Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Biskuitkuchen mit Erdbeercreme ist nicht der einfachste Kuchen, aber wenn Sie nur minimale kulinarische Fähigkeiten haben, ist die Zubereitung dieses köstlichen Nachtischs einfach. Für die Dekoration benötigen Sie fetthaltige Schlagsahne, weichen weichen Quark oder Mascarpone für die Sahne und frische Beeren für Erdbeermarmelade und Kuchen. Der Keks im Rezept ist der einfachste, Sie müssen nicht warten, bis er "reift". Sobald der Kuchen auf Raumtemperatur abkühlt, können Sie ihn schneiden und sammeln.

Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne
  • Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten
  • Portionen: 8

Zutaten für Erdbeer-Sahne-Biskuitkuchen

Für Keks:

  • 4 Hühnereier;
  • 60 ml Pflanzenöl;
  • 110 g Kristallzucker;
  • 85 ml Milch oder Rahm;
  • 2 TL. Backpulver;
  • 135 g Weizenmehl.

Für die Creme:

  • 200 g weicher Quark;
  • 100 g Butter;
  • 130 g Puderzucker;
  • 25 g Kakao.

Für die Fruchtschicht:

  • 250 g Gartenerdbeeren;
  • 120 g Kristallzucker.

Zur Dekoration:

  • 200 ml schwere Sahne;
  • 50 g Puderzucker;
  • Vanilleextrakt.

Verfahren zur Herstellung von Erdbeer-Sahne-Biskuitkuchen

Einen einfachen Biskuitkuchen in Pflanzenöl machen. Brechen Sie die Eier in eine Schüssel, trennen Sie das Weiße vom Eigelb.

Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Nimm Eiweiß und halbe Norm für das Rezept für Kristallzucker. Peitsche Proteine ​​mit einem Mixer, wenn sie üppig werden, gieße den Zucker allmählich. Sobald sich die Markierungen der Felgen stabilisiert haben, hören Sie mit dem Schlagen auf und legen Sie die Schüssel mit den Proteinen zur Seite.

Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Den restlichen Zucker in die Schüssel geben, Eigelb hinzufügen, aromatisiertes Öl und kalte Milch hinzufügen. Mischen Sie die Zutaten, bis sich die Zuckerkörner vollständig auflösen.

Weizenmehl mit Backpulver kombinieren, sieben. Das gesiebte Mehl zu den flüssigen Zutaten geben, den homogenen Teig ohne Klumpen kneten.

In kleinen Portionen mischen wir sehr sorgfältig und vorsichtig geschlagene Proteine ​​in den Teig. Die Bewegung sollte leicht und eintönig sein, damit der Teig üppig wird.

Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Die Backform ist mit Backpapier bedeckt, das mit Pflanzenöl geschmiert ist. Legen Sie den Teig in die Form.

Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Wir schicken den Kuchen für Erdbeeren mit Sahne in einen auf 175 Grad geheizten Ofen und backen 30-40 Minuten. Die Backzeit hängt von der Größe und Form des Ofens ab. Bereiten Sie den Biskuitkuchen aus der Form, kühlen Sie ihn auf einem Rost ab und schneiden Sie ihn in drei Kuchenschichten.

Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Für die erste Schicht Marmelade aus Gartenerdbeeren herstellen. In einer Pfanne die Beeren mit dem Zucker mischen, zum Kochen bringen, 15-20 Minuten kochen, filtrieren, abkühlen lassen. Legen Sie den ersten Kuchen auf einen Teller und bedecken Sie ihn mit einer dicken Schicht Erdbeermarmelade.

Für die zweite Schicht die weiche Butter mit Puderzucker und Kakao mischen. Masse mit einem Schneebesen aufschlagen, weichen Hüttenkäse nach und nach hinzufügen. Den zweiten Keks auf Erdbeermarmelade geben und mit Quarkcreme abdecken.

Setzen Sie den dritten Keks auf die Sahne und Sie können den Kuchen verzieren.

Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Sahne mit Puderzucker und einem Tropfen Vanilleextrakt aufschlagen. Die Torte oben und an den Seiten mit einer dicken Schicht Schlagsahne bestreichen.

Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Die Erdbeer-Sahne-Biskuit-Torte mit frischen Beeren dekorieren und einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

Biskuitkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Braue leckeren Kräutertee zum Beispiel mit Minze oder Melisse und genieße das sommerliche Dessert. Guten Appetit!

Kommentare (0)
Suchen