Kinder Omelette - bewährte Rezepte. Wie man richtig und schmackhaftes Omelett für Kinder kocht.

Kinder Omelette - bewährte Rezepte. Wie man richtig und schmackhaftes Omelett für Kinder kocht.

Kinderomelett - Allgemeine Kochprinzipien

Um ein Omelett für Kinder zuzubereiten, verwenden Sie am besten einen langsamen Herd, einen Dampfgarer oder einen Ofen - dort ist das Gericht so einfach und nützlich wie möglich. Wie ein Omelett für Erwachsene wird ein Kinderomelett aus einer Milch-Ei-Mischung hergestellt. Im Durchschnitt müssen Sie für 1 Ei ca. 60 g Milch nehmen. Idealerweise empfiehlt es sich nicht, die Mischung zu salzen, aber wenn das Kind ein ungesäuertes Omelett nicht essen will, kann die Eimischung leicht gesalzen werden.

Von den Füllstoffen verwenden Sie einen milden Käse, Paprika, Spinat, Tomaten, Karotten, Broccoli, Zucchini, Gemüse und einige andere Zutaten, die von Kindern verzehrt werden können. Kinder über 1 Jahr können Wachtelomeletten kochen, wenn das Produkt nicht allergisch ist. Vor dem Backen wird die Form mit Butter eingefettet. Kinderomelette muss nicht braten, nämlich bei schwacher Hitze köcheln - in diesem Fall brennt der Teller nicht.

Kinderomelett kann mit Gemüse, grünen Erbsen und Brot serviert werden.

Kinderomelett - Zubereitung von Speisen und Geschirr

Eine kleine Schüssel, eine Bratpfanne oder ein Topf mit dickem Boden oder Backform, kleine Formen für einen Doppelkocher, ein Messer, ein Mixer, ein Schneidebrett und ein Mixer sind erforderlich.

Alle Produkte, die zur Herstellung von Babynahrung verwendet werden, müssen besonders sorgfältig verarbeitet werden. Gemüse und Kräuter müssen mehrmals gewaschen werden. Sie können sogar kochendes Wasser übergießen, um alle Keime abzutöten. Das Gemüse wird gereinigt, das Saatgut wird entfernt und fein gehackt (es ist besser, sogar zu reiben), das fein geschnittene Gemüse mit einem Messer. Eier und Milch sollten Raumtemperatur haben, deshalb sollten sie vorher aus dem Kühlschrank genommen werden. Käse sollte auf einer feinen Reibe gerieben werden.

Omelette-Rezepte für Kinder:

Rezept 1: Kinderomelett

Kinderomelett ist sehr empfindlich und diätetisch, was für ein Kind so wichtig ist. Das Omelett hat keine Kruste, die Babys oft unberührt lassen.

Erforderliche Zutaten:

  • 1.3 frische Hühnereier;
  • 2. Milch - 130-140 g;
  • 14. 3. Butter;

  • 4. 1 g Salz.

Herstellungsverfahren:

Eier in eine Schüssel geben, verquirlen, Milch einfüllen und Salz hinzufügen. Gründlich mischen Nehmen Sie eine Pfanne oder einen Topf mit dickem Boden, schmelzen Sie Butter und gießen Sie die Eimasse aus. Mit einem Deckel abdecken, das Feuer unterdurchschnittlich machen. Omelett sollte schmachten, nicht grillen. Kochen Sie das Omelett bis es gekocht ist (im Durchschnitt 5-6 Minuten, danach kann das Feuer ausgeschaltet werden und lassen Sie das Omelett erreichen). Die Hauptsache ist, es nicht zu übertreiben, da sonst Braten auftritt. Bei korrekter Durchführung sollte das Babyomelett ohne Braten ausfallen.

Rezept 2: Kinderomelett mit Gemüse

Kinderomelett mit Gemüse erweist sich als sehr schmackhaft und gesund, da eine Mahlzeit aus frischen Eiern, spezieller Kindermilch, Paprika und Gemüse zubereitet wird. Der Eimischung wird auch etwas Haferflocken zugesetzt. Dieses Frühstück wird selbst das launischste Kind ansprechen.

Erforderliche Zutaten:

  • 2 Hühnereier;
  • Babymilch - 150 g;
  • 14 Haferflocken - 1 Löffel;

  • etwas Salz;
  • Butter - ein halber Teelöffel;
  • grüne Zwiebeln;
  • 14 Dill;

  • Süßer roter Pfeffer.

Herstellungsverfahren:

Eier mit Milch und Salz schlagen, einen Löffel Haferflocken hinzufügen und die Zutaten gut mischen (mit einem Mixer). Pfeffer und Kräuter gründlich gewaschen, aus den Pfeffersamen genommen, mit Ringeln geschnittene Zwiebeln hacken, den Dill hacken. Ein Stück Butter in einer Pfanne erhitzen und die Eimasse gießen. Pfeffer in Streifen schneiden. Während das Omelett nicht "gegriffen" wird, verteilen Sie den Pfeffer und die Grüns gleichmäßig. Sobald der Boden frittiert ist, falten Sie das Omelett mit einem Holzspatel in der Mitte, so dass sich die Füllung darin befindet. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab. Tomim etwa fünf Minuten bei schwacher Hitze. Mit gehackter Zwiebel bestreuen und in Form von Hitze servieren.

Rezept 3: Kinderomelett mit Käse

Kinderomelett mit Käse wird aus Eiproteinen und Milch hergestellt. Das Gericht ist kalorienarm und wird vom Körper des Kindes sehr leicht aufgenommen. Dieses Omelett eignet sich für Kinder über 1 Jahr.

Erforderliche Zutaten:

  • Protein aus drei Eiern;
  • 45 ml Milch;
  • 25 g Käse;
  • Eine Prise Salz;
  • Ein Stück Butter.

Herstellungsverfahren:

Eichhörnchen Schneebesen mit Milch und Salz. Kleine Formen mit Butter bestreichen und in die Mischung gießen. Legen Sie die Formen für 15 Minuten in einen Doppelkessel. Käse reiben. Das heiße Omelett mit geriebenem Käse bestreuen. Mit frischen Kräutern serviert.

Rezept 4: Kinderomelett mit Karotten

Ein solches Kinderomelett kann in einer Pfanne gegart werden, aber für die Kleinen ist es besser, es zu dämpfen. Das Gericht ist sehr lecker und gesund.

Erforderliche Zutaten:

  • 2 Eier;
  • 30 ml Milch;
  • halbe Karotten;
  • 14 Salz;

  • Ein bisschen Erbsenkonserven.

Herstellungsverfahren:

Karotten gründlich waschen, putzen und auf einer feinen Reibe reiben. Eier mit Milch und Salz schlagen. Mischen Sie die Mischung aus Eiern und Milch mit Karotten und grünen Erbsen. Die Form für den Doppelkessel einfetten und die Mischung einfüllen. In einem Wasserbad für 12-14 Minuten kochen. Auf Wunsch können Erbsen mit vorgefertigtem Omelett dekoriert werden, indem der erste Buchstabe des Namens oder ein lustiger Smiley angeordnet wird.

Rezept 5: Kinderomelett mit Tomaten

Ein solches Kinderomelett wird im Ofen gegart. Für die Zubereitung benötigen Sie Eier, Tomaten, Kräuter und Butter.

Erforderliche Zutaten:

  • Tomate - 1 Stück;
  • 14 Ei;

    14 Dill;

    14 Basilikum;

    14 Salz;

    14 Butter.

Herstellungsverfahren:

Meine Tomate wurde mit kochendem Wasser verbrüht und die Haut entfernt. Grüns waschen und mahlen. Mahlen Sie Tomaten und Gemüse in einem Mixer, bis sie glatt sind, und fügen Sie etwas hinzu. Schlage das Ei mit einem Mixer. Pürierte Tomaten mit Grüns kombinieren mit Ei. Wir überziehen die Form mit einem Stück Butter und füllen sie mit einer Tomaten-Ei-Mischung. Das Omelett im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten backen. Die Bereitschaft kann mit einem Messer oder einer Gabel überprüft werden.

Kinderomelett - Geheimnisse und Tipps von den besten Köchen

Um das Kind zu interessieren und das Essen anzuregen, können Sie ein Omelett interessant zusammenstellen. Aus den Erbsen von grünem Pfeffer können Sie einen Brief, ein Lächeln oder einen Stern setzen. Aus den Zweigen der Grünpflanzen können Sie Stiele machen und ein Omelett in Form eines Löwenzahns servieren.

Kommentare (0)
Suchen