Pfirsichmarmelade für das Winterrezept mit Foto

Pfirsichmarmelade für das Winterrezept mit Foto

Marmelade zuzubereiten ist immer eine einfache Tätigkeit - Obst, Zucker, etwas Geduld und ein Leckerbissen für den Winter ist fertig. Pfirsichmarmelade für den Winter unterscheidet sich nicht wesentlich von den für uns üblichen Rohlingen, aber wenn Sie jemals solche Marmelade gegessen und ihren Geschmack gefangen haben, dann werden Sie sie jedes Jahr zubereiten.

Diese duftende Marmelade stammt nicht aus meiner berühmten Frucht. Damit die Scheiben während des Kochens ganz und nicht weich gekocht werden, werde ich mit Ihnen ein paar Geheimnisse teilen, und Ihre Marmelade wird genauso perfekt sein wie meine.

Garzeit -4 Stunden

Anzahl der Portionen - 2

pro 100 g:

3 - 4 B - 0,46 5

3 - 4 W - 0,05 5

3 - 4 Y - 54,85 ​​5

Kcal - 219,46

Zutaten für Pfirsichmarmelade für den Winter:

  • 1 kg Pfirsiche
  • 0,7 - 1 kg Zucker
  • 25 ml Zitronensaft
Pfirsichmarmelade für das Winterrezept mit Foto

Stau machen:

Die Auswahl der Früchte ist das Wichtigste in diesem Rezept. Die Früchte sollten dicht und etwas unreif sein. Eine Seite darf leicht grünlich sein. Wenn der ganze Pfirsich aber ganz grün ist, sollten Sie ihn lieber im Laden lassen. In diesem Fall sollte die Schale frei von Falten und Beschädigungen sein und darf nicht beschädigt werden. Wenn sich der Stein kaum vom Fruchtfleisch löst, ist es beim Kochen überhaupt nicht weh, aber solche Früchte sind oft etwas billiger, mehr als reif.

Ausgewählte Früchte werden gründlich gewaschen. Die Flusen, die sich auf den Pfirsichen befanden, sollten vollständig verschwinden. Verwenden Sie dazu Soda oder eine weiche Bürste. Mit einem sehr scharfen Messer die Pfirsiche schneiden. Stein während der Vorbereitung des Extrakts.

Pfirsichmarmelade für das Winterrezept mit Foto

Legen Sie die Scheiben in eine komfortable tiefe Emailpfanne.

Pfirsichmarmelade für das Winterrezept mit Foto

Zucker bestreuen und Pfirsiche schütteln. Wenn Sie sich entscheiden, die Portion zu erhöhen, sollten Sie jede Schicht Pfirsiche mit Zucker gießen.

Pfirsichmarmelade für das Winterrezept mit Foto

Legen Sie die Pfirsiche an einen warmen Ort, damit sie etwas Saft machen können. Dafür benötigen Sie 1 bis 6 Stunden.

Pfirsichmarmelade für das Winterrezept mit Foto

Stellen Sie den Topf auf das mittlere Gas und lassen Sie ihn nach dem Kochen 5 Minuten kochen. Während dieser Zeit wird viel Schaum gebildet. Wir entfernen alles, so dass der Stau länger ist und keine Schimmel bildet.

Pfirsichmarmelade für das Winterrezept mit Foto

Vom Herd nehmen und Pfirsiche vollständig abkühlen. Nach 5-10 Stunden werden die Läppchen dicht und der Sirup hat eine bernsteinfarbene Farbe. Es ist bereit für die nächste Etappe. Skimmer extrahieren Scheiben. Wir verschieben sie in einen separaten Container.

Pfirsichmarmelade für das Winterrezept mit Foto

Sirup kocht 10-15 Minuten auf die gewünschte Dicke. Zitronensaft hineingeben und 15 Minuten kochen, bis sie weich ist. Wir prüfen die Bereitschaft so - legen Sie die Untertasse in den Gefrierschrank, und für den Test lassen wir einen Sirup darauf fallen. Wenn sich der Tropfen nicht ausbreitet, sondern eine Kugel bleibt, ist der Sirup fertig.

Die Scheiben wieder zum Sirup geben und nach 10 Minuten kochen. Das Feuer ist minimal.

Wir verschieben die Marmelade in sterile Gläser.

Pfirsichmarmelade für das Winterrezept mit Foto

Wir drehen die Deckel auf, drehen sie um, decken sie mit einem Teppich ab und kühlen sie allmählich ab.

Pfirsichmarmelade für das Winterrezept mit Foto

Köstliche Pfirsichmarmelade für den Winter ist fertig.

Kommentare (0)
Suchen