Hühnchen in einer cremigen Sauce - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Hühnchen in einer cremigen Sauce kocht.

Hühnchen in einer cremigen Sauce - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Hühnchen in einer cremigen Sauce kocht.

Allgemeine Grundsätze zum Garen von Hühnchen in einer cremigen Sauce

„Man kann nicht verbieten, eine leckere Mahlzeit zu essen!“ - vielleicht kann man so einen bekannten Ausdruck umschreiben. Alle Küchen der Welt - japanisch, chinesisch, indisch usw. - befinden sich in der Nähe eines modernen Menschen, wodurch er die Möglichkeit hat, seine kulinarischen Vorlieben zu probieren und zu bereichern. Wenn frühere Menschen nicht genau auf das geachtet haben, was sich auf ihrem Tisch befand - sie freuten sich sogar über ein Stück Brot und Wurst - heute sind viele von uns skeptischer bei der Auswahl der Produkte und Gerichte, die den Refektoriumstisch bilden werden. Pasta, Saucen, Müsli sind heute nicht mehr relevant. Fisch in Weinsauce, Schweinefleisch mit Ananas, Pekingente - wie heißen diese Gerichte, und jeder sollte nicht einmal versuchen, sie zu probieren, probieren Sie den hervorragenden und delikaten Geschmack solcher großartigen kulinarischen Meisterwerke.

Heute werden wir über das am wenigsten bekannte und erstaunliche Gericht sprechen, wie Hühnchen in einer cremigen Sauce. Dies ist eines dieser Gerichte, das zur Abwechslung des täglichen Abendessens gekocht werden kann. Zusätzlich zum Hinzufügen von Zutaten, Obst und Gemüse und Hühnchen in einer cremigen Sauce wird der festliche Tisch groß geschrieben.

Hühnerfleisch wird in fast jedem Kühlschrank aufbewahrt, und wenn es nicht da ist, können Sie es problemlos im Laden kaufen. Darüber hinaus ist es auch diätetisches Fleisch, das es erlaubt, selbst von denen konsumiert zu werden, die eine Diät machen wollen oder sollen. Vielleicht ist es die Verwendung von Hühnchen, und seine Verfügbarkeit hat für zahlreiche Rezepte für die Zubereitung dieses Fleisches Horizonte eröffnet. Der Verwendung von Hühnchen beim Kochen sind keine Grenzen gesetzt, und das Gericht „Hühnchen in Sahnesoße“ ist nur ein kleines, aber sehr leckeres Stück in kulinarischer Hinsicht.

Produkte vorbereiten

So stellte sich wieder die Frage, was heute der Familie beim Abendessen gefallen soll. Ideal, wenn Sie nicht viel Zeit in der Küche verbringen müssen. Wieder kommen wir zur Rettung und versuchen, das Familienkochbuch mit mehreren einfachen, aber sehr originellen Rezepten zu füllen. Glauben Sie mir, trotz der Schnelligkeit des Prozesses werden Ihre Lieben Ihr kulinarisches Talent zu schätzen wissen. Das Geheimnis von Hühnchen in einer cremigen Sauce ist die Sauce selbst. Er ist es, der den Geschmack von Fleisch bestimmt, es hängt von der Saftigkeit, Zartheit und dem Geschmack des Gerichts ab. Wenn Sie diese Bedingung nicht beachten, besteht die Gefahr, dass Ihre Angehörigen mit trockenem Fleisch behandelt werden.

In Bezug auf Fleisch ist die Gastgeberin hier völlig frei wählbar. Wenn Oberschenkel in der Familie willkommen sind, können Sie sie verwenden. Diese Methode eignet sich auch für diejenigen, die die Kalorien in der Schüssel nicht zählen. Für diätetische Lebensmittel wird empfohlen, Hühnerfilet zu verwenden. Fleischbällchen können übrigens auch aus weißem Fleisch hergestellt werden. Unter der cremigen Sauce erhalten Fleischbällchen einen erstaunlichen Geschmack. Für den Feiertagstisch ist es besser, die ganze Hühnersauce zu kochen. Vergessen Sie nicht Gewürze, Obst und Gemüse. Die richtige Kombination dieser Grundzutaten schafft eine einzigartige kulinarische Kreation.

Rezepte für Hühnchen in einer cremigen Sauce.

Rezept 1. Hühnchen in einer cremigen Sauce.

Wir bieten an, einige Rezepte mit Kochgeschirr für den Feiertagstisch zu betrachten. Dies ist schließlich ein weiterer Grund für eine Frau, sich mit ihren makellosen Eigenschaften zu rühmen. So möchte ich die Gäste mit tollen Gerichten erfreuen und bekomme dafür eine Menge Komplimente.

Bei diesem Rezept kann der Garvorgang in zwei Stufen unterteilt werden: Hähnchengrill kochen und das Hähnchen in der vorbereiteten Sauce dünsten. Das Highlight des Gerichts ist Koriander! Die Rolle dieses Gewürzes ist gegeben, um einen pikanten Geschmack zu verleihen, sowie die Gestaltung des Gerichtes mit berauschendem Aroma.

Erforderliche Zutaten:

• Der Hauptbestandteil ist Huhn (Gewicht hängt von der Anzahl der Personen ab).

• Creme - 250 ml;

• Koriander - hier wird es in zwei Formen benötigt: Samen - 1 Teelöffel, gemahlener Koriander - 1/2 Teelöffel.

• Pflanzenöl - 2 EL. Löffel;

• Salz

Garvorgang:

In diesem Gericht spielt die Marinade eine große Rolle. Wir fahren mit seiner Vorbereitung fort. Wir nehmen die Hälfte der Koriandersamen und mischen mit Pflanzenöl, hier auch Syne und gemahlener Koriander. Fügen Sie etwas Salz hinzu und mischen Sie alles sorgfältig. Lassen Sie das Huhn in der resultierenden Marinade für 30 Minuten in Portionen schneiden. Die nächste Stufe ist der Grill. Beachten Sie, dass das Hähnchen nicht in einen glühenden Grill, sondern unter den Grill eingetaucht ist, dh der Grill sollte in der oberen Position brennen. Hühnchen auf ein Backblech legen, kann man in einem Backgeschirr 20 Minuten unter dem Grill backen lassen.

Hühnchen hat eine goldene Kruste erhalten, Sie können es mit cremiger Sauce gießen und 20 Minuten auf dem Herd schmoren.

Rezept 2. Hühnerbällchen in Sahnesauce

Dieses Originalrezept ermöglicht es Ihnen, eine kleine Firma leckere Fleischbällchen aus Fleisch zu erfreuen.

Erforderliche Zutaten:

• Filet - 500 - 700 g;

• Ei - 1 Stck.

• Zwiebeln - 1 Stück;

• Creme - 300 ml;

• Käse - 150 g;

• Knoblauch - 3 Zähne.

• Salz und Gewürz.

Garmethode:

1. Bereiten Sie das Fleisch vor. Hühnerfilets vorsichtig entmutigen und in winzige Stücke schneiden. Alles wird sorgfältig mit Gewürzen und Gewürzen verarbeitet, gehackte Zwiebeln hinzugefügt, Salz nicht vergessen. In einem separaten Gefäß das Ei gut schlagen und mit dem Fleisch vermischen.

2. Wir nehmen die Form zum Backen, fetten mit Butter ein und Sie können auch mit Sahne! Aus der entstandenen Masse kleine Kugeln herstellen und sorgfältig auf die Form legen. 15 - 20 Minuten in einen glühenden Ofen eintauchen.

3. In der Zwischenzeit mit der Sauce fortfahren. Hartkäse einreiben und mit Sahne mischen. Hier pressen wir den Knoblauch.

4. Nach 20 Minuten bekommen wir die Kugeln und gießen sie durch Gießen ein. Erneut für 15 Minuten den Ofen einschicken.

Genießen Sie den Geschmack eines hervorragenden Gerichts.

Rezept 3. Hühnchen mit Zucchini in einer cremigen Sauce.

Achten Sie auf dieses Rezept. Selbst wenn Sie keinen Appetit haben, werden Sie selbst nicht bemerken, wie Ihr Teller leer ist. Die Kombination aus gesunden Zutaten ermöglicht es Ihnen, in der Küche unvorstellbares zu schaffen.

Erforderliche Zutaten:

• Hühnerfilet - 500 g, Sie können auch jedes andere Hühnerfleisch mitnehmen.

• kleine Zwiebel;

• Zucchini - 2 Stück;

• Pfeffer - 1 Stück;

• Tomate - 2 Stück;

• Mehl - 2 EL.

• Creme - 150 ml;

• Butter - 1 EL;

• Salz und Gewürze.

Garvorgang:

Sie können dieses erstaunliche Gericht in überraschend kurzer Zeit zubereiten. 1. Kürbis, Pfeffer und Hühnerfleisch in Würfel schneiden.

2. Die Butter erhitzen und das Huhn zuerst mit den Zwiebeln braten, dann die Zucchini und den Pfeffer hinzufügen.

3. Tomate schälen und fein hacken.

4. Wir schicken die Tomate auch in die Pfanne, fügen etwas Wasser hinzu - 100 ml, schließt den Deckel fest und kocht 15 Minuten lang.

5. Salz würzen, Gewürze, Kräuter hinzufügen und weitere 10 Minuten schmoren lassen.

6. Mehl hinzufügen und alles gut mischen.

7. Hier sofort Sahne einfüllen.

8. Sobald die Sauce dick wird, können Sie das Feuer ausschalten.

Ausgezeichnetes Essen für jeden Tag!

Rezept 4. Hühnchen mit Champignons in einer cremigen Sauce.

Erforderliche Zutaten:

• Champignons - 400 g;

• Huhn - 1 kg;

• Creme - 400 ml;

• Hartkäse - 200 g;

• Zwiebel;

• Butter - 50 g.

Garmethode:

• Schneiden Sie das Hähnchen in Stücke, Salz und Pfeffer.

• Braten Sie in heißem Öl auf jeder Seite Fleischstücke an.

• Champignons mit Strohhalmen und Zwiebeln in halbe Ringe schneiden.

• In einer tiefen Pfanne in Butter ertrinken. Zuerst legen wir die Zwiebeln aus, dann die Pilze. Braten Sie bis sie goldbraun sind. Nur dann kann man hier Sahne hinzufügen.

• Reiben Sie auf einer feinen Reibe jegliche Art von Hartkäse.

• Wir gehen zum Verlegen von Geschirr. In das hitzebeständige Gefäß zuerst das Fleisch legen, dann die Sauce mit den Champignons, mit Käse bestreuen.

• Legen Sie die Schüssel 30 Minuten in den Ofen.

Geheimnisse und nützliche Tipps von den besten Köchen

Es ist nicht notwendig, exotische Zutaten für ein schmackhaftes und gesundes Gericht zu verwenden! Seien Sie kreativ, experimentieren Sie und entwickeln Sie Ihre kulinarischen Vorlieben!

Kommentare (0)
Suchen