Selbstgemachtes Müsli mit eigenen Händen

Selbst gemachtes Müsli mit eigenen Händen, ich rate jedem zu kochen! Holen Sie sich einen großen Behälter für dieses Gericht mit einem eng anliegenden Deckel und verbringen Sie eine halbe Stunde mit der Zubereitung eines leckeren und gesunden Frühstücks für die ganze Familie. Sie können alle möglichen Trockenfrüchte, Nüsse und Getreide in beliebigem Verhältnis kombinieren. Es ist wichtig, die Zutaten zu behandeln: warm im Ofen, waschen oder gießen Sie kochendes Wasser, um zu verhindern, dass schädliche Bakterien in den Körper gelangen. Schließlich ist es kein Geheimnis für jemanden, dass orientalische Geschäfte mit Süßigkeiten sich nicht immer mit ihrer Sterilität rühmen können.

  • Garzeit: 30 Minuten
  • Menge: 1,2 kg
Selbstgemachtes Müsli mit eigenen Händen

Zutaten für hausgemachtes Müsli:

  • 350 g Haferflocken;
  • 150 g weißer Sesam;
  • 150 g Rosinen (hell und dunkel);
  • 50 g getrocknete Aprikosen;
  • 100 kandierte Früchte;
  • 50 g Datteln;
  • 50 g getrocknete Feigen;
  • 100 g Kürbiskerne;
  • 100 g Erdnüsse;
  • 40 g Orangenpulver;
  • 150 g Honig.

Kochmethode für hausgemachtes Müsli

Wir heizen den Ofen auf 200 Grad Celsius auf. Instant Haferflocken auf ein trockenes Backblech geben und 5-7 Minuten in den Ofen schieben. Wir gehen nicht ohne Aufmerksamkeit, mischen Sie die Flocken mit einem Spatel, um nicht zu verbrennen. Dann nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen, schalten Sie den Ofen nicht aus!

Anstelle von Haferflocken können Sie übrigens eine Mischung aus verschiedenen anderen Getreidesorten - Buchweizen, Weizen, Roggen - zubereiten. Es ist lecker und nützlich, da jedes Müsli bestimmte Spurenelemente enthält.

Selbstgemachtes Müsli mit eigenen Händen

Separat in einer Pfanne mit dickem Boden braten Sie Sesam ohne Öl. Es dauert nur 3-4 Minuten, um sie zu braten, sobald sie ein wenig gelb werden, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und gießen Sie die Samen in Flocken.

Selbstgemachtes Müsli mit eigenen Händen

Wir braten auch Kürbiskerne, damit sie kalziniert werden. Das dauert 5 Minuten. Rosinen und getrocknete Aprikosen in ein Sieb geben, kochendes Wasser einfüllen, auf Servietten verteilen und die Feuchtigkeit aufnehmen. Getrocknete Aprikosen in Streifen schneiden und zusammen mit Rosinen und Kürbiskernen auf ein Backblech geben.

Selbstgemachtes Müsli mit eigenen Händen

Feigen und Datteln sollten nicht gewaschen werden. Diese getrockneten Früchte werden normalerweise in Packungen verkauft. Sie sind sauber. Wir schneiden die Datteln und Feigen fein ab und senden sie an die restlichen Zutaten.

Selbstgemachtes Müsli mit eigenen Händen

Dann die gerösteten Erdnüsse und Orangen- oder Zitronenschalenpulver hinzufügen, alles mischen und die Pfanne 3-4 Minuten in den heißen Ofen stellen. Hoffen wir, dass die Hitze des Ofens die Keime abtötet und unser Frühstück steril wird.

Selbstgemachtes Müsli mit eigenen Händen

Jetzt übertragen wir das heiße Müsli aus der Pfanne in die Schüssel. Wir schmelzen Honig in einem Wasserbad, gießen ihn in eine Schüssel, mischen alles gut zusammen und kühlen ihn bei Raumtemperatur ab.

Selbstgemachtes Müsli mit eigenen Händen

Es bleibt nur noch, das fertige Produkt in ein sauberes Glas mit Deckel zu füllen, und das gesunde hausgemachte Frühstück ist fertig!

Selbstgemachtes Müsli mit eigenen Händen

Zum Frühstück selbstgemachtes Müsli in die Tasse gießen, gehackte Fruchtstücke oder frische Beeren hinzufügen, alles mit Milch oder Joghurt einfüllen! Guten Appetit!

Selbstgemachtes Müsli mit eigenen Händen

Nun werde ich über einige interessante Möglichkeiten sprechen, Müsli zu verwenden, die nicht jeder kennt. Wenn Sie eine einfache Torte backen, können Sie sie zuerst dem Teig hinzufügen. Zweitens gibt es ein sehr schmackhaftes Dessert namens English Crumble (eine Art Apfelkuchen). Wenn Sie also Müsli hinzufügen, wird es unglaublich lecker.

Kommentare (0)
Suchen