Wie wird Fleisch auf Französisch zubereitet

Wie wird Fleisch auf Französisch zubereitet

Eines der häufigsten Gerichte, das Hostessen in unserem Land für den festlichen Tisch vorbereiten, ist Fleisch auf Französisch. Es ist ein Fleisch, das normalerweise in Portionen geschnitten und mit Mayonnaise und Käse gut abgeschlagen wird. Manchmal wird Mayonnaise durch Sauerrahm ersetzt, die übrigen Komponenten sind jedoch obligatorisch. Die Komposition enthält oft Zwiebeln, Kartoffeln, Champignons, Tomaten und anderes Gemüse, häufig enthält Gemüse anstelle von Gemüse in dem Rezept Ananas. Traditionell wird französisches Fleisch im Ofen gebacken, aber es kann in einer Pfanne oder in einem langsamen Kocher gegart werden.

Französisches Fleisch ist ein sehr reichhaltiges und kalorienreiches Gericht, auch wenn es viel Gemüse enthält. Es hat nichts mit der französischen Küche zu tun: Trotz des Namens können die sowjetischen Herrinnen stolz auf die Erfindung des Fleisches auf Französisch sein, die dem Gericht diesen Namen liebevoll gegeben hat, weil es sehr lecker und schön ist. Die Sauce lässt das Fleisch saftig und zart bleiben, der Käse verleiht ihm einen angenehmen cremigen Geschmack und ein appetitliches Aussehen.

Merkmale des Kochens

Trotz der Tatsache, dass Fleisch auf Französisch von vielen als festliches Gericht wahrgenommen wird und sehr präsentabel wirkt, ist es einfach zu kochen. Selbst eine unerfahrene Hausfrau wird diese Aufgabe meistern, und erfahrene Köche kochen auch an Wochentagen französisches Fleisch. Das Wissen um mehrere Geheimnisse wird jedoch auch diejenigen, die dieses Gericht regelmäßig zubereiten, nicht verhindern, da die kulinarischen Fähigkeiten auf unbegrenzte Zeit verbessert werden können.

  • Für Fleisch auf Französisch empfiehlt es sich, frisches Fleisch zu wählen, das nicht gefroren wurde. In diesem Fall sollte Kalb oder junges Schweinefleisch bevorzugt werden. Wenn das Rindfleisch eine dunkle Farbe und große Fasern hat, ist es besser, es nicht in französischem Fleisch zu essen. Von dem Kauf sollte abgewichen werden, falls das Fett eine gelbe Tönung aufweist. Dies gilt auch für Schweinefleisch. Wenn das Fleisch in einer Pfütze liegt, ist es höchstwahrscheinlich eingefroren und aufgetaut. Ein solches Produkt für Fleisch auf Französisch ist nicht geeignet. In extremen Fällen kann es aus Fleisch hergestellt werden, einmal eingefroren und im Kühlschrank aufgetaut werden, ohne dass es zu einem starken Temperaturabfall kommt, ohne in Wasser zu tauchen. In diesem Fall sind die Chancen, saftiges Fleisch auf Französisch zuzubereiten, viel größer.
  • Fleisch zum Backen mit Mayonnaise und Käse sollte mäßig fett sein. Das Vorhandensein kleiner Fettschichten verleiht ihm Saftigkeit, aber wenn sich herausstellt, dass das Fett zu viel ist, wird die ohnehin schon schwere Mahlzeit für den Magen noch fetter und nahrhafter und der Geschmack wird weniger angenehm.
  • Für das Garen von Fleisch auf Französisch wird nicht empfohlen, ein reichhaltiges Gewürz-Bouquet zu verwenden. Gemahlener Pfeffer reicht völlig aus. Das Fleisch hat einen bereits reichhaltigen und reichen Geschmack, da die Zusammensetzung des Gerichts Zutaten enthält, die einen ausgeprägten Geschmack haben und den Fleischgeschmack beeinflussen.
  • Wenn Sie Mayonnaise dick und kalorienarm haben, können Sie das Fleisch nicht vollständig einölen, wie im Rezept angegeben, und es auf ein dünnes Netz legen.
  • Wenn es für ein Kartoffelgericht verwendet wird, hacke es so dünn wie eine Fleischschicht. Nur in diesem Fall hat er Zeit zum Backen. Wenn die Kartoffeln in zu dicke Brocken geschnitten werden, dauert das Kochen länger als die Zubereitung der Hauptkomponente, wodurch das Fleisch übergetrocknet wird.

Es gibt viele französische Fleischrezepte, und ihre Sammlung wird ständig aktualisiert, da die kreativen Hostessen versuchen, jedes Mal etwas anderes als das Rezept zu bringen. Daher haben Sie immer die Möglichkeit, zu entscheiden, welches Rezept diesmal auf Französisch zubereitet wird. Darüber hinaus können Sie auch anhand von Rezepten experimentieren, die sich bereits bewährt haben.

Ein einfaches Rezept für Schweinefleisch

Zusammensetzung:

  • Schweinefleisch - 0,5 kg;
  • Zwiebeln - 0, 4 kg;
  • Mayonnaise - 0, 2-0, 4 l;
  • Hartkäse - 0, 2 kg;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Schweinefleisch waschen, mit Servietten abtropfen lassen. Schneiden Sie die Fasern in ca. 1 cm breiten Teilen ab.
  • Die Fleischstücke in eine Plastiktüte geben und mit einem kulinarischen Hammer durchschlagen. Die Verpackung ist erforderlich, um sicherzustellen, dass der Sprühnebel vom Fleisch nicht in alle Richtungen fliegt. Sie müssen nicht alle Teile gleichzeitig schlagen, und zwar so, dass jedes Stück zu einer dünnen Schicht wird.
  • Gesalzene und Pfefferstücke nach Geschmack.
  • Die Fleischstücke auf ein Backblech legen. Zuvor kann man Pergament oder Folie darauf legen, damit es nicht so sehr mit Fett verschmutzt.
  • Zwiebel in Halbringe oder kleine Ringe schneiden - es hängt von der Größe der Zwiebeln ab.
  • Fleisch mit Zwiebeln bestreuen.
  • Die Zwiebelschicht großzügig mit Mayonnaise einfetten.
  • Käse reiben und damit bestreuen. Wenn Sie möchten, dass das französische Fleisch mit Käsekruste bedeckt wird, können Sie die Zubereitung der Backform fertigstellen. Wenn Sie es vorziehen, dass das Fleisch auf Französisch in einer Käsesoße gebacken erscheint und nicht mit einer Kruste bedeckt ist, müssen Sie den Käse mit einer anderen Schicht Mayonnaise bestreichen.
  • Wärmen Sie den Ofen auf 180 Grad vor und legen Sie eine Pfanne mit Fleisch hinein. Eine halbe Stunde backen.
  • Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie das Fleisch weitere 10 Minuten darin stehen.

Das Fleisch in Französisch auf einem Teller mit einem breiten Spatel anrichten, um die Integrität der Stücke nicht zu beeinträchtigen. Zuvor ist es wünschenswert, die Käsekruste mit einem Spatel zwischen Fleischstücken zu schneiden. Als Beilage für Fleisch in Französisch werden meistens gekochte Kartoffeln serviert. Eine andere Option der Beilage ist ein Salat aus frischem Gemüse, gewürzt mit Zitronensaft.

Französisches Fleisch mit Rindfleisch und Kartoffeln

Zusammensetzung:

  • Rinderfilet - 0,5 kg;
  • Kartoffeln - 0,5 kg;
  • Zwiebeln - 0, 3 kg;
  • Hartkäse - 0, 3 kg;
  • Mayonnaise - 0, 3 l;
  • nicht scharfer senf (soße) - wie viele werden gehen;
  • Pflanzenöl - 20 ml;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Wasche das Rindfleisch und tupfe es mit einem Küchentuch ab. Die Fasern in dünne Stücke schneiden (ca. 1 cm dick). Vorsichtig durch das Paket stoßen.
  • Rindfleischscheiben mit einer dünnen Senfschicht bestreichen, in eine Schüssel falten, mit einem Teller abdecken und mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Eine große Auflaufform mit einer dünnen Schicht Pflanzenöl einfetten. Tun Sie es bequem mit einer Kochbürste.
  • Rindfleischstücke in die Form geben, leicht salzen.
  • Kartoffeln und Zwiebeln schälen.
  • Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, Zwiebel in Halbringe schneiden.
  • Zwiebel auf Fleisch setzen, Kartoffelscheiben darauf legen. Pfeffer und Salzkartoffeln.
  • Die Kartoffeln mit Mayonnaise einfetten.
  • Ofen auf 200 Grad vorheizen und Form mit Fleisch darin legen.
  • Nach 20 Minuten mit geriebenem Käse bestreuen und weitere 20-25 Minuten backen. Die Schale ist fertig, wenn sie leicht mit einem Zahnstocher durchbohrt werden kann.

Rindfleisch wird in Chargen auf Französisch serviert. Eine Garnierung ist nicht erforderlich, aber frisches Gemüse ist nicht überflüssig.

Hühnerfleisch nach französischer Art mit Ananas und Kartoffeln.

Zusammensetzung:

  • Hähnchenfilet - 1 kg;
  • junge Kartoffeln - 1, 5 kg;
  • Zwiebeln - 0,5 kg;
  • Ananas in Dosen - 0, 2 kg;
  • Hartkäse - 0, 3 kg;
  • Mayonnaise - 0, 3 l;
  • Pflanzenöl - 30 ml;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Hähnchenfilet längs in 2-3 Stücke schneiden. Hüpfe durch den Rucksack. Salz und Pfeffer
  • Zwiebeln schälen und in dünne Ringe oder Ringhälften schneiden.
  • Eine tiefe Auflaufform mit Öl einfetten, die Hälfte der zubereiteten Zwiebel auf den Boden legen.
  • Neue Kartoffeln schälen, in runde Scheiben schneiden. Die Hälfte der Kartoffeln auf der Zwiebel verteilen.
  • Die Kartoffeln würzen und salzen, mit einer dünnen Schicht Mayonnaise einfetten.
  • Legen Sie das Hühnerfleisch aus. Mit den restlichen Zwiebeln abdecken, die restlichen Kartoffeln platzieren.
  • Die Kartoffeln mit Mayonnaise einfetten.
  • Lege die Form zusammen mit der Schale für eine halbe Stunde in einen auf 180 Grad erhitzten Ofen.
  • Die Ananas fein hacken, die Schüssel damit bestreuen.
  • Zerdrücken Sie den Käse auf einer feinen Reibe und geben Sie Ananasstücke hinein.
  • Schicken Sie das Formular weitere 15 Minuten in den Ofen.

Nach diesem Rezept gekochtes französisches Fleisch ist ein komplettes Gericht. Versuchen Sie, die Struktur nicht zu zerstören, wenn Sie das Fleisch in den Teller legen (mischen Sie die Schichten nicht), damit das Gericht nicht nur lecker, sondern auch schön ist.

Französisches Fleisch aus Hackfleisch mit Pilzen

Zusammensetzung:

  • Hackfleisch - 0,5 kg;
  • frische champignons - 0,5 kg;
  • Zwiebeln - 0, 2 kg;
  • saure Sahne - 150 ml;
  • Hartkäse - 150 g;
  • Pflanzenöl - 50 ml;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Salz- und Pfefferfüllung.
  • Backblech einfetten.
  • Falten Sie die Folie so, dass die Streifen etwa 2 cm breit und etwa 20 cm lang sind, falten Sie die Streifen zu einem Ring, befestigen Sie sie, drehen Sie die Enden der Streifen von unten nach oben und wickeln Sie die Verbindungsstelle mit einem Stück Folie ein.
  • Lege die Ringe auf ein Backblech. Legen Sie einen großen Löffel Hackfleisch in jeden Ring, glätten Sie es und stoßen Sie es mit einem Löffel an.
  • Die Champignons in Teller schneiden, die Zwiebeln in Halbringe.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Champignons und Zwiebeln dazugeben und braten, bis sich Flüssigkeit aus der Pfanne verdampft.
  • Die Champignons über das Hackfleisch in Formen verteilen. Versuchen Sie, sie gleichmäßig zu verteilen.
  • Mit Sauerrahm bestreichen, mit fein geriebenem Käse bestreuen.
  • Das Backblech in einen vorgeheizten 180-Grad-Ofen stellen. Kochen Sie Fleisch in Französisch aus Hackfleisch 25 Minuten.

Dieses französische Fleischrezept ist eines der kalorienärmsten Lebensmittel, obwohl man es nicht leicht nennen kann. Servieren Sie die Schüssel und nehmen Sie sie aus den Formen. Als Beilage passen Kartoffeln, gebackenes oder frisches Gemüse, leichter Salat.

Schweinefleisch nach französischer Art mit Tomaten

Zusammensetzung:

  • Schweinefleisch - 0,7 kg;
  • Tomaten - 0, 4 kg;
  • Zwiebeln - 0, 2 kg;
  • Hartkäse - 0, 2 kg;
  • Mayonnaise - 0, 2 l;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Ein Stück Schweinefleisch mit Servietten abschneiden und in Portionen schneiden. Nachdem Sie jedes Stück in die Packung gelegt haben, stoßen Sie es ab.
  • Schweinekoteletts auf einem Backblech falten, salzen und pfeffern. Es ist nicht notwendig, das Backblech zu fetten, da beim Backen Fett aus dem Schweinefleisch gekocht wird, so dass es sowieso nicht brennt.
  • Tomaten waschen Mit einem scharfen Messer mit kleinen Zähnen schneiden Sie sie in Kreise. Wenn Sie versuchen, es mit einem stumpfen Messer zu machen, fließt Saft aus den Tomaten, und die Becher sehen nicht gleichmäßig und schön aus.
  • Die Zwiebeln schälen. Schneiden Sie sie in halbe Ringe.
  • Die Zwiebeln auf die Schweinekoteletts legen und die Tomaten darauf verteilen.
  • Die Tomaten mit Mayonnaise bestreichen, mit geriebenem Käse bestreuen.
  • Das Backblech 35 Minuten in einen vorgeheizten 180-Grad-Ofen stellen.

Fleisch auf Französisch mit Tomaten wird eine Beilage mit Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree nicht stören.

Fleisch in französischem Rindfleisch mit Tomaten in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  • Kalbfleisch - 0, 4 kg;
  • Kartoffeln - 0,5 kg;
  • Tomaten - 0, 3 kg;
  • Zwiebeln - 100 g;
  • Mayonnaise - 100 ml;
  • Hartkäse - 100 g;
  • Pflanzenöl - 20 ml;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Das Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden, abstoßen, salzen und pfeffern.
  • Die Schüssel des Multikochers mit Pflanzenöl bestreichen, das Rindfleisch hineingeben.
  • Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden, auf das Fleisch legen.
  • Die Kartoffeln schälen, in sehr dünne Scheiben schneiden.
  • Die Kartoffeln auf die Zwiebel geben, salzen und pfeffern.
  • Schneiden Sie die Tomaten mit einem scharfen Messer in Scheiben und legen Sie sie auf die Kartoffeln.
  • Die Tomaten mit Mayonnaise einfetten, mit geriebenem Käse bestreuen.
  • Den langsamen Kocher für 50 Minuten im Backmodus starten.
  • Lassen Sie die Schüssel nach Beendigung des Programms für 10 Minuten im Slow Cooker. Das Gerät selbst sollte zu diesem Zeitpunkt im Heizmodus arbeiten.

Es bleibt das Fleisch aus dem Multikocher zu nehmen und in Platten anzuordnen. Eine Garnierung für dieses Gericht ist nicht erforderlich.

Schweinefleisch auf Französisch mit Tomaten, Champignons und Ananas.

Zusammensetzung:

  • Schweinenacken - 0,5 kg;
  • frische champignons - 0,5 kg;
  • Zwiebeln - 0, 3 kg;
  • Käse - 0, 2 kg;
  • Sauerrahm - 0,5 l;
  • Dosenananas (Scheiben) - 0, 2 kg;
  • Senf, Mehl, Pflanzenöl - wie viel wird übrig bleiben;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Das Fleisch in Portionen schneiden, abklopfen, mit Senf einfetten, in Mehl einrollen und in kochendem Öl auf beiden Seiten braten, bis sich eine appetitliche Kruste bildet. Salz, Pfeffer, in die Form geben.
  • Die Champignons in dünne Scheiben schneiden und bei mittlerer Hitze in Butter braten, bis sie einen appetitlichen Farbton erhalten. Fleisch anziehen.
  • Hacken Sie den Käse, mischen Sie ihn mit Sauerrahm, fügen Sie den Pfeffer hinzu und rühren Sie ihn zu einer homogenen Masse.
  • Schneiden Sie die Tomaten in Kreise und schneiden Sie die Zwiebeln in Halbringe.
  • Die Zwiebeln auf die Champignons legen und die Tomatenbecher darauf stellen.
  • Spreizen Sie die Ananasringe darauf.
  • Die saure Sahne- und Käsesauce einfüllen.
  • Eine halbe Stunde in einen auf 180 Grad geheizten Ofen geben.

Beim Servieren können Sie das Gericht mit Oliven oder Oliven dekorieren. Mit oder ohne Beilage servieren. Dies ist eines der ungewöhnlichsten Rezepte zum Kochen von Fleisch auf Französisch. Trotz der Vielzahl an Komponenten fällt der Geschmack harmonisch aus.

Fleisch auf Französisch ist leicht zuzubereiten, und eine große Anzahl von Rezepten ermöglicht es Ihnen, das Menü zu variieren. Es ist jedoch nicht wert, dieses Gericht zu oft in die Ernährung aufzunehmen, da es sehr kalorienreich ist.

Kommentare (0)
Suchen