Mannik auf Kefir

Mannik auf Kefir

Mannik ist ein Gebäckkuchen, bei dem Mehl teilweise oder vollständig durch Grieß ersetzt wird. Aufgrund der Einfachheit und Schnelligkeit der Zubereitung dieses Gerichtes erfreuen erfahrene Hausfrauen ihre Angehörigen oft und bereiten sie sogar zum Frühstück vor. Das klassische Manna wird auf Kefir hergestellt. Milchprodukte, die mit Soda oder anderem Backpulver interagieren, ermöglichen es Ihnen, den Kuchen üppig zu machen, was ihm einen angenehmen Geschmack verleiht. Mannik mag keine Anmaßung, aber wenn Sie ihn beim Eingießen mit Puderzucker oder Kakao bestreuen, mit Kondensmilch oder Gelee gießen, kann er mit beliebten Kuchen konkurrieren.

Merkmale des Kochens

Die Technologie der Mannica-Zubereitung auf Kefir ist einfach, weist jedoch einige Nuancen auf, die Sie kennen sollten, bevor Sie mit dem Kochen beginnen.

  • Bevor der Manna zubereitet wird, muss der Grieß eingeweicht werden, sonst knistert er an den Zähnen und zerstört den Geschmack des fertigen Kuchens. Gießen Sie den Kefir für 30-60 Minuten ein, um die Körner einzuweichen. Wenn der Kefir kalt ist, wird mehr Zeit benötigt, wenn er warm ist - weniger. Wenn Sie geplant haben, Mannica zum Frühstück zu kochen, kann Grießbrei abends Kefir einfüllen und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
  • Mannica enthält oft Eier. Sie werden getrennt mit Zucker verrührt und erst dann mit geschwollenem Grieß kombiniert.
  • Vanillin, Zimt, Zitrone oder Orangenschale können dem Manningeschmack hinzugefügt werden.
  • Ein klassisches Manna, gekocht mit Rosinen, aber Sie können einen Kuchen ohne Zusätze machen. Rosinen werden oft durch andere Trockenfrüchte, frische oder Dosenfrüchte, Beeren ersetzt.
  • Um den Kuchen besser entfernen zu können, wird die Form mit Butter überzogen und mit Lockvogel, Paniermehl und Mehl bestreut. Sie können in Form von in Öl getränktem Pergament liegen. Damit das Pergament besser in die runde Form gelangt, die nicht nur die Unterseite, sondern auch die Seiten abdeckt, wird ein Kreis, der größer als die Form ist, abgeschnitten und entlang des Umfangs von den Kanten bis zur Mitte in einem Abstand von 3 cm voneinander geschnitten.
  • Wenn der Kuchen schlecht entfernt wird, kann die Form auf eine Schüssel gedreht werden und ein mit Wasser angefeuchtetes Handtuch sollte auf den Boden der Form gelegt werden.
  • Es ist möglich, das Manna erst zu schneiden, nachdem es abgekühlt ist. Andernfalls wird der Schnitt ungleichmäßig und unästhetisch.

Um Mannica einen edeleren und appetitlicheren Blick zu verleihen, wird es durch eine Schablone mit Puderzucker oder Kakaopulver bestreut. Wenn Sie einen Teil des Grießkuchens servieren, können Sie ihn mit Kondensmilch, Sirup, Gelee, Sauerrahm, Schokoladensauce gießen.

Ein einfaches Rezept für Manna-Kefir

Zusammensetzung:

  • Kefir - 0,5 l;
  • Grieß - 0, 24 kg;
  • Hühnerei - 3 Stück;
  • Salz - eine Prise;
  • Zucker - 100 g;
  • Vanillin - an der Spitze eines Messers;
  • backpulver für teig - 10 g;
  • Butter - 20 g (um die Form zu schmieren).

Herstellungsverfahren:

  • Entfernen Sie den Kefir vorher aus dem Kühlschrank, damit er sich auf Raumtemperatur erwärmt.
  • Den Griesskefir einfüllen, mischen und 30-40 Minuten ziehen lassen.
  • Brich die Eier in eine separate Schüssel. Fügen Sie Zucker und Vanille hinzu. Verbreite es
  • Die Eimasse mit Kefir zu den Pailletten gießen, Backpulver hinzufügen und gut mischen.
  • Butter schmelzen, einfetten.
  • Die Form und den Rand der Form mit Grieß bestreuen.
  • Teig in Form gießen, glatt streichen.
  • Den Ofen auf 190 Grad erhitzen, den Teig hineingeben. 40 Minuten backen.
  • Bevor Sie den Ofen ausschalten und das Formular entfernen, überprüfen Sie die Bereitschaft des Kuchens. Dazu müssen Sie einen Zahnstocher stecken. Der Kuchen ist fertig, wenn der Zahnstocher nach der Manipulation trocken bleibt.
  • Nehmen Sie das Manna aus dem Ofen und lassen Sie es abkühlen. Schalte den Teller ein, entferne das Formular.

Es bleibt noch übrig, die Mannica in etwa die gleichen Stücke zu schneiden, in Teller zu legen, saure Sahne oder Sauce zu gießen und zu servieren.

Klassischer Mannifer auf Kefir mit Rosinen

Zusammensetzung:

  • Kefir - 0, 2 l;
  • Grieß - 160 g;
  • Zucker - 180 g;
  • Hühnerei - 2 Stück;
  • Vanillin (optional) - an der Messerspitze;
  • Soda - 3 g;
  • Salz - eine Prise;
  • rosinen oder andere getrocknete früchte - 50-100 g;
  • pflanzenöl zum schmieren der form - wie viel bleibt übrig.

Herstellungsverfahren:

  • Manku gießt den Kefir ein und lässt 30-40 Minuten einwirken.
  • Eier mit Zucker und Vanille zerdrücken.
  • Soda und Salz zu der Kefirmischung geben, mischen.
  • Nach einigen Minuten die Eimischung dazugeben und gut mischen.
  • Trockenfrüchte von Zaparte, kochendes Wasser für 5 Minuten. Abgießen, die Früchte auspressen. Große Arten von getrockneten Früchten (getrocknete Aprikosen, Pflaumen) werden in Rosinengrössen geschnitten.
  • Gießen Sie die Rosinen und die getrockneten Fruchtstücke in den Teig, mischen Sie.
  • Form abschmieren, mit Grieß oder Paniermehl bestreuen. Den Teig in die Form geben, auch mit einem Löffel.
  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen, die Form mit dem Teig darin einlegen. Backen Sie das Manna für 30-40 Minuten, bis es einen appetitlichen Goldton bekommt.

Nach dem Auflegen von Mannica auf einen Teller dekorieren Sie ihn mit Puderzucker oder Kakao. Streuen Sie den Kuchen durch ein Sieb. Verwenden Sie für ein schönes Muster die Schablone.

Carrot Manna auf Kefir

Zusammensetzung:

  • Grieß - 0,3 kg;
  • Kefir - 0, 25 l;
  • Hühnerei - 2 Stück;
  • Zucker - 0, 2 kg;
  • Karotten - 100 g;
  • Salz - eine Prise;
  • Soda - 3 g;
  • Orangen- oder Zitronensirup - 20 ml;
  • Butter - 20 g.

Herstellungsverfahren:

  • Den Manka-Kefir einschenken und eine Stunde gehen lassen.
  • Karotten waschen Reinigen, auf einer Reibe mit großen Löchern hacken.
  • Gießen Sie Soda und Salz in die Kefirmasse, mischen Sie.
  • Karotten, Sirup und Zucker hinzugeben und rühren, bis eine homogene Masse entsteht.
  • Die Eier separat verquirlen, zur Masse geben und mischen.
  • Eingefettete und bestreute Grießform einlegen.
  • In einen auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben und ca. 30 Minuten backen, bis sie braun sind.

Es bleibt übrig, das Manna aus der Form zu nehmen, nach Belieben zu dekorieren (idealerweise kandierte Früchte), dem Tisch zu servieren. Der nach diesem Rezept hergestellte Mannich sieht besonders appetitlich aus und ist nützlich. Karotten in der Komposition können durch einen Kürbis oder Äpfel ersetzt werden.

Mannik auf Kefir mit Bananen

Zusammensetzung:

  • Grieß - 0,4 kg;
  • Kefir - 0, 5 l;
  • Zucker - 0,25 kg;
  • Bananen - 0, 3 kg;
  • Soda - 5 g;
  • Salz - eine Prise;
  • Butter - 100 g;
  • Pflanzenöl, Paniermehl - wie viel wird gehen.

Herstellungsverfahren:

  • Fülle den Grieß mit Kefir und warte mindestens 30 Minuten.
  • Salz, Zucker und Soda hinzufügen und gut mischen.
  • Die Butter bei schwacher Hitze oder in der Mikrowelle schmelzen.
  • Das Öl mit den anderen Komponenten in den Behälter gießen, mischen.
  • Die Form ölen und mit Paniermehl bestreuen.
  • Gießen Sie ungefähr die Hälfte des vorbereiteten Teigs in die Form.
  • Bananen waschen, schälen Bananenbrei in Scheiben schneiden, Teig auflegen.
  • Den restlichen Teig auf die Bananen gießen. Achten Sie darauf, dass Sie die Früchte nicht bewegen, sondern den Teig mit einem Löffel ausrichten.
  • Den Teig in den auf 180 Grad erhitzten Ofen geben und das Manna 40 Minuten backen.

Dieser Kuchen wird kalt serviert und schmeckt wie ein Kuchen. Sie können es mit Dosenfrüchten, Vanilleeis dekorieren.

Mannik auf Kefir in einem langsamen Kocher

Zusammensetzung:

  • Kefir - 0, 3 l;
  • Grieß - 0, 2 kg;
  • Weizenmehl - 160 g;
  • Butter - 100 g;
  • Hühnerei - 3 Stück;
  • Zucker - 0,25 kg;
  • backpulver für teig - 14 g;
  • Vanillin - nach Geschmack;
  • pflanzenöl - wie viel bleibt übrig?

Herstellungsverfahren:

  • Gießen Sie den Grieß mit warmem Kefir. Warten Sie, bis die Sandkörner anschwellen und die Mischung mit Kefir Brei ähneln wird.
  • Eier mit Zucker mischen und peitschen.
  • Die Manna-Kefir-Mischung mit dem Ei verbinden und glatt rühren.
  • Butter schmelzen, in den Teig gießen, mischen.
  • Mehl sieben, mit Vanillin und Backpulver mischen, zu der Masse geben. Rühren, bis die Konsistenz glatt ist.
  • Bereiten Sie das Pergament vor, da es den Boden der Schüssel des Multikochers und einen Teil seiner Wände bedecken muss. Mit Öl sättigen. Legen Sie den Topftopf in die Schüssel.
  • Leg den Teig.
  • Aktivieren Sie das Gerät, indem Sie das Programm "Backen" auswählen. Stellen Sie den Timer auf eine Stunde ein.
  • Wenn das Programm seine Arbeit beendet hat, öffnen Sie den Deckel des Multikochers. Lassen Sie den Kuchen für 20 bis 30 Minuten in der Multikocherschale abkühlen. Dann entfernen Sie das Manna, legen Sie es auf den Rost und warten Sie, bis es vollständig abgekühlt ist.

Im Crock Pot ist mannnik nicht so rosig wie im Ofen, aber nicht weniger lecker.

Schokoladenmanna auf Kefir mit Kirsche

Zusammensetzung:

  • Grieß - 80 g;
  • Mehl - 80 g;
  • Kakaopulver - 80 g;
  • Zucker - 0, 2 kg;
  • Hühnerei - 2 Stück;
  • Kefir - 0, 25 l;
  • Soda - 2 g;
  • getrocknete Kirschen (entsteint) - 0, 2 kg.

Herstellungsverfahren:

  • Mehl sieben, mit Grieß- und Kakaopulver mischen, Kefir gießen, mehrere Stunden (über Nacht) im Kühlschrank stehen lassen.
  • Die Eier mit Zucker und Soda schlagen, mit der zuvor zubereiteten Masse von Weizen, der in Kefir aufgequollen ist, mischen.
  • Getrocknete Kirschen in den Teig mischen.
  • Gießen Sie den Teig in eine Silikon-Auflaufform. Es ist nicht notwendig, es zu schmieren, es kann leicht entfernt werden.
  • Die Form 40 Minuten lang in den vorgeheizten Ofen 180 legen. Wenn der Kuchen noch nicht fertig ist, verlängern Sie die Backzeit um weitere 10 Minuten.

Nach diesem Rezept hergestellte Desserts werden Schokoladenliebhaber ansprechen. Mannik kann mit Schlagsahne und Cocktailkirschen dekoriert werden, wodurch er dem Kuchen ähnelt.

Mannik auf Kefir ist eine der einfachsten Torten zu machen. Sogar eine Gastgeberin, die keine kulinarischen Fähigkeiten hat, wird mit ihrer Küche zurechtkommen, wenn sie sich zuerst mit den Feinheiten der Technik vertraut macht und den Anweisungen des ausgewählten Rezepts folgt. Pie wird normalerweise an Wochentagen zum Nachtisch oder zum Frühstück zubereitet. Wenn Sie sich jedoch um das schöne Design kümmern, können Sie sich auch an den festlichen Tisch wenden. Kefir in der Mannica kann durch jedes fermentierte Milchprodukt ersetzt werden, einschließlich Joghurt mit Fruchtfüllung. Dies gibt ihm einen interessanteren Geschmack und eine interessante Farbe.

Kommentare (0)
Suchen