Wie man Absinth trinkt

Wie man Absinth trinkt

Absinth ist kein gewöhnliches Getränk, sein Name ist von Legenden umgeben, die Franzosen nennen es "grüne Fee" (in manchen Übersetzungen die "grüne Hexe"). Es ist bekannt, dass er von vielen kreativen Leuten bevorzugt wurde, sie sagten, dass sie sich sogar vom Boden des Glases inspirieren ließen. Dies liegt an der besonderen Zusammensetzung des Getränks. Absinth wird durch Destillation von alkoholischen Infusionen auf Kräutern hergestellt. Wermut ist das dominierende Kraut (Latin Artemisia absinthium). Diese Pflanze enthält den Suchtstoff Thujon, der Halluzinationen verursachen kann. Heute ist Thujon in einer Reihe von Ländern verboten, in anderen ist sein maximaler Gehalt an Absinth streng reglementiert, wodurch die halluzinogene Wirkung praktisch auf Null reduziert wird. Der Geschmack und das Aroma eines Getränks, das eine große Menge Ester enthält, ist vielfältig und hat eine magische Wirkung, die ihn zwingt, es immer wieder zu probieren. Um jedoch seine organoleptischen Eigenschaften voll auszuwerten, muss man wissen, wie man Absinth richtig trinkt. Bis heute gab es eine bestimmte Nutzungskultur, die viele Feinheiten aufweist.

Allgemeine Regeln

Absinthstärke kann 85 Grad erreichen. Es wird angenommen, dass er bei einem niedrigen Alkoholgehalt einfach keine Ester mehr aufnehmen kann. Daher ist die Hauptregel beim Trinken, zu wissen, wann man aufhören muss. Es gibt jedoch einige Feinheiten, die durch die Etikette und die Eigenschaften des Getränks selbst vorgeschrieben sind.

  • Absinth wird aus speziellen Gläsern getrunken, die aussehen wie zwei übereinander angeordnete Gefäße, die miteinander verbunden sind. Das Volumen des Unterteils beträgt 30 ml, darin wird Absinth eingegossen. Der Rest des Raumes ist mit Wasser oder einer anderen Flüssigkeit gefüllt, die mit einem starken Getränk verdünnt wird. Solche Gerichte sind nicht in jedem Haushalt zu finden. Daher ist es zulässig, Absinthe-Stapel oder tulpenförmige Cognac-Gläser unter Absinth zu servieren. Die erste Option ist geeignet, wenn das Getränk in reiner Form verwendet wird, die zweite - es verdünnt zu trinken. Separate Verwendungsmöglichkeiten von Absinth können die Verwendung anderer Utensilien erfordern.
  • Bei der klassischen Methode des Absinthtrinkens wird ein spezieller Löffel für Zucker verwendet, der einen perforierten Boden aufweist, durch den die Flüssigkeit leicht hindurchgeht. Manchmal verwenden sie ein Gerät, das "Brunnen" genannt wird: Dies ist eine Art Dekanter mit mehreren Wasserhähnen, die mit Eis und klarem Wasser gefüllt sind. Absinth kann in mehreren Gläsern gleichzeitig durch Wasserhähne verdünnt werden. Das Gerät kann sich als nützlich erweisen, wenn Absinth in einer großen Firma verkostet wird, aber seine Kosten sind so hoch, dass er oft ohne geht.
  • Absinth enthält unverdünnt Ester, weshalb er kein helles Aroma hat und deutlich bitter ist. Sie trinken es in seiner reinen Form selten, obwohl es von der Etikette nicht verboten ist. In diesem Fall wird das Getränk als Aperitif in einem gekühlten (bis null Grad) serviert. Trinken Sie es in einem Zug und achten Sie darauf, ein Stück Obst zu essen, meistens Zitrone oder Orange. Die Portion des Getränks sollte 30 ml nicht überschreiten. Die Verdünnung von Absinth mit reinem Wasser trägt zur Freisetzung von Estern bei, macht den Geschmack und das Aroma hell und reich. Ein Teil des Absinths benötigt häufig 3 bis 5 Teile Wasser. Als Hauptgetränk werden verdünnter Absinth und darauf basierende Cocktails serviert.

Es gibt keine anderen Regeln für die Verwendung von Absinth, aber es gibt mehrere Möglichkeiten, diesen zu trinken, die weit verbreitet sind.

Was zu essen, Absinth

Unverdünnter Absinth erfordert zwingend einen Snack, verdünnt kann kein Snack.

Früchte gelten als der beste Snack, während Zitrusfrüchte bevorzugt werden. Obstschneiden auf dem Tisch ist mehr als angemessen. Früchte können mit Zucker oder Puderzucker bestreut werden. Schokolade wird auch als Snack für Absinth verwendet.

Wenn Sie auf jeden Fall etwas mehr als Süßigkeiten bei Absinth einreichen möchten, können Sie den Gästen Fischgerichte anbieten, auch wenn diese Option kein idealer Snack ist.

Oliven und Blauschimmelkäse gelten als ein guter Snack.

Einige genießen einen Snack mit eingelegten Pilzen.

Beliebte Wege, um Absinth zu trinken

In unserem Land sind verschiedene Verwendungsmöglichkeiten von Absinth beliebt, so dass dieser Prozess spektakulär wird und gleichzeitig der ungewöhnliche Geschmack dieses Getränks sichtbar wird.

  • Die klassische Version. Sie benötigen ein Stück raffinierten Zucker und reines Eiswasser. Absinth füllen das Glas bis zur Markierung (wenn Sie üblich sind, gießen Sie dann 30 ml). Ein Löffel mit Löchern wird darauf platziert und Zucker wird darauf platziert. Wasser wird auf Zucker gegossen, bis die Ester freigesetzt sind. Eine Änderung der Farbe des Getränks (von grün nach gelb-grün) und seine Trübung zeigen dies an. Dieser Effekt wird als Louche bezeichnet, bevor er etwa 120 ml Wasser benötigt. Danach wird der Löffel entfernt und das Getränk getrunken. Oft wird diese Methode der Verwendung von Absinth als Französisch bezeichnet.
  • Die tschechische Methode. Auf ein Absinthglas einen speziellen Löffel mit einem undichten Boden geben, ein Stück gepressten Zucker darauf geben. Absinth goß Zucker ein und füllte sie mit einem Glas von nicht mehr als einem Viertel. Zucker wird in Brand gesetzt und darauf gewartet, dass er schmilzt und herunterfließt. Löffel umrühren und mit kaltem Wasser im Verhältnis 1: 3 verdünnen. Danach ist das Getränk gebrauchsfertig.
  • Mit Zitrusfrüchten. Eine Zitronen- oder Orangenscheibe wird in Absinth getaucht und in Zucker gerollt. Zangen über ein Glas mit Absinth halten, anzünden. Wenn der gesamte Sirup in das Glas abgelassen wurde, wird das Getränk auf die gewünschte Konsistenz verdünnt.
  • Russische Methode. Der Absinth wird mit vorgekochtem Zuckersirup gemischt. Das Verhältnis wird nach Geschmack gewählt. Dann mit kaltem Wasser verdünnt und auf Ihren eigenen Geschmack abgestimmt.
  • Bar-Option. Diese Methode ist auch eine Erfindung unserer Landsleute und ähnelt der Verwendung von Sambuka. Sie benötigen zwei Gläser (Rox und Cognac), eine Cocktail-Tube, eine Untertasse, eine Serviette, ein Feuerzeug, kaltes Wasser oder einen Sprite. Wasser oder Sprite wird in ein Glas, Absinth - in ein Cognacglas gegossen. Die Tube wird auf eine Untertasse gestellt und fädelt ihre kurze Seite durch ein kleines Loch in einer Papierserviette. Absinth wird 15 Sekunden in Brand gesetzt und dann mit einem Sprite in ein Glas gegossen. Cognac-Glas von unten auf eine Untertasse gestellt und mit einem Strohhalm bedeckt. Nachdem sie durch das Dampfhalm eingeatmet haben, trinken sie mit Wasser oder Sprite verdünnten Absinth.
  • "Zwei Gläser". Auf der Suche nach einem Fuchs und einem kleinen Haufen. Stapel auf den Boden des Felsens legen. Absinth wird hineingegossen. Kaltes Wasser wird mit einem Getränk in einen Stapel gefüllt, bis das Getränk überläuft und nur sauberes Wasser im Stapel verbleibt. Ein Stapel wird herausgenommen, verdünnter Absinth wird getrunken.

Die populären Verwendungsweisen von Absinth hängen mit seiner Verdünnung zusammen. Interessante Kombinationen können durch Mischen mit anderen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken erhalten werden.

Fröhlicher Milchmann-Cocktail

Zusammensetzung:

  • milch - 30 ml;
  • Whisky - 30 ml;
  • Absinth - 30 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Kühle Getränke.
  • In einen Shaker stellen und 30 Sekunden lang schütteln.
  • Gießen Sie ein schönes Glas auf den Stiel.

Das Getränk wird eher langsam in kleinen Schlucken getrunken.

Cheshire Cat Cocktail

Zusammensetzung:

  • Absinth - 30 ml;
  • Apfelsaft - 60 ml;
  • eiswürfel - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Lege Eiswürfel auf die Unterseite des Glases und fülle sie um etwa ein Viertel.
  • Gießen Sie den Absinth ein. Warten Sie, bis das Eis zu schmelzen beginnt.
  • Saft hinzufügen. Dienen ohne zu rühren.

Cocktail, der nach diesem Rezept zubereitet wird, muss schnell genug getrunken werden, aber natürlich nicht in einem Zug.

Cocktail "Tod beim Mittagessen"

Zusammensetzung:

  • Absinth - 30 ml;
  • trockener Champagner - nach Bedarf;
  • eiswürfel - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Eis in ein Glas geben und mit Absinth abdecken.
  • Langsam Champagner einfüllen, bis das Getränk milchig wird.

Es gibt eine Meinung, dass Ernest Hemingway diesem Getränk nicht gleichgültig war.

Cocktail mit Orangen Absinth

Zusammensetzung:

  • Absinth - 20 ml;
  • Orangen Absinth - 20 ml;
  • Wermut - 40 ml;
  • Orange - 1 Scheibe zur Dekoration.

Herstellungsverfahren:

  • Mische die Getränke und fülle das resultierende Martini-Glas.
  • Mit einer Orangenscheibe oder einer Orangenschale verzieren.

Diese Cocktailvariante mit Absinth ist besonders bei Frauen beliebt.

Green Bull Cocktail

Zusammensetzung:

  • Absinth - 25 ml;
  • Wodka - 50 ml;
  • Red Bull oder ein ähnliches Energiegetränk;
  • eiswürfel - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Das Cocktailglas ist zur Hälfte mit Eiswürfeln gefüllt.
  • Wodka einfüllen.
  • Gießen Sie vorsichtig Absinth auf den Löffel. Verwenden Sie einen Löffel, um ein Vermischen der Schichten zu verhindern.
  • Gieße die Energie auch vorsichtig von oben.

Serviert ein Getränk mit einem Strohhalm Er mag Liebhaber von Schnaps. Meist werden ihm die Vertreter des stärkeren Geschlechts vorgezogen. Wenn Sie keine Energy-Drinks konsumieren, ersetzen Sie Red Bull durch starken süßen Kaffee.

Absinth ist ein mysteriöses Getränk, das nicht nur eine kuriose Geschichte, sondern auch einzigartige organoleptische Eigenschaften besitzt. Viele seiner Eigenschaften sind auf die Verwendung von Wermut für die Herstellung zurückzuführen. Der volle Absinthgeschmack zeigt sich, wenn er mit Wasser verdünnt wird. Es basiert auf dieser populärsten Verwendungsweise. Interessanterweise offenbart sich der Geschmack des Getränks in Cocktails.

Kommentare (0)
Suchen