Funchoza mit Gemüse - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Funchoza mit Gemüse zu Hause kocht.

Funchoza mit Gemüse - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Funchoza mit Gemüse zu Hause kocht.

Funchoza mit Gemüse - Allgemeine Grundsätze des Kochens

Diese Art von Nudeln ist einer der weit entfernten Verwandten der bekannten italienischen Pasta, und in letzter Zeit war sie für viele Russen etwas Exotisches. Heute ist dieses asiatische Gericht jedoch für jeden von uns gut zugänglich. Funchoza gewann in Asien große Popularität und dann zog das Gericht mit chinesischen Wurzeln nach Europa.

Es gibt die Meinung, dass dieses Gericht von Marco Polo in seine Heimat gebracht wurde, und die örtlichen Köche passten das Rezept an seinen Geschmack an. In Russland werden nur zwei Arten von Nudeln Ferkozy genannt - Reis, der aus Stärkebohnen oder Kartoffeln gekocht wird. Nachdem die Nudeln gekocht sind, nimmt sie eine sogenannte transparente Erscheinung an, weshalb sie auch "Glas" genannt wird.

Dieses Gericht kann jedoch nicht einfach als Nudelgericht bezeichnet werden, da es mit Hilfe verschiedener Zutaten und Soßen, mit Gemüsestücken, Fleisch- und Fischsorten, Meeresfrüchten, Pilzen, diversifiziert werden kann. Mit Gewürzen und Gewürzen kann mit den gleichen Zutaten ein neuer und interessanter Geschmack erzielt werden.

Gemüse-Funchoza kann als warmes Gericht oder als Salat serviert werden. Im letzteren Fall wird die Zugabe von verschiedenen eingelegten Gemüsen gefördert. Solche Snacks sind nicht nur lecker und nahrhaft, sie werden auch eine gute Ergänzung zu den festlichen Zusammenkünften sein und den Tisch angenehm abwechslungsreich gestalten.

Bei der Zubereitung von Speisen ist nichts kompliziert. Aber wie in jedem Rezept hat der Kochfischcho seine eigenen Tricks, und unser Ratschlag hilft Ihnen, dieses Gericht schnell und lecker zu kochen.

Funchoza mit Gemüse - Zubereitung von Speisen und Speisen

Heute sind Glasnudeln sehr erschwinglich. Bei der Auswahl des Pakets sollten Sie jedoch unbedingt auf die Farbe der Nudeln und deren Dichte achten. Eine gute Qualität von Funchoza ist durchscheinend, mit einem leichten Grauton und unabhängig von der Art und Form, sehr spröde und zerbrechlich, mit dem Aroma von Nüssen oder Hülsenfrüchten. Wenn sich die Nudeln biegen, eine wolkige Farbe haben und einen unangenehmen Geruch haben, sollten Sie sich unbedingt weigern zu kaufen.

Die Lagerung von funchozy erfordert auch besondere Bedingungen - es ist an einem dunklen, kühlen und gut belüfteten Ort erforderlich. Nudeln dämpfen schnell und verlieren gleichzeitig nicht nur das Aussehen, sondern auch den Geschmack. Glas- oder Kunststoffbehälter für die Lagerung von Schüttgütern eignen sich hervorragend für die Lagerung. Stark riechende Gewürze und Gewürze sind für Pasta und Glasnudeln keine Nachbarn, da dieses Produkt Fremdgerüche absorbiert.

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie funchozy kochen, denn je nach Dicke der Nudeln kann sie mit kochendem Wasser gegossen werden oder 2-3 Minuten in kochendem Wasser gekocht werden. Detaillierte Kochanweisungen sind in der Regel auf der Produktverpackung angegeben.

Wenn die Ferkose richtig zubereitet wird, bleibt sie etwas "steif". Beim Kochen muss etwas Pflanzenöl mit einem neutralen Geruch hinzugefügt werden, da sonst die Nudeln zusammenkleben können.

In den Geschäften wurden oft dünne Nudeln verkauft, die in kleinen Reihen - "Nestern" gesammelt wurden. Wenn Sie solche Nudeln kochen, müssen Sie bedenken, dass Sie pro 100 Gramm Produkt einen Liter Wasser, einen Esslöffel Öl und einen Teelöffel Salz benötigen. Nachdem Sie Nudeln gekocht haben, müssen Sie sie in ein Sieb falten und mit kaltem Wasser abspülen.

Funchozy-Rezepte mit Gemüse:

Rezept 1: Funchoza mit Gemüse

Funchoza mit Gemüse - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Funchoza mit Gemüse zu Hause kocht.

Dieses Rezept eignet sich hervorragend für die Diversifizierung der Familiennahrung beim Fasten oder für diejenigen, die einen vegetarischen Lebensstil verfolgen, eine Diät einhalten.

Erforderliche Zutaten:

  • Glasnudeln - 300 Gramm
  • Karotten - 300 g
  • 2 kleine Gurken
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Einige frische Grüns

Zum Salatdressing:

  • Olivenöl - 50 ml.
  • Einige Tropfen Sesamöl
  • Reisessig - 1 Esslöffel
  • Zum Abschmecken etwas Salz und Zucker, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.
  • Prise gemahlener Koriander und roter Pfeffer

Herstellungsverfahren:

  1. Gemüse in kaltem Wasser abspülen, Karotten von der Haut nehmen. Schälen Sie den bulgarischen Pfeffer von den Samen.
  2. Gurken und Karotten in dünne Scheiben schneiden und mit einem langen, scharfen Messer mit einem langen Strohhalm dünn schneiden.
  3. Damit das Gericht harmonisch und appetitlich aussieht, ist es notwendig, das Gemüse in fast transparente Scheiben zu schneiden, die an Nudeln erinnern.
  4. Die Nudeln kochen oder kochendes Wasser gemäß den Empfehlungen des Herstellers gießen.
  5. Bulgarischer Pfeffer in dünne Streifen geschnitten. Legen Sie sie in eine Schüssel und reiben Sie sie mit den Händen, damit sie etwas Saft geben.
  6. Nudeln dazu geben, durch eine Presse Knoblauch und gehackte Grünlinge drücken. Gut mischen und beiseite stellen.
  7. Inzwischen bereiten Sie die Sauce vor, indem Sie alle Zutaten mischen und die Sauce nach Geschmack würzen. Zucker kann durch eine kleine Menge Honig ersetzt werden.
  8. Funchoza mit Gemüse mit Sauce, jetzt müssen Sie alles mischen und stehen lassen, damit alle Zutaten eingeweicht werden.
  9. Sie können als Beilage oder als separate Schüssel dienen und die Nudeln mit Sesam bestreuen, der vor dem Servieren in einer trockenen Pfanne gebraten wird.

Rezept 2: Funchoza mit Gemüse und Pilzen

Funchoza mit Gemüse - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Funchoza mit Gemüse zu Hause kocht.

Ein großartiges Rezept für die Pilzsaison. Frische Waldpilze können jedoch durch Champignons ersetzt werden. Zur Geschmacksverbesserung fügen Sie ein wenig weiße getrocknete oder eingelegte Pilze hinzu. Das Gericht ist sehr beliebt bei denen, die die Waldgeschenke der Natur lieben, und wird im üblichen Menü eine bemerkenswerte Abwechslung bieten. Erforderliche Zutaten:

  • Schalottenzwiebel - 1 Stck.
  • Nudelverpackung
  • Waldpilze oder -champignons - 350 g
  • Handvoll trockene weiße Pilze
  • etwas pflanzenöl
  • Fettcreme 20% - 200 ml.
  • salz und pfeffer
  • Ein Strauß frisches Grün

Herstellungsverfahren:

  1. Eine Handvoll trockener weißer Pilze in kochendes Wasser einweichen. Lassen Sie sie stehen, gießen Sie das Wasser durch ein sehr feines Sieb in einen separaten Becher und hacken Sie die gedämpften Pilze.
  2. Zwiebel fein hacken und in etwas Öl braten. Fügen Sie trockene Pilze und nach dem Zufallsprinzip gehackte Champignons hinzu.
  3. Die Pilzmischung bräunen, bis sie goldbraun ist, und dabei nicht vergessen, sie mit Salz und Gewürzen zu würzen. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie eine Prise Kräutermischung hinzufügen.
  4. Nachdem die Champignons und Zwiebeln eine goldene Kruste haben, wird ihnen Sahne zugesetzt. Wenn die Sahne flüssig ist, können Sie einen Teelöffel Mehl darüber gießen und gut mischen.
  5. Kochen oder kochen Sie die Nudeln mit kochendem Wasser und fügen Sie sie ohne Spülen mit der Sauce in die Pfanne. Es lohnt sich jedoch zu bedenken, dass die Nudeln beim Hinzufügen von Sahnesauce zu der Fenchel unterkocht werden sollten.
  6. Wenn Sie zusätzliche Flüssigkeit benötigen, sollten Sie eine Abkochung vom Einweichen trockener Steinpilze verwenden und diese nach und nach in einer kleinen Menge hinzufügen.
  7. Das Gericht heiß servieren, Nudeln mit einer speziellen Pinzette legen, die Pilzscheiben darauf verteilen und mit frischem Grün dekorieren. Das schnell genug, aber gleichzeitig leckeres und gesundes "Fast Food" wird alle Familienmitglieder begeistern. Neben Zwiebeln kann auch gehackter Knoblauch sowie jede Art von Pilzen, auch gesalzen oder eingelegt, hinzugefügt werden.

Rezept 3: Funkhoza mit Spargel und grünen Bohnen

Funchoza mit Gemüse - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Funchoza mit Gemüse zu Hause kocht.

Im Winter können Funchos mit Gemüse eine echte Erlösung von Blues und Depression sein. In die Schüssel können Sie nicht nur Bohnen und Spargel, sondern auch Broccoli geben. Der Vorteil dieses Gerichts ist, dass all diese Gemüse zu jeder Jahreszeit eingefroren gekauft werden können. Erforderliche Zutaten:

  • Funchoza - 200 Gramm
  • Grüne Bohnen - 200 Gramm
  • Spargel - 150 g
  • Gefrorener Spinat - 4 Würfel
  • Hartkäse - 100 g
  • Karotten - 1 Stck.
  • Frische Grüns - 3 Zweige
  • meersalz und pfeffer
  • etwas pflanzenöl

Herstellungsverfahren:

  1. Möhren reiben und in Pflanzenöl braten.
  2. Gefrorenes Gemüse einschließlich Spinat hinzufügen. Bei Bedarf können Sie 50 ml einfüllen. Wasser
  3. Bereite eine Glasnudel zu, indem du sie in gut gesalzenem Wasser kochst.
  4. Wenn das Gemüse fertig ist, füge die Fukose hinzu, mische und würze mit Gewürzen.
  5. Um den Käse auf einer sehr feinen Reibe zu reiben, gieße eine dritte in eine heiße Schüssel in eine Pfanne und mische gut.
  6. Der restliche Käse mit gehackter grüner Funchoza mit Gemüse wird beim Servieren dekoriert.

Rezept 4: Funchoza mit Gemüse und Hühnerkammern

Funchoza mit Gemüse - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Funchoza mit Gemüse zu Hause kocht.

Viele von uns können sich keinen Salat oder ein Hauptgericht ohne Fleischzutaten vorstellen. Kostengünstige Hühnerkammern eignen sich hervorragend für die Zubereitung eines einfachen Gerichts, das nicht lange dauert. Es ist erwähnenswert, dass das Rezept so einfach ist und für das Kochen in einem langsamen Kocher angepasst werden kann. Funchoza mit Gemüse und Hühnerkammern wird bei der Sammlung hausgemachter Rezepte einen herausragenden Platz einnehmen.

Erforderliche Zutaten:

  • Karotten - 1 Stck.
  • Hühnerkammern - 350 Gramm
  • roter süßer pfeffer - 1 stück
  • Krim-Süßzwiebeln - 1 Stck.
  • Spargel - 100 g
  • Funchoza - 250 Gramm
  • Petersilie - ein Haufen
  • Salz, Gewürze
  • Butter zum Braten
  • Esslöffelmehl
  • Fette Sauerrahm - 80 Gramm

Herstellungsverfahren:

  1. Die Hühnerventrikel mit Gewürzen waschen, trocknen und würzen.
  2. In etwas Mehl rollen und braten, bis sie knusprig sind. Dies kann in einem Topf oder öfter im Frittiermodus erfolgen.
  3. Die Zwiebel in dünne Streifen schneiden und in die Ventrikel geben, weiter braten und dabei ständig rühren.
  4. Karotten und Spargel mit einem Schäler in dünne Scheiben schneiden und in kleine Stücke schneiden. Bulgarischer Pfeffer wird willkürlich geschnitten, aber so dünn wie möglich.
  5. Gemüse in die Pfanne geben, etwas braten und saure Sahne gießen. In dieser Phase kann Gemüse mit einer kleinen Menge frischer Kräuter und Gewürze gewürzt werden.
  6. Die Nudeln kochen, bis sie zur Hälfte gegart sind, zum Gemüse hinzufügen und nicht mit kaltem Wasser spülen. Umrühren und die Hitze ausschalten. Die Grillplatte muss einige Minuten abgedeckt werden, damit die Nudeln mit den Aromen von Gemüse getränkt werden.
  7. Funchoza mit Gemüse und Hühnerkammern kann als Abendessen, als leichte Zwischenmahlzeit oder als gekühlte Zwischenmahlzeit serviert werden. Beim Servieren können Sie das Gericht mit frischem Gemüse oder Kräutern dekorieren.

Rezept 5: Funchoza mit Gemüse und Garnelen

Funchoza mit Gemüse - die besten Rezepte. Wie man richtig und lecker Funchoza mit Gemüse zu Hause kocht.

Traditionelle italienische Pasta mit Meeresfrüchten wird nicht nur in Italien, sondern auch in Russland geliebt. Aber auch dieses Gericht kann auf eine neue Art zubereitet werden: Nehmen Sie Glasnudeln als Hauptzutat. Wenn Sie mehrfarbiges frisches oder gefrorenes Gemüse hinzufügen, wird das Gericht attraktiv und appetitlich.

Erforderliche Zutaten:

  • Gekochte oder gefrorene Garnelen - 400 Gramm
  • Funchoza - 200 Gramm
  • Frische Tomaten - 4 Stück
  • Frühlingszwiebelfedern - Bundle
  • Knoblauchzehe
  • Sojasauce - 50 ml.
  • Sesam - ein Esslöffel
  • etwas pflanzenöl
  • Gewürze und Salz

Herstellungsverfahren:

  1. Die geschälten Garnelen in kochendes Wasser eintauchen, kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Glasnudeln kochen, bis sie halb gegart sind.
  3. Frühlingszwiebelfedern in dünne Ringel schneiden. Knoblauch hacken.
  4. Knoblauch in Pflanzenöl anbraten, gehackt hinzufügen, vorzugsweise von der Haut, Tomaten und Garnelen befreit. Die Soße leicht herausnehmen, Sojasauce darin gießen, Frühlingszwiebeln hinzufügen.
  5. Funchoza mit Gemüse und Garnelen ist geschmackvoller, wenn Sie es mit einer Prise Ihrer Lieblingsgewürze würzen. Die Nudeln in die Pfanne geben, mischen und in Teller geben.
  6. Beim Servieren mit Sesam und gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen.

Funchoza mit Gemüse - Geheimnisse und nützliche Tipps von den besten Köchen.

  1. Die Zubereitung von Nudeln sollte ernst genommen werden, denn wenn Sie sie verdauen, wird sie zu einer matschigen Masse und nicht zu Ende - die Stücke knarren an den Zähnen. Lesen Sie daher die Anweisungen des Herstellers des Produkts sorgfältig durch.
  2. Um zu verhindern, dass die Nudeln während des Kochens zusammenkleben, empfiehlt es sich, sie in einer großen Menge Wasser zu kochen, wobei obligatorisch Öl und Salz hinzugefügt werden müssen. Mit dieser Zubereitungsmethode wird ein optimaler Geschmack erreicht.
Kommentare (0)
Suchen