Konservenmelone für den Winter in Banken: lecker und praktisch. So bereiten Sie eine Konservenmelone ohne Sterilisation für den Winter vor

Konservenmelone für den Winter in Banken: lecker und praktisch. So bereiten Sie eine Konservenmelone ohne Sterilisation für den Winter vor

Die Herbsternte von Melonen kann nicht nur in Form von Marmelade, Marmelade oder getrockneten Scheiben für den Winter aufbewahrt werden. Mit der Konservierungsmethode können Sie ein Winterbarren herstellen, das nach Geschmack und Textur einer frischen, frisch geschnittenen süßen Melone ähnelt.

Melonenduftfleisch ist an sich gut. Es absorbiert jedoch leicht andere Gerüche und ermöglicht Ihnen so das Experimentieren. In ein Glas Dosenmelone können Sie Gewürze (Nelken, Vanille, Zimt), frischen Ingwer, Ananas, Honig geben. Die Vorbereitung für die Konservierung dauert einige Minuten, sodass Sie für den Winter mehrere Gläser schnell und einfach verpacken können.

Konservenmelone für den Winter in Banken - Allgemeine Grundsätze der Vorbereitung

Um die Melone für die Konservierung vorzubereiten, muss sie gründlich mit einer steifen Bürste gewaschen, in große Stücke geschnitten, der Kern mit den Samenkörnern gereinigt und die Haut abgeschnitten werden. Schneiden Sie große Melonenbrocken in kleine Würfel (mit einem Rand von drei bis vier Zentimetern), mit denen sich ein Glas leicht füllen lässt. Es bleibt, um den Sirup zu kochen, und die Konservenmelone für den Winter in Banken ist fertig.

Wenn die Dosen mit Melone, die mit Sirup gefüllt sind, vor der Manschette sterilisiert werden, müssen sie vor dem Abfüllen nicht erhitzt oder gedämpft werden. Gerade genug, um gründlich mit Soda zu waschen. Wenn die Melone aus der Dose ohne Sterilisation für den Winter vorbereitet wird, dh unmittelbar unter dem Schlüssel, müssen die Bänke zuerst über kochendem Wasser gedämpft oder im Ofen kalziniert werden.

Wie kann man gefüllte Dosen sterilisieren? Am unteren Rand eines breiten Topfes müssen Sie ein altes Handtuch ablegen und den Behälter darauf stellen. Gießen Sie die mit Deckeln bedeckten Gläser mit warmem Wasser unter den Hals, damit das Wasser die Schultern von drei Zentimetern nicht erreicht. Nachdem Sie Wasser gekocht haben, sterilisieren Sie halbe Litergläser für 10 Minuten, "Siebenhundert" und Liter - 20 Minuten.

Es ist notwendig, die Melone aus der Dose auf dieselbe Weise wie andere Winterzubereitungen zu kühlen: Drehen Sie sie mit Abdeckungen nach unten und decken Sie sie mit einer warmen alten Decke, einem Pelzmantel oder einer Decke ab.

Konservierte Zuckermelone für den Winter "Zucker"

Sehr leckere Zuckermelone, in Banken für den Winter konserviert. Es bewahrt den natürlichen Geschmack und erhält einen reichhaltigeren Geschmack. Den ganzen Winter über können Sie natürliche, fast frische Melonen essen und Ihr Haus mit ausgezeichnetem Gebäck verwöhnen.

Zutaten:

• große reife Melone;

• zwei Liter sauberes Wasser;

• vier Gläser Kristallzucker;

• ein Teelöffel Zitronensäure.

Garmethode:

Vorbereitete Melonenstücke auf sterilisierten Gläsern verteilen.

Sirup kochen. Dazu Wasser in den Topf gießen, Zucker hinzufügen und anzünden.

Warten Sie, bis der Sirup gerührt ist, bis die Zuckerkörner vollständig aufgelöst sind.

Wenn der Sirup zu kochen beginnt, fügen Sie Zitronensäure hinzu.

Den Sirup drei Minuten mit Säure kochen.

Melonenstücke mit kochendem Zuckersirup gießen.

Dosenmelone für den Winter in Dosen, die mit Deckeln bedeckt sind, zehn Minuten lang sterilisieren.

Das Billet verkorken, kühlen und an einem kühlen Ort lagern.

Konservierte Melone mit Ingwer

Die Wurzel von frischem Ingwer verleiht der Melone eine besonders frische Note, einen zarten und gleichzeitig hellen Geschmack. Für Liebhaber von würzigen Gerichten ist diese Option Melonen in Dosen für den Winter in Banken eine echte Entdeckung. Die Anzahl der Zutaten wird ungefähr pro Liter Fertigprodukt angegeben.

Zutaten:

• mittelgroße Melone;

• ein Stück Ingwerwurzel (3-4 cm);

• einhundert Gramm Weißzucker;

• eine Prise Zitronensäure;

• Wasser.

Garmethode:

Schneiden Sie die Melone in kleine Scheiben.

Ingwerwurzel mit einem Messer reinigen und in dünne Platten schneiden.

Legen Sie die Ingwerkreise auf die Unterseite der sterilisierten Gläser.

Füllen Sie den Glasbehälter mit Melonenscheiben.

Gießen Sie die Zuckermenge ein.

Fügen Sie Zitronensäure zu jedem Glas hinzu.

Wasser kochen und Melonenstücke mit kochendem Wasser gießen (1,5-2 cm Luft von der Wasseroberfläche zum Deckel lassen).

Pfanne für die Sterilisation vorbereiten.

Sterilisieren Sie die Melone, dann Korken und kühlen Sie ab.

In einer Speisekammer oder einem Winterkühlschrank lagern.

Konservenmelone mit Ananas

Ein einfaches Rezept für duftende und sehr leckere Melonenbillets. In Kombination mit Ananas erhält die Melone eine würzige Säure, die durch würzige Nelken und Essig verstärkt wird. Eine solche Dosenmelone eignet sich sowohl für Fleischsalate als auch für Süßspeisen.

Zutaten:

• zwei kleine Melonen;

• 150 ml Tischessig;

• eineinhalb Liter Trinkwasser;

• sechs Nelkenknospen;

• ein Pfund Weißzucker.

Garmethode:

Bereiten Sie die Banken auf die Erhaltung vor.

Schneide die Melone.

In jedes sterilisierte Glas werfen zwei Nelkenknospen.

Melonenscheiben auflegen und festdrücken.

Fügen Sie im Wasser die Norm des Zuckers hinzu und lösen Sie sich unter ständigem Rühren im Feuer auf.

Vor dem Kochen von Sirup, Essig hineingießen, mischen.

Den Inhalt der Dosen mit heißem Essigsirup gießen.

Sterilisieren Sie die Melone, wie oben beschrieben, etwa fünfzehn Minuten.

Korken und unter einer Decke abkühlen lassen.

Halten Sie Gläser kühl und vor Sonnenlicht geschützt.

Konservierte Melone für den Winter in einem würzigen Sirup

Aus Gewürzen und Portwein können Sie einen atemberaubenden Sirup für die Dosenmelone zubereiten. Außergewöhnlicher Geschmack und originelle Präsentation machen die originelle Zubereitung zu einem Gourmet-Genuss.

Zutaten:

• zwei kleine Melonen;

• drei Knospen einer Nelke;

• Pfund Zucker;

• einen halben Liter Wasser;

• ein Glas Portwein (230 ml);

• Zimtstange;

• eine Tüte Vanillin oder eine Schale natürliche Vanille.

Garmethode:

Mit einer Melone die Haut abschneiden, die Steine ​​entsorgen.

Nehmen Sie einen speziellen Löffel für die Bildung von Eiscreme und entfernen Sie das Melonenbrei, um schöne Bälle zu erhalten.

Wasser in einen großen Topf geben, Vanille und Zimt dazugeben, Nelken und Kristallzucker hinzufügen.

Bringen Sie den Sirup zum Kochen, vergessen Sie nicht zu rühren.

Sobald der Sirup kocht, stellen Sie die Hitze ab und werfen Sie die süßen flüssigen Melonenkugeln.

Gießen Sie den Hafen ein, schließen Sie den Deckel und lassen Sie die Melonenkugeln 15 Minuten lang stehen.

Skimmer nehmen Sie eine Melone heraus und legen Sie sie in eine separate Schüssel.

Bringen Sie den Sirup ins Feuer und reduzieren Sie die mittlere Hitze um die Hälfte. Legen Sie die Melonenteile in dickflüssigen Sirup und lassen Sie ihn vollständig abkühlen.

Ordnen Sie die Melonenkugeln in sterilisierten Gläsern an.

Den Sirup abseihen und in die Gläser auf die Kugeln füllen.

Gießen Sie einen Esslöffel Portwein in jedes Glas, fügen Sie, falls gewünscht, eine Knospe von Nelken und eine halbe Linie Vanille (die in Sirup gekocht wurde) hinzu.

Sterilisieren Sie die gefüllten Gläser eine halbe Stunde lang, bedeckt mit Zinndeckeln.

Korkbänke, kühlen und zum Lagern schicken.

Konservenmelone mit Zimt und Honig

Ein reichhaltiges Gewürz-Bouquet kombiniert mit Honig und Essig machen dieses Rezept besonders. Wenn Sie sich im Winter mit etwas Ungewöhnlichem und Leckerem verwöhnen möchten, versuchen Sie unbedingt, diese Konservenmelone für den Winter in Banken zu kochen.

Zutaten:

zwei Kilogramm geschälte Melone;

140 g natürlicher Honig;

eine Prise Salz;

fünfzig Gramm Kristallzucker;

zwei Zimtstangen;

vier Nelkenstücke und Badian;

zweihundert Milliliter 9% Essig;

Prise gemahlener Paprika;

drei Erbsen Piment.

Garmethode:

Bereiten Sie die Melone vor, indem Sie sie in kleine Würfel schneiden.

Alle Gewürze (außer Paprika), Gewürze und Honig, Salz und Zucker in einen Topf geben.

Gießen Sie die Norm von Wasser und kochen Sie aromatisierten Sirup.

Wenn der Inhalt des Topfes siedet, die Melone dorthin werfen und Paprika hinzufügen.

Braten Sie Melonenscheiben bei schwacher Hitze zehn Minuten lang.

Essig übergießen, umrühren und die Hitze ausschalten.

Melone am Ufer anrichten, Marinade einschenken.

Stellen Sie die gefüllten Gläser in den Ofen und sterilisieren Sie sie bei 150 Grad. Eine halbe Stunde ist genug.

Banken entfernen und sofort gekappt.

Kühl wie bei der Heißwassersterilisation.

In der Speisekammer aufbewahren.

Konservenmelone für den Winter ohne Sterilisation

Eine schnellere Erntemethode ist die Konservenmelone für den Winter ohne Sterilisation. Die Zeitersparnis ist erheblich, aber Geschmack und Dauer der Lagerung bei dieser Konservierungsmethode ändern sich nicht.

Zutaten:

• ein Pfund geschälte Melone;

• zwei Liter Wasser;

• eine halbe Zitrone;

• ein Glas Zucker. Garmethode:

Schneiden Sie die Melone in kleine Stücke mit einer Seite von 2 cm.

Wasser kochen

Melonenwürfel in kochendes Wasser werfen und bei schwacher Hitze drei Minuten kochen.

Den Saft einer halben Zitrone auspressen und in kochendes Wasser gießen.

Fügen Sie die Zuckermenge hinzu, mischen Sie und kochen Sie den Inhalt der Pfanne für 15 Minuten.

Gießen Sie auf sterilisierte Banken.

Gekorkte Konservenmelone für den Winter ohne Sterilisation, drehen Sie die Gläser und kühlen Sie ab.

Halten Sie das Werkstück kalt.

Konservenmelone für den Winter in Banken - Tricks und nützliche Tipps

  • Die Konservierung von Melonen ist eine großartige Möglichkeit, ungesüßte Früchte zu verarbeiten. Wenn die Melone nicht erfolgreich gekauft wird, werfen Sie sie nicht weg und essen Sie sie nicht mit Gewalt. Es ist besser, Zucker zu konservieren und den Winter zu genießen.
  • Eine reife Frucht oder eine Sorte mit lockerer Faserstruktur ist für die Konservierung nicht geeignet: Sie fällt einfach auseinander. Das Ergebnis ist besonders bedauerlich, wenn Sie versuchen, eine Dosenmelone für den Winter ohne Sterilisation herzustellen. Die Ausgabe wird eine Masse sein, die einem Stau ähnelt, und nicht einzelnen Schichten.
  • Um Melonen mühelos zu schneiden, können Sie dies tun. Schneiden Sie die Melone wie üblich in Scheiben mit der Kruste. Jede Scheibe wird durch Querschnitte in kleine Stücke geteilt. Dann schneiden Sie einfach das Fleisch mit einem scharfen Messer mit Crocs ab. Holen Sie sich kleine Würfel von kleiner Größe.
  • Wenn Sie gefüllte Dosen in einem Topf mit Wasser sterilisieren, darf das Kochen nicht stark sein. Wasser zum Sterilisieren kann in die Dosen gelangen.
  • Der Sirup aus der Dosenmelone eignet sich hervorragend zum Einweichen von Kuchen, zum Herstellen von Fruchtgetränken oder von Gelee.
Kommentare (0)
Suchen