Shawarma mit Hühnchen

Shawarma mit Hühnchen

Gebratenes Fleisch, gemischt mit frischem oder eingelegtem Gemüse, gewürzt mit scharfer Sauce und eingewickelt in dünnem Teig, ist ein schmackhaftes und nahrhaftes Gericht, das als Shawarma bezeichnet wird. Der Ruf dieses beliebten östlichen Gerichts wurde von skrupellosen Händlern verdorben, die es aus minderwertigen Zutaten herstellen. Aber das echte Zuhause Shawarma ist ein wirklich schmackhaftes Gericht, während es auch nützlich ist. Traditionell wird Shawarma mit Lamm- oder Rindfleischfüllung hergestellt, aber Geflügelfleisch wird oft dafür verwendet. Hausgemachtes Hühnchen-Shawarma ist ein preiswertes und nahrhaftes Gericht, das schnell zubereitet werden kann. Es hat nicht unbedingt kulinarisches Talent.

Merkmale des Kochens

Ein leckeres Hühnchen-Shawarma zu Hause zuzubereiten ist nicht schwierig, wenn Sie ein paar Geheimnisse kennen.

  • Huhn ist der Hauptbestandteil des Gerichts, daher hängt der Geschmack von Shawarma von der Qualität des Geflügelfleisches ab. Es ist wichtig, dass es frisch ist. Es ist auch bevorzugt, dass das Huhn nicht zu groß ist, da das Fleisch der Hühner zarter ist.
  • Pre-Chicken sollte gekocht werden, obwohl gebackenes Geflügel dies tun kann. Sie können sogar das restliche Hühnerpicknick nach einem Picknick benutzen.
  • Gemüse für Shawarma brauchen auch Qualität. Sie können frisch oder eingelegt verwenden, aber nicht gekocht.
  • Sauce kann im Laden oder hausgemacht verwendet werden. Idealerweise werden zwei Arten von Soße benötigt: Weiß und Tomate. Insbesondere können Sie Mayonnaise, Sauerrahm, Ketchup, Senf verwenden. Gut geeignet für Hühnchen-Shawarma-Mayonnaise mit Knoblauch und Sauerrahm, gemischt mit Senf.
  • Die Füllung wird normalerweise in dünnen armenischen Lavash gehüllt. Teig dafür kann von Hand gemacht werden. Diese Aufgabe ist sogar für einen Kochanfänger auf der Schulter. Die Hauptsache ist, nicht zu vergessen, das im Ofen gebratene oder gekochte Fladenbrot zu befeuchten, da es sonst trocken und spröde wird, so dass es unmöglich ist, die Füllung darin einzuwickeln.
  • Gebratener Shawarma, um die Füllung warm zu machen. Daher ist es nicht notwendig, es längere Zeit in der Pfanne zu lassen. Es genügt, auf das Auftreten von Goldbraun zu warten. Um dies schneller zu machen, kann Shawarma beim Braten mit einem Bratpfannendeckel nach unten gedrückt werden.
  • Beim Braten wird Shawarma zuerst mit der Seite, auf der sich die "Naht" befindet, auf die Pfanne gelegt und dann umgedreht. In diesem Fall behält Shawarma seine Form gut.

Es ist notwendig, Hühnchen-Shawarma unmittelbar nach dem Kochen zu servieren, da es bei kaltem Wetter nicht so lecker ist.

Teigrezept für Shawarma

Zusammensetzung:

  • weizenmehl - 0, 2-0, 25 kg;
  • Wasser (kochendes Wasser) - 125 ml;
  • Pflanzenöl - 20 ml;
  • Salz - 5 g.

Herstellungsverfahren:

  • Sieben das Mehl und messen Sie das Glas, gießen Sie es in die Schüssel.
  • Mehl gut machen. Fügen Sie Salz und Butter hinzu.
  • Bringe Wasser zum Kochen und gieße einen Brunnen in ein Mehlrinnsal. Gleichzeitig sollte der Inhalt der Schüssel mit der anderen Hand gerührt werden. Falls gewünscht, können Sie einen Mixer verwenden.
  • Knete das Mehl und knete den Teig mit deinen Händen, bis er ausreichend dicht ist.
  • Den Teig zu einer Kugel rollen, mit Frischhaltefolie abdecken und an einen warmen Ort stellen.
  • Nach einer halben Stunde zerkleinern Sie den Teig und lassen Sie ihn weitere 15-20 Minuten stehen.
  • Teile den Teig in 4 Teile und mache daraus Sharma.

Ein Stück wird je nach Größe der Pfanne eine Pita zubereiten.

Hausgemachtes Shawarma mit Hühnchen und Weißkohl

Zusammensetzung:

  • Teig für Pita - 0, 35-0, 4 kg;
  • Hähnchenfilet - 0, 4 kg;
  • tomaten - 0, 2 kg;
  • Gurke - 150 g;
  • Weißkohl - 0, 2 kg;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • mayonnaise und ketchup - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Teile den Teig in 4 Teile. Rollen Sie eine davon nach Größe. Die Dicke der Schicht sollte etwa 1 mm oder etwas mehr betragen. Um zu verhindern, dass der Teig am Tisch und am Nudelholz haften bleibt, streuen Sie ihn mit Mehl.
  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und eine Pfanne Lavash hineinstellen. Nach 3 Minuten das Fladenbrot herausnehmen und mit Wasser befeuchten. Sie können es einfach unter fließendem Wasser abspülen. Mit einem feuchten Tuch abdecken und die restlichen Kuchen backen. Vergessen Sie nicht, sie zu befeuchten.
  • Schneiden Sie die gezackten Kanten mit einem scharfen Messer ab.
  • Schneiden Sie die Zwiebel in dünne Halbringe, gießen Sie kochendes Wasser über die Zwiebeln und lassen Sie das Wasser ab. Verwenden Sie besser noch eingelegte Zwiebeln.
  • Kohl fein zerkleinern.
  • Die Gurke in dünne Streifen schneiden.
  • Schneiden Sie die Tomaten in kleine Kreise.
  • Hähnchenfilet in Salzwasser kochen, in kleine Würfel schneiden.
  • Mischen Sie zerdrückten Knoblauch mit Mayonnaise.
  • Lege ein Pita-Blatt auf den Tisch. Etwa 10 cm vom rechten Rand entfernt einen Löffel Mayonnaise aufsetzen.
  • Hühnerbrust auf Mayonnaise- und Tomatenringe legen. Tomaten mit Gurken und Weißkohl bestreuen.
  • Zwiebel darauflegen, mit Ketchup oder Mayonnaise bestreichen.
  • Decken Sie die Füllung ab, indem Sie die Pita-Kante anheben. Wickeln Sie die untere und obere Kante zur Mitte hin. Die Pita in eine Rolle rollen.
  • Auf dieselbe Weise die restlichen Tortillas füllen.
  • Die Pfanne erhitzen und das Hühnchen-Shawarma auf beiden Seiten braten, wobei jede Seite nur eine Minute dauert. Gleichzeitig müssen Sie die Pfanne mit einem Deckel abdecken, damit sich die Füllung besser erwärmt.

Wenn gewünscht, kann mit diesem Rezept ein fertiger armenischer Lavash verwendet werden, um Hühnchen-Shawarma herzustellen.

Hähnchen-Karotten-Shawarma im koreanischen Stil

Zusammensetzung:

  • Hühnerfilet - 0, 4 kg;
  • Armenischer Lavash - 4 Stück;
  • Tomaten - 0, 3 kg;
  • Gurken - 0, 3 kg;
  • Zwiebeln - 50 g;
  • koreanische Möhren - 0, 2 kg;
  • weinessig (3 prozent) - wie viel wird gehen;
  • Pflanzenöl - wie viel wird übrig bleiben;
  • Ketchup, Mayonnaise - nach Geschmack;
  • Salz, Gewürze - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Die Hähnchenbrustfilets waschen und trocknen.
  • Essig mit Salz und Gewürzen mischen. Gießen Sie sie Brust. Legen Sie es über Nacht in den Kühlschrank, damit es mariniert wird.
  • Schneiden Sie jedes Stück Hühnerfilet in Schichten über das Korn.
  • Hähnchenfilet goldbraun braten, in Würfel schneiden und auf ein mit Folie bedecktes Backblech legen, mit einem weiteren Stück Folie bedecken und 20 Minuten in einen Ofen stellen, der auf 180 Grad erwärmt ist.
  • Gemüse waschen. Schneiden Sie die Zwiebel so klein wie möglich. In Butter goldbraun braten.
  • Gurken und Tomaten in kleine Würfel schneiden, mischen.
  • Mayonnaise mit Ketchup mischen und ungefähr gleich nehmen.
  • Hühnerfilet mit Zwiebeln mischen. In 4 Teile teilen.
  • Gemüsemischung und Karotte auch auf Koreanisch in 4 Teile teilen.
  • Pita-Brot auf dem Tisch verteilen. Setzen Sie einen Löffel Sauce darauf und verteilen Sie sie entsprechend der Größe des zukünftigen Shawarma.
  • Eine Portion Hühnchen und Zwiebel in die Sauce geben, das Gemüse darauflegen und mit allen "koreanischen" Möhren abdecken. Schmieren Sie es mit einer kleinen Menge Sauce. Pita mit einem Umschlag rollen.
  • Bereite auf dieselbe Weise 3 weitere Shawarma vor.
  • Jede Shawarma auf beiden Seiten in einer heißen Pfanne braten.

Solch Shawarma wird sicherlich Liebhaber von würzigen Gerichten ansprechen.

Shawarma mit Hühnchen und Käse

Zusammensetzung:

  • Hühnerfleisch - 0,5 kg;
  • Armenischer Lavash - 4 Stück;
  • Karotten - 100 g;
  • Weißkohl - 0, 2 kg;
  • tomaten - 0, 2 kg;
  • Suluguni-Käse - 150 g;
  • Sauerrahm - 100 ml;
  • Mayonnaise - 100 ml;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Pflanzenöl - wie viel wird übrig bleiben;
  • Gewürz für Hühner- und koreanische Salate, Kräuter, Salz - nach Geschmack.

Herstellungsverfahren:

  • Waschen Sie Ihre Brüste, trocknen Sie sie, schneiden Sie sie in Würfel, bestreuen Sie sie mit Salz und Hühnergewürz und lassen Sie sie einige Stunden ruhen.
  • Die Hähnchenstücke in Butter braten, bis sie weich sind.
  • Reiben Sie die Karotten wie bei koreanischen Salaten mit Gewürzen für koreanische Salate.
  • Kohl fein zerkleinern.
  • Käse fein hacken, mit dem Kohl vermischen.
  • Schneiden Sie die Tomaten in kleine Würfel.
  • Die Grüns hacken.
  • Gib den Knoblauch durch die Presse.
  • Knoblauch und Gemüse mit Sauerrahm und Mayonnaise mischen.
  • Auf jedes Pita-Brot einen Löffel Sauce geben. Kohl und Käse darauf legen.
  • Karotten mit Kohl und Tomaten darauf setzen.
  • Top mit Brathähnchen und Fett mit der restlichen Sauce.
  • Rollen Sie die Ränder des Fladenbrotes auf und rollen Sie es zu einer Rolle.
  • Jede Bratpfanne auf beiden Seiten in einer Pfanne ohne Butter.

Es ist unwahrscheinlich, dass ein solcher Shawarma auf der Straße gekauft werden kann. Dies ist ein wirklich hausgemachtes Gericht, lecker, duftend und befriedigend.

Beim Kochen von Hühnchen-Shawarma kann ein Rand nicht verstauen. Das Frittieren einer solchen "Tasche" wird schwieriger, sieht aber viel appetitlicher aus, da man einerseits eine schöne und duftende Füllung sieht.

Kommentare (0)
Suchen