Karottenkuchen - lecker, sparsam und gesund!

Karottenkuchen - lecker, sparsam und gesund!

Apropos leckeres Backen: Wir meinen, dass die Produkte für die Zubereitung eine relativ große Menge ergeben. Und das trotz der Tatsache, dass ich in der Krisenphase etwas sparen möchte.

Sie haben Glück - wir präsentieren Ihnen ein leckeres, sparsames und vor allem saftiges Gebäck, dessen Hauptzutat Möhren sind. Ja, ja, Möhren! Dies ist ein Karottenkuchen! Sicher haben viele schon von einem so ungewöhnlichen Dessert gehört, aber es noch nicht ausprobiert, also lassen wir es zusammen kochen!

Für 8 Stück Kuchen benötigen Sie:

- 3 Hühnereier;

- 1 große Möhre;

- eine halbe Zitrone;

- 150 g Kristallzucker;

- 250 g Weizenmehl;

- 100-120 ml Pflanzenöl;

- 0,5 tsp. Soda, mit Essig ausgelöscht;

- 2 Prisen Salz;

- Puderzucker zur Dekoration.

Karottenkuchen - lecker, sparsam und gesund!

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Herstellung eines solchen Kuchens sehr langwierig ist, dann täuschen Sie sich sehr. Sie müssen nur alle Produkte mischen und den Teig in die Form gießen, aber alles in Ordnung!

Da der Teig für Karottenkuchen auf Hühnereiern geknetet wird, kümmern Sie sich zuerst darum. Zerbrich die Eier in einer Schüssel mit hohen Rändern - darin wirst du sie mit einem Mixer schlagen und Zucker und Salz hinzufügen. Mit einem Mixer 10 Minuten bei höchster Geschwindigkeit schlagen, bis ein dicker Schaum erscheint. Gleichzeitig sollte die Eimasse ungefähr doppelt so groß sein.

Karottenkuchen - lecker, sparsam und gesund!

Dann die Zitronenschale mit einer feinen Reibe hacken und den Saft aus der Zitronenhälfte auspressen. Wenn Sie den Saft zuerst auspressen, können Sie die Schärfe nicht abreiben. Ändern Sie also nicht die Reihenfolge der Aktionen! Karotten schälen und mit Wasser abspülen. Sie reibt sich auch auf einer feinen Reibe. Das Volumen der geriebenen Möhren sollte etwa 1 Tasse betragen. Wählen Sie für die Torte die saftigen Sorten dieses Gemüses, denn aus der Ernte des letzten Jahres kann die Torte trocken werden.

Karottenkuchen - lecker, sparsam und gesund!

Fügen Sie alle gehackten Produkte zu den geschlagenen Eiern hinzu und gießen Sie Zitronensaft hinzu. Mit einem Mixer leicht mischen und Pflanzenöl einfüllen. Das gibt dem Kuchen einen weichen und samtigen Geschmack. Fast alle Kuchen in Pflanzenöl im Inneren bleiben saftig und zart.

Karottenkuchen - lecker, sparsam und gesund!

Soda mit Essig, vorzugsweise Apfel, abschrecken und Mehl in den Teig geben. Mischen Sie erneut mit einem Mixer.

Karottenkuchen - lecker, sparsam und gesund!

Gießen Sie den vorbereiteten Teig in die Form und backen Sie ihn im Ofen bei 180 ° C für ca. 30-35 Minuten. Wenn Sie einen langsamen Kocher haben, gießen Sie den Teig in die Schüssel und stellen Sie den Backmodus für 50-60 Minuten ein. Übrigens fallen im Topftopf die prächtigsten und vorzüglichsten Torten aus!

Karottenkuchen - lecker, sparsam und gesund!

Das unglaublich köstliche Aroma, das durch Ihre Küche strömt, informiert Sie über die Bereitschaft Ihres Backens. Überprüfen Sie den Kuchen und wenn er fertig ist, können Sie ihn sicher aus der Form bringen.

Karottenkuchen - lecker, sparsam und gesund!

Lassen Sie diesen "goldenen" Kreis ein wenig abkühlen und streuen Sie ihn mit Puderzucker ein - er befeuchtet das Pulver in heißem Zustand. Den Kuchen in Stücke schneiden und mit Minzblättern oder nach Ihrem Geschmack dekorieren! Familie und Geschmack zusammenbringen. Guten Appetit!

Karottenkuchen - lecker, sparsam und gesund!

Nun betrachten wir diese Backoption von der wirtschaftlichen Seite:

- 3 Eier - 15 Rubel;

- 1 Karotte - 3 Rubel;

- 0,5 Zitrone - 10 Rubel;

- 150 g Kristallzucker - 4,5 Rubel;

- 250 g Weizenmehl - 7,5 Rubel;

- 100-120 ml Pflanzenöl - 5 Rubel.

Gesamtprodukte für den gesamten Kuchen für unsere Tasche kostet 45-50 Rubel. Aber vergessen wir nicht, dass der Kuchen selbst in 8 Stücke geschnitten wird. Wir teilen also 50 Rubel durch 8. Es stellt sich heraus, dass ein Stück des Kuchens nur 6,25 Rubel kostet. Wo sonst kann man saftige und appetitliche und vor allem nützliche Backwaren für das Geld bekommen? Das stimmt - nirgendwo! Kochen Sie deshalb mit uns - wir teilen Ihnen die leckersten und preiswertesten Gerichte!

Karottenkuchen mit Zitronencreme

Zutaten

drei große Eier;

Sauerrahm - 120 g;

Kristallzucker - 170 g;

eine halbe Zitrone;

rast Öl -90 ml;

Kondensmilch - 170 g;

Karotte - 200 g;

ein paar Tropfen Vanilleessenz;

Rosinen - 100 g;

eine Prise Muskatnuss;

orange;

zwei Prisen Zimt;

Mehl - 180 g;

zwei Drittel TL Soda

Herstellungsverfahren

In einem tiefen Teller die Eier zerbrechen, Zucker hinzufügen und mit starkem Schaum schlagen.

Meine Karotten waschen, die Schale abkratzen und eine feine Reibe einreiben Mit Hilfe dieser Reibe entfernen wir die Orangenschale.

Mehl in eine Schüssel sieben, Muskatnuss und Zimt dazugeben.

Rosinen waschen und mit warmem Trinkwasser gießen. Eine halbe Stunde lang einweichen lassen. Dann gießen Sie die Flüssigkeit, legen Sie die Rosinen auf eine Serviette und trocknen Sie sie leicht ab. Wir geben es in eine Tasse und streuen einen Esslöffel Mehl darüber. Rühren

In die Eimasse gießen Sie Pflanzenöl und Vanilleextrakt. Fügen Sie hier die Karottenchips hinzu und mischen Sie sie vorsichtig mit einem Spatel. Dann die Rosinen hineinlegen, mischen und die gelöschte Limo betreten. Gießen Sie das Mehl in Teile und kneten Sie, um die Masse ohne Klumpen herzustellen. Karottenteig in eine gefettete Form geben. 45 Minuten in einen vorgeheizten Ofen gestellt. Wir backen bei 180 ° C. Bereitschaft, den Kuchen mit einem Holzspieß oder einem Streichholz zu überprüfen. Wir nehmen den fertigen Kuchen aus dem Ofen und lassen ihn eine Viertelstunde in der Form. Dann holen wir uns, legen uns auf den Grill und sind total geil.

Entfernen Sie die Zitronenschale von einer halben Zitrone und drücken Sie den Saft aus. In einer separaten Schüssel die Kondensmilch mit Sauerrahm schlagen. Fügen Sie die Hälfte der Zitronenschale hinzu und gießen Sie den Zitronensaft hinzu. Die Creme sollte dicker werden.

Wir streichen die Creme auf das Pyron und nivellieren es. Mit Zitronenschale und kandierter Orange dekorieren.

Karottenkuchen mit getrockneten Aprikosen

Zutaten

drei Möhren;

eine Tüte Vanille;

ein Glas Zucker;

ein Glas getrocknete Aprikosen; Soda - 5 g;

eine halbe Tasse Kefir;

Essig Tisch;

eineinhalb Tasse Mehl.

Herstellungsverfahren

Karotten waschen und schälen. Nochmals spülen und auf einer feinen Reibe hacken. Mischen Sie es mit Zucker. Soda Essig abschrecken, zu der Möhrenmischung geben und mischen. Legen Sie eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

Nach dieser Zeit Mehl zu den Karotten geben, Kefir hinzufügen und gut mischen. Die Mischung sollte die Konsistenz einer dicken sauren Sahne haben.

Getrocknete Aprikosen abspülen, in kochendes Wasser gießen und eine halbe Stunde einweichen lassen. Dann gießen Sie die Infusion und getrocknete Aprikosen und schneiden Sie sie in kleine Stücke. In den Teig geben und mischen.

Die Form mit Butter einfetten, den Teig hineingießen und in den auf 180 ° C vorgeheizten Ofen geben. Backen, bis sie weich sind, mit einem Zahnstocher überprüfen. Den Kuchen abkühlen, auf einem Gitterrost auslegen, in Portionen schneiden und mit Tee servieren.

Karottenkuchen mit Samen

Zutaten

150 ml Kefir;

2 Möhren;

10 ml Zitronensaft;

Sauerrahm - 50 g

1 Apfel süß und sauer;

150 g Zucker;

zwei Eier;

25 g Honig;

0,5 Stck. Zitrone;

0,5 Tassen geschälte Sonnenblumenkerne;

eine halbe Tasse Grieß;

Mehl - eineinhalb Gläser;

eine Prise Zimt, Ingwer und Muskatnuss;

halber Teelöffel Soda;

eine halbe Zitrone;

Zimt

Herstellungsverfahren

Teilen Sie ein Ei in Weiß und Eigelb. Legen Sie das Protein in den Kühlschrank. Brechen Sie ein Ei in eine Schüssel und fügen Sie Eigelb, Honig und Zucker hinzu. Schlage alles, bis eine flauschige weiße Masse entsteht. Kefir hineingießen, mit Ingwer und Muskatnuss würzen und mischen. Den Grieß, die Zitronenschale dazugeben und nochmals mischen. Fügen Sie das gesiebte Mehl unter ständigem Rühren hinzu, bis Sie eine dicke Masse ohne Klumpen erhalten. Den Teig mit Folie abdecken und 20 Minuten einwirken lassen, damit der Grieß geschwollen wird.

Den Ofen auf 180 ° C vorheizen. Den Apfel schälen, den Kern schneiden und in dünne Scheiben schneiden. In einen Teller geben und mit Zitronensaft bestreuen. Mit Zimt bestreuen. Möhre schälen, spülen und so wenig wie möglich reiben. Fügen Sie es dem Teig hinzu.

Die Sonnenblumenkerne in einer trockenen, heißen Pfanne leicht anbraten und in den Teig gießen. Mischen Sie alles gründlich, damit die Samen gleichmäßig auf dem Teig verteilt werden.

Die abnehmbare Form mit Öl schmieren und mit Pergament abdecken. Die Hälfte des Teigs auslegen und auf einer gleichmäßigen Schicht Apfelscheiben verteilen. Decken Sie die Apfelschicht mit der zweiten Teighälfte ab. Mit den restlichen Äpfeln bestreuen und mit Zucker bestreuen.

45 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen. Bereitschaft, einen Holzspieß zu überprüfen.

Karottenkuchen mit Kokosgeschmack

Zutaten

225 g Mehl;

75 ml Orangensaft;

100 g Kokosnusschips;

80 g Apfelmus;

100 g brauner Zucker;

1 Ei;

50 Gramm Nüsse;

80 g mageres raffiniertes Öl;

10 g Soda;

30 g Rosinen;

10 g Zimt;

3 große Möhren.

Herstellungsverfahren

Karotten putzen und waschen. Mahlen Sie es auf einer Reibe mit kleinen Löchern und stellen Sie es in einen tiefen Behälter.

In einer tiefen Schüssel das gesiebte Mehl mit Kokosnusschips, grob gehackten Nüssen, Zucker, Zimt, Salz und Soda mischen.

Zu den Karotten fügen Sie Ei, raffiniertes Öl, Apfelpüree und Orangensaft hinzu. Alles gründlich zu einer homogenen Masse vermischen.

Karottenmischung in eine Schüssel Mehl geben, Rosinen dazugeben und dicken, homogenen Teig ohne Klumpen kneten.

Geölte rechteckige Form und den Teig darin auslegen. Erhitze den Ofen auf 180 ° C und schicke die Torte für vierzig Minuten.

Kommentare (0)
Suchen