Schweinefleisch-Shawarma

Schweinefleisch-Shawarma

Gebratenes Fleisch mit Gemüse und Soße, das in einen dünnen flachen Kuchen eingewickelt ist, ist in verschiedenen Ländern beliebt, wenn auch unter verschiedenen Namen. Es ist unseren Landsleuten als Shawarma bekannt. Es stimmt, nicht alle Gerichte haben den verdienten Respekt. Wegen der Schnelligkeit und der einfachen Zubereitung wird es oft als Schnellimbiß angeboten, bei weitem nicht die renommiertesten Gastronomiebetriebe, und in einigen von ihnen wird Shawarma aus minderwertigen Produkten hergestellt. Die Angst vor Verdauungsstörungen nach dem Essen eines minderwertigen Gerichts fällt weg, wenn es zu Hause aus Produkten zubereitet wird, deren Frische zweifelsfrei ist. Außerdem können Sie sich zu Hause von den Traditionen entfernen und diesen Snack aus Fleisch zubereiten, was im Osten, wo sie Shawarma erfunden haben, nicht besonders geehrt wird. Hausgemachtes Schweinefleisch-Shawarma ist ein nahrhaftes, leckeres und sicheres Gericht, mit dem Sie Ihre Familie schnell ernähren können.

Merkmale des Kochens

Shawarma - einer der einfachsten Snacks zuzubereiten, aber einige Feinheiten der Technologie kennenzulernen schadet nicht.

  • Trotz der Tatsache, dass der fertige Shawarma in einer Pfanne gebraten wird, muss das für die Füllung verwendete Fleisch vollständig gekocht werden. Immerhin wird der Shawarma ohne Butter gebraten und eine sehr kurze Zeit, in der die Füllung nur erhitzt werden kann.
  • Schweinefleisch ist ein fettreiches und kalorienreiches Produkt. Wenn Sie nicht möchten, dass das fertige Sharma zu einem zu schweren Gericht wird, sollten Sie sich nicht für das Gemüse entschuldigen. In diesem Fall sollte der Vorzug frisch gegeben werden, obwohl Sie verwenden und gebeizt werden können. Darüber hinaus macht die Gemüseergänzung Shawarma viel schmackhafter.
  • Ein weiterer wesentlicher Bestandteil von Schweinefleisch-Shawarma ist die Soße. Verwenden Sie normalerweise zwei oder drei Arten von Fertigsaucen und mischen Sie diese zusammen. Diese Mayonnaise, Senf, saure Sahne, Ketchup. Wenn gewünscht, können Sie eine Saucenart einschränken und sie mit Gewürzen, gehacktem Knoblauch und gehacktem Grün ergänzen.
  • Fleisch und Gemüse für Shawarma müssen frisch und unverdorben verwendet werden. Nur in diesem Fall erweist sich der Shawarma als wirklich lecker und saftig und übertrifft den Kauf hinsichtlich seiner organoleptischen Eigenschaften.

Die Füllung wird normalerweise in eine ungesäuerte Tortilla, Fladenbrot, Pitta eingewickelt. In unserem Land ist der armenische Lavash am beliebtesten, was in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich ist. Der Pita-Teig kann jedoch unabhängig voneinander zubereitet werden. Es gibt auch mehrere Rezeptteige, die aber alle recht einfach sind. Selbst eine unerfahrene Gastgeberin kann sie nutzen.

Teigrezept für Shawarma

    Zusammensetzung:

  • Mehl - 0, 32 kg;
  • Wasser - 125 ml;
  • Salz - 5 g;
  • Hühnerei - 1 Stck.

Herstellungsverfahren:

  • In einer Schüssel ein Ei zerbrechen, Salz hinzufügen und mit einem Schneebesen schlagen.
  • Wasser kochen und abkühlen lassen.
  • Wasser einfüllen, alles mischen.
  • Mehl sieben. Gießen Sie ein Glas Mehl in eine Schüssel mit Ei und Wasser und rühren Sie alles um. Es ist nicht verboten, dafür einen Mixer zu verwenden.
  • Wenn der Teig eine homogene Konsistenz hat, füge Mehl in kleinen Portionen hinzu und knete den Teig, bis er fest wird, wie bei Ravioli.
  • Den Teig mit einer Serviette bedecken und 30 Minuten ruhen lassen.
  • Den Teig in 4-5 Teile teilen, jedes Stück zu einer dünnen Schicht rollen.
  • Mehl auf ein Backblech streuen und eine Schicht darauf legen. Legen Sie das Backblech für 2 Minuten in einen vorgeheizten 200-Grad-Ofen. Nehmen Sie das Bett heraus, drehen Sie das Bett und kehren Sie eine weitere Minute in den Ofen.
  • Backen Sie die restlichen Schichten.

Es bleibt, die fertigen Schichten in der Tasche zu falten, damit sie weich und flexibel werden. Während Sie die Füllung vorbereiten, erwerben sie die notwendigen Eigenschaften.

Schweinefleisch mit koreanischen Möhren

Zusammensetzung:

  • Shawarma-Teig - 0,5 kg;
  • Schweinefleisch - 0, 3 kg;
  • koreanische Karotte - 100 g;
  • Weißkohl - 100 g;
  • frische tomaten - 150 g;
  • frische Gurke - 100 g;
  • Pflanzenöl - wie viel wird übrig bleiben;
  • Mayonnaise - 150 ml;
  • Ketchup - 100 ml;
  • Knoblauch - 1 Gewürznelke;
  • Salz, Grillwürzung - nach Geschmack.

Herstellungsverfahren:

  • Den Teig in 5 Teile teilen, ausrollen und jede Schicht im Ofen bei 200 Grad 3 Minuten lang backen (2 Minuten auf einer Seite, 1 Minute auf der anderen Seite). Falten Sie den Beutel so, dass die Kuchen weich sind.
  • Das Schweinefilet waschen und mit einer Papierserviette trocken tupfen. Schneiden Sie das Fleisch wie beim Stroganoff in Streifen. In heißem Öl braten, salzen und mit Gewürzen bestreuen, bis sie goldbraun sind. Da die Schweinefleischstücke klein sind, dauert das Kochen nicht lange.
  • Gemüse waschen. Gurken in Streifen schneiden, Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Hacken Sie den Kohl.
  • Knoblauch durch eine Presse geben, mit Ketchup und Mayonnaise vermischen.
  • Die Mitte jedes Kuchens bestreichen, das Schweinefleisch ausbreiten. Setzen Sie Kohl darauf, koreanische Karotten darauf. Karottenabdeckung mit Tomaten und Gurken. Füllung mit der restlichen Sauce einfetten.
  • Die Kuchen in Briefumschläge rollen und in einer trockenen Pfanne auf beiden Seiten braten.

Shawarma wird heiß serviert. Der Teig in diesem Gericht wird zart und lecker sein, die Füllung - saftig und mäßig würzig.

Shawarma mit Schweinefleisch und Champignons

Zusammensetzung:

  • Shawarma-Teig - 0,5 kg;
  • Schweinefleisch - 0,25 kg;
  • frische champignons - 0, 2 kg;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • frische Gurke - 0, 2 kg;
  • frische tomaten - 0, 2 kg;
  • frischer salat - 100 g;
  • Hartkäse - 150 g;
  • Pflanzenöl - wie viel wird übrig bleiben;
  • Mayonnaise - 100 ml;
  • Ketchup - 100 ml;
  • Senf - 20 ml;
  • Salz, schwarzer Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Aus dem Teig 5 dünne, flache Kuchen formen und jeweils 3-4 Minuten im Ofen backen (1,5-2 Minuten auf jeder Seite). Wickeln Sie sie in Polyethylen, damit sie weich sind.
  • Machen Sie eine Shawarma-Sauce, indem Sie Ketchup, Mayonnaise und Senf vermischen.
  • Käse fein reiben.
  • Frische Champignons in Teller schneiden, Zwiebeln in Würfel schneiden. Braten Sie die Zwiebelpilze in der Pfanne mit dem erhitzten Öl an, bis die aus den Pilzen gebildete Flüssigkeit beim Erhitzen verdampft.
  • Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und in einer separaten Pfanne mit Salz und Pfeffer braten. Mit Pilzen mischen.
  • Tomaten in dünne Halbkreise schneiden, Gurken in Streifen schneiden.
  • Auf jedes Fladenbrot Salatblätter geben und mit Sauce bestreichen.
  • Lege die Mischung aus Pilzen und Fleisch, gib Tomaten und Gurken darauf.
  • Gießen Sie die restliche Sauce ein.
  • Die Umschlagkuchen falten. Auf zwei Seiten braten, bis sie in einer trockenen Pfanne knusprig sind.

Nachdem Sie den nach diesem Rezept vorbereiteten Shawarma mindestens einmal ausprobiert haben, werden Sie Ihre Meinung über dieses Gericht für immer zum Besseren ändern.

Schweinefleisch-Shawarma mit Chinakohl und eingelegten Pilzen

Zusammensetzung:

  • marinierte Pilze - 0, 2 kg;
  • Schweinefleisch - 0, 2 kg;
  • Hartkäse - 100 g;
  • Knoblauch - 4 Nelken;
  • Mayonnaise - 0, 2 l;
  • Chinakohl - 0, 2 kg;
  • Tomate - 100 g;
  • Armenischer Lavash - 2 Stck.

Herstellungsverfahren:

  • Schweinefleisch in Salzwasser kochen, in Streifen schneiden.
  • Käse fein reiben.
  • Shred Peking-Kohl
  • Schneiden Sie die Tomaten in kleine Würfel.
  • Wenn marinierte Pilze groß sind, schneide sie in Würfel. Pilze müssen nicht gemahlen werden.
  • Den Knoblauch durch die Presse geben und mit Mayonnaise mischen.
  • Fleisch mit Soße mischen.
  • Pita-Brot auf dem Tisch verteilen. Etwa 10 cm vom rechten Rand zurücktreten, die Hälfte des Fleisches in der Sauce auslegen. Füllen Sie die Hälfte der restlichen Füllung in der folgenden Reihenfolge auf: Tomaten, Kohl, Champignons.
  • Heben Sie die rechte Kante an und decken Sie die Füllung ab. Heben Sie die Unterkante an und stecken Sie sie fest. Rollen Sie das Fladenbrot zu einer einseitig offenen Rolle.
  • Fülle und rolle die zweite Pita.
  • Shawarma auf jeder Seite in einer heißen, trockenen Pfanne mehrere Minuten braten.

Fast jeder mag die Kombination aus Schweinefleisch, Chinakohl, Tomaten, eingelegten Pilzen und Knoblauchsauce.

Shawarma mit Schweinefleisch ist besonders saftig und nahrhaft. Noch schmackhafter wird es, wenn Sie der Füllung Pilze hinzufügen.

Kommentare (0)
Suchen