Mango-Smoothies

Mango-Smoothies

Smoothies - dicke Obst- und Gemüsecocktails - werden aus verschiedenen Gründen immer beliebter: Sie sind gesund, lecker und befriedigen den Hunger gut, auch wenn das Rezept kalorienfrei ist. Wenn ein solches Getränk Snacks ersetzt, können Sie zusätzliche Pfunde loswerden. Am besten geeignet für die Zubereitung solcher Desserts sind Früchte mit fleischigem Fruchtfleisch, zu denen auch Mangos gehören. Mango hilft, das Immunsystem zu stärken, die Verdauung zu verbessern, Sodbrennen zu beseitigen und die Stimmung zu verbessern. Mango-Smoothies sind dick und süß genug, um auf Zucker zu verzichten.

Merkmale des Kochens

Mango-Smoothie ist leicht zuzubereiten, aber wirklich lecker und gesund. Es wird sich herausstellen, wenn Sie einige Regeln befolgen.

  • Früchte sind nützlich und die meisten von ihnen haben keinen hohen Energiewert, aber in großen Mengen können sie sich auch negativ auf den Körper auswirken. Mango mit übermäßigem Gebrauch kann Blähungen, Allergien verursachen. Die Verwendung großer Mengen an Smoothies, insbesondere wenn sie aus Bananen und anderen kalorienreichen Früchten bestehen, trägt nicht zum Abnehmen bei, kann jedoch im Gegenteil die gegenteilige Wirkung haben.
  • Wenn Sie einen Smoothie für die Gesundheit und nicht nur zum Vergnügen verwenden, schließen Sie keine Schokolade, Eiscreme und andere nicht diätetische Lebensmittel ein. Gib Zucker zugunsten von Honig auf. Wenn die Frucht im Cocktail an sich süß ist, muss das Getränk nicht gesüßt werden.
  • Um genug von einer Portion des Smoothies zu bekommen, trinke ihn nicht in großen Schlucken, sondern esse mit einem kleinen Löffel.
  • Ein Smoothie hat eine empfindlichere Textur, wenn alle Früchte und Gemüse, aus denen er besteht, vor dem Mahlen gereinigt werden.

Die Rezepte von Mango-Smoothies sind vielfältig, aber verschiedene Cocktail-Optionen werden mit ähnlicher Technologie zubereitet. Nachdem Sie ein paar Rezepte studiert haben, können Sie eigene Versionen eines Fruchtcocktails finden.

Rezept für klassischen Mango-Smoothie

Zusammensetzung:

  • Mango - 0,5 kg;
  • ungesüßter Joghurt - 0,25 l;
  • Milch - 150 ml;
  • Crushed Ice (optional) - zum Abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Die Mango waschen, schälen. Schneiden Sie die Frucht, entfernen Sie den Knochen.
  • Schneiden Sie das Mango-Fruchtfleisch in kleine Würfel, geben Sie es in die Mixerschale und fügen Sie die Milch hinzu.
  • Schalten Sie das Gerät ein und schneiden Sie die Mango pürieren.
  • Joghurt hinzufügen. Schlagen Sie die Produkte, um eine dicke Masse mit einer einheitlichen Konsistenz zu erhalten.
  • Eis hinzufügen und nochmals verrühren.

Die Smoothies für dieses Rezept sind herzhaft genug, um nicht nur Snacks, sondern auch Abendessen zu ersetzen.

Smoothies mit Mango und Banane

Zusammensetzung:

  • Mango - 0,7 kg;
  • Banane - 0, 2 kg;
  • fettarmer Joghurt - 0,25 l;
  • Orangen- oder Zitronensaft - 20 ml;
  • Vanillin (optional) - eine Prise.

Herstellungsverfahren:

  • Die Mango schälen, den Knochen entfernen, das Fleisch in Würfel schneiden.
  • Banane schälen, in Scheiben schneiden.
  • Von der Orange oder Zitrone aus den Saft auspressen, die gewünschte Menge messen.
  • Die Fruchtstücke in den Mixerbehälter falten und den Saft hinzufügen.
  • Schalten Sie das Gerät ein und verwandeln Sie den Inhalt in ein Püree.
  • Joghurt dazugeben und verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Vanillin hinzufügen. Schlage weitere 10 Sekunden.

Smoothies, die nach diesem Rezept hergestellt werden, ist es bequemer, mit Löffeln zu essen - also wird es dick.

Mango-Ananas-Smoothies

Zusammensetzung:

  • Mango - 0, 4 kg;
  • Banane - 150 g;
  • Ananaspulpe - 0, 3 kg;
  • Orangen - 0, 3 kg.

Herstellungsverfahren:

  • Orangen waschen, schälen, in Scheiben teilen. Befreien Sie das Orangenbrei von den Steinen und Folien, mahlen Sie es mit einem Mixer.
  • Frische Ananas schneiden und schälen. Obstkonserven sind unerwünscht, um die Smoothies der Kalorien nicht zu erhöhen.
  • Die Ananas in kleine Stücke schneiden und 15-20 Minuten in den Gefrierschrank legen.
  • Die Mango schälen, das Fleisch in kleine Stücke schneiden, mit einem Mixer hacken. Übertragen Sie sich auf das Orangenpüree.
  • Banane schälen, fein hacken, in den Mixerbehälter geben, Ananas dazugeben. Schalten Sie das Gerät ein und verwandeln Sie den Inhalt in eine homogene Masse.
  • Alle zerquetschten Zutaten mischen, mit einem Mixer oder einem Tauchmixer aufschlagen.

Wenn du nicht willst, dass das Getränk kalt ist, friere keine Ananas ein. Der Cocktail wird dünner und weicher, wenn Sie nicht das Fruchtfleisch von Orangen zu seiner Zubereitung verwenden, sondern den Saft aus ihnen drücken.

Erfrischender Mango-Minz-Smoothie

Zusammensetzung:

  • Mango - 0,7 kg;
  • Banane - 0, 2 kg;
  • Wasser - 100 ml;
  • frische Minze - 25 g.

Herstellungsverfahren:

  • Waschen, Minze trocknen. Lassen Sie ein paar Blätter zum Dekorieren, schneiden Sie den Rest ab und geben Sie ihn in die Schüssel des Mixers.
  • Mangofleisch in kleine Stücke schneiden, Minze hinzufügen.
  • Banane schälen, in Würfel schneiden, zu anderen Lebensmitteln hinzufügen.
  • Fülle die Früchte mit Eiswasser.
  • Schalten Sie das Gerät ein und verwandeln Sie den Inhalt in eine homogene Masse.
  • Smoothie in gekühlte Gläser gießen, mit Minzblättern garnieren.

Wenn der Smoothie weniger dick und kalorienreich sein soll, können Sie die Wassermenge erhöhen oder die Anzahl der Bananen reduzieren.

Mango-Erdbeer-Cocktail

Zusammensetzung:

  • Mango - 0, 4 kg;
  • gefrorene Erdbeeren - 0, 2 kg;
  • Kokosnussmilch oder fettarme Sahne - 100 ml;
  • Honig - 20 ml;
  • Vanillin - eine Prise.

Zusammensetzung:

  • Bereiten Sie die Mango vor, indem Sie sie schälen und in Scheiben schneiden.
  • Gefrorene gewaschene Erdbeeren
  • Den Honig in einen flüssigen Zustand bringen.
  • Früchte und Beeren werden in einen Mixer-Tank gestapelt, mit Honig beträufelt und zu einem glatten Kartoffelpüree.
  • Kokosnussmilch oder Sahne hinzufügen. Wenn Sie weniger Kalorien erhalten möchten, ersetzen Sie sie durch Mineralwasser ohne Gas oder Magermilch.
  • Vanillin einfüllen.
  • Schlage den Inhalt der Mixerschale.

Smoothies können beim Servieren mit Erdbeerscheiben dekoriert werden. Wenn Sie die Diät nicht befolgen, können Sie zum Dekorieren Schlagsahne verwenden.

Mango-Smoothies sind dick und süß genug, auch ohne Zucker. Diese Frucht passt gut zu Bananen, Erdbeeren, Kiwi, Ananas und allen tropischen Früchten. Dieser Cocktail ist ein nützliches Dessert, dessen Verwendung in mäßigen Mengen die Figur nicht gefährdet.

Kommentare (0)
Suchen