Festlicher Salat "Edelsteine"

Wenn Sie bereits alle berühmten Blätterteigsalate für den festlichen Tisch ausprobiert haben und jetzt darüber nachdenken, was neu und originell für das neue Jahr ist, probieren Sie den Salat „Gems“.

festlicher Salat

Das Gericht ist in Aussehen und Geschmack großartig! Elegant und zart schmilzt dieser originelle Salat im Mund. Es ist des Menüs der besten Restaurants würdig und wird immer zum zentralen Gericht und zur Hauptdekoration des Ferientischs! Sie werden sehen, dass von allen Vorspeisen der Salat zuerst probiert wird - und sofort vom Teller gekehrt wird. Und dann wird eine Reihe von Gästen mit Notebooks für Sie in einer Reihe aufgestellt - um das Rezept für den Salat „Gems“ zu erkennen.

Zutaten für festlichen Salat "Gems"

  • 3 einheitlich gekochte Kartoffeln;
  • 2-3 hartgekochte Eier;
  • 100 g Hartkäse;
  • 200 g Krabbenstäbchen;
  • 200 g gesalzener roter Fisch;
  • 2 EL. l Roter Kaviar;
  • dekorationsgrüns;
  • mayonnaise.
festlicher Salat

Garmethode des festlichen Salats "Gems"

Wie aus der Produktpalette hervorgeht, ist der Salat ziemlich teuer, aber es gibt einen kleinen Trick, der das Rezept zu mehr Budget macht. Anstelle von rotem Fisch - Lachs oder Lachs - den in Rübensaft marinierten Hering nehmen. Es stellt sich sehr ähnlich heraus - das im Aussehen, das schmeckt. Wenn diese Option nicht zu Ihnen passt und Sie etwas Festliches wünschen, können Sie frischen, gefrorenen, rosa Lachs kaufen und ihn selbst einlegen. Es wird viel sparsamer sein, außerdem haben Sie einen Fisch für den Feiertagstisch, nicht nur für den Salat, sondern auch für die Sandwiches! Bereiten Sie Produkte für Salat vor. Eier hart kochen, Kartoffeln in Uniform kochen, bis sie weich sind. Um die Reinigung zu erleichtern, gießen Sie das heiße Wasser aus, in dem die Produkte gekocht werden, und gießen Sie die Eier und Kartoffeln 5 Minuten lang mit kaltem Wasser. Die Schale und die Schale können leicht entfernt werden.

Eine weitere wichtige Nuance: Halten Sie die Krabbenstäbchen im Gefrierschrank, damit sie fest werden. Dann ist es für Sie viel einfacher, sie an einer Reibe zu reiben.

Achtung: Um den Salat schön, luftig und flauschig zu machen, reiben wir die Eier, Käse und Essstäbchen nicht auf einem separaten Teller, sondern direkt auf dem Salat - dann zittern oder kleben die geriebenen Produkte nicht, wenn sie auf dem Teller verteilt werden, sondern bilden eine schöne gleichmäßige Schicht. Stücke, die auf den Tellerrand fallen, können Sie die Serviette entfernen.

Auf eine große flache Schüssel geschichtet:

Schicht 1 - gekochte Kartoffeln, gerieben auf einer großen Reibe.

festlicher Salat

Schicht 2 - Mayonnaisennetz.

festlicher Salat

Schicht 3 - Eier, gerieben auf einer feinen Reibe.

festlicher Salat

Schicht 4 ist ein leichtes Mayonnaisennetz (Mayonnaise nicht mit einer Gabel schmieren, dann wird der Salat in Erinnerung bleiben - schneiden Sie eine kleine Ecke des Pakets mit Mayonnaise ab und zeichnen Sie dünne Linien).

festlicher Salat

Schicht 5 - geriebener Käse.

festlicher Salat

Schicht 6 - wieder ein feines Mayonnaise-Netz.

festlicher Salat

Schicht 7 - Krabbenstäbchen auf einer feinen Reibe gerieben.

festlicher Salat

Es ist nicht notwendig, die Krabbenstäbchenschicht mit Mayonnaise-Netzen zu bedecken. Zu diesem Zeitpunkt verzieren wir den Salat.

Wir verteilten uns in der Mitte des Salatrings aus kleinen roten Fischstücken.

festlicher Salat

Und in die Mitte stellen wir einen Löffel roten Kaviar - dies sind unsere funkelnden "Edelsteine"!

Der Rest des Kaviars "streut" sich in einem malerischen Durcheinander auf dem Salat.

Am Ende des Bildes dekorieren wir den Salat mit Blättern und grünen Zweigen. Geeignete Petersilie, Rucola, Sellerie.

festlicher Salat

Der festliche Salat "Gems" ist fertig! Legen Sie es ein oder zwei Stunden in den Kühlschrank, bevor Sie es auf den Tisch legen. Und am Silvesterabend überraschen wir unsere Gäste mit einem exquisiten und sehr schmackhaften Festessen!

Kommentare (0)
Suchen