Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen

Suppe aus Kartoffelpüree mit Zucchini und Hühnchen - zart, cremig und nahrhaft. Dieses Gericht kann von jedem gekocht werden, der nicht einmal beim Kochen versucht wird. Um die Suppe zu probieren, die sich als gesättigt herausstellt, müssen Sie das Gemüse zuerst in einer Mischung aus Butter und Pflanzenöl braten, dann bis die Feuchtigkeit verdunstet ist, dann die Brühe gießen. Die Italiener bereiten also Minestronesuppe zu - je länger Sie das Gemüse quälen, desto schmackhafter werden Sie. Hühnchen für dieses Gericht sollte vorher gekocht werden, Sie benötigen auch fertige Hühnerbrühe.

Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen

Die heutige Cremesuppe wird immer beliebter. Je nach Konsistenz kann es aus einem Becher getrunken, mit einem Löffel gegessen und sogar in einem essbaren Glas Teig serviert werden.

Das sogenannte Topping für die Suppe kann aus einer oder mehreren Saatgutsorten bestehen. Es ist wichtig, die Samen zu braten, damit ihr Geschmack und ihr Aroma besser zur Geltung kommen.

  • Garzeit: 40 Minuten
  • Portionen: 6

Zutaten für Cremesuppe mit Zucchini und Hähnchen

  • 0,7 l Hühnerbrühe;
  • 300 g gekochtes Hähnchen;
  • 120 g Zwiebeln;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 150 g Karotten;
  • 400 g Zucchini;
  • 30 g weizenmehl;
  • 5 g gemahlener süßer Paprika;
  • 30 g Butter;
  • 20 g sonnenblumenöl;
  • 50 g sonnenblumenkerne;
  • grüne zwiebeln, salz, schwarzer pfeffer.

Methode zum Kochen von Suppe aus Kartoffelpüree mit Zucchini und Hähnchen

Butter und Sonnenblumenöl in einem Gusseisentopf erhitzen. In das erhitzte Öl fein gehackte Zwiebeln geben, gehackten Knoblauch in einer Minute hinzufügen.

Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen

Zu den mit Knoblauch gebräunten Zwiebeln eine mit dünner Kruste geschnittene Karotte hinzufügen. Karotten 5 Minuten garen.

Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen

Zucchini für Sahnesuppe mit Zucchini und Hühnchen mit der Schale in kleine Scheiben schneiden, die reifen Zucchini von der Schale abziehen und die Samen entfernen.

Geschnittene Zucchini in die Pfanne geben und alles zusammen 20 Minuten kochen.

Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen

Das gekochte Hähnchen wird in Fasern sortiert oder fein geschnitten. Gekochtes Hühnchen zu gedünstetem Gemüse hinzufügen.

Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen

Das Weizenmehl in einer trockenen Pfanne goldbraun braten. Sobald sich ein leicht nussiger Geschmack zeigt, die Pfanne vom Herd nehmen und das gebratene Mehl in die Pfanne geben. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und die Zutaten einige Minuten mit Mehl erhitzen. Mahlen Sie die Zutaten mit einem Tauchmixer, bis eine dicke, glatte Masse entsteht.

Gießen Sie den gemahlenen süßen Paprika, die heiße Hühnerbrühe und salzen Sie die Suppe nach Ihrem Geschmack.

Wenn Sie heißes Essen mögen, ersetzen Sie den süßen Paprika durch gemahlenen roten Pfeffer, und Sie erhalten eine feurige Suppe!

Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen

Gut mischen, zum Kochen bringen, Pfanne vom Herd nehmen.

Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen

Aus Sonnenblumenkernen einen Belag herstellen. Gebratene Sonnenblumenkerne werden in einer trockenen Pfanne ohne Öl goldbraun gebraten. Sobald sie knistern, nehmen Sie die Pfanne aus dem Feuer.

Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen

Die Sahnesuppe mit Zucchini und Hühnchen in Teller gießen, mit gebratenen Sonnenblumenkernen und fein gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen. Serviert auf dem Tisch mit Weizenkuchen. Guten Appetit.

Cremesuppe mit Zucchini und Hühnchen

Für eine zarte und cremige Suppe mischen Sie die Hühnerbrühe zu gleichen Teilen mit schwerer Sahne. Das Gericht wird also kalorienreicher, aber sehr lecker.

Kommentare (0)
Suchen