Kiwi-Sandwiches

Kiwi-Sandwiches

Kiwi ist nicht nur nützlich, sondern hat auch einen einzigartigen Fruchtgeschmack. Desserts und herzhafte Snacks werden damit zubereitet. Sandwiches mit Kiwi wirken so elegant und ungewöhnlich, dass sie jeden Tisch dekorieren können. Gleichzeitig bereiten sie sich so einfach und schnell vor, dass sie an Wochentagen zum Frühstück oder zum Naschen gemacht werden können.

Merkmale des Kochens

Jeder Sandwich-Typ mit Kiwi hat einen einzigartigen Geschmack, die Zubereitungstechnologie dieser Snacks kann unterschiedlich sein. Es gibt nur einige Punkte, die den Koch nicht davon abhalten, solche Gerichte zuzubereiten:

  • Kiwi-Sandwiches können süß oder Imbisse sein. Davon hängt die Wahl der übrigen Zutaten ab.
  • Weizenbrot für Kiwi-Sandwiches ist besser geeignet als Roggenbrot.
  • Wenn die Brotscheiben getrocknet oder gebraten werden, schmecken die Sandwiches besser. Beim Grillen von Brot wird das überschüssige Öl entfernt, indem die Stücke auf eine Serviette gelegt werden. Zum Trocknen der Brotstücke den Backofen oder den Toaster verwenden. Dies kann in einer trockenen Pfanne erfolgen.
  • Kiwi kann ohne Reinigung gegessen werden. Die Hauptsache ist, die Früchte vor dem Trinken gut zu waschen. Wenn Sie den Gästen jedoch Kiwi-Sandwiches anbieten, ist es dennoch besser, die Früchte von der Schale zu befreien.
  • Um die Sandwiches schön geformt zu machen, können Sie Backformen oder ein Glas verwenden, um sie aus dem Brot zu pressen.
  • Kiwi-Sandwiches werden schnell zubereitet, so dass sie nicht im Voraus gemacht werden müssen. Nach langem Liegen im Freien werden die Früchte leicht. Dies wirkt sich nachteilig auf das Aussehen und den Geschmack aus.

Kiwi-Sandwiches sehen auch ohne zusätzliche Dekoration hell und appetitlich aus, aber wenn Sie sich entscheiden, sie mit etwas anderem selbst zu dekorieren, gibt es keine Probleme.

Kiwisüße Sandwiches

Zusammensetzung:

  • Baguette - 0, 3 kg;
  • Kiwi - 0, 2 kg;
  • weicher Hüttenkäse - 0, 2 kg;
  • Orangensaft - 20 ml;
  • Walnusskerne - 50 g;
  • Sauerrahm - 50 ml;
  • Honig - 20 ml;
  • Orangenschale - eine Prise.

Herstellungsverfahren:

  • Walnusskerne in einem Mörser zerkleinern oder mit einem Mixer zerkleinern.
  • Den Honig in einen flüssigen Zustand bringen.
  • Hüttenkäse, Nüsse, Honig, Sauerrahm, Saft und Schalen in einen Mixbecher geben. Schlagen Sie, um eine einheitliche Luftmasse zu erhalten.
  • Trocknen Sie das Brot, indem Sie es in dünne Scheiben schneiden und 20-30 Minuten in den Ofen legen. Beim Trocknen stören die Brotstücke nicht mehrmals um.
  • Das Quarkbrot verteilen.
  • Kiwi schälen und umkreisen. Verteilen Sie die Obstscheiben auf den Sandwiches.

Sandwiches für dieses Rezept können heiß gemacht werden. Dann wird das Brot nicht vorgetrocknet, sondern Quark mit Scheiben verteilt und den Kiwi bedeckt, der in einem auf 180 Grad vorgeheizten Ofen für 5-10 Minuten gestellt wird.

Sandwiches mit Kiwi, geschmolzenem Käse und Knoblauch

Zusammensetzung:

  • geschnittenes Brot - 0, 3 kg;
  • Schmelzkäse - 150 g;
  • Kiwi - 150 g;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • Mayonnaise - 40 ml;
  • Butter - wie viel wird übrig bleiben.

Herstellungsverfahren:

  • Schneiden Sie den Laib in höchstens einen Zentimeter dicke Scheiben. Braten Sie sie in einer trockenen Pfanne oder in einem Toaster.
  • Wenn das Brot abgekühlt ist, eine dünne Schicht Butter darauf auftragen.
  • Den Käse eine halbe Stunde lang in den Gefrierschrank legen, um das Reiben auf der Reibe zu erleichtern. Reibe es.
  • Knoblauch und Mayonnaise unter den Käse geben und mischen.
  • Quark auf Sandwiches auftragen.
  • Kiwi schälen, in dünne Scheiben schneiden, auf Sandwiches verteilen.

Empfindliche Sandwiches mit einem würzigen Geschmack werden kaum jemandem gleichgültig gelassen.

Kiwi-, Käse- und Ei-Sandwiches

Zusammensetzung:

  • Toasterbrot - 0, 3 kg;
  • Hartkäse - 150 g;
  • Knoblauch - 2-3 Nelken;
  • Kiwi - 100 g;
  • Hühnerei - 2 Stück;
  • Mayonnaise, frischer Dill - nach Geschmack;
  • pflanzenöl - wie viel bleibt übrig?

Herstellungsverfahren:

  • Mit einer Form oder einem Glas Kreise mit dem maximal möglichen Durchmesser aus dem Brot drücken.
  • Brate das Brot in Pflanzenöl. Legen Sie eine Serviette so auf, dass sie überschüssiges Öl aufnimmt.
  • Koche hartgekochte Eier. Abkühlen lassen, indem Sie 5 Minuten in kaltes Wasser eintauchen. Aufräumen. Grob reiben
  • In einer groben Reibe den Käse hacken und zum Ei geben.
  • Kiwi schälen, in kleine Würfel schneiden, zu den restlichen Zutaten geben.
  • Das abgekühlte Brot mit Knoblauch einreiben und die Knoblauchzehen halbieren.
  • Mayonnaise zu Käse, Kiwi und Ei geben und mischen.
  • Ordne den Snack in Brotscheiben an. Mit Dillzweigen garnieren.

Die Vorspeise nach diesem Rezept ist herzhaft. Solche Sandwiches eignen sich gut zum Frühstück. Wenn Sie die Gäste auf herzhafte Weise füttern möchten, können Sie sie auch am Büffettisch servieren.

Sandwiches mit Kiwi und Krabbenstäbchen

Zusammensetzung:

  • geschnittenes Brot - 0, 3 kg;
  • Kiwi - 0, 2 kg;
  • Krabbenstäbchen - 100 g;
  • Hartkäse - 80 g;
  • Knoblauch - 2 Nelken;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - eine Prise;
  • mayonnaise - 100 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Gefrorene Krabbenstäbchen ohne Auftauen, Filmfrei und auf einer Reibe hacken.
  • Käse reiben.
  • Den Knoblauch mit einer speziellen Presse hacken.
  • Käse, Krabbenstäbchen und Knoblauch mischen, würzen und mit Mayonnaise würzen.
  • Trockne das dünn geschnittene Brot im Toaster oder im Ofen und verteile es mit dem vorbereiteten Salat.
  • Die geschälte Kiwi in dünne Scheiben schneiden und mit Sandwiches garnieren.

Kiwi-Sandwiches mit Krabbenstäbchen haben einen einzigartigen Geschmack und machen sie zu einem köstlichen Leckerbissen.

Kiwi- und Lachssandwiches

Zusammensetzung:

  • Toasterbrot - 0, 3 kg;
  • gesalzener Lachs - 100 g;
  • Butter - 50 g;
  • Kiwi - 0, 2 kg;
  • Bulgarischer Pfeffer (gelb oder orange ist besser) - 0, 2 kg.

Herstellungsverfahren:

  • Trockne das Brot und verteile es mit einer dünnen Butterschicht.
  • Lachs in dünne Strohhalme mit einer Breite von nicht mehr als 1 cm schneiden.
  • Pfeffersamenentferner. In Streifen schneiden, die etwa so groß sind wie der Fisch.
  • Kiwi schälen und in kleine Streifen schneiden. Dazu werden die Früchte zuerst in Platten geschnitten und dann etwa 1 cm breit gestreift.
  • Auf Brotscheiben verteilen, abwechselnd Kiwistreifen, Lachs und Pfeffer.

Sandwiches, die nach dem oben genannten Rezept hergestellt wurden, sehen so hell und optimistisch aus, dass man sie sogar bei Kindern ausprobieren möchte, die keine große Liebe zum Essen haben. Wenn Sie ihnen solche Sandwiches zum Frühstück anbieten, gehen sie wahrscheinlich nicht in den Kindergarten oder in die Schule. Es wäre auch eine gute Idee, einen Snack an einen festlichen Tisch einzureichen.

sandwiches mit rotem fisch und kiwi

Zusammensetzung:

  • Weizenbrot - 0, 3 kg;
  • Kiwi - 0, 2 kg;
  • gesalzenes rotes Fischfilet - 0, 2 kg;
  • Käse - 150 g;
  • oliven - wie viel bleibt übrig?

Herstellungsverfahren:

  • Die Hälfte des Brotes in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, ungefähr 4 x 4 cm, und das restliche Brot in eineinhalb Kubikzentimeter schneiden.
  • Käse und Fisch in die gleichen Würfel schneiden.
  • Kiwi schälen und hacken, genauso wie andere Zutaten.
  • Trockne das Brot im Ofen.
  • Auf jedes Stück Brot einen Würfel mit Fisch, Kiwi, Käse und Brot legen, die Pyramide mit einem Olivenbaum krönen und mit einem dekorativen oder hölzernen Spieß befestigen.

Solche Häppchen mit Käse, rotem Fisch und Kiwi werden auf einem festlichen Tisch perfekt aussehen.

Kiwi- und Wurstsandwiche

Zusammensetzung:

  • Baguette - 0, 3 kg;
  • Kiwi - 0, 2 kg;
  • geräucherte Wurst - 100 g;
  • mayonnaise - wie viel wird übrig bleiben;
  • Hartkäse - 100 g;
  • frischer Dill - 50 g;
  • Knoblauch - 2 Nelken.

Herstellungsverfahren:

  • Käse fein reiben.
  • Zerdrücke den Knoblauch mit einer Handpresse.
  • Den Dill mit einem Messer fein hacken.
  • Die Wurst in kleine Würfel schneiden.
  • Die vorbereiteten Zutaten mischen, Mayonnaise hinzufügen und umrühren.
  • Das Baguette, das im Ofen oder in einer trockenen Pfanne getrocknet wurde, mit gekochter Masse bedecken.
  • Kiwi schälen, in Scheiben schneiden, auf Sandwiches verteilen.

Sandwiches mit würzigem Geschmack und Aroma von geräucherter Wurst und frage in den Mund. Ihre Gäste und Haushalte werden sie sicherlich zu schätzen wissen.

Kiwi-Sandwiches sehen festlich und elegant aus und haben einen einzigartigen Geschmack. Sie können sowohl an Wochentagen als auch für den Urlaub vorbereitet werden.

Kommentare (0)
Suchen