Gerstenpilaf: ein schrittweises Fotorezept. Phänomenal nützliches und ungewöhnliches Gericht: duftender und krümeliger Perlpilaw

Gerstenpilaf: ein schrittweises Fotorezept. Phänomenal nützliches und ungewöhnliches Gericht: duftender und krümeliger Perlpilaw

Wie denken Sie über Gerste? Keine Dann sind wir bereit, Ihre Idee zu zerstreuen, dass Gerstenbrei für ein Krankenhaus, eine Armee oder einen Kindergarten Brei ist. Aus irgendeinem Grund wissen viele einfach nicht, wie man diesen wunderbaren Haferbrei zubereitet, probieren Sie aber Couscous oder andere Übersee-Müslis.

Gerstenbrei ist sehr gesund und unglaublich lecker, wenn er richtig zubereitet wird. Dann fällt es krümelig aus, ohne Gluten. Und mit dem Zusatz von Fleisch ist es auch unglaublich nahrhaft. Lass uns mit uns kochen?

Zutaten:

Perlgerste - 1 Tasse;

Schweinefleisch - 300 g;

Karotten - 1 Stück;

Zwiebeln - 1 Stück;

Pflanzenöl - 3 EL. l.;

Wasser - 1,5 bis 2 Tassen;

Gewürze optional - Curry, Rosmarin, Basilikum, Paprika und andere.

Salz und Pfeffer - zwingend.

Gerstenpilaf: ein schrittweises Fotorezept. Phänomenal nützliches und ungewöhnliches Gericht: duftender und krümeliger Perlpilaw

Rezept:

Vor dem Kochen muss die Perlgerste 2-3 Stunden in Wasser eingeweicht werden. Spülen Sie dazu das Müsli in mehreren Wässern ab, um den Staub und die Ablagerungen wegzuwaschen. Gießen Sie es mit kaltem Wasser ein und lassen Sie es 2-3 Stunden lang ruhen.

Es gibt eine Expressmethode zum Kochen von Perlgerste. Waschen Sie das Müsli in mehreren Wässern, gießen Sie es mit kaltem Wasser ein und bringen Sie es zum Kochen. 3-4 Minuten kochen lassen. Abgießen und erneut mit kaltem Wasser gießen. Kochen Sie jetzt 40-50 Minuten. Diese Option ist praktisch für ein Kissen aus Gerste. Wenn Sie das Müsli zum ersten Mal kochen, das Wasser abtropfen lassen, Gemüse und Fleisch hinzufügen und 40 Minuten kochen, bis es gekocht ist.

Wir haben die Gerste in kaltes Wasser getaucht, so dass uns Brei schmackhafter erschien.

Gerstenpilaf: ein schrittweises Fotorezept. Phänomenal nützliches und ungewöhnliches Gericht: duftender und krümeliger Perlpilaw

Gemüse sauber. Zwiebel würfeln, Karotte drei auf eine grobe Reibe. Das Fleisch wird in ziemlich große Stücke geschnitten.

Gerstenpilaf: ein schrittweises Fotorezept. Phänomenal nützliches und ungewöhnliches Gericht: duftender und krümeliger Perlpilaw

Erhitzen Sie das Pflanzenöl bei starker Hitze und braten Sie das Fleisch bis zur Kruste.

Gerstenpilaf: ein schrittweises Fotorezept. Phänomenal nützliches und ungewöhnliches Gericht: duftender und krümeliger Perlpilaw

Fügen Sie Gemüse zu Fleisch hinzu und braten Sie es bei mittlerer Hitze 7-8 Minuten lang zusammen.

Gerstenpilaf: ein schrittweises Fotorezept. Phänomenal nützliches und ungewöhnliches Gericht: duftender und krümeliger Perlpilaw

Fleisch und Gemüse in einen Topf geben und Perlgerste hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Setzen Sie das Lorbeerblatt und fügen Sie andere Gewürze nach Ihrem Geschmack hinzu.

Gerstenpilaf: ein schrittweises Fotorezept. Phänomenal nützliches und ungewöhnliches Gericht: duftender und krümeliger Perlpilaw

Mit warmem Wasser auffüllen, es sollte 2 cm höher sein als die Körnung. Bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel und kochen Sie bis zum Kochen bei starker Hitze, reduzieren Sie sie dann auf ein Minimum und kochen Sie 30 Minuten.

Gerstenpilaf: ein schrittweises Fotorezept. Phänomenal nützliches und ungewöhnliches Gericht: duftender und krümeliger Perlpilaw

Gebrauchsfertiger Gerstenbrei mit Fleisch (Pilaw) kann sofort am Tisch serviert werden. Und für mehr Geschmack rollen Sie den Brei mit einem Handtuch auf und lassen Sie ihn ein paar Stunden ziehen. Danach wird der Haferbrei noch schmackhafter.

Gerstenpilaf: ein schrittweises Fotorezept. Phänomenal nützliches und ungewöhnliches Gericht: duftender und krümeliger Perlpilaw

Anzahl der Portionen - 3

Kochzeit - 50 Minuten

pro 100 g:

Proteine ​​- 6,62

Fette - 9,55

4 Kohlenhydrate - 14,71 5

4 Kcal - 167,32 5

Kommentare (0)
Suchen