Hähnchen-, Ananas- und Walnusssalat - königlicher Geschmack! Interessante Ideen zum Kochen von Salaten mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen

  • Salat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen - die technologischen Grundlagen
  • 1. Schichtsalat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen
  • 2. Hähnchen-, Ananas- und Walnusssalat nach italienischer Art
  • 3. Ungewöhnlicher Salat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen
  • 4. Salat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen
  • 5. Einfacher Salat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen
  • 6. Hähnchen-, Ananas- und kubanischer Walnusssalat
  • 7. Salat mit Hühnchen, Ananas und Walnüssen "Glade", Blätterteig
  • Hühner-, Ananas- und Walnusssalat - Tipps und Tricks
Hähnchen-, Ananas- und Walnusssalat - königlicher Geschmack! Interessante Ideen zum Kochen von Salaten mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen

Eines der ältesten vom Menschen erfundenen Gerichte ist Salat.

Für eine Vielzahl von Rezepten sind Salate allen anderen in der Weltküche bekannten Gerichten um Hunderte Male überlegen.

Kein Frühstück, kein Mittagessen und manchmal kein Abendessen ohne sie.

Es genügt, an die Traditionen des russischen Festes zu erinnern, das immer mit einigen der beliebtesten Salate beginnt, die als Pflichtprogramm des festlichen Menüs und als Zeichen eines reichen und großzügigen Genusses gelten.

Es versteht sich von selbst, dass jede Hausfrau, die ein Dutzend Salate zubereitet und die Gäste mit neuen und originellen Rezepten überrascht hat, das Recht hat, stolz auf sich zu sein und sich zu Recht auf universelle Bewunderung verlassen zu können.

Salat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen - die technologischen Grundlagen

Das einfachste Gericht, das auch in 5 Minuten zubereitet werden kann, ist Salat. Wenn es auch Mayonnaise gibt und diese Sauce trotz zahlreicher Warnungen von Ernährungswissenschaftlern und Experten auf dem Gebiet der gesunden Lebensweise und Ernährung nach fast drei Jahrhunderten immer noch die prominenteste Stelle im Regal des Kühlschranks einnimmt, dann kommen Sie mit einem neuen Rezept, z. Salat mit Hühnchen, Ananas und Nüssen ist keine Schwierigkeit. Bei den bekannten Salaten ist es jedoch besser, warme Salate für die deklarierten Zutaten durch die Garmethode auszuschließen: Nüsse in Kombination mit erhitztem saftigem Ananasfleisch wirken seltsam und wenig appetitlich.

- Hühnerfleisch in einem Salat kann gekocht oder geräuchert werden oder beides. Salat mit Nüssen und Hühnchen sieht sehr asiatisch aus, wenn die Fleischstücke vor dem Verlegen in die Schüssel braten. In diesem Fall sind scharfe Dressings, gesalzene oder eingelegte Zutaten sehr geeignet, und Ananas kann als herzhafte Zugabe verwendet werden.

- Ananas hat eine spezielle Substanz, die tierisches Eiweiß so schnell abbauen kann, dass der Prozess der Fleischverdauung im Körper in Gegenwart des Fruchtsaftes erheblich verringert wird. Eigentlich beginnt Bromelain mit der Arbeit in einer Salatschüssel, daher müssen seine spaltenden Eigenschaften berücksichtigt werden: Lagern Sie niemals Salate mit Ananas für mehr als zwei Stunden und fügen Sie Fleischsalat buchstäblich 5 Minuten vor dem Servieren Ananasscheiben hinzu. Aus dem gleichen Grund werden solche Schüsseln in kleinen Mengen zubereitet, so dass von etwaigen Rohlingen "für später" keine Rede sein kann.

- Nüsse für Fleischsalat mit Hühnchen können als gleichwertige Komponente sowie als kleiner Teil der Sauce dienen. Der Grad ihres Zerquetschens hängt vom Plan der Köchin ab, aber man sollte die allgemeinen Kanons, die die Harmonie von Konsistenz und Geschmack bestimmen, sowie die ästhetische Erscheinung, die Appetit hervorrufen sollte, nicht vernachlässigen. Wenn alle Bestandteile der Schüssel in kleine, feine Würfel geschnitten werden, sollten die Nusskerne entsprechend aussehen. Wenn der Salat im mediterranen Stil geschnitten wird, können Sie eine breite Geste machen und sogar ganze Hälften von Walnusskernen einsetzen.

1. Schichtsalat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen

Zutaten:

  • Gekochte Hühnerbrust 500 g
  • Eier 3 Stück
  • Knoblauch 10-15 g
  • Zwiebeln, grün 80 g
  • Hartkäse (neutraler Geschmack) 180 g
  • Ananas (frisch oder in Dosen) 250 g
  • Mayonnaise
  • Gekochte Möhre 150 g
  • Walnüsse (Kerne)
  • Zitronensaft 50 mg

Vorbereitung:

  1. Käse und geschälte Eier auf einer Reibe gerieben. Die restlichen Zutaten sind fein gewürfelt. Die Mayonnaise wird mit Knoblauch, Pfeffer und zerstoßenen Nüssen gefüllt. Fügen Sie dem Dressing Zitronensaft oder kaltes gekochtes Wasser hinzu (je nach Geschmack), da die Mayonnaise nicht dick gemacht werden muss, damit sie die Salatschichten einweichen und nicht zu viel in die Schüssel geben. Zwiebel und Zitronensaft in Scheiben schneiden und 15 Minuten ruhen lassen.
  2. Wir sammeln die vorbereiteten Komponenten auf einem Teller und legen Schichten von Hähnchen, Karotten, Eiern, Käse, Zwiebeln und Ananaswürfeln auf. Salat kann in Portionen in Milchkännchen, hohen Gläsern, zerlegt werden, die ihn in Form eines Cocktails servieren.

2. Italienischer Salat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen

Es ist bekannt, dass Pasta in allen Variationen ein Symbol der italienischen Küche ist. Diese Zutat in der Zusammensetzung des Salats macht das Gericht originell, elegant und befriedigend. Nur die Paste sollte passend zu den Formen und Größen der anderen Komponenten des Salats gewählt werden, und es ist natürlich besser, farbige Produkte auszuwählen, damit der Salat heller und appetitlicher aussieht.

Zutaten:

  • Paste "Bögen" (mit Spinat, Karotten und Rübensaft) 150 g
  • Ananas (Dosenwürfel) 400 g
  • Brust (Grill) 800 g
  • Gefrorene Erbsen 150 g
  • Zitrone 150 g
  • Küchensalz
  • Zucker
  • olivenöl
  • Paprikaschoten
  • Basilikum, grün
  • Mayonnaise
  • Erdnuss

Vorbereitung:

  1. Wirf gefrorene Erbsen in kochendes Wasser, Salz, füge Zucker und gemahlenen Pfeffer hinzu. Den Saft einer halben Zitrone in heiße Erbsen drücken, etwas Öl hinzufügen und beiseite stellen. Während die Erbsen abkühlen und in der Marinade einweichen, kochen Sie die farbigen Bögen in Salzwasser. Die Paste durch ein Sieb werfen und mit Butter oder Mayonnaise bestreichen.
  2. Das gegrillte und gekühlte Hühnerfleisch schneiden, mit Nudeln, Ananaswürfeln, Erbsen und Nudeln kombinieren. Die Basilikumblätter fein reißen. Mit Gemüse und zerstoßenen Nüssen bestreuen.

3. Ungewöhnlicher Salat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen

Zutaten:

  • Gekochtes Hähnchenfilet 500 g
  • 250 g Dosenananaswürfel
  • Kirsche, frisch 150 g
  • Melone 250 g
  • Nüsse (Walnüsse, Mandeln) 150 g
  • Mayonnaise mit Senf 120 g

Vorbereitung:

  1. Melone, Hähnchen und Ananas in Würfel schneiden.
  2. Fry schälte die Kerne und hacke sie in einen Mörser.
  3. Gruben von Kirschen entfernen. Die Komponenten des Salats mischen und mit Mayonnaise würzen. Sie können Ananas durch Orangen ersetzen.
  4. Nimm die größte Frucht, schneide die Schale ab, entferne das Fruchtfleisch davon und verwende es in den Salat. Serviere den Salat in Orangenschalenhälften.
  5. Verwenden Sie zur Dekoration Rosmarinzweige.

4. Salat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen

Zutaten:

  • Große Pflaumen (ohne Steine) 200 g
  • Gebratenes Hähnchen 0,5 kg
  • Gurke, frisch 350 g
  • käse 300 g
  • Ananas 450 g
  • grüne zwiebeln 120 g
  • Knoblauch 50g
  • Olivenmayonnaise (nicht fettend) 70 g
  • Traubenessig 30 ml
  • Nüsse (Baby) 50 g
  • gemahlener pfeffer schwarz 20 g

Vorbereitung:

  1. Rohes Geflügelfilet und alle Zutaten nach der Zubereitung in lange Streifen schneiden. Rohes Fleisch nimmt nach dem Braten an Volumen ab, daher sollte es in eineinhalbfacher Größe geschnitten werden. In einer kleinen Menge raffinierten Öls (beliebig) kochen und am Ende des Frittierens mit Pfeffer bestreuen.
  2. Ziehen Sie eine Serviette an, um das Öl zu entfernen. Das Fleisch sollte scharf sein, verwenden Sie also eine Mischung aus heißen und duftenden Paprikaschoten: Eine Kombination aus süßer und frischer Ananas, würzigem und gebratenem Fleisch mit leicht geräucherten Pflaumenfrüchten und duftenden Gurken ergibt einen einzigartigen Geschmack des Gerichts. Alle vorbereiteten Zutaten in einer tiefen Schüssel mischen, vorsichtig mischen, um sie nicht zu zerdrücken.
  3. Salatdressing separat servieren: Mayonnaise mit Weinessig, Erdnuss und Pfeffer vermengen.

5. Einfacher Salat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen

Jeder Salat mit Mayonnaise ist bereits ein schmackhaftes Gericht, und diese Zutaten sind so vielseitig, dass sie jedes Rezept schmücken, ganz zu schweigen von der Kombination. Wenn also außer diesen Produkten nichts verfügbar ist, ist der Erfolg vor allem bei Mayonnaise garantiert!

Zutaten:

  • Muttern 100 g
  • Dosenananaswürfel 300 g
  • Gekochtes Hähnchenfleisch (Fruchtfleisch) 400 g
  • Mayonnaise mit provenzalischen Kräutern 80 g.

Vorbereitung:

  1. Braten Sie die Nüsse im Ofen oder in einer Pfanne, bis Sie einen charakteristischen Geruch und ein leichtes Rouge haben. Die Haut sollte während des Frittierens von den Kernen getrennt werden, und die Nüsse sollten beim Drücken mit den Fingern leicht zerbröseln. Entfernen Sie die Haut, um nicht zu verbrennen, und zerdrücken Sie die Nüsse, wenn sie abkühlen.
  2. Pinienananas durch ein Sieb: Der Saft sollte überhaupt nicht bleiben, weil das Fleisch und ohne es die gewünschte Konsistenz ergibt, aber die überschüssige Feuchtigkeit macht das Gericht unangenehm wässrig.
  3. Hühnerfleisch mit Gewürzen und Wurzeln kochen, in kochendes Wasser werfen, aber nicht salzen oder kochen. Das Filet muss so dick sein, dass es beim Salat oder beim Schneiden nicht zerfällt.
  4. Kombiniere einfach alle Zutaten und würze mit Mayonnaise. Für Schönheit, legen Sie auf den Blättern geschweiften Salat oder Chinakohl.

6. Salat mit "Cuban" -Hähnchen, Ananas und Walnüssen

Zutaten:

  • Geräucherter gekochter Hühnerschinken 600 g
  • Erbsenkonserven 250 g
  • Ananas 350 g
  • Mayonnaise (67%) 100 g
  • Salatpfeffer (fleischig, rot) 300 g
  • Konservierter Zuckermais 250 g
  • Walnüsse und Sesam - je 50 g
  • Saucen, Tartar und Soja, scharfer Pfeffer (gemahlen) - zum Abfüllen

Vorbereitung:

  1. Hacke den Salat in dünne Streifen und lege ein paar Blätter beiseite, um das Gericht zu dekorieren. Den Pfeffer ebenfalls dünn schneiden.
  2. Schneiden Sie den Rest der Zutaten in kleine Erbsen. Verbinden Sie die Produkte und mischen Sie sie mit einer Zange oder zwei Gabeln.
  3. Bereite ein würziges Dressing aus zwei Saucen und Pfeffer zu. Salat in eine hohe Salatschüssel geben, mit zerstoßenen Nüssen und Sesam bestreuen, Dressing darüber gießen.

7. Salat mit Hähnchen, Ananas und Walnüssen "Glade", Blätterteig

Zutaten:

  • Marinierte Champignons, ganz 250 g
  • Eier: Huhn - 4 Stück, Wachteleier - 10 Stück
  • Nüsse (Walnüsse oder Haselnüsse) 150 g
  • Käse 200 g
  • Hähnchenfilet (geräuchert) 350 g
  • Knoblauch 20g
  • Zwiebeln 100 g
  • Ananas (gewürfelt, in Dosen) 200 g
  • Sauerrahm oder Mayonnaise 180 g
  • Dill 50 g
  • Kirsche 5-6 Stck.
  • Zwiebeln (Grüns) 150 g
  • Essig- oder Zitronensaft 30 ml (für Marinade)

Vorbereitung:

  1. Fein die Frühlingszwiebel sehen, in eine Schüssel legen und 10 Minuten mit kaltem, gekochtem Wasser zugedeckt mit Essig zudecken. Marinade abtropfen lassen.
  2. Reibe gekochte Hühnereier und Hartkäse auf eine große Reibe. Mit gehacktem Knoblauch vermischen und mit Mayonnaise mischen.
  3. Das geräucherte Hähnchenfilet fein hacken.
  4. Legen Sie den Salat in breiten Gläsern in Schichten: gewürfelte Ananas, geräuchertes Fleisch, Eier mit Käse und Mayonnaise, eingelegte Zwiebeln. Jede Schicht mit gehackten Nüssen bestreuen und mit Mayonnaise einfetten.
  5. Ganze marinierte Champignons und geschälte Wachteleier auf die Grüns legen. Legen Sie die Tomatenhälften auf die Eier. Mit frischen Dillzweigen garnieren.

Hähnchen-, Ananas- und Walnusssalat - Tipps und Tricks

  • Es ist besser, dem Salat vor dem Servieren Saucen und Dressings hinzuzufügen, um das Gericht länger frisch zu halten.
  • Wie viele Salate bereiten Sie normalerweise für einen Feiertagstisch in Ihrem Haus vor? Sicherlich hat jedes Familienmitglied einen Lieblingssalat, und ich möchte jedem Haushalt oder lieben Gast eine Freude machen. Es ist jedoch eine schwierige Aufgabe, zwei Stunden vor dem Abendessen 5-6 Salate zuzubereiten, und diese Salate sollten nur frisch sein.
  • Was ist zu tun? Die Zutaten für Salate vorher waschen, schälen, kochen, braten und hacken. Tun Sie dies und legen Sie die zubereiteten Zutaten in separate Behälter, Gläser oder Vakuumbeutel und legen Sie sie in den Kühlschrank.
  • Eine halbe Stunde vor dem Mittagessen werden die Zutaten für eines der Rezepte nur kombiniert und in eine Schüssel oder ein Gericht oder ein Cocktailgericht gegeben. Nichts stagniert und verschlechtert sich nicht.
  • Vergessen Sie nicht, sich irgendwo an einem geeigneten Ort über dem Schreibtisch aufzuhängen, Rezepte, die im Voraus auf separaten Blättern geschrieben sind: damit Sie nichts vergessen und nicht verwirren. Profis wenden diese Methode auch in teuren und trendigen Restaurants an.
Kommentare (0)
Suchen