Herkulesbrei auf Milch: das Rezept für das beste Frühstück. Herkulesbrei in Milch mit Trockenfrüchten, Beeren, Gewürzen, Kürbis

Herkulesbrei auf Milch: das Rezept für das beste Frühstück. Herkulesbrei in Milch mit Trockenfrüchten, Beeren, Gewürzen, Kürbis

Herkulesbrei ist eines der gesündesten Gerichte.

Dieser Haferbrei wird für Personen empfohlen, die sich einer Diät unterziehen, gleichzeitig aber lieber den Morgen mit einem leckeren und befriedigenden Frühstück beginnen.

Der regelmäßige Verzehr von Haferbrei ist eine hervorragende Vorbeugung gegen Gastritis.

Hercules Brei nach Milchrezept - die Grundprinzipien des Kochens

Klassischer Haferbrei in Milch gegart. Besonders, wenn das Gericht zum Frühstück zubereitet wird, weil die Milch solch nützliches Kalzium enthält. Neben Haferflocken und Milch benötigen Sie Zucker und Butter.

Zum Kochen von Brei ist es wünschenswert, eine Pfanne mit dickem Boden oder Antihaftbeschichtung zu verwenden. Um zu verhindern, dass die Milch am Boden klebt, gießen Sie etwas gekochtes Wasser hinzu und gießen Sie erst dann die Milch.

Fettmilch wird vorzugsweise mit Wasser verdünnt. Ein Kännchen Milch mäßig erhitzen und zum Kochen bringen. Dann schlafen die Haferflocken ein und bringen unter ständigem Rühren zum Kochen. Fügen Sie Zucker nach Geschmack hinzu und kochen Sie bei schwacher Hitze 20 Minuten lang, wobei Sie gelegentlich umrühren.

Vor dem Servieren Butter zum Brei geben.

Der Geschmack von Hercules-Brei kann durch Hinzufügen von Trockenfrüchten, Beeren, frischen Früchten, Gewürzen usw. variiert werden.

Rezept 1. Hercules-Brei mit klassischem Milchrezept

Inhaltsstoffe

  • Drei Kunst. Löffel Haferflocken "Hercules";
  • Brauner Zucker;

  • 100 ml Vollkuhmilch;
  • ein Stück Butter;
  • 100 ml gereinigtes gekochtes Wasser;
  • Meersalz.

Herstellungsverfahren

1. Verdünnen Sie die Milch mit gereinigtem Wasser und gießen Sie sie in einen Topf mit dickem Boden. Legen Sie das Geschirr auf den Herd und warten Sie, bis der Inhalt zu kochen beginnt.

2. In die kochende Milch geben wir die Flocken „Hercules“ ein, würzen mit einer Prise Salz und etwas braunem Zucker. Unter ständigem Rühren zehn Minuten kochen lassen. 3. Entfernen Sie den Topf vom Herd, wenn die Flocken vollständig angeschwollen sind. Die Butter mit einem Deckel zudecken und einige Minuten ziehen lassen.

4. In einer tiefen Platte servieren, mit Beeren dekoriert und mit Honig wässern.

Rezept 2. Brei nach Milchrezept mit Trockenpflaumen und Rosinen in einem Multikocher

Inhaltsstoffe

  • Liter Milch;
  • Prise Meersalz;
  • eine viertel Packung Butter;
  • ein Glas Haferflocken „Hercules“;
  • 10 g brauner Zucker;

  • 100 g Rosinen und Pflaumen.

Herstellungsverfahren

1. Milch in den Behälter füllen. "Herkules" einschlafen und Salz, Zucker und Butter hinzufügen. Wir senken den Deckel und starten den Modus "Milchbrei".

2. Rosinen und Pflaumen in eine kleine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Zehn Minuten einwirken lassen.

3. Entsorgen Sie nach der vorgesehenen Zeit die getrockneten Früchte auf dem Sieb.

4. Den fertigen Brei in Platten geben. In jedes gedünstete Trockenobst legen und mischen. Wenn Sie möchten, können Sie mit gemahlenem Zimt bestreuen.

Rezept 3. Hercules-Brei nach Milchrezept mit Gewürzen

Inhaltsstoffe

  • zwei Gläser Haferflocken "Hercules";
  • Meersalz;
  • gereinigtes Wasser - Liter;
  • 150 g Zucker;
  • Milch - 400 ml;
  • 10 Creme - 100 ml;

  • Badyan, Koriander und Zimt - halber Teelöffel;
  • Schale einer Zitrone;
  • Nelke - vier trockene Blüten.

Herstellungsverfahren

1. Gießen Sie das gereinigte Wasser in einen Topf mit dickem Boden, salzen Sie es leicht und zünden Sie es an. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, gießen Sie die Flocken von „Hercules“ und kochen Sie unter Rühren, bis eine dicke, viskose Masse entsteht.

2. Milch einfüllen, umrühren und erneut kochen. Kochen Sie auf dem kleinsten Feuer und rühren Sie zehn Minuten.

3. Zucker hinzufügen. Wenn es vollständig aufgelöst ist, Gewürze einfüllen. Mischen und fünf Minuten lang bedeckt lassen.

4. Gießen Sie die Sahne in den Brei, mischen Sie den Haferbrei für weitere fünf Minuten. Mit geriebener Schokolade oder Zitronenschale bestreut servieren.

Rezept 4. Brei nach Milchrezept mit Karamell und Früchten

Inhaltsstoffe

  • 150 g Flocken "Hercules";
  • Meersalz;
  • ein Glas gereinigtes gekochtes Wasser;
  • Vanille;
  • drei Gläser Kuhmilch;
  • Pfirsich;
  • ein kleines Stück Butter;
  • 100 g Weißzucker;
  • Birne.

Herstellungsverfahren

1. Müsli "Hercules" in einen Topf mit dickem Boden geben. Mit kochendem Wasser auffüllen und auf den Herd stellen. Bei schwacher Hitze zehn Minuten kochen. Stellen Sie sicher, dass genügend Wasser vorhanden ist. Wenn es nötig ist, gießen Sie es ein.

2. Milch wird erhitzt und in Brei gegossen. Leicht salzen und Vanille hinzufügen. Kochen Sie eine weitere Viertelstunde. Dann decken wir mit einem Deckel ab und gehen.

3. Lösen Sie das Öl in einer heißen Pfanne, fügen Sie Zucker hinzu und kochen Sie, bis goldenes Karamell erhalten wird.

4. Karamell in Haferbrei gießen und vorsichtig mischen.

5. Pfirsich- und Birnenschale. Schneiden Sie die Früchte in Scheiben. Legen Sie den Brei auf Teller und geben Sie jede Fruchtscheibe hinein.

Rezept 5. Hercules-Brei mit Milchrezept mit Bananen- und Mandelflocken

Inhaltsstoffe

  • Flocken "Hercules" - 100 g;
  • Honig oder Weißzucker;
  • Milch - 240 ml;
  • ein Löffel Blaubeeren;
  • Naturjoghurt - 100 ml;
  • eine halbe Banane;
  • 10 g Mandelflocken.

Herstellungsverfahren

1. Gießen Sie die Milch in einen Topf. Wenn es anfängt zu kochen, gießen Sie die Flocken „Hercules“ und kochen Sie unter ständigem Rühren, bis Sie eine dicke, viskose Masse erhalten. Kühler Brei abgekühlt.

2. Banane schälen und in Ringe schneiden.

3. Naturjoghurt in den Brei geben und Bananen- und Mandelflocken hinzufügen. Rühren, auf Teller legen. Top Honig gießen und servieren.

Rezept 6. Brei nach Milchrezept mit Kürbis

Inhaltsstoffe

  • Vanillin;
  • ein Glas Haferflocken „Hercules“;
  • 30 g Rosinen;
  • 750 ml 3,5% Milch;
  • 250 g Kürbis;
  • 30 g Weißzucker.

Herstellungsverfahren

1. Gießen Sie die Milch in einen Emailtopf und zünden Sie sie an.

2. Kürbis schälen, inneres Fruchtfleisch und Samen entfernen. Schneiden Sie den harten Teil in kleine Stücke.

3. Die Rosinen in eine tiefe Schüssel geben und mit kochendem Wasser abdecken. Nach zehn Minuten zum Sieb falten.

4. Kürbisstücke und Rosinen zur Milch geben. Sobald der Inhalt des Kochtopfs siedet, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie, bis der Kürbis vollständig weich ist.

5. Zucker hinzufügen, Vanille zugeben und mischen. Nun den Haferflocken hineingeben und etwa zehn Minuten kochen, dabei ständig rühren. Vom Herd nehmen, abdecken und einige Minuten ziehen lassen. Brei mit Butter servieren.

Rezept 7. Brei nach Milchrezept mit Kondensmilch und Obst

Inhaltsstoffe

  • Fruchtstücke;
  • 300 ml gekochtes gereinigtes Wasser;
  • eine viertel Packung Butter;
  • ein Glas Haferflocken „Hercules“;
  • 20 ml Kondensmilch.

Herstellungsverfahren

1. Wasser in einen Topf geben und in Brand setzen. In kochendem Wasser Kondensmilch verdünnt.

2. Gießen Sie die Haferflocken in einen Topf, rühren Sie um und kochen Sie bei schwacher Hitze 20 Minuten lang.

3. Vom Herd nehmen, Fruchtstücke und Butter hinzufügen. Mischen und ein paar Minuten unter dem Deckel bestehen. Servieren, gießen mit Kondensmilch.

Rezept 8. Brei nach Milchrezept im Ofen

Inhaltsstoffe

  • fettarme Milch - drei Gläser;
  • Butter - 70 g;
  • Meersalz;
  • Haferflocken "Hercules" - eineinhalb Tassen;
  • Weißzucker.

Herstellungsverfahren

1. Wir gießen Haferflocken in eine tiefe Eisenform. Den Haferbrei mit gekochter Milch füllen.

2. Der Inhalt wird durch Zugabe von Weißzucker und Meersalz gründlich gemischt. Wenn Sie Lust haben, fügen Sie getrocknete Früchte oder frische Beeren hinzu. 3. Decken Sie das Formular mit einem Deckel ab und senden Sie es vierzig Minuten lang in den Ofen, der auf 180 Grad erhitzt ist.

4. Den fertigen Brei in Teller geben und mit Beeren oder Obststücken dekorieren. Butter auf jeden Teller geben.

Rezept 9. Brei nach Milchrezept mit Obst und Topping

Inhaltsstoffe

  • fünf Gläser Flocken "Hercules";
  • Meersalz;
  • fettarme Milch - zwei Gläser;
  • Vanillezucker;
  • Banane;
  • gekochtes Wasser - ein Glas;
  • apfel süß

Herstellungsverfahren

1. Wir geben die Flocken in einen kleinen emaillierten Topf, gießen gekochtes Wasser zu und kochen eine Viertelstunde bei schwacher Hitze, wobei sie periodisch gewechselt werden.

2. Dann gießen Sie Milch in den Brei, erwärmen Sie ihn und rühren Sie um.

3. Fügen Sie Vanillezucker hinzu und kochen Sie den Brei weitere zehn Minuten lang.

4. Vor dem Servieren die Brei-Butter und Fruchtstücke hineingeben und mit Fruchtaufstrich gießen.

Herkulesbrei auf Milch - Tipps und Tricks

  • Wenn der Brei zu dick ist, können Sie ihn mit heißer gekochter Milch auf die Konsistenz verdünnen, die Sie benötigen.
  • Gießen Sie etwas gekochtes Wasser auf den Boden, bevor Sie die Milch einfüllen, damit der Brei nicht brennt.
  • Wenn Sie Haferbrei aus fein gemahlenem Haferbrei herstellen, verkürzen Sie die Garzeit um die Hälfte.
  • Einige Hausfrauen waschen die Flocken, aber besser nicht.
  • Hercules-Haferbrei kann mit Marmelade, Kondensmilch oder Topping gegossen werden.
Kommentare (0)
Suchen