Casablanca-Cocktail

Casablanca-Cocktail

Casablanca ist eine der größten marokkanischen Städte an der Atlantikküste. Ein in Spanien erfundener Cocktail ist nach ihm benannt. Es basiert auf weißem Rum, Orangen- und Kirschlikör. Frucht- und Beerenaroma, erlesener, erfrischender Geschmack machten das Getränk weltberühmt. Zu Hause wird der Cocktail "Casablanca" aus Wodka, Eierlikör und anderen Zutaten hergestellt. Einige Varianten des berühmten Cocktails unterscheiden sich stark vom Original, verdienen es aber, sie auszuprobieren.

Merkmale des Kochens

Die Zubereitung eines „Casablanca“ -Cocktails ist nicht sehr komplex, aber das Wissen über einige Feinheiten des heimischen Barkeepers tut nicht weh.

  • Triple Sec-Orangenlikör ist farblos und hat einen einzigartigen Geschmack. Das Ersetzen durch einen anderen Orangenlikör beeinflusst den Geschmack und das Aussehen des fertigen Cocktails.
  • Für die Zubereitung von Cocktails nur frische Frucht- und Beerensäfte verwenden.
  • Die Zutaten für den Casablanca-Cocktail werden in einem Shaker gemischt. Wenn gewünscht, können sie in einem Mixer kombiniert und geschlagen werden, dies ist jedoch ein Verstoß gegen die Technologie. Wenn sich im Haus kein Shaker befindet, ist es besser, ihn nicht durch Küchengeräte zu ersetzen, sondern durch ein Gefäß mit festem Deckel.
  • Wenn Eischips erforderlich sind, um ein Getränk herzustellen, können Sie es aus Eiswürfeln entnehmen und mit einem Mixer zerdrücken.
  • Schütteln Sie den Cocktail nach dem Schütteln mit Eis durch ein Sieb oder ein Sieb mit kleinen Löchern.
  • Die Qualität des Alkohols beeinflusst den Geschmack des fertigen Cocktails erheblich. Es ist besser, dafür guten Wodka zu verwenden als schlechter Rum von zweifelhafter Herkunft.

Der Cocktail "Casablanca" gehört zu den Longdrinks. Es wird langsam getrunken, oft durch einen Strohhalm. Servieren Sie es in hohen Cocktailgläsern oder Gläsern.

Das klassische Rezept für Likör "Casablanca"

Zusammensetzung:

  • weißer Rum - 75 ml;
  • Kirschlikör - 25 ml;
  • dreifacher sec-Likör - 25 ml;
  • Zitronensaft - 25 ml;
  • zerstoßenes Eis - 100 g;
  • Zitronenschnitze - 1 Stck. (zur Dekoration).

Herstellungsverfahren:

  • Saft aus Zitrone auspressen. Zerstoßenes Eis vorbereiten.
  • Die Eischips in den Shaker-Behälter gießen, Zitronensaft einfüllen.
  • Gib alkoholische Getränke hinzu.
  • Schütteln Sie den Inhalt des Shakers eine halbe Minute lang.
  • Das Getränk abseihen.
  • Gießen Sie es in ein hohes Glas.

Bevor Sie den Cocktail zum Tisch servieren, dekorieren Sie das Glas mit einer Zitronenscheibe und geben Sie einen Strohhalm in das Glas. Anstelle einer Zitrone können Cocktailkirschen verwendet werden, um das Getränk zu dekorieren.

Casablanca-Cocktail mit Wodka

Zusammensetzung:

  • Wodka - 50 ml;
  • Zitronensaft - 25 ml;
  • dreifacher sec-Likör - 25 ml;
  • Kirschlikör - 25 ml;
  • zerstoßenes Eis - 100 g;
  • Zitronenschnitze - 1 Stck. (zur Dekoration).

Herstellungsverfahren:

  • Gießen Sie zerstoßenes Eis in den Schütteltank.
  • Getränke einfüllen.
  • Schütteln Sie den Shaker 30 Minuten lang, damit die Zutaten gut vermischt werden.
  • Fülle den Cocktail durch ein feines Sieb und gieße ihn in ein hohes Glas.

Servieren Sie mit einer Zitronenscheibe oder ohne Dekoration. Diese Version des Cocktails "Casablanca" gilt als maskulin, aber auch Frauen mögen es.

Casablanca-Eierlikör-Cocktail

Zusammensetzung:

  • weißer Rum - 75 ml;
  • dreifacher sec-Likör - 25 ml;
  • Kirschlikör - 25 ml;
  • Eierlikör - 25 ml;
  • Zitronensaft - 25 ml;
  • zerstoßenes Eis - schmecken;
  • Cocktailkirsche - zur Dekoration.

Herstellungsverfahren:

  • Gib Eis und alle Getränke in den Cocktailshaker.
  • 30-40 Sekunden lang schütteln.
  • Abseihen, in ein hohes Cocktailglas gießen.
  • Dekoriere ein Glas mit einer Cocktailkirsche, stecke einen Strohhalm hinein und serviere.

Das nach diesem Rezept zubereitete Getränk hat einen angenehmen süßlichen Geschmack, der gleichzeitig hell und unaufdringlich ist. Diese Version des Cocktails mag Damen, die Ausdruckskraft, Eleganz und Chic schätzen.

Cocktail "Casablanca" mit Wodka und Eierlikör

Zusammensetzung:

  • Wodka - 30 ml;
  • Schnaps "Rechtsanwalt" - 20 ml;
  • Zitronensaft - 20 ml;
  • Orangensaft - 40 ml;
  • eine Zitronen- oder Orangenscheibe - zur Dekoration;
  • zerstoßenes eis - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Aus Zitrusfrüchten den Saft auspressen, in ein Shakerglas geben.
  • In zerstoßenes Eis gießen, andere Zutaten hinzufügen.
  • 30 Sekunden lang schütteln und das Getränk abseihen.
  • Fülle ein hohes Glas mit einem Cocktail und dekoriere es mit einer Orangen- oder Zitronenscheibe.

Dies ist eine vereinfachte Version des Cocktails, die zu Hause etwas einfacher zuzubereiten ist als die klassische, da sie weniger teure alkoholische Getränke erfordert.

Cocktail "Casablanca" mit Champagner

Zusammensetzung:

  • Champagner - 120 ml;
  • roter Orangensaft - 60 ml;
  • Limettensaft - 10 ml;
  • Zucker - 10 g;
  • eiswürfel - schmecken.

Herstellungsverfahren:

  • Zucker in ein Sektglas geben, Zitronensaft dazugeben und mit einem Barlöffel mischen.
  • Orangensaft hinzufügen und nochmals mischen.
  • Champagner einfüllen.

Vor dem Servieren ein paar Eiswürfel in ein Glas geben. Dies ist die raffinierteste und festlichste Version des Cocktails "Casablanca".

Casablanca-Cocktail mit Ingwer und Obstwein

Zusammensetzung:

  • Ingwer - 10 g;
  • Zucker - 10 g;
  • Zitronensaft - 20 ml;
  • Rum - 30 ml;
  • Frucht- oder Kirschwein - 30 ml;
  • zerstoßenes Eis - schmecken;
  • Zitronenscheibe - zur Dekoration.

Herstellungsverfahren:

  • Ingwer mahlen, mit Zucker abdecken.
  • Zitronensaft auspressen, mit Ingwer füllen. Schlag ihn
  • Drücken Sie, um Zitroneningwer-Sirup zu erhalten.
  • Gießen Sie Sirup in den Shaker-Tank, fügen Sie Rum und zerstoßenes Eis hinzu. Schütteln und belasten
  • Gießen Sie die vorbereitete Mischung in ein Cocktailglas.
  • Wein auffüllen. Das Glas mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Rum kann in diesem Rezept durch eine ausreichende Menge Wodka ersetzt werden. Cocktail kann mit einem Löffel Orangensaft ergänzt werden. Diese Version des Getränks wird diejenigen ansprechen, die sich mit der Weinherstellung im eigenen Land beschäftigen.

Cocktail "Casablanca" wird von vielen für das Vorhandensein von Fruchtnoten in Geschmack und Aroma geschätzt. Es wird aus Rum oder Wodka mit Likör und frisch gepressten Fruchtsäften hergestellt, obwohl es ungewöhnlichere Versionen dieses Getränks gibt.

Kommentare (0)
Suchen