Kürbis im Ofen gebacken

Kürbis im Ofen gebacken

Kürbis ist eines der nützlichsten Produkte, aber nicht jeder weiß, was er kochen soll, außer Kürbisbrei. Sehr schmackhafter Kürbis, in den Ofenstücken gebacken. Dieses Gericht hat viele Variationen. Bereiten Sie es häufiger zum Nachtisch vor, aber es gibt Rezepte, die auf diese Weise das zweite Gericht zubereitet werden.

Merkmale des Kochens

Kürbisstücke, die im Ofen gebacken werden, sind einfach, Sie müssen nur einige Merkmale berücksichtigen.

  • Zum Rösten ist es besser, einen mittelgroßen Kürbis zu sich zu nehmen: Ein großer Kürbis wird zu lange gekocht und er wird faserig, während der kleine Kürbis oft zu klein wird. Darüber hinaus gibt es verschiedene kleine Kürbisse, die zu Dekorationszwecken gezüchtet werden, nicht für Lebensmittelzwecke. Bei Kürbissen mit hellem Fleisch und hellem Orange ist es besser, denjenigen zu bevorzugen, der eine gesättigte Farbe hat: Sein Geschmack und sein Aroma werden auch gesättigter sein.
  • Ein Kürbis wird lange genug gegart. Selbst wenn es in mittelgroße Stücke geschnitten wird, meistens in einem Behälter, in dem es gebacken wird, muss daher Flüssigkeit hinzugefügt werden. Ein Übergießen des Wassers ist nicht erforderlich, da sonst der fertige Kürbis wässrig und unangenehm im Geschmack ist.
  • Die Backzeit hängt von der Größe der Stücke und der Sorte ab. Wenn die Stücke eine Breite von nicht mehr als eineinhalb Zentimeter haben, dauert es normalerweise eine Stunde, um sie zu backen. Bevor Sie jedoch das Gericht aus dem Ofen nehmen, wird empfohlen, seine Bereitschaft mit Hilfe einer Gabel zu überprüfen: Wenn der Kürbis weich ist, ist er fertig und wenn er steif ist, lassen Sie ihn still im Ofen stehen.

Einige Feinheiten beim Kochen von Kürbis in den Ofenstücken hängen vom Rezept ab.

Kürbis in Zuckerstückchen gebacken

Kaloriengerichte: 797 kcal pro 100 g: 84 kcal.

Zusammensetzung:

  • Kürbis - 0,8 kg;
  • Kristallzucker - 50 g;
  • Butter - 50 g;
  • Wasser - 50 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Den Kürbis waschen, den Schwanz abschneiden. Schneiden Sie den Kürbis zur Hälfte und entfernen Sie die Samen. Spülen und trocknen Sie die Samen - sie sind auch schmackhaft und gesund, obwohl sie nicht erforderlich sind, um Gerichte nach diesem Rezept zuzubereiten.
  • Schneiden Sie das Kürbisbrei in Stücke, deren Breite ca. 1-1,5 cm beträgt, und die Länge der anderen Seiten 5-7 cm, dh flache Rechtecke sollten sich herausstellen.
  • Kürbisstücke so in ein Backblech legen, dass ihre Höhe die engste Seite ist.
  • Wasser in die Pfanne gießen.
  • Die Kürbisstücke mit Zucker bestreuen.
  • Gib ein Stück Butter auf jedes Stück Kürbis.
  • Die Auflaufform 30 Minuten in den Ofen stellen. Bei einer Temperatur von etwa 200 Grad kochen.

Dies ist das einfachste Rezept zum Garen von Kürbisstücken im Ofen. Es kann etwas verbessert werden, indem Kürbisstücke bei der Zubereitung nicht nur von Zucker, sondern auch von Zimt bestreut werden. Dies gibt dem Gericht ein einzigartiges warmes Aroma. Es empfiehlt sich, den mit diesem Rezept zubereiteten Kürbis mit Milch oder Kakao zu servieren, obwohl Kaffee und Tee ebenfalls geeignet sind. Um den Kürbis saftiger zu machen, gießen Sie ihn mit Sirup in der Auflaufform, nachdem Sie die Kürbisstücke daraus entfernt haben.

Kürbis in einer Ofenpastete mit Äpfeln und Nüssen gebacken

Kaloriengehalt der Schale: 751 kcal pro 100 g: 100 kcal.

Zusammensetzung:

  • Kürbis - 0, 3 kg;
  • Äpfel - 0, 3 kg;
  • Zucker - 50 g;
  • Walnüsse - 50 g;
  • Wasser - 50 ml.

Herstellungsverfahren:

  • Kürbisbrei in Würfel geschnitten, höchstens einen Zentimeter.
  • Äpfel schneiden. Apfelstücke sollten ungefähr die gleiche Form und Größe wie Kürbis haben.
  • Kürbis- und Apfelstücke mischen. Legen Sie diese Mischung auf ein Backblech, auf das Sie zuerst Wasser gießen müssen.
  • Die Obst- und Gemüsemischung mit Zucker bestreuen und 30-40 Minuten in einen vorgeheizten Ofen geben. Die Garzeit hängt von der Kürbisvielfalt und der Größe der Stücke ab. Die Bereitschaft des Gerichts wird auch davon bestimmt: Das Dessert ist fertig, wenn der Kürbis weich ist.
  • Wenn der Kürbis gekocht ist, hacke die Walnusskerne - du musst das fertige Gericht streuen. Sie können Nüsse mit einem Messer hacken oder eine Kaffeemühle verwenden, um den Prozess zu erleichtern.

Dieses einfache Dessert sieht sehr exquisit aus. Außerdem hat es einen feinen Geschmack. Dieses Gericht wird kalt serviert. Wenn Sie ihn mit körnigem Hüttenkäse bestreuen, wird er noch appetitlicher aussehen und die Sättigung und der Nutzen werden zunehmen.

Kürbis im Ofen gebacken mit Zitrone und Honig

Kalorienschalen: 814 kcal pro 100 g: 100 kcal.

Zusammensetzung:

  • Kürbis - 0,6 kg;
  • Wasser - 100 ml;
  • Honig - 35 g;
  • Pflanzenöl - 50 ml;
  • Zitronensaft - 10 ml;
  • Zucker - 20 g.

Herstellungsverfahren:

  • Kürbis waschen, schälen und schälen, in Würfel von 1, 5-2 cm schneiden.
  • Löse den Honig in warmem Wasser, gieße Zitronensaft und Öl hinein und rühre gut um.
  • Falten Sie die Kürbisstücke in eine Form, füllen Sie sie mit dem entstandenen Sirup, und versuchen Sie, dass alle Stücke gleichmäßig auf die Stücke fallen.
  • Lege die Form 40 Minuten lang in einen auf 220 Grad geheizten Ofen.
  • Herausnehmen. Mit Zucker bestreuen und in den Ofen zurückkehren. Backen Sie weitere 20 Minuten.

Dieses wohlriechende, schmackhafte und sehr gesunde Dessert kann einfach mit Tee oder Kaffee gegessen werden.

Kürbis-Speck-Kürbis, im Ofen gebacken

Kaloriengehalt der Schale: 3554 kcal pro 100 g: 175 kcal.

Zusammensetzung:

  • Kürbis - 1 kg;
  • Speck - 0, 2 kg;
  • Hühnerbrühe - 125 ml;
  • Hühnereier - 3 Stück;
  • Knoblauch - 1 Gewürznelke;
  • Zwiebelzwiebel - 100 g;
  • Hartkäse - 100 g;
  • Paniermehl - 100 g;
  • Spaghetti - 150 g;
  • olivenöl - 80 ml;
  • Thymian - 10 g;
  • Salz, Pfeffer - abschmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Spaghetti kochen, spülen und mit einem Löffel Butter mischen.
  • Kürbis schneiden und putzen in kleine quadratische Stücke schneiden (etwa 1 cm oder sogar etwas kleiner).
  • Zwiebeln schälen, in kleine Stücke schneiden.
  • Den Knoblauch mit einem Messer fein hacken.
  • Den Speck in dünne Scheiben schneiden.
  • Käse fein reiben.
  • Erhitze zwei Esslöffel Butter in einer Pfanne, gib die Zwiebel hinein und brate sie, bis sie eine schöne goldene Farbe hat.
  • Kürbis und Knoblauchstücke auf die Zwiebel geben, alles zusammen anbraten, bis die Kürbisstücke an allen Seiten gerötet sind.
  • Gießen Sie die Brühe mit einem Deckel in die Pfanne. Den Kürbis weich dünsten.
  • Den Kürbis zum Mischen in einen großen Behälter geben, den Rest der Brühe hineingießen.
  • Eier schlagen, Salz, Pfeffer hinzufügen und mit Spaghetti mischen.
  • Die Spaghetti-Eier in die Kürbisschüssel geben und gut mischen.
  • Das Backblech mit der restlichen Butter einfetten. Geben Sie die resultierende Mischung hinein. Mit Thymian und Paniermehl bestreuen.
  • Die Speckscheiben darauflegen, mit Käse bestreuen.
  • In den Ofen geben und bei 180 Grad 15-20 Minuten backen, bis der Käse schmilzt und einen appetitlichen Ton annimmt.

Das Gericht ist nicht nur herzhaft und lecker, sondern auch sehr schön. Dieser Auflauf aus Kürbisscheiben mit Spaghetti und Speck wird sich nicht schämen, um für den festlichen Tisch zu dienen. Dies ist ein komplettes Hauptgericht, für das keine Zusätze erforderlich sind.

Kürbis im Ofen, in Scheiben: ein Rezept mit Fotos

Zusammensetzung:

  • frischer Kürbis - 0,5 kg;
  • Butter zum Schmieren;
  • Kristallzucker nach Geschmack

Portionen pro Packung: 4.

Kochzeit: 40 Minuten

Vorbereitungsmethode:

Kürbis im Ofen gebacken

1. Wir wählen ein reifes Kürbisstück aus, waschen es gründlich unter fließendem Wasser und trocknen es mit einem Papiertuch. Dann schneiden wir ein Stück der nötigen Masse ab und entfernen das unnötige oberflächliche Fruchtfleisch zusammen mit den Samen.

Kürbis im Ofen gebacken

2. Schneiden Sie den Kürbis in große Portionen.

Kürbis im Ofen gebacken

3. Legen Sie die Kürbissandpapierstücke auf die gefettete Oberfläche der Pfanne.

Kürbis im Ofen gebacken

4. Erhitze den Ofen auf 180 ° C und schicke ein Backblech mit Kürbis hinein, bis er im Fleisch etwa 30 Minuten goldbraun ist.

Kürbis im Ofen gebacken

5. Die gebackenen Stücke auf einen Teller legen und eine Weile abkühlen lassen.

Kürbis im Ofen gebacken

6. Streuen Sie jedes Stück gebackenen Kürbis mit Zucker nach Geschmack. Warm servieren, können Sie mit Sauerrahm.

Video: Gebackener Kürbis

Kürbis, in den Ofenstücken gebacken, - einer der am einfachsten zubereiteten Gerichte. Es kombiniert die Vorteile und den exzellenten Geschmack.

Kommentare (0)
Suchen