Sie trinken weißen trockenen Wein.

Sie trinken weißen trockenen Wein.

Die Herstellung von Weißwein gilt als etwas weniger komplex und teuer als alkoholische Getränke aus dunklen Trauben. Die Chancen, eine Flasche hochwertigen und preiswerten weißen Tafelweins zu kaufen, sind recht hoch, so dass viele unserer Landsleute diese Art von Alkohol bevorzugen. Snacks für diese Getränke passen jedoch nicht zu allen. Was für Rotwein gut ist, kann den Geschmack von Weiß völlig übertreffen. Das Wissen, mit dem trockener Weißwein getrunken wird, lässt Sie sowohl das Bukett als auch den Geschmack der zubereiteten Gerichte genießen.

Die besten trockenen Weißweinsorten

Weiße trockene Weine werden aus leichten Rebsorten hergestellt, die normalerweise in den nördlichen Regionen der Regionen wachsen, die sich auf den Anbau dieser Kulturpflanzen spezialisieren. Sammeln Sie die Beeren erst nach der Reife und der Zuckergehalt beträgt 18-20%. Nach Beendigung des Verfahrens sollte der Restzuckergehalt in trockenem Weißwein 3 g pro Quadratzentimeter nicht überschreiten. Die Stärke solcher Getränke liegt üblicherweise zwischen 9 und 13 Prozent.

Ein Bouquet von trockenem Weißwein hängt von vielen Faktoren ab. Eine der wichtigsten ist die Rebsorte, aus der das Getränk hergestellt wurde. Oft werden Weine spezifisch in Bezug auf die Rohstoffe klassifiziert, die in der Produktion verwendet wurden. Die beliebtesten sind trockene Weißweine aus Trauben der folgenden Sorten:

  • Chardonnay. Die besten Weine dieser Sorte werden in Frankreich, Australien und den USA (Kalifornien) produziert. Getränke von Weintrauben aus Italien, Neuseeland, Chile, Argentinien, Österreich, Deutschland und Südafrika haben auch ihre Liebhaber. Eine Besonderheit der Weine dieser Klasse ist das Vorhandensein von Eichennoten. Teure Getränke bekommen sie wegen eines längeren Aufenthalts in Eichenfässern, billiger wird dieses Aroma mit Hilfe von Eichenchips oder sogar Eichenextrakt gegeben.
  • Riesling. Deutschland ist zu Recht stolz auf die Weine dieser Rebsorte. Gute Getränke daraus werden auch in Frankreich, Österreich, Ungarn, USA und Argentinien hergestellt. Sie lieben diese Sorten für Apfelbirnennoten in einem Bouquet. Wahre Bewunderer dieses Getränks schätzen darin subtile Noten von Kerosin.
  • Gewurztraminer. Obwohl die Trauben dieser Sorte einen deutschen Namen haben, wird sie hauptsächlich in Frankreich angebaut. Getränke dieser Sorte werden auch in Italien, Deutschland, Neuseeland, Australien, Chile, USA und Kanada hergestellt. Die Farbe des Weins, der aus diesem Rohstoff hergestellt wird, ist leicht rosa oder kupferfarben. Dies liegt daran, dass die Trauben dieser Sorte rosa sind. Die Weine haben ein öliges und würziges Aroma, das für manche sogar parfümiert erscheint.
  • Muscat. Gute Trauben dieser Sorte werden in Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, Griechenland sowie auf der Krim angebaut. Weine aus dieser Rebsorte haben leichte Muskatnuss- und Blumennoten, für die viele Leute sie schätzen.
  • Pinot Gris. Die Trauben dieser Sorte werden hauptsächlich in Frankreich und Italien angebaut. Es gibt solche Weinberge in den USA, Südafrika, Neuseeland, Australien. Die Weine dieser Beeren haben ein blumiges und fruchtiges Aroma mit Zitrus- und Honignoten.
  • Sauvignon Blanc. Geschätzt für eine reichhaltige Auswahl an Aromen: Das Bouquet klingt grasig, blumig, fruchtig, würzig und sogar mineralisch. Frankreich ist berühmt für seine Weine aus dieser Traube, aber auch in anderen Ländern: Italien, Neuseeland, Argentinien, Chile, Südafrika und den USA.

Aligote, Pinot Blanc, Semillon und andere werden auch zur Herstellung von Weißweinen verwendet. Durch die Kombination mehrerer Rebsorten erhalten Sie Getränke, die in ihrer organoleptischen Qualität einzigartig sind.

Grundregeln für das Trinken von trockenem Weißwein

Weißer trockener Wein ist eine Kantine, es ist nicht üblich, ihn ohne Zwischenmahlzeit zu trinken. Darüber hinaus gibt es einige einfache Regeln für die Verwendung solcher Getränke.

  • Weißer trockener Wein wird etwas mehr als rot gekühlt. Es wird cool serviert. Die ideale Temperatur hängt von der jeweiligen Weinsorte ab. Sie liegt im Durchschnitt bei 10-13 Grad.
  • Trinke Weißwein aus Gläsern mit hohem Stiel. Die Einrichtung ist nicht erwünscht, da sie die Farbe des Getränks nicht bewundern kann. Halten Sie das Glas am Fuß, um den Inhalt nicht mit einer Handfläche zu erwärmen. Das optimale Volumen solcher Gläser beträgt 0, 3-0, 35 Liter, sie füllen jedoch nur zwei Drittel.
  • Bevor man einen Schluck Wein trinkt, würde es nicht schaden, das Bouquet zu bewundern. Trinken Sie Wein in kleinen Schlucken.

Weißwein ist kein starkes Getränk, darf aber mit klarem Wasser verdünnt werden. In diesem Fall wird ein Teil des Weins in das Glas gegossen und drei Teile Wasser hinzugefügt.

Was ist trockener Weißwein zu essen?

Bei der Auswahl von Snacks für weißen, trockenen Wein müssen Sie vorsichtig sein. Die meisten dieser Getränke haben ein zartes Bukett und einen weichen Nachgeschmack, die leicht mit falsch ausgewählten Speisen zertrümmert werden.

Die Wahl des Aperitifs für weißen, trockenen Wein hängt oft von seiner Vielfalt ab.

  • Chardonnay wird mit Gerichten aus Geflügel, Fisch oder Pilzen serviert. Schweinefleisch, geräucherter Fisch und Käse können ebenfalls angeboten werden. Dieses Getränk wird mit Gerichten der japanischen Küche kombiniert.
  • Riesling passt gut zu Schweine- und Fischgerichten. Zu diesem Wein können Sie würzige Gerichte, typisch für die mexikanische Küche, einreichen.
  • Gewurztraminer wird mit geräuchertem Fisch, Wild, Käse kombiniert. Sie können auch Brötchen und Sushi anbieten.
  • Muscat ist eine gute Ergänzung zu Früchten, Weichkäse, Keksen und Keksen. Dazu können Sie Toast oder Kanapees mit Frischkäse, Lachs servieren.
  • Pinot Gris eignet sich gut für Vorspeisen unter Obst- und Beerensauce sowie Seefisch.
  • Es wird empfohlen, Sauvignon Blanc mit Fisch, Meeresfrüchten und Ziegenkäse zu servieren.

Nahezu jeder trockene Weißwein kann serviert werden:

  • gegrillter Fisch oder im Ofen gebacken;
  • Geflügelgerichte;
  • Ziegenkäse;
  • Spargel;
  • Gemüsesalate mit Olivenöl;
  • meeresfrüchte

Der Caesar-Salat ist in jeder seiner Variationen ein perfekter Snack für trockenen Weißwein.

Es gibt viele Variationen von Gerichten für weißen, trockenen Wein. Ihre Wahl kann von der Art des alkoholischen Getränks abhängen, das Sie bevorzugen. In diesem Fall können Sie die allgemeinen Empfehlungen zur Verwendung von Weißwein und Trockenwein befolgen.

Kommentare (0)
Suchen