Um den Kuchen noch schmackhafter zu machen, können Sie dem Nussteil leicht gehackte Walnüsse hinzufügen und dem Teig mit Kakao Schokoladenstückchen hinzufügen. Versuchen Sie, Rosinen, Trockenfrüchte, Mohn, Beeren, kandierte Früchte zum Teig hinzuzufügen - es gibt viele Möglichkeiten, und es wird trotzdem lecker und schön sein!

Nussartiger Schokoladenmuffin

Die Kuchenform mit Sonnenblumenöl schmieren und den Teig in Portionen verteilen: Weiß, Dunkel und Nuss. Sie können die Form mit einem Loch verwenden, rund oder rechteckig.

Nussartiger Schokoladenmuffin

Dann löffle die zweite Teigschicht in wechselnden Farben.

Nussartiger Schokoladenmuffin

Nachdem Sie alles angelegt haben, können Sie einen Zahnstocher sanft halten und in Teig eintauchen. So sieht ein gemusterter Cupcake aus!

Nussartiger Schokoladenmuffin

​​Die Form in den auf 180 ° C vorgeheizten Ofen geben. Wir backen durchschnittlich 30-40 Minuten. Die genaue Zeit hängt von der Größe der Form und der Höhe des Cupcakes ab. In der Form mit einem Loch wird schneller gebacken, und beim Backen in einem rechteckigen wird mehr Zeit benötigt. Der Cupcake ist fertig, wenn der Bambus-Spieß den Teig trocken lässt und die obere Kruste schön braun wird und eine goldbraune Farbe annimmt.

Nussartiger Schokoladenmuffin

Damit sich der Cupcake leicht aus der Form bringen lässt, hebeln Sie ihn vorsichtig mit einem Silikon-Spachtel oder einem Messer ab (vorsichtig, damit die Form nicht zerkratzt wird), decken Sie ihn dann mit einer Schüssel ab und drehen Sie ihn um. Nicht ausschütteln? Decken Sie das Formular mit einem feuchten Tuch ab und lassen Sie es 5-7 Minuten ruhen. Cupcake gedünstet und leicht herauskommen, auf einem Teller stehen.

Nussartiger Schokoladenmuffin

Wenn der Cupcake abgekühlt ist, schneide ihn in Teile.

Ein schönes Bild in dieser Sektion ergibt sich aus einer Kombination von drei Teigarten!

Nussartiger Schokoladenmuffin

Brauen Sie Tee und laden Sie nach Hause zum Tisch ein - genießen Sie einen wohlschmeckenden Nuss-Schokoladenkuchen!

Kommentare (0)
Populäre artikel
Suchen