Hühnerfilet in Folie in einem langsamen Kocher: eiweißiges und kalorienarmes Gericht. Abwechslungsreiche Ernährung - backe die Brust in Folie in einem langsamen Kocher!

Hühnerfilet in Folie in einem langsamen Kocher: eiweißiges und kalorienarmes Gericht. Abwechslungsreiche Ernährung - backe die Brust in Folie in einem langsamen Kocher!

Um in Form zu bleiben, muss man daran denken, dass alles möglich ist, aber nur ein bisschen. Und am besten geht es mit der richtigen Diät. Die beste Option wäre, die Proteinmenge zu erhöhen und die Fett- und Kohlenhydratmenge zu reduzieren. Und natürlich verbinden Sie die physische Last.

Das beliebteste Produkt im PP-Menü ist Hühnerbrust. Kochen Sie es, gebacken und gedünstet. Aber nach all den Urlaubsköstlichkeiten geht es scharf zur gekochten Hähnchenbrust, die nicht jeder kann. Deshalb haben wir ein Rezept ausgewählt, das perfekt in das Konzept der richtigen Ernährung passt, aber einen sehr hellen Geschmack hat.

Wir werden ohne Butter kochen, nur Gewürze und Senf. Für diejenigen, die eine Grillpfanne haben, können Sie zuerst die Filets in dieser Pfanne braten und dann backen. Nur braten fast ohne Öl. Sie können auch Honig zu der Sauce geben, die mit Hähnchenfilet bestrichen wird. Die Kombination von Senf und Honig, sehr gut. Lass uns schon anfangen, aber ich möchte essen).

Zutaten:

Hähnchenfilet -2-3 Hälften;

Senf - 3 EL l.;

Paprika - 1 Teelöffel;

Curry - 1 Teelöffel;

Italienische Kräuter - 1/2 Teelöffel;

Salz - 1/2 Teelöffel;

Zitrone - Hälfte;

Pflanzenöl - 1 Teelöffel

Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Hühnerfilet in Folie in einem langsamen Kocher: eiweißiges und kalorienarmes Gericht. Abwechslungsreiche Ernährung - backe die Brust in Folie in einem langsamen Kocher!

Rezept:

Damit das Filet duftet. Der erste Punkt des Rezepts sollte unbedingt funktionieren. Das Filet waschen und mit einem Papiertuch abtupfen. Es sollte trocken sein. Mischen Sie alle Kräuter - Curry, Paprika und italienische Kräuter. Wir beschichten das Filet mit dieser Mischung. Fleisch mit Folie oder Deckel abdecken und 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen. Während dieser Zeit wird das Filet in Kräutern mariniert und ist sehr saftig und duftend.

Hühnerfilet in Folie in einem langsamen Kocher: eiweißiges und kalorienarmes Gericht. Abwechslungsreiche Ernährung - backe die Brust in Folie in einem langsamen Kocher!

Nachdem die Zeit abgelaufen ist, machen wir eine Soße aus Senf, Pflanzenöl und Saft einer halben Zitrone. Wenn es Senfbohnen im Haus gibt, fügen Sie es hinzu. Mit dieser Sauce überziehen wir Hühnerfilet.

Sie können Schnitte an der Hühnerbrust machen, wie auf dem Foto gezeigt. Es wird schneller gebacken.

Hühnerfilet in Folie in einem langsamen Kocher: eiweißiges und kalorienarmes Gericht. Abwechslungsreiche Ernährung - backe die Brust in Folie in einem langsamen Kocher!

Das Hähnchenfilet in Folie einwickeln, so dass keine Löcher entstehen. Legen Sie die Brötchen in die Schüssel des Multikochers mit einer Naht oder in hitzebeständiger Form und senden Sie sie in den Ofen. Wir wählen den Modus "Backen" bei 180 Grad am Multikocher. Kochzeit 30 Minuten.

Hühnerfilet in Folie in einem langsamen Kocher: eiweißiges und kalorienarmes Gericht. Abwechslungsreiche Ernährung - backe die Brust in Folie in einem langsamen Kocher!

Nach einer halben Stunde den Deckel des Multikochers öffnen, ohne nach den Windungen zu greifen, und die Folie öffnen. Und backen Sie weitere 5-10 Minuten, um eine appetitliche Rötung zu bilden.

Hühnerfilet in Folie in einem langsamen Kocher: eiweißiges und kalorienarmes Gericht. Abwechslungsreiche Ernährung - backe die Brust in Folie in einem langsamen Kocher!

Vor dem Servieren den Brustsaft, der beim Backen auftrat, einschenken, Fleisch 5 Minuten ruhen lassen.

Hühnerfilet in Folie in einem langsamen Kocher: eiweißiges und kalorienarmes Gericht. Abwechslungsreiche Ernährung - backe die Brust in Folie in einem langsamen Kocher!

Leckeres und wohlriechendes Fleisch wird alle ansprechen.

Anzahl der Portionen - 3

Kochzeit - 50 Minuten

100 g:

Proteine ​​- 21.25

Fette - 2.27

Kohlenhydrate - 1,93

Kcal - 119

Kommentare (0)
Verwandte artikel
Suchen