Pita-Brot im Ofen - die besten Rezepte: Ideen für faule Hausfrauen. Wie man Kuchen, Brötchen und heiße Vorspeisen aus Pita im Ofen zubereitet

Pita-Brot im Ofen - die besten Rezepte: Ideen für faule Hausfrauen. Wie man Kuchen, Brötchen und heiße Vorspeisen aus Pita im Ofen zubereitet

Schnell und lecker kochen bedeutet Zeitersparnis. Eine gute Hausfrau steht nicht den ganzen Tag am Herd. Und das, was fünfzig einfache und schnelle Gerichte in der Sparbüchse hat. Einer der beliebtesten Favoriten für viele ist Pita-Brot. Dies ist nicht nur eine Tortilla, sondern ein wunderbares Produkt, das für die ganze Familie geeignet ist. Glaube nicht

Lavash im Ofen - allgemeine Kochprinzipien

Für das Braten im Ofen werden dünne Fladenbrote verwendet: zu Hause oder im Laden. Man kann sogar die Kuchen nehmen, die nicht die erste Frische sind, und ein paar Tage damit verbracht und getrocknet wurden. Beim Backen werden sie mit Füllungen getränkt und strahlen mit neuen Aromen und Aromen.

Meistens werden Pita-Gerichte mit verschiedenen Produkten gefüllt, da der Kuchen selbst geschmacklos und trocken ist.

Was kann in Pita verpackt werden:

• Fleisch, Hähnchen, Würstchen;

• Fisch und Meeresfrüchte;

• Gemüse, Gemüse und Pilze;

• Käse, Eier, Milchprodukte.

Im Allgemeinen können Sie alles verwenden, was sich im Kühlschrank befindet. Pita-Brot, Brötchen, Pizza und sogar Chips werden aus Pita-Brot hergestellt. Um den Geschmack von Gewürzen und Saucen zu variieren. Und damit das Produkt schön aussieht, wird es mit Öl, Eiern oder einfach mit geriebenem Käse bestreut.

Rezept 1: Pita mit Käse im Ofen

Das Originalrezept für Pitabrot mit Käse im Ofen, das sehr einfach und schnell zuzubereiten ist. Käse kann jeder verwendet werden, aber der leckerste wird mit Suluguni erhalten. Oder den ganzen berühmten Zopf. Das Gericht ist ebenso lecker wie heiß und kalt.

Inhaltsstoffe

• 5 dünnes Fladenbrot;

• 300 g suluguni;

• 4 Tomaten;

• 1 Bund Petersilie oder Dill;

• 1/3 tsp. schwarzer Pfeffer;

• 2 Knoblauchzehen;

• 1 Ei;

• 150 g Mayonnaise.

Kochen

1. Grüns und Tomaten müssen gewaschen, getrocknet und fein gehackt werden.

2. Käse auf ein Schneidebrett legen und fein hacken, ohne die Pigtails auszuwickeln.

3. Geschälte Knoblauchzehen mahlen.

4. Mayonnaise mit Knoblauch und schwarzem Pfeffer mischen.

5. Streuen Sie das Fladenbrot auf den Tisch und fetten Sie es mit einer dünnen Sauce ein. 6. Bestreuen Sie das Gemüse mit Gemüse und legen Sie die Tomatenscheiben aus. Nahe aneinander ist nicht notwendig, verteilt auf alle Pita.

7. Mit zerdrücktem Suluguni bestreuen, die Rolle aufrollen und auf ein Backblech legen.

8. Das Ei schlagen, die Brötchen einfetten und 10 Minuten in den Ofen schieben. Wir raus und du kannst es versuchen!

Rezept 2: Lavash-Rolle im Ofen mit Schinken

Herzhaftes und einfaches Gericht. Für eine Rolle Lavash im Ofen wird Schinken benötigt, Sie können jedoch auch Wurst nehmen. Nicht weniger lecker wird mit gekochtem Fleisch erhalten.

Inhaltsstoffe

• 1 Pita;

• 400 g Schinken;

• 100 g saure Sahne + 1 Löffel zur Schmierung;

• 1 Bund Zwiebeln;

• 2 Knoblauchzehen;

• 5 Eier;

• 1 Paprika;

• 150 g Hartkäse.

Kochen

1. Kochen Sie 4 Eier. Ein Ei sollte übrig bleiben, um die Rolle zu schmieren.

2. Eier gereinigt, fein gerieben.

3. Schinken in Würfel schneiden und mit Eiern vermischen.

4. Gehackte Knoblauchzehen dazugeben.

5. Setzen Sie den geriebenen Käse, die gehackten Paprikaschoten und die Frühlingszwiebeln ein. Es ist sehr wichtig, alles fein zu hacken, nicht mehr als Maiskorn.

6. Alle Zutaten mit Sauerrahm mischen, abschmecken. Wenn nötig, salzen und pfeffern.

7. Streuen Sie das Fladenbrot auf den Tisch, streichen Sie die Füllung aus, streichen Sie es mit einem Löffel so, dass die Schicht gleich ist. Lassen Sie an der gegenüberliegenden Kante 3 cm Pita-Brot trocken, ohne zu füllen.

8. Drehen Sie eine feste Rolle und schieben Sie sie auf das Backblech.

9. Das restliche Ei mit einem Löffel Sauerrahm schlagen und die Rolle schmieren.

10. Bei 200 ° C ca. 15 Minuten backen, bis die Farbe rosig ist.

Rezept 3: Lavash mit Hackfleisch im Ofen

Ein wunderbares Gericht für ein herzhaftes Familienessen. Für Pitabrot mit Hackfleisch im Ofen können Sie jedes Fleisch verwenden. Sie brauchen auch entkernte Oliven, wenn nicht, dann können Sie 2-3 gesalzene Gurken nehmen, besseres Fass.

Inhaltsstoffe

• 1 großes Fladenbrot;

• 500 g Hackfleisch;

• 1 kleines Glas Oliven;

• 150 g Käse;

• 1 Ei;

• 200 g Sauerrahm;

• Salz, Pfeffer;

• 100 g Käse + 50 zum Bestreuen;

• 1 Zwiebel;

• 3 Esslöffel Butter;

• 100 g Milch.

Kochen

1. Gießen Sie das Öl in die Pfanne und setzen Sie den Ofen auf.

2. Die Zwiebel zerkleinern und eine Minute lang braten. Fügen Sie die Füllung hinzu und kochen Sie zusammen. Am Ende fügen wir Salz, Pfeffer hinzu. 3. Lavash verteilen, mit Sauerrahm einfetten.

4. Streuen Sie eine dünne Schicht Hackfleisch auf.

5. Mit geriebenem Käse bestreuen.

6. Schneiden Sie die Oliven im Kreis und bestreuen Sie sie auch mit Fladenbrot. Wenn Gurken verwendet werden, dann in kleine Würfel schneiden.

7. Drehen Sie die Rolle. Dann wird es in Form einer Schnecke in eine Auflaufform gelegt.

8. Mischen Sie das Ei mit 50 g geriebenem Käse. Gießen Sie die resultierende Pita aus Pita.

9. Wir backen eine halbe Stunde bei 180 Grad.

Rezept 4: Pitabrot mit Pilzfüllung im Ofen

Um dieses Fladenbrot in den Ofen zu füllen, benötigen Sie frische Champignons. Wenn es aber andere Pilze gibt, können Sie sie mitnehmen. Die Anzahl der Gemüsesorten kann je nach Geschmack erhöht oder verringert werden.

Inhaltsstoffe

• 1 Pita;

• 300 Gramm Champignons;

• 1 Karotte und Zwiebel;

• 150 g Käse;

• Gewürze, Öl;

• 1 Ei;

• 100 g Mayonnaise.

Kochen

1. Zwiebel in halbe Ringe zerkleinern. Drei Möhren und Braten alle in Butter. Ihr Bedürfnis stark gerötet.

2. Braten Sie in Scheiben geschnittene Champignons, die wir vorher gut waschen.

3. Wir schmieren die Pita mit einem geschlagenen Ei, die Hälfte sollte bleiben.

4. Mit geröstetem Gemüse und Pilzen bestreuen.

5. Machen Sie ein dünnes Mayonnaise-Netz.

6. Mit geriebenem Käse bestreuen, die Rolle aufrollen.

7. In 10 cm große Stücke schneiden und auf ein Backblech legen.

8. Die Oberfläche mit Eierresten schmieren und im Ofen braten. Wenn gewünscht, kann das Produkt nach dem Schmieren mit Sesam oder Kümmel bestreut werden.

Rezept 5: Pita aus Pita im Ofen mit Pilzfüllung

Um einen solchen Pita-Kuchen im Ofen zuzubereiten, können Sie verschiedene Füllungen verwenden: Gemüse, Fleisch, Fisch, Käse. Auf jeden Fall ist es lecker und saftig.

Inhaltsstoffe

• 500 Gramm Champignons;

• 2-3 Pita-Brot;

• 1 Zwiebel;

• 1 Ei;

• 1 Karotte;

• 200 g Kefir;

• 200 g Hartkäse;

• Gewürze, einige Grüns.

Kochen

1. Pilze in Würfel schneiden, drei Karotten, Zwiebeln willkürlich schneiden. Alles zusammen in eine große Pfanne geben und 10 Minuten braten.

2. Kühlen Sie die Füllung ab und springen Sie durch den Fleischwolf. Holen Sie sich Pilz gehackt.

3. Nehmen Sie die Auflaufform, legen Sie das Fladenbrot und schneiden Sie die überstehenden Ränder ab. Die Stoßstangen bleiben bedeckt. Zerreißen der Stücke. 4. Die Hälfte der Füllung verteilen, dann das Pita-Brot und wieder die Füllung abschneiden.

5. Das Ei mit Kefir schlagen, die Hälfte in die Füllung gießen, den Käse und die Grüns ausschütten.

6. Oben bedecken wir den Kuchen mit einem weiteren Pita-Blatt, biegen die Kanten der Seiten der ersten Lage. Wir machen mehrere Löcher.

7. Den restlichen Kefir mit dem Ei darauf gießen und 20 Minuten im Ofen backen.

Rezept 6: Pita-Käsekuchen "Schnell"

Um einen solchen Pita-Kuchen im Ofen zuzubereiten, können Sie jeden Käse oder jede Mischung verwenden und sogar Hüttenkäse zur Füllung hinzufügen. Es ist sehr wichtig, die Schichten der Füllung dünn zu schmieren. Je mehr von ihnen werden, desto schmackhafter wird der Kuchen.

Inhaltsstoffe

• 2-3 Pita-Brot;

• 400 g Käse;

• 40 g Butter;

• 70 g Milch;

• 1 Ei.

Kochen

1. Wir nehmen das Öl vorher aus dem Kühlschrank, damit es weich wird.

2. Bereiten Sie die Füllung vor. Dazu reiben wir den Käse groß, fügen ein Ei und Milch hinzu. Gut mischen Zum Abschmecken können Sie Grüns, Knoblauch und beliebige Gewürze verwenden.

3. Schneiden Sie das Fladenbrot nicht in Stücke gleich der Form zum Backen. Die Anzahl der Schichten kann beliebig sein, von 2 bis unendlich.

4. Die Pita auf den Boden legen und die Füllung schmieren. Die nächste Schicht abdecken und erneut schmieren. Wir machen weiter, bis die Füllung beendet ist. Das letzte sollte Pita sein.

5. Fetten Sie die Endschicht des Kuchens mit weich gewordener Butter ein.

6. Schicken Sie den Kuchen für 20 Minuten in den Ofen und fertig!

Rezept 7: Pita im Ofen mit Hähnchen und Tomaten

Das Rezept ist sehr zartes und saftiges Fladenbrot im Ofen. Es schmeckt der Pizza in nichts nach, wird aber viel einfacher und schneller gegart. Von dieser Menge Zutaten werden 2 große Portionen freigesetzt.

Inhaltsstoffe

• 1 Pita;

• 300 g Hühnchen;

• 100 g Käse;

• 2 Tomaten;

• 0,5 Bündel Grüns;

• Pfeffer, Salz;

• 2 Löffel Butter;

• 2-3 Esslöffel saure Sahne;

• ei.

Kochen

1. Hühnchen in Streifen schneiden, in einer Pfanne mit Butter braten, bis die Farbe rötlich ist. Vergiss nicht zu salzen und Pfeffer.

2. Tomaten schneiden nicht sehr dünne Kreise, Käse drei, Gemüse nur hacken.

3. Lavash in 2 Teile schneiden.

4. Auf der Hälfte des Randes von 5 cm platzieren wir die erste Hühnerschicht. 5. Mit Tomatenscheiben bestreuen, mit Sauerrahm einfetten und mit geriebenem Käse bestreuen.

6. Bedecken Sie die andere Hälfte und biegen Sie die freien Kanten so, dass sich die Naht unten befindet.

7. Wir legen ein Backblech auf, fetten das Ei ein und lassen es 10 Minuten backen.

Rezept 8: Hausgemachte Pita-Chips im Ofen

Pita-Brot ist ein so universelles Produkt, dass sogar Chips hergestellt werden können. Und sie werden viel nützlicher und sicherer sein als die gekauften Analoga. Diese Chips sind großartig für Bier.

Inhaltsstoffe

• 1 Ei;

• Fladenbrot;

• Knoblauchzehe;

• 150 g Käse;

• 0,5 Löffel Paprika;

• Salz

Kochen

1. Drei Käse auf einer feinen Reibe.

2. In einer separaten Schüssel das Ei mit dem Paprika schlagen, Salz und gehackten Knoblauch dazugeben.

3. Die resultierende Talkerfettpita.

4. Mit geriebenem Käse bestreuen. Dicht nicht notwendig, leicht.

5. Schneiden Sie den Kuchen in beliebige Stücke. Sie können Quadrate, Rechtecke, Diamanten oder Strohhalme herstellen.

6. Auf ein Backblech mit Pergament oder Silikonmatte legen. Öl braucht nichts.

7. Schicken Sie unsere Chips in den Ofen und kochen Sie sie 10 Minuten goldbraun. Sie müssen ständig überwachen, dass sie nicht verbrannt werden, da sie sehr schnell gebraten werden.

Rezept 9: Gefüllte Pita im Ofen mit Krabbenstöcken

Das Rezept ist wahnsinnig leckere Pita im Ofen, mit Krabbenstäbchen zubereitet. Die Anzahl der Produkte ist beliebig, wir machen es nach Ihrem Geschmack. Aber nicht viel stopfen, die Schicht sollte nicht sehr dick sein.

Inhaltsstoffe

• Krabbenstäbchen;

• Käse;

• Tomaten;

• Ei;

• grüne Zwiebeln;

• Fladenbrot;

• Mayonnaise;

• Gewürze;

• bulgarische Paprika.

Kochen

1. Schneiden Sie die Krabbenstäbchen in kleine Stücke. In eine Schüssel Salz und Pfeffer geben.

2. Auch Pfeffer fein schneiden, an die Essstäbchen senden.

3. Fügen Sie gehackte Zwiebeln und Mayonnaise hinzu und mischen Sie viel.

4. Wir legen Pitabrot auf den Tisch und streuen die Krabbenfüllung.

5. Tomaten müssen in zwei Hälften geschnitten werden, dann in Halbkreise. Über die Krabbenfüllung streuen.

6. Alles mit geriebenem Käse einschlafen und die Rolle aufrollen.

7. Jetzt können Sie es einfach auf ein Backblech legen, in Stücke schneiden oder in Form einer Schnecke rollen. Wir machen es auf beliebige Weise. 8. Das Ei in einer Schüssel verquirlen, die gefüllte Schüssel mit einer Bürste bepinseln.

9. In den Ofen geschickt. Da die Füllung fertig ist, reicht es aus, sich bis zu einer braunen Kruste zu backen und dauert nicht länger als 15 Minuten. Die Temperatur kann sofort auf 200 bis 220 Grad eingestellt werden.

Pita im Ofen - nützliche Tipps und Tricks

• Um eine braune Kruste auf dem gebackenen Fladenbrot herzustellen, können Sie die Oberfläche mit Butter schmieren. Wenn ein Ei verwendet wird, wird für eine schönere Farbe Zucker oder etwas Honig hinzugefügt.

• Pita-Brot getrocknet, zerbröckelt und geschmacklos geworden? Werfen Sie es nicht weg, es wird zum Backen passen! Wir schmieren die Schicht mit einer Sauce, Mayonnaise oder einfach mit Wasser und werden in 5 Minuten wiederhergestellt. Wickeln Sie alle Füllungen hinein und schicken Sie sie in den Ofen!

• Damit die Füllung in der Pita nicht herausläuft, dicht und dicht ist, können Sie ein rohes Ei hinzufügen. Beim Backen packt es und lässt kein einzelnes Stück fallen. Sie können auch geriebenen Käse hinzufügen.

• Um gebackenem Fladenbrot ein schönes Aussehen und ein angenehmes Aroma zu verleihen, müssen Sie es mit einem Ei schmieren und anschließend mit Sesam bestreuen. Sie können auch Sonnenblumenkerne, Kürbisse, Nüsse verwenden.

• Zwiebeln werden sehr lange gekocht. Es ist daher besser, sie ein wenig zu braten, bevor sie in Pitabrot gelegt werden. Andernfalls wird die Füllung knirschen.

• Knoblauch und scharfe Gewürze sollten vor dem Einlegen in die Pita in eine Füllung oder Soße gemischt werden. Wenn Sie nur eine Ebene streuen, sind sie ungleichmäßig verteilt.

Kommentare (0)
Suchen