Kalk - nützliche Eigenschaften beim Kochen. Rezepte mit Kalk.

Kalk - nützliche Eigenschaften beim Kochen. Rezepte mit Kalk.

Kalk - Beschreibung

Limette - Zitrusfrucht ursprünglich aus Indien, ein enger Verwandter der Zitrone. Limeland ist als malaiische Halbinsel bekannt. Die Industriekultur trat erstmals in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts auf der Insel Montserrat (Kleine Antillen) auf. Trotz der Ähnlichkeit mit Zitrone ist Kalk in manchen Cocktails und Salaten unverzichtbar. In vielerlei Hinsicht ist diese grüne Zitrusfrüchte nützlicher als Zitrone.

Der Name "kleine Zitrone" ist nicht ganz richtig. Kalk erfordert ein tropisches Klima, im Gegensatz zu einer subtropischen Zitrone. Die beliebtesten Limettensorten sind „Perser“ und „Florida“, in denen es praktisch keine Knochen gibt und die Früchte groß und sehr sauer sind. Frischer Kalk sollte unterschiedlich stark sein und eine glänzende, gelblich-grüne Haut haben. Es hat ein saftiges, zartes und klar granuliertes Fleisch mit bitterem Geschmack.

Die wichtigsten Kalklieferanten für den internationalen Markt sind Mexiko, Ägypten, Indien, Kuba, Antillen. Kalk wird normalerweise in einer Höhe von ungefähr 1000 Metern in tropischen Gebieten angebaut. Sie kann auf armen steinigen oder sandigen Böden wachsen, daher erkennen Fachleute diese Pflanze als unprätentiös. Kalk ist jedoch noch empfindlicher gegenüber widrigen Bedingungen als andere Zitrusfrüchte.

Kalk - nützliche Eigenschaften

Kalk ist reich an Vitaminen C, A, B, Kalzium, Eisen, Phosphor, Pektin und anderen Elementen. Diese Zitrusfrucht wird als Prophylaxe gegen Gefäß- und Herzkrankheiten empfohlen. Kalk hilft, die Wände der Blutgefäße zu stärken, da Ascorbinsäure und Kalium darin enthalten sind. Diese Frucht schützt die Zähne vor schädlichen Ablagerungen und Karies und verhindert, dass Zahnfleisch aufgrund des Gehalts an Phosphor und Kalzium blutet. Pektin hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

In Kalk enthaltene ätherische Öle normalisieren die Verdauung und steigern den Appetit. Limettensaft wird als Antivirus- und Antiseptikum sowie zur Wundheilung eingesetzt. In der Medizin zur Behandlung von Herpes, Fieber, Erkältungen und anderen Krankheiten. Limettensaft wird auch in der Kosmetik verwendet und fügt ihn Cremes und Lotionen hinzu. Diese Werkzeuge aktivieren die Zellen und beugen Falten vor. Darüber hinaus beruhigt Kalk das Nervensystem und hilft, die Stimmung zu heben, ist ein gutes Beruhigungsmittel. Gegenanzeigen: Kalk trägt zur aktiven Entwicklung von Magensaft bei, was nicht für Personen mit hohem Säuregehalt sowie für Menschen mit Magengeschwüren empfohlen wird. Ein umstrittenes Thema ist die Verwendung von Kalk für die Zähne. Die darin enthaltenen Säuren können der Grund für die Zerstörung des Zahnschmelzes sein. Nach dem Verzehr dieser Zitrusfrucht muss der Mund mit Wasser gespült werden. Die Hauptsache ist nicht zu vergessen, dass jedes Produkt gut für Ihren Körper ist, wenn es in Maßen verwendet wird.

Kalk - Kalorie

Kalorienlyme pro 100 g beträgt 16 kcal.

Kalk - zum Kochen verwenden

Der Hauptwert von Kalk ist sein einzigartiger Geschmack und saurer Geschmack. Aufgrund dieser Eigenschaften ist es eine unverzichtbare Zutat in vielen Gerichten von Mexiko, Thailand, Iran, Vietnam. Kalk fördert wie Zitrone die Aufnahme von Eisen und ist sehr gut in Kombination mit Fleisch. In Salaten, Limettenmischungen mit Birne, Apfel, Pfirsich und Aprikose. Während der Wärmebehandlung verliert Kalk viel Vitamin C.

Verwenden Sie zum Aromatisieren von Desserts sowie verschiedenen Getränken Saft, Öl und Zitrusnoten. Zest wird auch verwendet, um Gerichte und Cocktails zu dekorieren. Die Zusammensetzung vieler Gewürzmischungen aus dem Iran umfasst getrocknete Blätter und Früchte dieser Pflanze. In Indien werden ganze Früchte eingelegt und eingelegt. Neben dem Kochen wird Kalk zur Herstellung von Parfüm und Aromatherapie verwendet.

Kalkrezeptbeispiele

Rezept 1: Limettenfruchtsuppe

Wie schön, an einem schönen Sommertag eine süße kalte Suppe anstelle der üblichen und nervigen Gerichte zu probieren. An einem kalten Wintertag genießen Sie dieses leichte Gericht mit Sommergeschmack. Diese süß-saure Erfrischungssuppe wird Sie und Ihren Haushalt sicherlich erfreuen und alle angenehm überraschen. Das Rezept ist ungewöhnlich, aber sehr lecker. Das Kochen dieser Suppe erfordert ein Minimum an Zeit. Dank dieser Zutaten bleiben alle nützlichen Vitamine und Spurenelemente erhalten. Verwöhnen Sie Ihre Lieben einfach und gesund mit einem ungewöhnlichen und erstaunlichen Geschmack.

Zutaten: Kalk (4 Stück), Gelatine (10 g), Physalis (50 g), Kokos-Chips (80 g), Pfirsich (1 Stück), Mangosaft (350 ml), Kristallzucker (50 g), jeder Obst (300 g). Herstellungsverfahren

Eine Limettenschale reiben. Schneiden Sie zwei Limetten mit Schärfe in Scheiben. Den Saft aus zwei Früchten auspressen. Gelatine einweichen. Schale, Zucker, Limettensaft und Mango mischen und durch ein Sieb reiben. Bei niedriger Hitze die Gelatine auflösen, mit dem Saft mischen. Füge dieser Masse Physalis hinzu. Fügen Sie dann die Kalkscheiben hinzu und füllen Sie das Geschirr mit der Masse, stellen Sie es etwa 3 Stunden in den Kühlschrank. Schneiden Sie den Pfirsich und andere Früchte in Scheiben, gießen Sie die Suppe in Teller, fügen Sie die Früchte in Portionen hinzu. Mit Kokosflocken und Pfirsichstücken garnieren. Fertig, guten Appetit!

Rezept 2: Huhn mit Limette

Kalk in dieser Schale - nur ein Zusatz. Aber was! Er kann seinen Geschmack komplett verändern. Nehmen Sie die Hähnchenschenkel oder -schenkel, das Beizen und das Backen in Limettensaft befindet sich direkt im Ofen. Unglaubliches Aroma, saftiges und schmackhaftes Fleisch.

Zutaten: Kartoffeln (750g), Knoblauch (3 Nelken), Limette (3 Stück), Schalotten (100g), Rosmarinzweige (4 Stück), Hühnerschenkel (4 Stück), Salz, Pfeffer, gemahlener Paprika (1 TL), Olivenöl (6 EL).

Herstellungsverfahren

Kartoffeln waschen und kochen. Zwiebeln schälen. Den Saft von zwei Limetten auspressen, den Knoblauch in Scheiben schneiden. Rosmarinzweige waschen und trocknen. Fleisch mit Salz und Gewürzen einreiben. Braten Sie den Vogel von allen Seiten zu 3 EL. erhitztes Öl. Legen Sie es in die Form, in der Sie backen, mit Paprika bestreuen. Ofen vorheizen (200 Grad).

Schneiden Sie die Kartoffeln. Gießen Sie das restliche Öl in die Pfanne. Zwiebeln, Kartoffeln, Rosmarin und Knoblauch 5 Minuten braten. Legen Sie das Gemüse mit Rosmarin um das Huhn und gießen Sie den Limettensaft. Etwa eine halbe Stunde backen und das Fleisch regelmäßig wenden. Waschen Sie die restlichen Früchte, schneiden Sie sie in Scheiben und fügen Sie sie 5 Minuten vor der Zubereitung zum Gemüse hinzu.

Rezept 3: Grüner Rettichsalat mit Limette

Rettich hat einen scharfen Geschmack, der nur mit Dressing gemildert werden kann. In diesem Fall ergibt Limette mit Olivenöl eine wunderbare Säure, mildert nicht nur den Geschmack von Radieschen, sondern macht das Gericht auch exotischer.

Zutaten: grüner Salat (6 Stück), Koriander (20 g) Radieschen (1 Bund), feiner Zucker (Prise), Olivenöl (5 EL), Limette (2 Stück). Herstellungsverfahren

Salat halbieren. In einer Salatschüssel oder auf einem großen Teller anrichten. Radieschen in Scheiben schneiden. Von zwei Viertel der Limette mit einem scharfen Messer das Fleisch trennen und hacken. Den Saft aus den restlichen Quartieren auspressen, mit Fruchtfleisch und gehacktem Rettich mischen. Fügen Sie Olivenöl, Koriander und Zucker hinzu und mischen Sie alles mit dem Dressing. Würzen und sofort servieren. Guten Appetit!

Rezept 4: Himbeerlimonade mit Limette

Allein das Verdünnen des Saftkonzentrats ist langweilig. Viel interessanter ist es, wenn das ursprüngliche Dessert Beeren und Fruchtstücke enthält.

Zutaten: Himbeerlimonaden-Konzentrat (350 ml), Limettensaft (1 Teelöffel), Wasser (3 Tassen), Wasser mit Gas (350 ml), frische Himbeeren (1 Tasse), Eis (1 Tasse) , frische Minze (zur Dekoration).

Herstellungsverfahren

Himbeerlimonade, Limettensaft und Wasser in einem großen Glas mischen. Soda und Eis hinzufügen. Limonade in Gläser gießen, mit frischen Himbeeren und Minzblättern garnieren.

Limette - nützliche Tipps von erfahrenen Köchen

Die Zubereitung von Limetten- oder Zitronensaft mit Olivenöl unterstreicht den Geschmack von Salaten mit Gemüse oder Käse. Zum Beispiel Tomaten, Gurken, Rucola hacken, Oliven (in 3 Teile durch Ringe) hacken und diese Zutaten mischen. Die Hälfte der Limette in diesen Salat drücken, mit Olivenöl würzen und abschmecken. Den Fetakäse mit fein gehacktem Dill mischen, daraus kleine Bällchen formen und mit Salat portionieren. Das Gericht ist servierfertig. Guten Appetit!

Kommentare (0)
Suchen