Milchsuppe - die besten Rezepte, Tricks und Funktionen. Wie man Milchsuppe mit Teig, Gemüse, Käse kocht

Milchsuppe - die besten Rezepte, Tricks und Funktionen. Wie man Milchsuppe mit Teig, Gemüse, Käse kocht

Wenn Sie der Meinung sind, dass Milchsuppe einfache Milch mit Müsli oder Nudeln ist, sind Sie zutiefst falsch.

Richtig, solche Suppen enthalten Buchweizen, Hirse, Reis, Grieß, Haferflocken. Sie können jedoch erfolgreich mit Kartoffeln, Kürbis, Pilzen, Nüssen, Bohnen und anderen Zutaten gekocht werden. Und was für ein wunderbarer Geschmack von Milchsuppe kann man zum Beispiel mit Käse bekommen!

Fast alle dieser Komponenten müssen zuerst in Wasser gekocht werden. Anschließend müssen Milch und Milchprodukte (Sahne, Sauerrahm, Butter) hinzugefügt werden.

milchsuppe - allgemeine grundsätze und kochmethoden

Milchsuppen werden in Fleischbrühe gekocht, vorzugsweise Rind oder Huhn.

Unglaublich leckere süße Suppen können aus Milch mit Obst und Zucker hergestellt werden. Damit Milchsuppen nicht verbrannt werden, werden sie an einem kleinen Feuer gekocht. Servieren Sie sie mit verschiedenen Sandwiches. Und das ist nicht nur Brot und Butter, an das wir uns seit Kindertagen gewöhnt haben.

Sie können Croutons mit verschiedenen Zusatzstoffen herstellen, z. B. mit Pilzpastete, unter Käse gebacken, mit gesalzener oder süßer Quarkpaste und so weiter.

Milchsuppe - Zubereitung von Speisen

Milchsuppen werden in voller oder verdünnter Milch gekocht. Einfache Regeln - Milch wird frisch benötigt. Es kann anders sein - zuhause, lagern, rekonstituiert aus Trockenmischungen, fettfrei, ganz, in Flaschen oder Tetrapacks - alle Möglichkeiten sind für die Zubereitung von Suppe geeignet. Wenn das Rezept für verdünnte Milch vorsieht, fügen Sie sofort Wasser hinzu, damit sich die Mischung leichter verstecken lässt, um nicht "wegzulaufen". Achten Sie auf das Geschirr - es muss dickwandig sein (damit die Produkte nicht brennen), Edelstahl oder Aluminium. Es ist jedoch besser, die Suppe in einer Emailschüssel aufzubewahren, natürlich im Kühlschrank.

milchsuppe - die besten rezepte

Rezept 1: Ukrainische Knödel mit Milch

Diese Milchsuppe wird denjenigen, die sie zubereiten werden, und denjenigen, die dieses echte ukrainische Gericht, das nach langjährigen nationalen Traditionen zubereitet wird, gerne probieren, viel Freude bereiten. Kneten Sie einen steifen Teig auf Milch und Eiern, der sich grundlegend von gewöhnlichen Knödeln und gekochtem Wasser unterscheidet, und Sie werden verstehen, warum Gogol Solokha sich so sehr zu den Bauern hingezogen fühlte. Sie kochte gerne Knödel und Knödel. Teigklumpen, atemberaubend lecker, besonders wenn sie mit rustikaler Butter gefüllt und mit echter Kuhmilch zubereitet werden.

Zutaten: Mehl (2 Tassen), Eier (2 Stück), Sauerrahm (500 g), Butter (100 g), Salz.

Herstellungsverfahren

Teig aus Mehl, Eiern und einem Teil Milch sowie einem Teil geschmolzener Butter kneten. Es sollte einen absolut glatten gelben Teig ergeben. Lassen Sie es eine halbe Stunde, um zu reifen. Dann mischen Sie das Wasser und die Milch und kochen Sie, Salz nach Geschmack. Echte ukrainische Knödel werden aus den dünnen Flagellen des Teigs gezupft, bilden kleine Kugeln von der Größe einer Bohne und werfen sie direkt in die kochende Flüssigkeit. Sie werden überrascht sein, wie angenehm es ist, Pop-Up-Klumpen zu beobachten, die vor ihren Augen ihre Form verändern, wachsen und beinahe aus der Pfanne springen, wenn es viele gibt. Nachdem Sie das letzte Stück geklemmt haben, kochen Sie weitere 5-7 Minuten. In Portionen Tonschalen anrichten und mit Butter füllen.

Rezept 2: Milchsuppe mit Blumenkohl

Ein Gericht nur für diejenigen, die sich aus irgendeinem Grund von Fleisch ausruhen - Vegetarier halten es für sehr nützlich. Vitaminmilchsuppe füttert uns im Herbst nur 20 Minuten - und auf dem Tisch liegt ein leichter und nahrhafter erster Gang mit Gemüse und Gemüse. Zutaten: Milch (250 g), Karotten, Blumenkohl, Wasser (150 g), Kartoffeln (2-3 Stück), Butter (1 Teelöffel), Petersilie, Dill, grüne Erbsen (2 Esslöffel), Salz.

Herstellungsverfahren

Mischen Sie die Milch mit Wasser in einem Emailtopf. Zum Kochen bringen. Karotten in Streifen schneiden, zu Milch geben und 5-8 Minuten kochen. Wir teilen den Blumenkohl in Röschen, schälen Kartoffeln. Schneiden Sie die geschnittenen Kartoffeln und die Blumenkohlblütenstände in die Pfanne. Nach 10 Minuten fügen Sie die Dosen oder frische grüne Erbsen hinzu. Es fällt hell und frisch aus. Wir füllen Butter und gehackte Gemüse.

Rezept 3: Soupe de Chalet Schweizer Milchsuppe

In einer sehr abwechslungsreichen Schweizer Küche ist Käse die Hauptzutat. Milchsuppe mit Käse ist ein traditionelles Gericht. Dieses Mal werden wir es nicht in Fondue braten oder backen - es ist viel einfacher. Soupe de Chalet Milchsuppe serviert mit geriebenem Käse. Sie können es im Ofen schmelzen, und es ist besser, es mit Croutons und Sauerrahm zu servieren, indem Sie einfach die Suppe darüber gießen. Dies ist eine sehr reichhaltige Suppe - es gibt Fleisch, Gemüsebouillon, Gemüse selbst und natürlich Milch.

Zutaten: Zwiebeln (1 Stück), Spinat, Kartoffeln (50 g), Karotten (130 g), Gemüsebrühe (500 g), Sauerrahm (170 g), Pasta (80 g) , Butter (50 + 20 g), Hartkäse (150 g), Weißbrot für Toast, Salz, Gewürze.

Herstellungsverfahren

Schneiden Sie die Spinatblätter und Zwiebeln. Wir schneiden Karotten und Kartoffeln in Würfel, geben das in Scheiben geschnittene Gemüse in eine tiefe Pfanne und braten es in Pflanzenöl an. Nach 3 Minuten die Brühe hinzugeben, abschmecken, mit Milch, Salz und Pfeffer abschmecken. Pasta gießen. Wir lassen unter dem Deckel eine halbe Stunde bei einem kleinen Feuer schmelzen. Kurz vor dem Servieren die Suppe aufsetzen und mit geriebenem Käse bestreuen. Legen Sie die Platte für einen Moment in die Mikrowelle oder in den Ofen. Aus Weißbrot Croutons kochen. Auf dem Tisch servieren, indem Sie einen Löffel Sauerrahm auf den Teller geben. Sie können mit Käse bestreuen und Croutons ausbreiten, ohne einen Teller in den Ofen zu legen. Als Gewürze ist es gut, Muskatnuss, getrockneten oder frischen Dill, weißen Pfeffer zu verwenden.

Rezept 4: Milchsuppe mit Champignons

Für manche mag dieses Rezept zu extrem erscheinen. Nichts Schreckliches und Übernatürliches ist jedoch nicht hier. Pilze löschen in Öl. Milch kann mit der Hälfte verdünnt werden - Sie werden überrascht sein, wie zart und wohlriechend Pilze in Milch gekocht werden können.

Zutaten: Milch mit Wasser (je 1 Liter), frische Champignons (300 Gramm), Kartoffeln (5-6 Stück), Zwiebeln, Butter, Petersilie und Dill.

Herstellungsverfahren

In Scheiben schneiden und die Champignons mit Zwiebeln in Butter anbraten. Kartoffelkreise in einen Topf mit kochendem Wasser geben und halb kochen lassen. Die Champignons hinzufügen, weitere 10-12 Minuten kochen, heiße Milch und Salz hinzugeben. Zum Kochen bringen und vom Herd nehmen.

Rezept 5. Wolkenmilchsuppe

Zutaten

600 ml Milch;

2 Eier;

Speisesalz;

Zucker - 50 g

Herstellungsverfahren

1. Die Milch in die Pfanne gießen und in Brand setzen. Kochen Sie, drehen Sie dann das Feuer, damit es nur wenig kocht. Fügen Sie Zucker hinzu und mischen Sie, bis es vollständig aufgelöst ist.

2. Eier in Weiß und Eigelb aufteilen. Gießen Sie etwas Zucker in das Weiß und schlagen Sie bis zu widerstandsfähigen Spitzen. Wir fügen etwas Eigelb hinzu und führen die gleiche Operation wie mit den Weißen durch.

3. Wir legen die geschlagenen Proteine ​​mit einem Esslöffel kochender Milch ab. Kochen Sie eine Minute, kippen Sie leicht um und kochen Sie so viel auf der anderen Seite. Wir nehmen die fertigen "Wolken" auf der Platte heraus.

4. Gießen Sie zwei Esslöffel kochende Milch in das Eigelb und mischen Sie schnell. Die resultierende Mischung wird unter einem ständigen Rühren in einen dünnen Strom in die Milch gegossen und drei Minuten lang gekocht, um die Suppe etwas zu verdicken. Gießen Sie in Teller und legen Sie unsere "Wolken" in jeden, legen Sie ein Stück Butter.

Rezept 6. Milchsuppe mit Kartoffelknödeln

Zutaten

750 ml Milch;

60 g Mehl;

ein Glas Wasser;

Speisesalz;

2 Kartoffeln;

Butter.

Herstellungsverfahren

1. Geschälte und gewaschene Kartoffeln reiben auf dem kleinsten Segment der Reibe. Die geriebene Masse in ein Käsetuch geben, einwickeln und aufhängen, um den gesamten Saft herauszudrücken.

2. Lassen Sie den Saft aus dem Sediment ab und lassen Sie die verbleibende Stärke zurück. In die gepressten Kartoffeln das Ei und die Stärke hinzufügen, salzen und gut mischen. Gießen Sie das Mehl ein, der Teig sollte so sein, dass Sie die Knödel mit den Händen formen können.

3. Milch mit Wasser mischen und kochen. Knödel aus Kartoffelteig von der Größe einer kleinen Nuss machen und in kochende Milch geben. Kochen Sie die Suppe etwa zehn Minuten lang. In Teller füllen und Butter hinzufügen.

Rezept 7. Milchsuppe "Geschmack der Kindheit"

Zutaten

feine Fadennudeln;

40 g Butter;

Zwiebeln - 100 g;

Speisesalz;

Liter Milch;

2 Kartoffeln

Herstellungsverfahren

1. Milch in die Pfanne gießen und ins Feuer stellen. Gemüse schälen und waschen. Zwiebel in kleine Stücke zerbröckeln. Kartoffeln in kleine Scheiben schneiden.

2. Legen Sie das Gemüse in kochende Milch und kochen Sie, bis die Kartoffeln fertig sind. Dann aus der Suppe nehmen, mit einer Gabel gut zerdrücken und erneut in Milch geben.

3. Kochen, Fadennudeln und ein Stück Butter hinzufügen. Salz und rühren, bis die Teigwaren gekocht sind.

Rezept 8. Milchsuppe mit getrockneten Früchten

Zutaten

50 g Reis;

Butter - eine Scheibe;

100 ml Wasser;

Salz und Zucker;

300 ml Milch;

30 g getrocknete Aprikosen und Pflaumen.

Herstellungsverfahren 1. Spülen Sie den Reis gründlich aus und kochen Sie ihn bis zur Hälfte.

2. Die getrockneten Früchte mit kochendem Wasser eintauchen, einige Minuten einwirken lassen und abtropfen lassen. Schneiden Sie sie in kleine Stücke.

3. Trockenfrüchte mit Reis in die Pfanne geben und weitere fünf Minuten kochen lassen. Dann die Milch einfüllen, kochen und von der Hitze nehmen. Suppe in Teller füllen, Butter dazu geben und mit Zucker bestreuen.

Rezept 9. Milchsuppe mit Garnelen

Zutaten

500 g Garnelen und Fisch;

100 g Zwiebeln;

Salz, Kräuter und Lorbeerblatt;

2 Selleriestangen;

heiße Soße;

2 Knoblauchzehen;

500 ml Milch;

40 g Butter;

500 ml Fischbrühe;

75 ml Olivenöl;

80 g Tomatenmark;

50 g Mehl.

Herstellungsverfahren

1. Aufgetaute und gewaschene Fische in eine Pfanne geben, Wasser gießen und anzünden. Entfernen Sie das Geräusch und kochen Sie die Brühe 15 Minuten lang. Fangen Sie Fische mit einem geschlitzten Löffel und belasten Sie die Brühe.

2. Schneiden Sie den Sellerie aus groben Fasern und zerkleinern Sie ihn in kleine Stücke. Hacken Sie auch die geschälten Zwiebeln. Knoblauch reiben.

3. Gießen Sie Olivenöl in einen Topf mit dickem Boden und fügen Sie ein Stück Butter hinzu. Erhitzen Sie es und legen Sie die Zwiebeln aus. Eine Minute braten, dann Knoblauch hinzufügen. Bräune bis zur Rötung. Die Zwiebeln mit Sellerie füllen und bei schwacher Hitze eine weitere Minute köcheln lassen. Mehl und Tomatenmark hinzufügen, gut mischen und etwas mehr am Feuer halten.

4. Die Fischbrühe in die Pfanne gießen, kochen und kalte Milch hinzufügen. Feuer bis zum Kochen. Mit würziger Sauce und Lorbeerblatt würzen.

5. Nehmen Sie einige Zweige, Koriander, Basilikum, Dill und Petersilie mit. Spülen Sie die Grüns ab, trocknen Sie und zerbröckeln Sie.

6. In die kochende Suppe die geschälten Garnelen geben, warten, bis die Suppe aufkocht, und das Grünzeug gießen. Halten Sie die Suppe noch einige Minuten auf dem Feuer.

Milchsuppe - nützliche Tipps von erfahrenen Köchen

Süße Milchsuppen können im Wesentlichen mit Gelee verglichen werden.

Sie können auf Kartoffelstärke mit frischen, getrockneten Früchten, Beerensirupen oder verschiedenen Pürees und Extrakten gekocht werden.

Suppe, anders als Gelee in einem Teller serviert.

Eine süße Beilage kann in separaten Tellern ("Zuckerkuchen") serviert werden.

Genieße es!

Kommentare (0)
Suchen